Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die vier Millionen - The four Million - cover

Sorry, the publisher does not allow users to read this book from the country from which you are connecting.

Die vier Millionen - The four Million

Thomas M. Meine

Publisher: Books on Demand

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

DIE VIER MILLIONEN

Nach dem 1906 erschienen Buch 'The Four Million' von O. Henry. Der Titel des Buches bezieht sich auf die damalige Einwohnerzahl von New York. O. Henry reagierte damit auf einen Zeitungsartikel, der die Meinung vertrat, dass es in New York nur vierhundert Leute unter den vier Millionen Einwohnern gibt, die es wert sind, dass man sie kennt. Er taucht dabei tief in das Leben der anderen 3.999.600 ein, und zeichnet ein teils sarkastisches, aber auch oft erschütterndes Bild vom Leben im 'Big Apple' - bleibt dabei aber stets urkomisch.

Je größer die Stadt, umso kleiner wird der individuelle Mensch, wenn er nicht zur absoluten Oberschicht gehört. Viele Hoffnung, die über die Ozeane mitgetragen wurden, endeten hier, nachdem Ellis Island einmal passiert war. Wer gerade genug zum Leben hat, schafft es dann nicht mehr weiter nach Westen, und einmal 'in a grove' (in der Rille) kommt man nicht mehr heraus.

O. Henry ist einer der meistdiskutierten Autoren, auch unter den literaturbegeisterten Muttersprachlern selbst - was die Entschlüsselung oft verworrener und sibyllinischer Textpassagen angeht - was wohl nie vollkommen gelöst werden wird, weshalb auch Übersetzungen in andere Sprachen bisher gescheut wurden. Der Übersetzer, der selbst lange in New York gelebt hat, stellte sich nun dieser Aufgabe; durchaus eine Fundgrube für die Diskussionen in den Foren.

Mit zahlreichen Anmerkungen, ohne die ein Nicht-New Yorker, besonders nach über einhundert, inzwischen vergangenen Jahren, nicht zurechtkommen würde. Dazu manche, die Lesbarkeit erhöhende, freie Veränderungen im Text, ohne wesentlichen Einfluss auf den Inhalt.
Available since: 05/19/2020.
Print length: 256 pages.

Other books that might interest you

  • Auricher Zeuge Ostfrieslandkrimi - cover

    Auricher Zeuge Ostfrieslandkrimi

    Martin Windebruch

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine männliche Leiche treibt im Wasser in Dornumersiel! Die Auricher Kommissare Wiebke Jacobs und Dr. Evert Brookmer übernehmen den Fall und müssen aufklären, wer Tobe Meinerts auf dem Gewissen hat. Erst vor Kurzem hatte Tobe sein Leben komplett umgekrempelt, denn seine Freundin und er erwarteten ein Kind. Hängt der Mord womöglich mit Tobes neuem Job im Auktionshaus Aurich zusammen? Sind die aus dem Auktionshaus verschwundenen antiken Goldmünzen der Schlüssel zur Lösung des Falles? Die Suche nach dem Täter wird von dem Umstand erschwert, dass es an der Wasserleiche wenig Spuren gibt. Allerdings wissen die Kommissare nicht, dass es durchaus einen entscheidenden Tatzeugen gibt. Doch der hält sich von der Polizei fern, da er selbst etwas zu verbergen hat und einen ganz eigenen finsteren Plan verfolgt …
    Show book
  • Die Leiche im Deichhaus Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Deichhaus...

    Jan Olsen

    • 0
    • 1
    • 0
    »Die Leute behaupten, dass das alte Deichhaus verflucht sei.« Hauptkommissarin Ruth Fasan möchte sich dauerhaft in Greetsiel ansiedeln, doch bei der ersten Hausbesichtigung in ihrer neuen Heimat traut sie ihren Augen kaum: Ein Mann baumelt erhängt vom Dachbalken! Aber etwas scheint mit der Leiche nicht zu stimmen … Von dem sie begleitenden Immobilienmakler erfährt die Kommissarin, dass auch der Maler Dirk Eckart sich vor gut zwei Jahren an genau dieser Stelle erhängt haben soll. Und seitdem geschehen bei jeder Besichtigung gruselige Dinge. So, als ob jemand um jeden Preis verhindern will, dass das Haus des verstorbenen Malers einen neuen Besitzer findet. Aber Ruth Fasan lässt sich nicht so schnell abschrecken. Sie zieht in das Haus und rollt den alten Fall noch einmal neu auf. Ist an den Gerüchten etwas dran, dass Dirk Eckart in Wirklichkeit ermordet wurde? Hat ihr Vorgänger bei der Polizei Greetsiel damals gar schlampig gearbeitet? Die Sache wird noch brisanter, als sich überraschende Parallelen zu dem aktuellen Fall offenbaren, in dem Ruth Fasan und ihr Kollege Hagen Reese gerade ermitteln...   
     
     
     
    In der „Polizei Greetsiel ermittelt" - Reihe sind bisher erschienen: 
    1. Die Leiche im Watt 
    2. Neu: Die Leiche im Deichhaus 
     
    Alle Ostfrieslandkrimis von Jan Olsen können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Fiese Friesen 3 - Inselmorde zwischen Ebbe und Blut - Kurzkrimis - cover

    Fiese Friesen 3 - Inselmorde...

    Thomas Breuer, Daniel Carinsson,...

    • 1
    • 1
    • 0
    Morden, wo es am schönsten ist! Nämlich auf den Ostfriesischen Inseln. Wo andere Urlaub machen und sich vom Stress des Alltags erholen, haben fiese Friesen Böses im Sinn. Sie organisieren tödliche Bootstouren, rächen sich noch nach Jahren für Missetaten und Mobbing, planen Entführungen, tauschen heimtückisch die Rollen und sorgen handgreiflich für Ruhe. Von wegen friedvolles Urlaubsidyll! Ostfriesland kann nicht nur unglaublich malerisch sein, sondern auch extrem spannend - und mörderisch.
    Show book
  • Das Darmstädter Mörderliebchen - Ein wahrer Kriminalfall - cover

    Das Darmstädter Mörderliebchen -...

    Ella Theiss

    • 0
    • 1
    • 0
    Darmstadt, 1847. Gräfin Emilie von Görlitz stirbt bei einem Brand in ihren Gemächern. Während Polizei und Justiz von einem Unfall ausgehen, wittert die Öffentlichkeit einen Gattenmord. Kurz darauf wird Kammerdiener Johann verhaftet, ihm droht die Todesstrafe. Seine Braut Christina ist von seiner Unschuld überzeugt, gerät aber als Mörderliebchen selbst an den Pranger. Dann bricht die Revolution aus, und die Welt steht Kopf. Christina wittert eine Chance für Johann und schließt sich dem Radikaldemokraten Paul an. Aber ist dem tollkühnen Kerl zu trauen?
    Show book
  • Fiese Friesen - Inselmorde zwischen Watt und Düne - Kurzkrimis - cover

    Fiese Friesen - Inselmorde...

    Ocke Aukes, Peter Gerdes,...

    • 1
    • 2
    • 0
    Die Ostfriesischen Inseln! Sind sie nicht ein Urlaubsidyll hoch sieben? Aber Vorsicht! Unter den Friesen gibt es mehr als einen fiesen. Für jeden, der hier mörderische Absichten hegt, bietet die herrliche Landschaft vielfältige Möglichkeiten. Allein das Watt mit seinen unendlichen Weiten, dem unberechenbaren Seenebel und den bedrohlichen Gezeiten! Und im Sand von Düne und Strand sind die Spuren jedes Verbrechens schnell verwischt …
    Show book
  • Letzter Ton in Montreux - Kriminalroman - cover

    Letzter Ton in Montreux -...

    Christine Bonvin

    • 0
    • 1
    • 0
    Laura Pfeiffer arbeitet als Assistentin des Hotelmanagements im Fünfsternehotel »Le Président« in Montreux. Die Klientel ist international, die Arbeit herausfordernd. Eine besondere Aufgabe ist die Sekretariatsarbeit für den Hotelbesitzer und Mäzen des Montreux Jazz Festivals und anderer kultureller Projekte. 
    Laura fallen im Hotelbetrieb Ungereimtheiten auf. Als eine Mitarbeiterin aus dem Housekeeping-Team vermisst wird, beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln. Das bringt sie in arge Bedrängnis.
    Show book