Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Seefahrer - cover

Die Seefahrer

Vivian Stuart

Publisher: Jentas Ehf

  • 1
  • 2
  • 0

Summary

Das Ende des 19. Jahrhunderts rückt näher. Große Schiffe fahren von Australien aus über die Weltmeere: Handelsschiffe und Kriegsschiffe mit Männern, die den ersten Siedlern an Mut und Leidenschaft nicht nachstehen.
Familien wie die Broomes lassen Australien an Macht und Glanz gewinnen und wagen ehrgeizige Blicke in eine große Zukunft.
Available since: 12/14/2022.
Print length: 606 pages.

Other books that might interest you

  • Sehnsucht nach dem ersten Kuß - Die zeitlose Romansammlung von Barbara Cartland 23 (Ungekürzt) - cover

    Sehnsucht nach dem ersten Kuß -...

    Barbara Cartland Hörbücher,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Für alle Liebhaber von romantisch-dramatischen Geschichten. Sheila ist auf der Suche nach ihrem Vater, einem Archäologen, der in Ägypten nach den Schätzen der Pharaonen gräbt. Ihr Onkel, bei dem sie während seiner Abwesenheit wohnt, möchte sie mit dem lüsternen Lord Stroud verheiratet. Also entschließt sich Sheila zu fliehen. Gleich zu Beginn ihrer Flucht trifft sie auf den Marquis von Linwood. Er selbst ist auf der Flucht vor einem Skandal. Wie der Marquis und Sheila zusammen über die Weltmeere segeln und das Geheimnis des Verschwindens von Sheilas Vater lösen, steht im Mittelpunkt dieser Barbara Cartland Geschichte. Cartlands Bücher bringen alle romantische Herzen zum Höherschlagen. In einer entschwundenen Zeit, in der schöne Heldinnen, sadistische Aristokraten und böse Stiefmütter Seite um Seite leben, werden die leidenschaftlichen Liebesverhältnisse zwischen den Helden und Heldinnen immer wieder auf die Probe gestellt. Am Ende siegt jedoch immer die wahre Liebe, die alles überwinden kann.
    Show book
  • Miss Guggenheim (ungekürzt) - Sie lebte die Liebe und veränderte die Welt der Kunst - cover

    Miss Guggenheim (ungekürzt) -...

    Leah Hayden

    • 0
    • 0
    • 0
    Lissabon, 1941: Endlich gelingt es Peggy Guggenheim und ihrer neuen Liebe, dem Maler Max Ernst, in die USA auszureisen. Doch kaum angekommen, wird Max als Enemy Alien verhaftet, und Peggy fürchtet, dass ihr Geliebter nach Deutschland zurückgeschickt werden könnte. Zugleich setzt sie alles daran, ihren großen Traum zu verwirklichen: ein eigenes Museum, in dem sie ihre Sammlung der europäischen Moderne ausstellen will. Doch die Widerstände, gegen die Peggy zu kämpfen hat, sind groß, und ihre Liebe zu Max droht daran zu scheitern …
    Show book
  • Die Braut von Louisiana (Gesamtausgabe) - Modernisierte Neufassung des 3-teiligen Südstaaten-Klassikers (1 Teil: Der Pflanzer 2 Teil: Der Hochzeitstag 3 Teil: Die Sklavin) - cover

    Die Braut von Louisiana...

    August Schrader

    • 1
    • 2
    • 0
    *Sommerangebot: Nur 0,99 EUR statt 3,99 EUR!!!
    - Zu diesem Roman ist eine kostenlose XXL-Leseprobe erhältlich! -
    
    „Die Sonne Louisianas erzeugt wunderbare Pflanzen und Blumen, die das nordische Licht nicht kennt – sie regt aber auch Gefühle im Herzen an, die noch wunderbarer als Pflanzen und Blumen sind, denn sie scheinen dem Himmel und nicht der Erde entsprossen.“
    
    
    Louisiana, 1836.
    
    Aufs Schönste geschmückt, steht Jenny Makensie in ihrem Hochzeitskleid vor dem Spiegel und wartet auf die Ankunft ihres Bräutigams.
    
    Doch es ist weder Glück, das sich in den Zügen der Braut abzeichnet, noch Vorfreude auf den schönsten Tag im Leben einer jungen Frau.
    Hin- und hergerissen von ihren Gefühlen sieht die junge Plantagenbesitzerin der bevorstehenden Hochzeit entgegen, voller Zweifel, ob der Bräutigam, den ihr verstorbener Vater testamentarisch für sie bestimmt hat, der Richtige ist.
    
    Noch ahnt sie nicht, dass die dunklen Wolken, die ihre Hochzeit überschatten, nur die Vorboten eines viel größeren Unheils sind, das ihr Dasein auf Erden schon im nächsten Moment in einen wahren Albtraum verwandeln wird …
    
    Woher soll nun noch Rettung kommen, arme Jenny? Wo ist der Mann, der dich so sehr liebt, dass er es mit der ganzen Welt aufnimmt, nur um wieder ein Lächeln auf deinem Gesicht erstrahlen zu sehen?
    
    
    August Schrader, einer der beliebtesten deutschen Unterhaltungsschriftsteller der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, führt uns in diesem Roman über den großen Teich nach Louisiana, ins alte New Orleans und auf Plantagen, deren Bewirtschaftung ohne Sklavenarbeit noch undenkbar war. Wir begegnen eitlem Dandytum und gefühlloser Rohheit, aber auch unverbrüchlicher Freundschaft und selbstloser Liebe, die nicht fordert und gerade deshalb reich belohnt wird.
    
    Die Gesamtausgabe des Romans „Die Braut von Louisiana“ beinhaltet die drei Bände:
    „Der Pflanzer“,
    „Der Hochzeitstag“ und
    „Die Sklavin“.
    Sämtliche Teile wurden aufwendig überarbeitet und sprachlich modernisiert.
    
    „In Dumas’scher Manier schrieb sensationell, hochromantisch, auf Effekt und Nervenkitzel rechnend, der talentvolle und fruchtbare Romanschriftsteller August Schrader, eigentlich Simmel – geboren 01. Oktober 1815 zu Wegeleben bei Halberstadt und gestorben 16. Juni 1878 in Leipzig.“ (Dr. Adolph Kohut in: „Berühmte israelitische Männer und Frauen in der Kulturgeschichte der Menschheit, Bd. 2“)
    Show book
  • Die Chronik des Balthasar Hauser - cover

    Die Chronik des Balthasar Hauser

    Alfonso Hophan

    • 0
    • 0
    • 0
    Im Jahr 1526 wütet die Pest im Glarnerland und macht den 12-jährigen Bauernsohn Balthasar Hauser zu einem Vollwaisen, denn nachdem sein Vater bereits dem Krieg gegen Italien zum Opfer fiel, erliegt kurz darauf seine Mutter dem Schwarzen Tod. Balzli wird von den Wirren der Zeit mitgerissen und irrt auf der Suche nach seinem persönlichen Glück durch das zerrüttete Glarnerland. Die religiösen Glaubenskriege, ausgelöst durch die Reformation, spalten Europa und reißen auch das Glarnerland auseinander. Bündnisse werden zunichte gemacht, Freundschaften werden zu Feindschaften und neue religiöse Strömungen entwickeln sich. Aus der Perspektive des Balthasar Hauser beschreibt Alfonso Hophan die geschichtlichen Ereignisse und den gesellschaftlichen Wandel emotional eindringlich und literarisch raffiniert.
    Show book
  • Der Klavierstimmer Ihrer Majestät - cover

    Der Klavierstimmer Ihrer Majestät

    Daniel Mason

    • 0
    • 0
    • 0
    London 1886. "Es war Spätnachmittag. Sonnenstreifen fielen durch ein kleines Fenster in einen Raum, der mit Klavierrahmen vollgestellt war. Edgar Drake, Klavierstimmer, Erard-Spezialist, legte den Brief auf seinen Schreibtisch. Ein 1840-Flügel ist schön, dachte er, und er faltete dem Brief behutsam zusammen und steckte ihn in seine Jackentasche. Und Birma ist weit weg."In diesen wenigen Sätzen ist schon alles drin: das Behagliche, Vertraute, das Zögern, dann die Verführung, das lockende Fremde, die Weite. Gewohnheit und Aufbruch. Die Namen klingen exotisch, Birma oder Burma, Mandalay, Indochine, Mekong – und wecken Bilder von spitzen Tempeldächern im Nebel und weiten Reisfeldern. Reizvoller Sehnsuchtsort – aber eben auch ein heiß umkämpftes Gebiet, Schauplatz zahlreicher kriegerischer Auseinandersetzungen.Edgar Drake, Klavierstimmer in London, erhält den Auftrag seitens der britischen Krone, vertreten durch das Kriegsministerium, im Dschungel von Birma den Erard-Flügel eines exzentrischen Militärarztes zu stimmen. Er willigt ein, und schon auf dem Weg nach Birma hört er abenteuerliche Geschichten über diesen charismatischen Militärarzt, der so eine wichtige Rolle in diesem Krieg spielt, daß er sich unentbehrlich gemacht hat und alles verlangen kann. Auch einen Flügel im Urwald und einen Klavierstimmer. Es heißt, Dr. Anthony Carroll operiere und impfe die Birmanen, versuche aber zugleich, die marodierenden Warlords mit Musik und Poesie zu befrieden. Ein Rebell, den die Einheimischen lieben und die britische Krone braucht.Und Edgar? Er verliebt sich in eine schöne und gebildete Birmanin, gerät in den Bann des Arztes, verstrickt sich und findet nicht mehr hinaus aus der Schönheit der Shan-Hochebene.Es ist also auch ein Entwicklungsroman, die Reise des Klavierstimmers nach Birma ist die Reise zu seinem eigenen verklemmten Ich – und weiter, denn es wird brenzlig!Daniel Mason schildert nicht nur drastisch das Verhalten der britischen Kolonialherrschaft in Birma im 19. Jahrhundert, mit aller militärischen Borniertheit und Selbstüberschätzung - er läßt auch die Landschaften und Stimmungen dieses Landes vor dem Hörer entstehen, ein Land das seinen Reiz und seine Eigenwilligkeit ungeachtet aller Schrecknisse der Kriege nicht verliert.
    Show book
  • Apfelgelb - Die heimliche Liebe des Malers - cover

    Apfelgelb - Die heimliche Liebe...

    Wiebke Kalläne

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine verbotene Liebe und ein gefährliches Kunstwerk, das Opfer fordert ...
    Der spannende historische Roman versetzt den Leser ins niederländische Delft des 17. Jahrhunderts. Als der Bauernsohn Jarik de Boer nach Delft kommt, trifft er auf den noch jungen Maler Joannis van der Meer. Dieser erkennt in ihm seine eigene Leidenschaft für die Malerei und nimmt ihn bei sich auf. Doch die Leidenschaft für die Schönheit der Farben wird Jarik zum Verhängnis, als er auf die schöne Griet trifft, die sein Meister malen soll ...
    Ausgangspunkt für den Roman ist das Gemälde "Briefleserin am offenen Fenster" (1657) aus dem Frühwerk von Joannis van der Meer (Jan Vermeer), dem berühmten holländischen Maler. Besonders interessant ist, dass jüngst der Beweis erbracht wurde, dass eine schon 1979 durch Röntgenaufnahmen nachgewiesene Übermalung eines Cupidos an der Wand hinter der Leserin nicht von Vermeer stammen kann. Diesen Fakt hat die Autorin in die Handlung integriert und eine Übermalung des Gemäldes durch Vermeers Tochter Maria angenommen, wie es auch von Kunstexperten diskutiert wird.
    Genre: Historischer Roman für Leser, denen z. B. auch diese Titel gefallen: Tracy Chevalier: "Das Mädchen mit dem Perlenohrring", Deborah Moggach: "Tulpenfieber", Susan Vreeland: "Mädchen in Hyazinthblau"
    
    Zielgruppe: Ein Buch für Leser, die sich für Historie, Kunst und Liebesgeschichten interessieren sowie für das Goldene Zeitalter in den Niederlanden und die holländische Malerei.
    Show book