Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Das Adlon - Eine Familiensaga - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Das Adlon - Eine Familiensaga

Rodica Doehnert

Publisher: Europa Verlag

  • 0
  • 5
  • 1

Summary

Berlin 1994. Fast ihr ganzes Leben hat Sonja Schadt im legendären Adlon am Brandenburger Tor verbracht. Sie hat seine Gründung erlebt, die Glanzzeit und den Niedergang. Sie hat den Geist des Ortes gehütet. Und immer hat sie darauf gewartet, ihr Familiengeheimnis zu lösen. Als sie endlich ihrer Enkelin gegenübersteht, ist sie neunzig Jahre alt. Katharina Zimmermann gehört zum Architektenteam, das am Wiederaufbau des Adlon arbeitet. Eine schicksalhafte Begegnung. Gegen alle inneren und äußeren Widerstände decken Großmutter und Enkelin eine Familienlüge auf. Rodica Doehnert, deren Drehbuch zu "Das Adlon – Eine Familiensaga" den TV-Dreiteiler zu einer Fernsehsensation mit 9 Millionen Zuschauern machte, lässt in ihrem Roman das packende emotionale Geschehen vor historischer Kulisse lebendig werden. Während Sonja Schadt ihrer Enkelin die Geschichte des legendären Hotels, seiner Glanzzeit und seines Niedergangs erzählt, erfährt der Leser endlich die ganze Dramatik rund um Sonja Schadts wahre Herkunft. Gemeinsam mit ihrer Enkelin löst Sonja den Fluch auf, der die Frauen in ihrer Familie am Glücklichsein hindert: Fünf starke Frauen und ihre Suche nach Selbstbestimmung – eine Familiengeschichte, die mit einer Lüge begann und mit der Rodica Doehnert Liebe endet.
Available since: 02/11/2022.
Print length: 448 pages.

Other books that might interest you

  • Köstlbachers erster Fall - cover

    Köstlbachers erster Fall

    Paul Fenzl

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Gisela von der Wurstkuchl entdeckt während einer Zigarettenpause eine Wasserleiche in der Donau. Der Regensburger Kriminalhauptkommissar Köstlbacher beginnt zu ermitteln. Was haben die Monika Steingeister und weitere leichtlebige junge Frauen mit dem Fall zu tun? Stammt der Täter aus dem Rotlichtmilieu? Ist der Schriftsteller Albert Stiegler, der wegen eines Romans recherchiert, in den Fall verwickelt?
    Oder haben ganz andere Gesellschaftskreise ihre Finger im Spiel?
    Dann folgt dem Mord ein zweiter.
    Ein kriminalistischer, spannender und humorvoller Gesellschaftskrimi im historischen Regensburg.
    Show book
  • Waldviertelfalle - Kriminalroman - cover

    Waldviertelfalle - Kriminalroman

    Maria Publig

    • 0
    • 1
    • 0
    Die PR-Lady Walli Winzer trifft im Griechenlandurlaub ihre Jugendliebe. Erinnerungen an die 1980er Jahre erwachen. Kurz darauf besucht er sie im Waldviertel, da er Geschäfte mit dem Inhaber einer Mohnölmühle betreibt. Seit der neuen Kreation, den Mohnkipferln, des Dorfbäckers herrscht im Ort gute Stimmung, was Bürgermeister Brunner auf seine Politik zurückführt. Manche sehen das anders. Wenig später liegt der Bäcker tot in der Backstube. Dorfpolizist Grubinger setzt erneut auf die pfiffige Walli Winzer.
    Show book
  • Tote Lügner lügen nicht: Österreich-Krimi - cover

    Tote Lügner lügen nicht:...

    Renate Taucher

    • 0
    • 1
    • 0
    Mike ist nach einer feuchtfröhlichen Feier plötzlich verschwunden. Seine Lebenspartnerin Ramona Goldstein bittet ihre Freundin Bezirksinspektorin Miriam Beck um Hilfe. Miriam soll herausfinden, was Mike, der zwar Alkoholiker, aber seit Jahren 'trocken' war, dazu gebracht hat, wieder Alkohol zu trinken. Sie muss feststellen, dass Mike nicht der liebevolle Traumpartner gewesen ist, den Ramona in ihm gesehen hat. Als sich herausstellt, dass Mike ermordet worden ist, gerät Miriams Freundin selbst in Verdacht, ihren Partner getötet zu haben. Miriam Beck stößt in ihrem zweiten Fall auf ein Geflecht aus Lügen und Gewalt. Gelingt es ihr, die Unschuld ihrer Freundin zu beweisen?
    Show book
  • Der letzte Akt - Kriminalroman - cover

    Der letzte Akt - Kriminalroman

    Lisa Lercher

    • 0
    • 1
    • 0
    Auf eigene Faust   
    Um der Schauspielerin Antonia dabei zu helfen, dem sexistischen Stadtrat einen Denkzettel zu verpassen, beschafft ihr die Beamtin Anna belastende Unterlagen. Doch als Antonia stirbt, findet die harmlose Verschwörung ein jähes Ende. War es Selbstmord, ein Unfall, oder gar Mord? 
    Anna will das Rätsel um Antonias Tod lüften und beginnt zusammen mit ihrer besten Freundin, der Gelegenheitsjournalistin Mona, Nachforschungen. Ohne es zu merken, bewegt sich Anna plötzlich auf immer dünner werdendem Eis ... 
    Eingebettet in ein authentisches Setting mit einem erfrischend natürlichen Personal, besticht Lisa Lercher in ihrem mitreißenden Krimidebüt mit präzisen Milieustudien und trockenem Humor.
    
    ***Packende Krimihandlung rund um ein gesellschaftspolitisches Dauerthema. Authentische Dialoge und atemlose Spannung garantiert!***
    
    Weitere Krimis von Lisa Lercher:
    - Der Tote im Stall. Kriminalroman
    - Ausgedient. Kriminalroman
    - Die Mutprobe. Kriminalroman
    - Zornige Väter. Kriminalroman
    - Mord im besten Alter. Kriminalroman
    Show book
  • Der Tote im Stall - Kriminalroman - cover

    Der Tote im Stall - Kriminalroman

    Lisa Lercher

    • 0
    • 2
    • 0
    Tatwaffe: Mistgabel   
    Die Freundinnen Anna und Mona auf Wellnessurlaub in der Steiermark: ländliche Idylle, körperliche und geistige Entspannung in der Thermenregion sind angesagt - doch dann entdeckt Anna im Stall des Bauernhofes, in dem sie untergebracht sind, eine Leiche. Der Tote war ein deutscher Urlaubsgast, und auch die Todesursache ist rasch gefunden: Eine Mistgabel steckt in seinem Hals.
    Für den Gemeindearzt besteht kein Zweifel, dass es sich um einen Unfall handelte, doch der detektivische Spürsinn der Freundinnen ist bereits geweckt: Sie hören sich um und stoßen auf allerlei Ungereimtheiten - bis ein Rückzug unmöglich ist.
    
    ***Wie schon ihr Debüt "Der letzte Akt" überzeugt "Der Tote im Stall" durch Tempo, atemberaubende Spannung und glaubwürdige Dialoge, gewürzt mit einer guten Portion trockenem Humor.***
    
    Weitere Krimis von Lisa Lercher:
    - Der letzte Akt. Kriminalroman
    - Ausgedient. Kriminalroman
    - Die Mutprobe. Kriminalroman
    - Zornige Väter. Kriminalroman
    - Mord im besten Alter. Kriminalroman
    Show book
  • Madame Beaumarie und der Sommer in der Provence - Kriminalroman - cover

    Madame Beaumarie und der Sommer...

    Ingrid Walther

    • 0
    • 2
    • 0
    Florence Beaumarie eröffnet in Avignon eine Detektivagentur. Zeit für »La Dolce Vita« mit ihrem Freund Charles Florentin bleibt aber kaum. Denn in der bezaubernden Buchhandlung »Librairie Mistral« wurde eine grässliche Entdeckung gemacht: die ermordete Bestsellerautorin Faye Browne. Bald findet Florence heraus: Die geheimnisvolle Engländerin, aufgewachsen im Buckingham Palast, hatte mehr als nur ihren Liebhaber zu verbergen. Zusammen mit einem sympathisch-exzentrischen Kommissar legt sie jene Fallen aus, die nicht nur einem der Verdächtigen zum Verhängnis werden sollen …
    Show book