Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Herr Katō spielt Familie - cover

Herr Katō spielt Familie

Milena Michiko Flasar

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

  • 1
  • 3
  • 1

Summary

Endlich Zeit. Er könnte nun das alte Radio reparieren oder die Plattensammlung ordnen. Doch als er der jungen Mie begegnet, die ihm ein seltsames Angebot macht, beginnt er die Dinge anders zu sehen. Ein zarter Roman über einen späten Neuanfang und über das Glück.

Die Tage dehnen sich, und zugleich schnurrt die Zeit zusammen. Die Uhr läuft ab, dabei könnte es gerade erst losgehen. Ob ein kleiner weißer Spitz daran etwas ändern würde?
Den ehemaligen Kollegen hat er immer beneidet. Um den Ruhestand, das Motorrad und die neue Freiheit. Doch jetzt steht er selbst frisch verrentet auf den bemoosten Treppen vor seinem Haus und weiß nicht wohin. Eine Krawatte braucht er nicht mehr, zu Hause ist er im Weg, die Kinder sind längst ausgezogen. Ob die junge Frau, die er jüngst auf dem Friedhof getroffen hat, ihm nur etwas vormacht, vermag er nicht zu sagen. Er ist aus der Übung. Und dennoch nimmt er ihren Vorschlag an, lässt sich von ihrer Agentur "Happy family" mal als Opa, mal als Exmann, dann wieder als Vorgesetzter engagieren und trifft auf fremde Menschen und Schicksale. Er spielt seine Rollen gut, und seine Frau bekommt von alledem nichts mit. Sie hat wieder angefangen zu tanzen …
Ein nachdenkliches Buch über Erinnerungen und unerfüllte Träume, über Glücksmomente und Wendepunkte. Milena Michiko Flašar zeichnet mit wenigen Strichen, beredten Bildern und unnachahmlicher Wärme ein ganz gewöhnliches, ganz einzigartiges Leben.

Other books that might interest you

  • Heiß ist die Liebe kalt ist der Tod - Ein Kitty-Muhr-Krimi - cover

    Heiß ist die Liebe kalt ist der...

    Manfred Rebhandl

    • 0
    • 1
    • 0
    Auf der Suche nach der Bikinifigur
    Für Kitty steht der Sommerurlaub an: Kreta oder Ibiza, Yoga oder Testosteronmonster? Die Bikinis sind jedenfalls gekauft, auch wenn die Bikinifigur noch auf sich warten lässt. Doch Reisegefährtin und Freundin Susi macht ihr einen Strich durch die Rechnung und verliebt sich doch tatsächlich in einen Filmproduzenten! Als der sie auch noch in seiner neuesten Schmonzette mitspielen lassen möchte, reicht es Kitty endgültig.
    
    Auf der Suche nach der Liebe
    Kitty beschließt: ein Mann muss her! Am besten gleich Ermittlerkollege Ali, dann könnten sie gemeinsam in die Türkei auf Urlaub fahren und die neuen Bikinis würden ihren Auftritt bekommen. Doch Ali hat ganz andere Sorgen: seine ganze Berliner Familie belagert ihn und will ihn unbedingt mit einer seiner jungen Cousinen verheiraten! Kitty muss helfen und ihn aus seiner misslichen Lage befreien.
    
    Auf der Suche nach dem Mörder 
    Zu allem Übel wird auch noch Rufus Lottmann, der Regisseur der besagten Schmonzette, erschlagen im Hinterhof eines Burgerladens aufgefunden. Dass dieser Burgerladen aber nicht nur Fleisch im herkömmlichen Sinne im Sortiment hat, sondern auch junge hübsche Damen aus dem Osten anbietet, ist da nur das Tüpfelchen auf dem i. Kitty und Ali tauchen ein in die Welt des Filmemachers und finden sich zwischen Scheidungskrieg, dunklen Machenschaften und einem unglücklichen Liebesdreieck wieder …
    
    Action mit einer Prise Herz
    Manfred Rebhandls Schreibstil ist so kultig wie sein Ermittlerduo: derb, politisch unkorrekt und unglaublich witzig! Kitty und Ali sind erfrischend anders und bringen Schwung in die Krimi-Szene! Da sind Gänsehaut und Lachtränen vorprogrammiert. Rebhandls Kitty-Muhr-Reihe ist nicht nur etwas für eingefleischte Krimifans, sondern auch für alle jene, die ihre Action gerne mit einer Prise Herz serviert bekommen.
    Show book
  • Fahrt zur Hölle - cover

    Fahrt zur Hölle

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 2
    • 0
    Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die "Holsteinexpress" aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freund Große Jäger zu Hilfe.
    Show book
  • Goldrausch in Bozen - cover

    Goldrausch in Bozen

    Burkhard Rüth

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Gruppe Bergsteiger kämpft sich durch die Berge Südtirols. Ihr Ziel: ein verschütteter Stollen, in dem Gaold zu finden sein soll. Was die Teilnehmer nicht ahnen: Nicht alle werden zurückkehren. Als im darauffolgenden Frühjahr nahe Bozen ein Toter auftaucht, muss Commissario Bellini schnell handeln, um Schlimmeres zu verhindern.Sein dritter Fall konfrontiert ihn mit viel Gold, vielen Toten und vor allem - mit dem ältesten Mordmotiv der Welt: Gier.
    Show book
  • Claire - cover

    Claire

    Ulrike Halbe-Bauer

    • 0
    • 2
    • 0
    Claire, 1939 geboren, überlebt Krieg und Nachkriegszeit bei liebevollen Tanten im Elsass. Als der Vater 1949 aus Russland heimkehrt, holt die Mutter, Sängerin am Stadttheater Oberhausen, das Kind ins Ruhrgebiet zurück. Claire fühlt sich fremd in der Enge der Adenauerzeit und zwischen den sich bekämpfenden Eltern. Als Jugendliche wird sie schwanger und fliegt zuhause raus. In Köln lernt sie 1964 bei einem Chansonauftritt in einer Kneipe ihren späteren Mann Theo kennen. Zwei Kinder werden geboren, doch dann politisiert sich Claire und zieht in eine Kommune. 
     
    1975 lernt sie in Freiburg die sechzehnjährige Pilar kennen, Kind von spanischen Gastarbeitern, die in der Kindergruppe einer selbstverwalteten Kulturfabrik unbezahlt aushilft. Was Claire in Rage bringt. Zwischen den beiden Frauen beginnt eine zwiespältige Freundschaft, die Pilar bis zu Claires Tod 2007 in Atem hält. 
     
    Ulrike Halbe-Bauer, bekannt durch ihre einfühlsamen Biografien bedeutender Frauen der Geschichte, gelingt es einmal mehr, anhand der Lebenslinien ihrer Protagonistinnen das Lebensgefühl einer Epoche mit all ihren Sehnsüchten, Wirrungen und Brüchen heraufzubeschwören.
    Show book
  • Ein Abschied - cover

    Ein Abschied

    Karl Friedrich Borée

    • 0
    • 5
    • 0
    Königsberg 1945. Karl Friedrich Borées kleines wahrhaftiges Antikriegsbuch von 1951 erzählt die Geschichte eines Mannes, der die Freiheit in einer neuen Zeit erreichen will, und zeigt mit aller Konsequenz die Folgen von nationalem Größenwahn.
    
    Mitte Januar 1945 steht das schon zerbombte Königsberg kurz davor, von russischen Truppen erobert zu werden. Marian Burgers Hoffnung mitten in der Vernichtung ist ein Neuanfang in Freiheit. Aber dieses Ziel liegt vielleicht unerreichbar in der Ferne. Der Irrsinn der Diktatur bleibt bedrohlich, seine Frau soll noch auf bestmögliche Weise aus der Stadt kommen, eine alte Freundin nicht hilflos zurückgelassen werden. Und auf dem Weg zum rettenden Pillauer Hafen, von dem aus die letzten Schiffe abgehen, wird sein Verantwortungsgefühl noch einmal zusätzlich grausam herausgefordert.
    
    Karl Friedrich Borée hat mit "Ein Abschied" einen seiner dichtesten Romane geschrieben: kompromisslos, antirevanchistisch und trotzdem melancholisch Abschied nehmend, nah am Zeitgeschehen und berührend. Erneut ein Werk dieses erstaunlichen Autors, das sich zu entdecken lohnt.
    
    Mit einem zusätzlichen Text von Karl Friedrich Borée und einem Nachwort von Axel von Ernst
    Show book
  • ROCKERBLUT - Nordsee-Krimi - cover

    ROCKERBLUT - Nordsee-Krimi

    Chris Trautmann

    • 0
    • 7
    • 0
    Geköpfte Rocker auf den Landstraßen um Nordhaven. Der Mörder schlägt nachts zu und lässt die Köpfe der Opfer verschwinden. Der enthauptete Torso bleibt zurück. Keine Mordwaffe. Keine Spuren. Kein erkennbares Motiv. Bandenrivalität? Revierkämpfe? Tagstedt ermittelt, verliert vorübergehend den Verstand und fast sein Leben. Seine Kollegin Helen Terry hat eine Theorie – und Erfolg. Leider nicht auf der ganzen Linie. Tagstedt wartet auf die Stimme seiner Intuition und hört stattdessen den Wahn.
    
    Verliese des Grauens. Vision oder Realität? Und die Zeit läuft ...
    
    Hanno Tagstedt und Helen Terry von der Kripo Nordhaven sind mit ihrem brutalsten und gleichzeitig rätselhaftesten Fall konfrontiert, der sie an ihre Grenzen und ein ganzes Stück darüber hinaus führt.
    Show book