Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Blumen für Polt - Kriminalroman - cover

Blumen für Polt - Kriminalroman

Alfred Komarek

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Im zweiten Polt-Krimi vertieft Alfred Komarek seine intensive Darstellung einer ländlichen Welt im Umbruch mit ihren Widersprüchen und Spannungen. Zwei Todesfälle werfen Fragen auf, die nicht so ohne weiteres zu beantworten sind. Polt folgt bedächtig und unbeirrbar den wenigen Spuren, auch als seine Recherchen zum Streit mit der verehrten Lehrerin Karin Walter führen.
Available since: 05/09/2012.

Other books that might interest you

  • Die Tote von Schönbrunn - Ein historischer Wien-Krimi - cover

    Die Tote von Schönbrunn - Ein...

    Edith Kneifl

    • 0
    • 3
    • 0
    Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da fallen gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn einem brutalen Serienmörder zum Opfer. Und alle haben sie auffallende Ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen?
    Mit Karolys zweitem Fall entführt Edith Kneifl noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie und beweist ihr goldenes Händchen für das kriminelle Wien der Jahrhundertwende.
    Show book
  • Blutiger Sand - Kriminalroman - cover

    Blutiger Sand - Kriminalroman

    Edith Kneifl

    • 0
    • 4
    • 0
    Cold Case - kein Opfer ist je vergessen: Schon gar nicht, wenn es sich um die eigenen Eltern handelt. Knapp zwanzig Jahre ist es her, dass Katharina Kafkas Eltern in Texas ermordet wurden. Nun erhält sie plötzlich Meldung, dass einer der beiden Täter durch DNA-Vergleich identifiziert werden konnte. Gemeinsam mit ihrem Freund Orlando macht sich die Wiener Kellnerin auf nach Las Vegas. In der Wüste des Death Valley heften sie sich an die Fersen des Täters - ein gnadenlos brutaler Serienmörder, der entlang der Route 66 eine blutige Spur hinterlassen hat. Bei ihren Ermittlungen steht ihnen der charmante Detective Simon Hunter zur Seite, der nicht nur Katharina gehörig durcheinander bringt ... 
    
    Was sich zwischen Spielcasinos und verlassenen Highways, zwischen Dragshows und Indianerreservaten abspielt, ist starker Tobak für Edith Kneifls beliebtes Ermittlerduo - brandgefährlich und mörderisch spannend.
    Show book
  • Gärten Gift und große Liebe - Kriminalroman - cover

    Gärten Gift und große Liebe -...

    Klaudia Blasl

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein Gartenkrimi, der die Lachmuskeln trainiert.
    
    Weg mit dem Speck! Das sagt sich auch die Oberdistelbrunner Seniorenrunde und begibt sich zum Basenfasten in ein Wellnessresort. Doch statt Falten und Fettzellen verlieren zwei Teilnehmer ihr Leben, heimtückisch getötet durch Pflanzengift. Ein Fall für Berta und Pauline, die Hobbygärtnerinnen mit Miss-Marple-Gen. Gemeinsam verfolgen sie die mörderischen Spuren der mysteriösen »Liga zum Schutz pflanzlicher Gefühle« – und erkennen beinahe zu spät, dass die große Liebe oft ein Todesurteil ist.
    Show book
  • Glücklich wer vergisst - Krimi - cover

    Glücklich wer vergisst - Krimi

    Edith Kneifl

    • 0
    • 2
    • 0
    DUNKLE SCHATTEN DER VERGANGENHEIT LIEGEN ÜBER DER SOMMERLICHEN IDYLLE DES ATTERSEES.
    Plötzlich durchbricht ein jäher Schrei die Stille. Der Anblick, der sich der 14-jährigen Joe Bellini im Bootshaus bietet, brennt sich tief in ihr Gedächtnis ein - hilflos muss sie mitansehen, wie ihre Freundin Franzi von einem Unbekannten vergewaltigt wird. 30 Jahre später kehrt Joe an den Ort des Geschehens zurück. Franzi steht unter Verdacht, ihren Stiefvater ermordet zu haben. Hat sie die Vergangenheit eingeholt? Joe setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen ...
    
    SPANNUNG, AUTHENTISCHE FIGUREN UND VIEL LOKALKOLORIT
    Joe Bellini haben alle Kneifl-Fans schon kennen und lieben gelernt. Niemand bleibt von ihren schrägen Analysen verschont, die Verbrechen aber behandelt sie mit heiligem Ernst. So wird der Leser unerbittlich bis zum Showdown getrieben und am Ende atemlos staunend zurückgelassen.
    
    "Ein fesselnder Krimi, der tiefe Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele bietet. Absolute Leseempfehlung!"
    Show book
  • Der Tote im Stall - Kriminalroman - cover

    Der Tote im Stall - Kriminalroman

    Lisa Lercher

    • 0
    • 2
    • 0
    Tatwaffe: Mistgabel   
    Die Freundinnen Anna und Mona auf Wellnessurlaub in der Steiermark: ländliche Idylle, körperliche und geistige Entspannung in der Thermenregion sind angesagt - doch dann entdeckt Anna im Stall des Bauernhofes, in dem sie untergebracht sind, eine Leiche. Der Tote war ein deutscher Urlaubsgast, und auch die Todesursache ist rasch gefunden: Eine Mistgabel steckt in seinem Hals.
    Für den Gemeindearzt besteht kein Zweifel, dass es sich um einen Unfall handelte, doch der detektivische Spürsinn der Freundinnen ist bereits geweckt: Sie hören sich um und stoßen auf allerlei Ungereimtheiten - bis ein Rückzug unmöglich ist.
    
    ***Wie schon ihr Debüt "Der letzte Akt" überzeugt "Der Tote im Stall" durch Tempo, atemberaubende Spannung und glaubwürdige Dialoge, gewürzt mit einer guten Portion trockenem Humor.***
    
    Weitere Krimis von Lisa Lercher:
    - Der letzte Akt. Kriminalroman
    - Ausgedient. Kriminalroman
    - Die Mutprobe. Kriminalroman
    - Zornige Väter. Kriminalroman
    - Mord im besten Alter. Kriminalroman
    Show book
  • Mord im besten Alter - Kriminalroman - cover

    Mord im besten Alter -...

    Lisa Lercher

    • 0
    • 2
    • 0
    In der Idylle von "Haus Waldesruh" soll sich Maja von den Folgen eines Unfalls erholen. Doch schon bald häufen sich mysteriöse Sterbefälle, Wertsachen verschwinden spurlos und das Personal geht auch nicht gerade zimperlich mit den Bewohnern um. Maja befürchtet Schlimmes: Werden hier alte Leute systematisch zu Tode gepflegt? 
    Lisa Lercher legt endlich wieder einen hervorragenden Krimi vor - ein brisantes gesellschaftspolitisches Dauerthema, gewürzt mit stimmigen Bildern und trockenem Humor.
    Show book