Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Goldschürfer - cover

Die Goldschürfer

Vivian Stuart

Publisher: Jentas Ehf

  • 1
  • 3
  • 0

Summary

Australien in der Mitte des 19. Jahrhunderts:
Abenteurer und Glücksritter überschwemmen das Land, um mit dem Gold schnelles Geld zu machen. Darunter sind auch skrupellose Verbrecher wie Jasper Morgan. Doch Morgan, der dreifache Mörder, ist auf der Flucht. Als sein Verfolger Luke Murphy ihn findet, beginnt ein erbitterter Kampf um Recht und Ordnung in der ehemaligen Sträflingskolonie. Und Luke hat einflussreiche Verbündete: Captain Red Broome und Elizabeth, die schöne Tochter von Rick und Katie Tempest.
Available since: 08/04/2022.
Print length: 350 pages.

Other books that might interest you

  • Das Mädchen mit dem Perlenohrring - cover

    Das Mädchen mit dem Perlenohrring

    Tracy Chevalier

    • 0
    • 0
    • 0
    Delft, 1664. Die junge Magd Griet wird in den Haushalt des holländischen Malers Johannes Vermeer gegeben und avanciert schnell zur Schülerin und Muse des Malers. Sie zeigt eine scheue, in Andeutungen belassene Zuneigung zu dem Künstler, dem sie schließlich Modell sitzt, was für Schikanen seitens Vermeers eifersüchtiger Gattin sorgt. Als der Maler das junge Mädchen bittet, den Perlenohrring seiner Frau für ein Porträt anzulegen, löst er eine Katastrophe aus, die Griets Zukunft bedroht.
    Show book
  • Münchhausen - Illustrierte Ausgabe - farbig in HD - cover

    Münchhausen - Illustrierte...

    Gottfried August Bürger

    • 0
    • 1
    • 0
    Münchhausen - seine Abenteuer zu Lande, zu Wasser und in der Luft!
    Die originale Version von Bürger, mit farbigen, hochaufl. Bildern und Erläuterungen.
    Der Ritt auf der Kanonenkugel, das Pferd am Kirchturm, die Mondfahrten, die Jagd- und Kriegsgeschichten, Reisen um und durch die Welt hindurch - in dieser Ausgabe finden sich alle Abenteuer, auch die weniger bekannten Geschichten um den legendären Lügenbaron.
    Show book
  • Clara und Rilke - Eine Liebe zwischen Worten und Farben - cover

    Clara und Rilke - Eine Liebe...

    Lena Johannson

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Liebe, so bewegend wie Rilkes Verse ... Als der umschwärmte Dichter Rainer Maria Rilke die junge Bildhauerin Clara Westhoff das erste Mal sieht, ist er hingerissen: von ihrer Schönheit, ihrer Durchsetzungskraft, ihrer Leidenschaft für die Kunst. Als Clara das erste Mal ein Gedicht aus seinem Mund hört, ist sie ihm erlegen – wider besseres Wissen. Denn Rilke gilt als unstet und macht dazu noch ihrer Freundin und Malerin Paula Becker den Hof. Dennoch entspinnt sich zwischen den beiden eine intensive Liebe, die sich nicht nur über alle Konventionen hinwegsetzt, sondern auch Inspiration bietet für einige der bis heute schönsten Liebesgedichte. Bestseller-Autorin Lena Johannson gibt spannende Einblicke in die Künstlerkolonie Worpswede und erzählt von einer besonderen Liebe.-
    Show book
  • Die Kastellanin - cover

    Die Kastellanin

    Iny Lorentz

    • 0
    • 0
    • 0
    Die ehemalige Wanderhure Marie führt als Frau des Burghauptmanns Michel ein angenehmes Leben am Rhein. In Böhmen aber tobt ein Krieg, in dem Michel nach einem Scharmützel für tot erklärt wird. Marie, die nach zehn Ehejahren endlich schwanger geworden ist, gilt nun als Witwe. Doch sie glaubt nicht an Michels Tod und geht, als Marketenderin verkleidet, auf die Suche nach ihm. Nach vielen Irrfahrten stehen sie sich auf gegnerischen Seiten gegenüber. Ob sie zueinander finden werden?
    Show book
  • Farben-Wahl - deutsch-deutsche Erzählung - cover

    Farben-Wahl - deutsch-deutsche...

    Bernt Rhotert

    • 0
    • 0
    • 0
    Begegnungen der beiden deutschen Seiten in der Wende1989/90:
     
    Marianne: Wer über die Grenze geht, um sich zu nehmen, was er sucht, muss damit rechnen, dass andere ihm das Recht auf diesen Anspruch beschneiden.
    Renate: Vor nahezu einem Jahr war sie im Weihnachtsurlaub in Österreich mit Johannes gewandert. Und sie wie er, sie waren beide damals in ihre auferlegten Rollen zurückgekehrt, sobald der Abend kam. Nun soll der Abend alles ändern? … Auf einmal durfte er frei reisen!
    Richard: Er war auf den Balkon getreten, um ihr das Bad zu überlassen. Sie hatten diesmal ein Zimmer mit getrennten Betten. Renate hatte nach der Ankunft nicht erfragt, ob dies dem Zufall oder seiner Umsicht zuzuschreiben war. Erinnerte sie sich denn, wie beide noch einmal in einem französischen Bett geschlafen hatten, sie schon den Zufall fürchtend, er könne sie umarmen, und er nicht mehr bereit, ein flüchtiges Glück herauszufordern?
    Johannes: In lausigen Zeiten ohne wahre Helden stanzt sich der Boulevard-Journalismus aus ungeformtem Material willkommene Legenden. So wurde ausgestreut, man habe den Filmdrehbuch-Autoren Johannes Wiedemann hinterrücks erschossen. Die Überlegung, wer, wann, weshalb und auch wobei den Anderen in all den Jahren hintergangen hatte, stand jetzt auch im Raum.
    Show book
  • Die dunkle Seite der Liebe - cover

    Die dunkle Seite der Liebe

    Rafik Schami

    • 0
    • 0
    • 0
    In seinem opulenten Geschichtenmosaik erzählt Rafik Schami von einer Liebe, die nicht sein darf, von Blutrache, Stammesfehden und Familienzwist, und spannt dabei einen orientalisch-bunten Bilderbogen über ein Jahrhundert syrischer Geschichte."Ergreifende Liebesgeschichten wechseln sich ab mit quälenden Szenen in den Foltergefängnissen Syriens und amüsanten Anekdoten aus der Welt der orientalischen Erzählkunst." - Wir aktuell Jan. – März 2007"Ein Meisterwerk. Ein Wunderding der Prosa, dessen Elemente gemischt sind aus Mythen und Märchen , Fabeln, Legenden und einer wunderschönen Liebesromanze." - Die Zeit"Ein opulentes Geschichten-Mosaik über ein Jahrhundert." - Cosima Lutz, Die Welt"Rafik Schamis Roman ist ein Fest für die Einbildungskraft, eine eher gottlose Komödie und ein großes tragisches Epos." - Ulrich Baron, Süddeut­­sche­­ Zeitun­­g"Ergreifende Liebesgeschichten wechseln sich ab mit quälenden Szenen in den Foltergefängnissen Syriens und amüsanten Anekdoten aus der Welt der orientalischen Erzählkunst." - Wir aktuell Januar 2007"Rafik Schamis Roman ist ein Fest für die Einbildungskraft, eine eher gottlose Komödie und ein großes tragisches Epos." - Ulrich Baron, Süddeutsche Zeitung
    Show book