If you like reading, you will LOVE reading without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Absurdes Glück - Bittersüße Geschichten - cover

Absurdes Glück - Bittersüße Geschichten

Stefan Slupetzky

Publisher: Picus Verlag

  • 0
  • 1
  • 1

Summary

Stefan Slupetzky spürt das Glück dort auf, wo es niemand vermutet hätte. Dabei fängt er Momente der Verzückung ebenso ein wie die Abgründe, die sich innerhalb scheinbar ungetrübter Beziehungen auftun.
Slupetzkys hintergründige Storys kommen einmal mehr und einmal weniger böse, aber immer mit ironischer Distanz zur Sache mit dem Glück im Leben: das einbalsamierte Liebesglück des Pompfuneberers, der Gipfel des Konsumentenglücks, dem ein Picasso im Penthouse plötzlich auch erheblich im Weg stehen kann, oder ungeahnte erotische Glücksdimensionen, wenn zwei Schuhe Oberleder an Oberleder stehen.
Er macht sich auf die Suche nach verborgenen Inseln des Glücks und nach wahren Glücksrittern und hinterfragt die Wahrscheinlichkeit, dass das Glück tatsächlich irgendwann plötzlich vor der Tür steht, wenn man schon alle Hoffnung aufgegeben hat.

Other books that might interest you

  • Inspector Swanson und das Schwarze Museum - Ein viktorianischer Krimi - cover

    Inspector Swanson und das...

    Robert C. Marley

    • 0
    • 1
    • 0
    London, 1894. Aus Scotland Yards Schwarzem Museum, einer Sammlung von Mordwerkzeugen, verschwindet ein Ausstellungsstück. Wenig später wird die Leiche eines Freimaurers in einem Schlafwagen auf der Bahnstrecke London - York gefunden. Chief Inspector Donald Swanson - selbst Freimaurer - sieht sich gezwungen, in den Kreisen seiner eigenen Logenbrüder zu ermitteln.
    
    Als jedoch am Tatort eines weiteren Verbrechens Fingerabdrücke gefunden werden, wendet sich das Blatt ...
    Show book
  • Liebe nervt !? - Lotta - cover

    Liebe nervt !? - Lotta

    Ela van Klee

    • 0
    • 1
    • 0
    Lotta ist verzweifelt. Seit jeher ist sie sich ihrer Anziehungskraft und Attraktivität nicht bewusst. Nun auch noch betrogen und verlassen. Zwei Freundinnen halten zu ihr, geben ihr Kraft und plötzlich sieht sie sich von drei Männern umworben. Als die Mutter sie mit einem langweiligen Typen verkuppeln will, fühlt sie sich in die Handlung von " Stolz und Vorurteil" versetzt. Doch es gibt Lichtblicke: Ihre Ersatzoma präsentiert ihr einen Kräuterlikör als Allheilmittel und Ihre Heimatstadt Düsseldorf gibt ihr trotz aller Widrigkeiten Geborgenheit. Ja und dann die neuen Verehrer. Ihr verdrehtes Leben wird dadurch in Bahnen gelenkt, die sie nie für möglich gehalten hat. Fazit: Liebe ist wunderbar, auch, wenn es manchmal "weh tut".
    Show book
  • Ein Herz mit neun Kammern - Roman - cover

    Ein Herz mit neun Kammern - Roman

    Janice Pariat

    • 3
    • 2
    • 1
    Neun Personen erinnern sich an eine junge Frau – dieselbe junge Frau –, die sie geliebt haben oder die sie geliebt hat. Sie ist der abwesende Mittelpunkt dieses Romans, das Gravitationszentrum, um das die neun Ich-Erzähler kreisen, ohne ihm wirklich nah zu kommen, das Du, in dem sich immer auch das Ich spiegelt. Ob es der Kunstlehrer, der erste Freund, die Kommilitonin oder der verheiratete, ältere Liebhaber ist, jeder sieht nur einen Teil, eine Facette der jungen Frau. Neun Perspektiven, neun Stimmen zwischen Asien und Europa, in namenlosen und doch vertrauten Städten, die einander überlagern, sich ergänzen und sogar widersprechen und die erst im mehrstimmigen Chor vom Leben der Protagonistin erzählen können, von ihrer Erziehung des Herzens.
    Ein Herz mit neun Kammern ist der Blick in ein Kaleidoskop, in dem das Objekt der Begierde immer wieder anders, in einem Moment blendend real und greifbar erscheint und es im nächsten Moment wieder verdunkelt und verschwimmt. Janice Pariats brillanter Roman handelt von der vielschichtigen Identität, davon dass andere uns nie ganz sehen, nur Fragmente, und davon, dass wir dazu neigen, zu dem zu werden, was andere von uns wahrnehmen.
    Show book
  • Verrat der Finsternis - cover

    Verrat der Finsternis

    P.C. Cast

    • 2
    • 5
    • 0
    Tales of Partholon: Vor langer, langer Zeit began es!
    
    Aine weiß, dass sie dazu bestimmt ist, auf der Wachtburg die Position der Heilerin einzunehmen. Doch irgendwie kann sie sich weder an den dunklen Ort gewöhnen noch an seine trostlosen Bewohner. Aine sehnt sich nach der Schönheit Partholons … Ihre einzige Gefährtin in ihrem neuen Zuhause ist Maev, eine zentaurische Jägerin und ebenfalls eine Außenseiterin. Aber als Maev in einen "Unfall" verwickelt wird, wie die Krieger es nennen, dämmert Aine, dass in der Burg dunkle Mächte am Werk sind. Kurz darauf wird sie von ihrer Göttin zu einem verletzten, geflügelten Mann geführt und erkennt in ihm einen der Fomorianer - die Feinde, zu deren Abwehr die Wachtburg einst erbaut wurde. Aine muss eine Entscheidung fällen, die das Leben aller in Partholon verändern wird.
    Show book
  • Endstation Siegfriedplatz - Ein Fall für Bröker - cover

    Endstation Siegfriedplatz - Ein...

    Lisa Glauche, Matthias Löwe

    • 0
    • 1
    • 0
    Nach einem sensationellen Sieg der Arminia sitzt Bröker zufrieden auf dem Siegfriedplatz bei einem großen Glas Weizen und genießt den Spätsommer. Doch die lauschige Stimmung wird jäh unterbrochen. Eine in Tränen aufgelöste Mutter vertraut dem wildfremden Bröker ihr Baby an und verschwindet. Als Bröker erfährt, dass der Vater des kleinen Julian ermordet wurde, regt sich der detektivische Spürsinn des eigentlich so gemütlichen Privatiers. Und schon steckt der Mr. Marple von der Sparrenburg wieder mittendrin in einem spannenden Kriminalfall. 
    
    Bröker im Einsatz: eigenwillig und mit Humor löst er auch seinen neuen Fall!
    Show book
  • Tod an der Sparrenburg - cover

    Tod an der Sparrenburg

    Lisa Glauche, Matthias Löwe

    • 0
    • 1
    • 0
    Bröker ist Privatier und führt in einer der besten Wohngegenden Bielefelds ein beschauliches Leben. Ohne Stress und mit viel gutem Essen. Ein Todesfall in der Nachbarschaft reißt ihn aus seinem Trott und weckt seinen detektivischen Spürsinn. Bröker wittert Mord. Unerwar tete Unterstützung erhält er von dem jugendlichen Hacker Gregor, der am Sparrenberg seine Sozialstunden ableisten muss. Als er endlich die Polizei davon überzeugen kann, dass das Opfer nicht an einer natürlichen Todesursache starb, ist der ansonsten eher gemütliche Bröker schon mitten in einem spannenden Fall.
    Das Autorenduo Löwe & Glauche legt mit seinem Debüt einen spannendenKrimi vor, der durch seinen Humor, seine liebevoll beschriebenen Charaktere und vor allem durch viel Lokalkolorit zu einem lesenswerten Ereignis wird. "Tod an der Sparrenburg" ist der erste Band einer neuen Krimireihe.
    Show book