Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Sperrgebiet! - Das Verlassen der Straßen und Wege ist untersagt - Krimi - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Sperrgebiet! - Das Verlassen der Straßen und Wege ist untersagt - Krimi

Susanne Klein

Publisher: Verlag ratio-books

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

SPERRGEBIET ! 
Das Verlassen der Straßen und Wege ist untersagt!
Sara Lange assistiert seit einigen Wochen bei den Ermittlungen des Dezernates XI der Kripo Köln und beschäftigt sich mit einem zunächst belanglos wirkenden Knochenfund im Naturschutzgebiet "Wahner Heide", als das Grauen in die Region einzieht und nichts mehr so ist, wie es tags zuvor war.
Binnen weniger Wochen verschwinden Frauen und geraten ohne erkennbaren Zusammenhang in die Fänge eines unberechenbaren Mörders. 
Als Sara die Gemeinsamkeiten erkennt, beginnt auch für sie ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit.
Available since: 07/10/2019.
Print length: 349 pages.

Other books that might interest you

  • Das Darmstädter Mörderliebchen - Ein wahrer Kriminalfall - cover

    Das Darmstädter Mörderliebchen -...

    Ella Theiss

    • 0
    • 1
    • 0
    Darmstadt, 1847. Gräfin Emilie von Görlitz stirbt bei einem Brand in ihren Gemächern. Während Polizei und Justiz von einem Unfall ausgehen, wittert die Öffentlichkeit einen Gattenmord. Kurz darauf wird Kammerdiener Johann verhaftet, ihm droht die Todesstrafe. Seine Braut Christina ist von seiner Unschuld überzeugt, gerät aber als Mörderliebchen selbst an den Pranger. Dann bricht die Revolution aus, und die Welt steht Kopf. Christina wittert eine Chance für Johann und schließt sich dem Radikaldemokraten Paul an. Aber ist dem tollkühnen Kerl zu trauen?
    Show book
  • Tod am Kap Norderney Ostfrieslandkrimi - cover

    Tod am Kap Norderney...

    Thorsten Siemens

    • 0
    • 1
    • 0
    Hat der mysteriöse Reim-Killer wieder zugeschlagen? Ein Einheimischer liegt tot am Kap Norderney, dem Wahrzeichen der idyllischen Nordseeinsel. Die Hinweise deuten auf den Täter, der seit Wochen sein Unwesen treibt und bei jedem Opfer ein rätselhaftes Gedicht hinterlässt. Hat er seine Drohung, nach Norderney zu kommen, wahr gemacht? Wie passt das Opfer in das Schema des Serienmörders? Die ostfriesischen Ermittler Hedda Böttcher und Enno Frerichs nehmen das Umfeld des Toten ins Visier. Jeder scheint etwas zu verheimlichen. Je tiefer die Ermittler graben, desto verworrener wird der Fall. Doch es bleibt nicht viel Zeit, denn schon bald könnte der Täter erneut zuschlagen...
    Show book
  • Die Leiche im Deichhaus Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Deichhaus...

    Jan Olsen

    • 0
    • 1
    • 0
    »Die Leute behaupten, dass das alte Deichhaus verflucht sei.« Hauptkommissarin Ruth Fasan möchte sich dauerhaft in Greetsiel ansiedeln, doch bei der ersten Hausbesichtigung in ihrer neuen Heimat traut sie ihren Augen kaum: Ein Mann baumelt erhängt vom Dachbalken! Aber etwas scheint mit der Leiche nicht zu stimmen … Von dem sie begleitenden Immobilienmakler erfährt die Kommissarin, dass auch der Maler Dirk Eckart sich vor gut zwei Jahren an genau dieser Stelle erhängt haben soll. Und seitdem geschehen bei jeder Besichtigung gruselige Dinge. So, als ob jemand um jeden Preis verhindern will, dass das Haus des verstorbenen Malers einen neuen Besitzer findet. Aber Ruth Fasan lässt sich nicht so schnell abschrecken. Sie zieht in das Haus und rollt den alten Fall noch einmal neu auf. Ist an den Gerüchten etwas dran, dass Dirk Eckart in Wirklichkeit ermordet wurde? Hat ihr Vorgänger bei der Polizei Greetsiel damals gar schlampig gearbeitet? Die Sache wird noch brisanter, als sich überraschende Parallelen zu dem aktuellen Fall offenbaren, in dem Ruth Fasan und ihr Kollege Hagen Reese gerade ermitteln...   
     
     
     
    In der „Polizei Greetsiel ermittelt" - Reihe sind bisher erschienen: 
    1. Die Leiche im Watt 
    2. Neu: Die Leiche im Deichhaus 
     
    Alle Ostfrieslandkrimis von Jan Olsen können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Die Leiche im Meer Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Meer...

    Jan Olsen

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Wachsleiche im Ostfriesischen Gatje bei Greetsiel! Kapitän Felix Seitz entdeckt während eines Einsatzes mit dem Boot der Wasserschutzpolizei die Leiche eines Mannes im Wattenmeer. Der Tote steckt in einem Leichensack, der offensichtlich vom Mörder mit einem Gewicht beschwert wurde, um ihn am Meeresgrund zu halten. Die Obduktion ergibt, dass der Tote schon etwa ein Jahr unter Wasser lag. Die Greetsieler Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese müssen zunächst herausfinden, um wen es sich bei dem Toten überhaupt handelt. Der junge Mann hatte sich den Namen „Crescentia“ auf die Fußsohle tätowieren lassen. Ist das Tattoo ausgerechnet auf dieser empfindsamen Körperpartie ein Ausdruck übersteigerter Leidenschaft? Liegt in der Unbekannten mit dem außergewöhnlichen Namen der Schlüssel zur Lösung des Falls? Und tatsächlich: Die Ermittler finden eine Frau mit dem Namen Crescentia, und zwar in Greetsiel...
    Show book
  • Die Leiche mit dem Teelikör Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche mit dem Teelikör...

    Jan Olsen

    • 0
    • 1
    • 0
    Ruth Fasan freut sich auf das Konzert der Band Silent Waters am Greetsieler Hafen, doch anstatt eines entspannten Abends erwartet die Hauptkommissarin ein neuer Mordfall. Vor ihren Augen bricht der Akkordeonspieler Mark Verdink über seinem Instrument zusammen. Die Todesursache ist schnell geklärt: Der Teelikör des Musikers wurde vergiftet! Ruth Fasan und ihr Kollege Hagen Reese nehmen die Mitglieder der Silent Waters ins Visier. Offenbar war das Opfer noch vor wenigen Wochen mit der Sängerin der Band liiert. Sind Streitigkeiten unter den Musikern aus den Fugen geraten? Und was hat Ruth Fasans Ex-Mann, der plötzlich in Greetsiel auftaucht, mit der Band zu tun? Zu allem Überfluss fehlt von der Flasche mit dem vergifteten Teelikör jede Spur. Wenn sie nicht schnell gefunden wird, sind möglicherweise noch mehr Menschen in tödlicher Gefahr...
    Show book