Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Amakusa Shiro - Gottes Samurai - Der Aufstand von Shimabara - cover

Amakusa Shiro - Gottes Samurai - Der Aufstand von Shimabara

Roland Habersetzer

Translator Frank Elstner

Publisher: Palisander Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Zu Beginn des 17. Jahrhunderts gab es in Japan etwa 300000 Christen, unter ihnen mehrere daimyô. Doch das Tokugawa-Shôgunat, das seit 1603 Japan beherrschte, verbot die Ausübung der fremden Religion. Vor allem der dritte Shôgun der Dynastie, Tokugawa Iemitsu, sah darin eine Bedrohung für die ursprüngliche Kultur des Landes und nicht zuletzt auch für seine Herrschaft. Auf seinen Befehl wurden japanische Christen zu Zehntausenden gefoltert und hingerichtet. Besonders im Süden des Landes, wo die meisten Christen lebten, wurden die Lebensverhältnisse unerträglich. Doch im Geheimen wuchs der Widerstand gegen die Schreckensherrschaft. In seinem Zentrum standen fünf Rônin, die einen Aufstand planten. Als Anführer wählten sie einen 17-jährigen Jüngling, Shirô, von dem es hieß, er sei ein Gesandter des Himmels, ein neuer Messias. Ende 1637 brach der Aufstand aus und entwickelte sich rasch zur einer der größten Rebellionen, die das Reich der aufgehenden Sonne je erlebte. Zehntausende Bauern, Samurai und Rônin kämpften, beseelt von der Kraft ihres Glaubens, gegen die Macht des Shôgunats.            Der französische Kampfkunstmeister Roland Habersetzer schildert in diesem Roman auf außerordentlich spannende und lebendige Weise sowie mit großer historischer Genauigkeit den Aufstand der Christen von Shimabara.
Available since: 11/25/2013.
Print length: 360 pages.

Other books that might interest you

  • TEMPUS INVOCATIONUM - Zeit der Anrufungen - cover

    TEMPUS INVOCATIONUM - Zeit der...

    Pierre Maurice

    • 0
    • 0
    • 0
    In den ersten Frühlingstagen des Jahres 1247 bricht der junge Walliser Mönch Carolus zu einer von höchster Stelle verordneten, abenteuerlichen Reise durch das damalige Reich «deutscher Zunge» auf.
    Doch was der unkonventionelle und übermotivierte «Kirchen-Mann» aus dem Kloster St. Maurice d'Agaune an der unteren Rhône während des ersten Teiles dieser Schicksalsreise, in der «Zeit der Anrufungen», dem «Tempus Invocationum», erlebt, das erschüttert nicht nur sein eigenes, verträumtes Weltbild: Immer wieder und immer mehr gerät er darüber hinaus in Situationen, in denen er - zunächst ungewollt - in das Leben und die Weltsicht anderer eingreifen will, ja muss.
    Als sich - zwischen Glück und Unglück - die Dinge unwiderruflich überstürzen, sieht sich der glühende Anhänger seiner Vorbilder Paulus und Franziskus in einer Verantwortung, die zu früh kommt für sein frisches Leben.
    Doch genau dadurch kommt er in Berührung mit den Mächten und Mächtigen seiner Zeit, deren Eigenheiten und Interessen er recht schnell erkennt, und die er auch bald instinktiv für sich zu nutzen weiss. Und Carolus kann sich den Gesetzen der Welten, denen er da begegnet, nicht mehr entziehen. Er muss handeln…
    Show book
  • Rinaldo Rinaldini der Räuberhauptmann - Erweiterte Ausgabe - cover

    Rinaldo Rinaldini der...

    Christian August Vulpius

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Räuberroman "Rinaldo Rinaldini, der Räuberhauptmann" gilt alseinziger kommerzieller Erfolg des Weimarer Autors. Zu seiner Zeit traf dieser Roman genau den Geschmack des Publikums und wurde mit viel Lob bedacht.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Orfanelle - Ein Venedig-Roman - cover

    Orfanelle - Ein Venedig-Roman

    Franz Winter

    • 0
    • 0
    • 0
    Franz Winter war als Schauspieler am Berliner Schiller-Theater, am Wiener Burgtheater, bei den Salzburger Festspielen und im deutschen und österreichischen Fernsehen tätig. Er ist Regisseur von Musikproduktionen in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und Tschechien sowie Autor zahlreicher Novellen und Drehbücher. Daneben ist er Mitbegründer des Musiklabels "Winter & Winter" und verantwortlicher künstlerischer Leiter für Aufnahmen von Bach bis Mahler.
    Show book
  • Der neue Rhythmus - cover

    Der neue Rhythmus

    Stefan Zweig

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Erfindung des Telegraphen und dessen Bedeutung für die Menschen zu jener Zeit – eine kurze Reflexion anschaulich beschrieben in Form einer kleinen Narration! Bei dem Titel "Der neue Rhythmus" handelt es sich um den einführenden Teil der historischen Prosa-Miniatur "Das erste Wort über den Ozean" aus dem bekannten Sammelband "Sternstunden der Menschheit". Darin schildert der bedeutende deutschsprachige Schriftsteller Stefan Zweig narrativ die Verlegung des ersten transatlantischen Telegraphenkabels zwischen Europa und Nordamerika. -
    Show book
  • Kleine Schritte - cover

    Kleine Schritte

    Walter Müller

    • 0
    • 1
    • 0
    Am Samstag, 2. November 1940 , wird Grete Schöner dreimal standesamtlich getraut. Zuerst mit dem Polizisten Hubert Körner, dann mit einem gewissen Gottfried Bach, schließlich mit Robert Kremsmayr. Zwischen 1940 und 1941 beschreibt Grete Schöner in ihrem Tagebuch, was sie beschäftigt: die ersten Verabredungen, die Liebe, den Abschied von ihrem über alles geliebten Bruder, die Reden Hitlers im Radio, die Sirenen in der Nacht. Sie ist 17 Jahre alt. Der Autor Walter Müller verarbeitete in "Kleine Schritte" die Tagebücher seiner Mutter zu einem packenden Roman über das Leben, die Gedanken und die Gefühle einer jungen Frau während eines der dunkelsten Abschnitte der österreichischen Geschichte. Eine literarische Liebeserklärung.
    Show book
  • Starbuck: Der Verräter - cover

    Starbuck: Der Verräter

    Bernard Cornwell

    • 0
    • 0
    • 0
    Auf Seiten der Konföderierten kehrt der gefeierte Kriegsheld Captain Nate Starbuck an die Frontlinien zwischen Nord und Süd zurück. Im Sommer 1862 bewährt er sich aufs Neue in der Schlacht von Ball's Bluff. Sein alter Widersacher Washington Faulconer neidet ihm den Ruhm. Und Faulconer ist nur einer von Nates Gegnern, die nicht vergessen haben, dass er aus dem Norden stammt. So ist es nur eine Frage der Zeit, bis gewisse Leute ihn des Verrats an der Sache der Konföderation bezichtigen. Denn da ist jemand, der Geheimstes an den Feind weitergibt. Nate wird brutal verhört. Und er erkennt, dass es für ihn nur einen Ausweg gibt: Er muss wirklich zum Spion werden, zum Spion für den Süden. So beginnt eine gefährliche Odyssee, hinein ins Feindesland.Bernard Cornwells Historienreihe aus dem amerikanischen Bürgerkrieg
    Show book