Subscribe and enjoy more than 800,000 books
Add this book to bookshelf
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Write a new comment Default profile 50px
Grey 902feb64d8b6d481ab8ddda06fbebbba4c95dfa9b7936a7beeb197266cd8b846
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced 7236434c7af12f85357591f712aa5cce47c3d377e8addfc98f989c55a4ef4ca5
Unterschätze niemals Bobo: Kriminalroman - cover

Unterschätze niemals Bobo: Kriminalroman

Horst Bieber

Publisher: Cassiopeiapress/Alfredbooks

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Wer glaubt nach einer Straftat ungeschoren davonzukommen der irrt. ALLES kommt früher oder später ans Licht, manches sogar schneller als man denkt. 
Eine verscharrte Frauenleiche wird an einer Stelle gefunden, von der man im Normalfall davon ausgehen kann, dass sie so schnell nicht gefunden wird. Doch hier hat jemand seine Rechnung ohne Bobo gemacht. Sein Herrchen, Kriminalhauptkommissar Björn Oppel, ist ratlos. Wer ermordet eine, alleinlebende, ältere Dame und mach sich die Mühe, die Leiche an solch einer Stelle zu verbergen und vor allem: Warum? Die Untersuchungsergebnisse sind verworren und bringen gleich mehrere Personen als mögliche Täter ins Spiel, sodass er noch tiefer graben muss, um sichere Erkenntnisse zu erlangen 
Gelingt es ihm den oder die wahren Täter zu fassen? – Vielleicht, denn er hat ja Bobo an seiner Seite. Und Bobo sollte niemand unterschätzen …

Other books that might interest you

  • Im Kalten Tal - cover

    Im Kalten Tal

    Helmut Exner

    • 0
    • 2
    • 0
    Auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg werden Lilly Höschen und ihre Freundin Gretel Kuhfuß Zeugen eines seltsamen Mordes. Die Täterin, die einen alten Mann in die Tiefe stürzt, sieht aus wie die Bundeskanzlerin. Zum Leidwesen der Kriminalpolizei taucht Oberstaatsanwältin Cesarine Zicke-Sandelholz auf und mischt sich in die Ermittlungen ein. Die Dame, die aussieht wie die Walküre aus der Wagneroper, macht den Fehler, sich mit Lilly anzulegen. Da geschieht ein weiterer Mord am selben Ort und auf dieselbe Weise. Wieder ist das Opfer ein alter Mann. Was verbindet die beiden Opfer miteinander? Gibt es noch weitere Menschen, die in Lebensgefahr schweben? Die Ermittler – und parallel dazu Lilly Höschen – müssen weit in die Vergangenheit eintauchen, um den Morden auf den Grund zu gehen.
    Show book
  • Leipziger Heimsuchung - und vier weitere Verbrechen - cover

    Leipziger Heimsuchung - und vier...

    Henner Kotte

    • 1
    • 1
    • 0
    Money, money, money / must be funny / in the rich man's world. Nicht nur die Spaßgesellschaft lässt Menschen nach dem Gelde streben. Seitdem Zahlungsmittel im Umlauf, versucht man mehr davon zu bekommen, um sein Leben angenehmer zu gestalten. Straftaten aus materieller Bereicherung sind nicht nur Raub und Raubmord, auch betrügerischer Bankrott, Falschgeldherstellung, Insolvenzverschleppung, Unterschlagung, Steuerhinterziehung, Anlagebetrug … die Schlagzeilen letzter Jahre beweisen, dass die Phantasie auch hier keine Grenzen setzt. Doch die Praktiken gleichen sich über die Jahrhunderte in erstaunlicher Weise. Vorgeführt am Beispiel einer Stadt: Leipzig. Allein, sie steht für viele. Und auch vor Ort könnten der Verbrechen mehr aufgezählt werden …
    Show book
  • Grätenschlank - Küsten Krimi - cover

    Grätenschlank - Küsten Krimi

    Ute Haese

    • 0
    • 1
    • 0
    Die schöne Daphne Merkenthal starb während einer Betriebsfeier der "FettKillerKompagnie" durch einen Champagnersäbel. War es wirklich nur ein Unfall, der dort im Herrenhaus Hollbakken geschah? Zweifellos ein mysteriöser Fall für Hanna Hemlokk, die selbst ernannte Privatdetektivin und Liebesgeschichtenautorin aus dem hohen Norden. Kaum hat sie die Nachforschungen unter den Schlankheitsspezialisten aufgenommen, behauptet ihr neuer Nachbar, man habe ihn mit einer Gräte ins Jenseits befördern wollen. Zwischen edlem Schampus und rustikaler Fischbulette sucht Hanna nach der Wahrheit.
    Show book
  • Castle 1: Heat Wave - Hitzewelle - cover

    Castle 1: Heat Wave - Hitzewelle

    Richard Castle

    • 3
    • 39
    • 0
    Ein New Yorker Immobilienmagnat stürzt aus großer Höhe auf einen Bürgersteig in Manhattan. Eine Vorzeigeehefrau mit einer zwielichtigen Vergangenheit überlebt knapp einen Überfall. Gangster und Mogule, die jede Menge Gründe zum Töten haben, präsentieren wasserdichte Alibis. Und dann kommt es während einer rekordverdächtigen Hitzewelle zu einem weiteren schockierenden Mord und damit zu einer Kehrtwende im aktuellen Fall. Die schmutzigen kleinen Geheimnisse der Reichen, die bisher im Dunkeln lagen, werden aufgedeckt - und erweisen sich als tödlich.
    
    Detective Nikki Heat vom NYPD Morddezernat ist nicht nur taff, sexy, und professionell, sondern besitzt auch einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Doch als ihr Vorgesetzter ihr den Starjournalisten Jameson Rook zuteilt, damit dieser bei ihren Ermittlungen für einen Artikel über die New Yorker Polizei recherchieren kann, sieht sie sich plötzlich einer unerwarteten Herausforderung gegenüber. Pulitzerpreisträger Rook ist nämlich ebenso anstrengend wie gutaussehend.
    
    Richard Castle ist der Autor diverser Bestseller. Bekannt wurde er vor allem durch die nach ihm benannte TV-Serie "Castle" (läuft auf Kabel 1). Dort begleitet er die New Yorker Polizistin Kate Beckett. Die in der Serie recherchierten Dinge schlachtet er für die Abenteuer seiner neuen Romanfigur Nikki Heat aus.
    Show book
  • Die Segeberg-Connection die Lübecker Marzipanleiche und der Harzer Roller - cover

    Die Segeberg-Connection die...

    Helmut Exner

    • 1
    • 3
    • 0
    Nach den erfolgreichen Kriminalromanen 'Walpurgismord' und 'Sauschlägers Paradies' ist dies der dritte Fall für die Harzer Kommissarin Gisela Berger. Selbstverständlich mischt auch ihre alte Freundin Lilly Höschen wieder kräftig mit.
    Show book
  • Keine Stunde ist zuviel - cover

    Keine Stunde ist zuviel

    Michael Burk

    • 0
    • 1
    • 0
    'Der vollkommene Roman' schrieb DIE ZEIT zum Erscheinen.
    Paul Niklas, erfolgreicher Herzchirurg, erlebt bei einer spektakulären Operation einen Schwächeanfall – und zum zweiten Mal in seinem Leben fühlt er sich schuldig am Tod eines Menschen.
    Doch obwohl niemand vom ersten Fall weiß und auch keiner ihm jetzt eine Schuld gibt, beschließt er, seine Arztkarriere an den Nagel zu hängen.
    Plötzlich findet er sich jedoch als entscheidende Figur im Entführungsfall des PAN AM Jumbo-Jets in Damaskus wieder – hin- und hergerissen zwischen Regierung, CIA, der palästinensischen Befreiungsgruppe AWT und seinen eigenen Grundsätzen.
    Schließlich geht es um das Leben des AWT Führers Abu Dschafar – und davon hängt nicht nur das Leben der 184 Geiseln ab, sondern auch das von Paul Niklas – und seiner Tochter.
    
    Deutschland und die Vereinigten Staaten, Karachi und Paris – das sind die Tatorte der aufsehenerregenden Geschichte.
    
    Die Presse über Michael Burks Romane
    
    'Burk kennt sich in den Grundregeln der Spannungstechnik aus.'
    Der Spiegel
    'Ein Produkt, das der vollkommene Roman genannt werden darf.'
    Die Zeit 
    
    'Wer packende Unterhaltung schätzt, wird sicher nicht enttäuscht.'
    Nürnberger Nachrichten 
    
    'Mitreißend und packend von der ersten bis zur letzten Seite.'
    Bücherschau Wien
    
    'Burk hat bei Fachleuten recherchiert'
    Weltwoche, Zürich
    
    'Geschickt, glänzend, spannend und abgewogen.' 
    Aufbau, New York
    Show book