The perfect plan for booklovers!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Flop - cover

Flop

Ken Bruen, Jason Starr

Publisher: Rotbuch Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Ken Bruen, geboren 1951, promovierte über Metaphysik am Trinity College in Dublin. Der hochgelobte Krimi-Autor lebt in Galway, Irland. Jason Starr, geboren 1968, wuchs in Brooklyn auf und begann schon zu College-Zeiten zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke und Romane. Er lebt in New York.

Other books that might interest you

  • Tod am Kanal - cover

    Tod am Kanal

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 6
    • 0
    Im Holländerstädtchen Friedrichstadt wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Lehrerin hatte damit gedroht, das Komplott zwischen einem biederen Lehrerkollegium und einer großbürgerlichen Elternschaft zugunsten lernfauler Schüler aufzudecken. Doch ein Mörder wollte die Betulichkeit dieser scheinbaren Idylle bewahren. Das inzwischen zum Kult gewordene Team der Husumer Kripo ermittelt einmal mehr mit Herz und Verstand, wobei das Schnüffelschwein Große Jäger nicht nur für humorvolle Einlagen, sondern auch für Aufregung sorgt - als der Tod erneut zuschlägt.
    Show book
  • Neonregen - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 1 - cover

    Neonregen - Ein...

    James Lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    Der 1. Band der Dave-Robicheaux-Reihe
    
    Ein Meisterwerk von Bestseller-Autor James Lee Burke
    
    Nur noch drei Stunden bleiben Johnny Massina bis zu seiner Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl. Der letzte Mensch, den er vor seinem Tod sprechen möchte, ist ausgerechnet ein Cop von der Mordkommission New Orleans. Massina lässt Dave Robicheaux wissen, dass er beseitigt werden soll. Mit seinen Ermittlungen ist er einigen mächtigen Gangstern in die Quere gekommen. Robicheaux vermutet, dass der geplante Anschlag auf ihn auch etwas mit der Leiche der jungen Frau zu tun hat, die er aus dem Bayou gefischt hat. Seine Kollegen bei der Polizei gehen von Selbstmord aus. Nur Dave glaubt nicht daran und ermittelt gegen alle Widerstände weiter. Dabei verstrickt er sich schnell in einen Fall, der noch viel morastiger ist als das Sumpfloch, aus dem er das tote Mädchen zog.
    
    »Niemand erweckt Schauplätze so gut zum Leben wie James Lee Burke, und niemand beschreibt emotionale Konflikte so perfekt wie er.« Elizabeth George
    
    Diese Ausgabe wurde im Pendragon Verlag NEU überarbeitet.
    Show book
  • Maigret und die Aussage des Ministranten - cover

    Maigret und die Aussage des...

    Georges Simenon

    • 1
    • 1
    • 0
    Jeden Morgen macht sich der Ministrant Justin auf den Weg zur Frühmesse durch die menschenleeren Gassen des Städtchens. Nur an diesem Morgen ist alles anders. Justin entdeckt einen leblosen Körper. Aber als die Polizei eintrifft, ist keine Leiche da. Niemand glaubt dem kleinen Justin, niemand außer Maigret. Vom Fieber ans Bett gefesselt und von Madame Maigret auf Pfeifenentzug gesetzt, findet der Kommissar schließlich die Lösung dieses verzwickten Falls.
    Maigrets 99. Fall spielt in einem nicht näher genannten Städtchen in der französischen Provinz.
    Show book
  • Lilly Höschen und ihr Gespür für Mord - cover

    Lilly Höschen und ihr Gespür für...

    Helmut Exner

    • 2
    • 3
    • 0
    Sie ist eine liebenswerte, alte Dame und zugleich eine Nervensäge sondergleichen. Wer ihr dumm kommt, kann sich schon mal eine deftige Beleidigung einhandeln oder wird kurzerhand in den Brunnen geschubst. Ihr besonderes Talent allerdings ist ihr Gespür für Mord. Lilly Höschen, die alte Dame aus dem Harz, reist nach Schleswig-Holstein und anschließend bis nach Australien, um die mysteriösen Mordfälle aufzuklären, die eigentlich ihre junge Freundin, Kommissarin Gisela Weniger, lösen müsste.
    Show book
  • Walpurgismord - Ein leicht schräger Krimi aus dem idyllischen Harz - cover

    Walpurgismord - Ein leicht...

    Helmut Exner

    • 1
    • 4
    • 0
    Am Walpurgistag 1990 verschwinden Miriam und Georg Besserdich spurlos. Sie wollten eine Moorwanderung im Harz unternehmen, um allein zu sein und über ihre Probleme zu reden. Amadeus, der zwölfjährige Sohn des Ehepaars, wird von seiner schrulligen Großtante Lilly aufgezogen. Zwanzig Jahre später werden Lilly und Amadeus mit mehreren merkwürdigen Verbrechen konfrontiert. Unter anderem findet Lilly in ihrem Garten eine ermordete Frau. Was geschah wirklich vor zwanzig Jahren? Könnte es sein, dass der totgeglaubte Georg Besserdich seine Finger im Spiel hat? Wieder ist Walpurgis, und wieder geschieht etwas Schreckliches. Amadeus und seine skurrile Großtante Lilly haben nur Zeit bis Mitternacht. Dann muss der Fall gelöst sein, oder ein weiterer Mensch stirbt.
    Show book
  • Sauschlägers Paradies - Ein ziemlich schräger Kriminalfall aus dem romantischen Harz - cover

    Sauschlägers Paradies - Ein...

    Helmut Exner

    • 0
    • 4
    • 0
    Menschen verschwinden spurlos auf einem geheimen Friedhof. Das Ehepaar Sauschläger, zwei Oberharzer Originale, lässt sich in seiner Naivität mit der Russenmafia ein. Lilly Höschen, die schrullige Oberstudienrätin, und ihr Neffe Amadeus werden in diese Vorgänge verstrickt, die Kommissar Schneider und seine Mitarbeiterin Gisela Berger zu lösen versuchen. Ein ziemlich schräger Kriminalfall, wie er wohl nur im Harz passieren kann.
    Show book