Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Bibiana Amon - Eine Spurensuche - cover

Bibiana Amon - Eine Spurensuche

Walter Schübler

Publisher: Edition Atelier

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Sie war mit Anton Kuh verlobt, hat in Venedig Peter Altenberg genervt, war in Berlin Schauspielerin und hat 1939 in Paris ihren erfolgreichen Roman »Barrières« veröffentlicht. Daneben war sie gelegentlich selbst Romanfigur, etwa bei Franz Werfel, und stand Modell für Egon Schiele: Die 1892 geborene Bibiana Amon hatte ein ziemlich aufregendes Leben, und doch ist sie heute nahezu unbekannt.
Walter Schübler nimmt uns mit auf eine leidenschaftliche und akribische Spurensuche nach den wenigen Zeugnissen, die von ihr geblieben sind – durch Archive, aber vor allem durch »Barrières«. Nahe an ihrem eigenen Leben erzählt sie darin u. a. von sexuellem Missbrauch in der Kindheit und dem Versuch, traditionelle Rollenklischees zu durchbrechen. So verdichten sich die bruchstückhaften biografischen Quellen zum Bild einer imponierenden Persönlichkeit.
Available since: 05/11/2022.
Print length: 184 pages.

Other books that might interest you

  • Nächster Halt: Wildnis - Wie eine Auszeit in Südafrika mein Leben und meinen Glauben veränderte - cover

    Nächster Halt: Wildnis - Wie...

    Stefanie Vetter

    • 1
    • 3
    • 0
    Eine junge Lehrerin hat genug von der Enge des Alltags und sucht buchstäblich das Weite. Stefanie Vetter beschließt, ein Sabbathalbjahr in Südafrika einzulegen. Dort macht sie eine Ausbildung zur Rangerin und lernt dabei viel über das Leben, andere Menschen, Gott und sich selbst. Neben allen kleinen und großen Abenteuern, die sie in dieser besonderen Auszeit erlebt, ist es vor allem die beeindruckende Schöpfung Gottes, die sie fasziniert und nachhaltig verändert. Sie entwickelt eine ganz neue Achtsamkeit für ihre Umgebung, und die Bewahrung dieser wunderbaren Schöpfung wird ihr ein brennendes Herzensanliegen. In allen Begegnungen mit dem Fremden wird ihr einer umso vertrauter: Gott, der überall auf sie wartet - im Busch genauso wie im Lehrerzimmer.
    
    Dieser durchgehend farbige, reich bebilderte Reisebericht ist ein Plädoyer für die Bewahrung unserer Erde und das sinnerfüllte Leben in Gemeinschaft mit dem Schöpfer und seinen Geschöpfen.
    Show book
  • und plötzlich Pilger - Wie ein All-Inclusive-Urlauber sich selbst Gott und ungeahnte Freiheit entdeckt - cover

    und plötzlich Pilger - Wie ein...

    Johannes Zenker

    • 1
    • 2
    • 0
    Einsame Buchten, endlose Strände und eine traumhafte Steilküste - der Camino del Norte im Norden Spaniens ist einer von zahlreichen Jakobswegen, die nach Santiago de Compostela führen.
    
    Johannes Zenker hat sich 2019 ziemlich blauäugig und ohne jede Wandererfahrung auf diese 830 km lange Reise begeben. Im Gepäck hat er die großen Fragen: Er möchte herausfinden, was er wirklich im Leben braucht. Und was ihn langfristig zufrieden macht. Also tauscht er die Bequemlichkeit seiner gewohnten All-inclusive-Urlaube gegen den rauen Pilgeralltag ein und findet unterwegs die Antworten, nach denen er gesucht hat - und sogar noch einige mehr.
    
    Eine unglaublich amüsant geschriebene, mitreißende Reise voller verrückter, kurioser Erlebnisse und überraschender Erkenntnisse, bei der alles, was man zum Leben braucht, in einen Rucksack passt.
    Show book
  • Wo sind sie geblieben - Ein Soldatenschicksal an der Ostfront - cover

    Wo sind sie geblieben - Ein...

    F. John-Ferrer

    • 1
    • 1
    • 0
    1943 tobt in Tscherkassy eine Kesselschlacht. Unter den Soldaten der deutschen Wehrmacht befindet sich Feldwebel Martin Hajek. Was er bis zum Kriegsende in Russland erlebt, die Gefechte am Bug und der schier aussichtslose Kampf mit dem unerbittlichen, grausamen Winter, wird in diesem aufwühlenden und zugleich packenden Roman erzählt. Tod und Verwundung sind ständig präsent, doch die Hoffnung auf eine Rückkehr nach Hause und die Menschlichkeit in einer unmenschlichen Zeit lassen die Soldaten durchhalten.
    Show book
  • Olaf Scholz Der Weg zur Macht - Das Porträt - cover

    Olaf Scholz Der Weg zur Macht -...

    Lars Haider

    • 1
    • 4
    • 0
    Der kürzeste Witz, der im Frühjahr 2021 im politischen Berlin erzählt wurde, ging so: "Olaf Scholz wird Bundeskanzler." Im Winter des Jahres wurde er es tatsächlich.
    Dies ist die Geschichte eines Politikers, der belächelt und als "Scholzomat" verspottet wurde, den die eigene Partei lange nicht geliebt hat und der trotzdem fest daran glaubte, eines Tages Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland zu werden. So fest, dass Olaf Scholz schon 2018 genau voraussagte, was drei Jahre später bei der Bundestagswahl passieren würde …
    Show book
  • Im Dienst der Hoffnung - Friederike Fliedner - die Pionierin der Diakonie Ein biografischer Roman - cover

    Im Dienst der Hoffnung -...

    Brigitte Liebelt

    • 1
    • 2
    • 0
    Es ist das Verdienst von Friederike und Theodor Fliedner, dass ledige Frauen vor gut 200 Jahren mit verheirateten Frauen gleichgestellt wurden, indem sie eine Berufsausbildung und ein regelmäßiges Gehalt für ihre Arbeit erhielten. Mit der Erfindung des Diakonissenamtes fanden sie eine stimmige Antwort auf die gesellschaftlichen Herausforderungen des beginnenden Industriezeitalters. Und mit ihrem Spagat zwischen der Sorge für ihre eigene Familie und ihrer Berufstätigkeit stand die "Mutter aller Diakonissen" damals vor denselben Herausforderungen, wie viele moderne Frauen heute.
    
    Sorgfältig und unterhaltsam zeichnet Brigitte Liebelt das Leben und Wirken von Friederike Fliedner nach und ermöglicht es dadurch, tief in eine vergangene Zeit einzutauchen. Sie inspiriert dazu, den Herausforderungen von heute mit derselben Liebe und demselben Glauben zu begegnen, wie Friederike Fliedner damals - dem Glauben, der durch die Liebe tätig ist.
    Show book
  • Alles außer Tanzen - Die Autobiografie - cover

    Alles außer Tanzen - Die...

    Bernhard Brink, Tomas de Niero

    • 1
    • 1
    • 0
    Mit gut fünfzig Albumveröffentlichungen und doppelt so vielen Singles ist er einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schlagerstars – und ein Tausendsassa. Seit Anfang der 1990er Jahre moderiert Bernhard Brink auch im Radio und Fernsehen, seine MDR-Show »Schlager des Monats« ist ein Quotenbringer. Nur als Promitänzer bei »Let's Dance« gab er keine so gute Figur bei der Jury ab ...
    Privat erweist sich der grundsympathische Sänger als absolut geerdet. Seit 1981 ist er mit seiner Frau Ute zusammen. Daneben engagiert er sich für Dinge, die ihm wichtig sind: Er teilt seine Erfahrungen in Sachen Demenz, an der sein Vater litt, unterstützt sozialschwache Kids in Berlin sowie José Carreras' Leukämie-Stiftung und positioniert
    sich öffentlich gegen Rechts.
    Heute ist Bernhard Brink so präsent wie nie. Anlässlich seines 50. Bühnenjubiläums und seines 70. Geburtstags am 17. Mai '22 blickt Bernhard Brink auf sein beachtliches
    Leben zurück, erinnert sich an die Hochs und Tiefs seiner Karriere und beschenkt sich
    und seine Fans mit einer bemerkenswert lebensbejahenden und unterhaltsamen Auto -
    biografie.
    Show book