Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Outcasts 1 - Lost Island - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Outcasts 1 - Lost Island

Inka Loreen Minden, Monica Davis

Publisher: Inka Loreen Minden

  • 3
  • 4
  • 0

Summary

"Eine faszinierende Dystopie und eine spannende Romanze, nicht nur für junge Leser." (Ulla liebt Bücher)

Eine Insel, 300 Ausgestoßene, unzählige Gefahren …

Die Polkappen sind geschmolzen, der Meeresspiegel angestiegen. Landfläche ist knapp, daher gibt es in den neuen Verwaltungszonen strenge Regeln, um das Überleben zu sichern.
Die siebzehnjährige Kate wohnt in der kleinen Stadt Welltown, errichtet auf einem Berg im ehemaligen England, umgeben von Wasser. Sie fühlt sich sicher in dem diktatorischen System und alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ihr Mitschüler Liam, in den sie sich verliebt hat. Doch der junge Mann schlägt sich auf die falsche Seite, und Kate ist gezwungen, ihn auszuliefern.
Nach Liams Verhaftung muss Kate eine harte Prüfung bestehen, um Senatorin werden zu dürfen. Auf der Strafinsel "Lost Island" soll sie herausfinden, wo die Rebellen ihren Unterschlupf haben. Kate traut ihren Augen kaum, als sie dort Liam wiedertrifft.
Was wird geschehen, wenn er erfährt, dass sie ihn einst verraten hat?
Ein Roman über die erste Liebe und eine düstere Zukunft.

Outcasts – so werden Menschen genannt, die auf "Lost Island" um ihr Überleben kämpfen. Als Verbannte der Gesellschaft dürfen sie nie wieder in eine Verwaltungszone zurückkehren.
Ca 210 Taschenbuchseiten / Teil 1 von 4. Die Serie ist bereits abgeschlossen. Alle Teile bauen aufeinander auf! Es sollte daher mit Teil 1 begonnen werden, um der Geschichte folgen zu können.
Die gesamte Serie umfasst über 1000 Normseiten.
New Adult Dystopie - Inka Loreen Minden, Autorin der "Warrior Lover Reihe", schreibt als Monica Davis.
Available since: 03/20/2018.
Print length: 209 pages.

Other books that might interest you

  • Morgengrauen über Centhia - cover

    Morgengrauen über Centhia

    Rolf S. Varol

    • 0
    • 2
    • 0
    Was man erlebt, das prägt einen. Und was man erfährt, bildet einen. Eine universelle Wahrheit oder doch nur euphemistische Worte?
    
    Des Königs Tod wirft einen schwere Schatten auf die Ereignisse in Engerthal. Intrigen werden gesponnen und Pläne geschmiedet. Gejagt vom Kardinal, fliehen Elaine und Nathan in den hohen Norden Aeridhans. Kann der undurchsichtige König Hagard den beiden auf ihrer Suche helfen? Können sie sich den Geistern ihrer Vergangenheit stellen? Am Ende führt ihr Weg die beiden unterschiedlichen Charaktere in die einstige Hochburg des Ordens – die Freie Stadt Centhia.
    Show book
  • Die Welt am Abgrund - cover

    Die Welt am Abgrund

    Andreas Zwengel

    • 0
    • 2
    • 0
    Mysteriöse Zeichen, Schäden in europäischen Bergwerken: Ein Sonderermittler des Auswärtigen Amtes und ein Professor der Geschichte machen sich im Berlin der Kaiserzeit auf die Suche nach den Ursachen. Eine Begegnung in den U-Bahn-Tunnels der Stadt weist auf ein fremdes Volk hin, das in Höhlensystemen Europas lebt. 
    Welche Rolle spielt ein übersinnlich begabtes Mädchen, das von skrupellosen Wissenschaftlern gequält wurde und nun auf der Flucht vor den Kopfgeldjägern eines Geheimbundes ist?
    
    Die Welt am Abgrund – der Siegerroman einer Ausschreibung des Onlinemagazins geisterspiegel.de
    Show book
  • Die Lieder das Töten - Roman - cover

    Die Lieder das Töten - Roman

    André Pilz

    • 0
    • 1
    • 0
    Eindringlich und düster wie ein Thriller und zugleich erschreckend realistisch: Nach einem Super-GAU mitten in einer deutschen Wohngegend wird ein riesiges Gebiet zur Sperrzone erklärt. Während die Bewohner evakuiert werden, versammeln sich zugleich Menschen, die in der "normalen" Welt nichts mehr zu verlieren haben, in einer verlassenen Stadt im Herzen der Sperrzone rund um ihren heimlichen Anführer Strasser. 
    
    Ambros, der bei dem Reaktorunglück seine Freundin verloren hat, dringt im Auftrag der Regierung in die Sperrzone vor. Doch erliegt er selbst immer mehr der Faszination dieses Lebens jenseits aller Gesetze. Er beginnt eine Affäre, ausgerechnet mit jener Frau, die als die gefährlichste in der Zone gilt. So gerät Ambros immer weiter zwischen alle Fronten. 
    
    Intensiv, erschütternd und bewegend.
    Show book
  • Wir Fünf und ich und die Toten - cover

    Wir Fünf und ich und die Toten

    Luci van Org

    • 0
    • 1
    • 0
    In Luci van Orgs stark biographisch gefärbter Novelle wird die Hauptfigur Vera nach dem Fund dreier Leichen in einem Spind in zahlreiche Ungereimtheiten und Wirklichkeitsverschiebungen verstrickt. Vera wird des Mordes verdächtigt, aber sie kann sich an nichts erinnern. Als sie selbst nach der Wahrheit zu suchen beginnt, begegnet sie einem ganzen Reigen seltsamer Charaktere, der Stalkerin mit dem Kindergesicht, dem evangelikalen Punkermädchen, dem feuerphobischen Mörderkind mit der Eisenstange, der Frau mit dem Muttersack...
    
    Wie sehr sie dabei immer mehr in Gefahr gerät, bemerkt Vera erst, als es fast zu spät ist. Nur der Friedensschluss mit sich selbst kann sie jetzt noch retten, aber der ist viel schwerer als gedacht. Denn Vera ist tatsächlich eine Mörderin - und das ist auch verdammt gut so.
    
    Ein Buch für alle von schlechten Eltern - und für alle, die sie überlebt haben.
    Show book