Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Edukative Aktivitäten und Interventionen in der Pflege - Chronisch Kranke beraten anleiten schulen - cover

Edukative Aktivitäten und Interventionen in der Pflege - Chronisch Kranke beraten anleiten schulen

Matthias Mertin, Irene Müller

Publisher: Kohlhammer Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Edukative Aktivitäten zur Förderung des Selbstmanagements von Menschen mit chronischen Erkrankungen sind ein zentrales Aufgabenfeld der professionellen Pflege. Hierzu zählen die Förderung der Health Literacy, die strukturierte Schulung sowie die Stärkung der Selbstfürsorge. Auf der Basis von bezugs- und pflegewissenschaftlichen Theorien und Modellen sowie aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, erwirbt die Leserin/der Leser die Grundlagen von patientenzentrierten Beratungen, Anleitungen und Schulungen und kann dadurch die betroffenen Menschen in Belastungs-, Entscheidungs- oder Konfliktsituationen unterstützen. Durch die Gestaltung von edukativen Interventionen werden die Selbstpflegekompetenzen betroffener Menschen erweitert und stabilisiert, sodass ein Leben mit einer chronischen Erkrankung bewältigt werden kann.

Other books that might interest you

  • Flyer erstellen gestalten und drucken - Wollen Sie schöne Flyer erstellen oder Flyer gestalten um mehr Gäste Besucher und Kunden magisch anzuziehen? - cover

    Flyer erstellen gestalten und...

    Holger Tiegel

    • 0
    • 0
    • 0
    Verzweifeln Sie manchmal, wenn Sie einen Flyer erstellen wollen? Soll ich einen Flyer selbst gestalten oder online erstellen? Welche Flyer Vorlagen kann ich nutzen? Und welches Flyer Design passt wohl am besten? Welches Flyer Format wähle ich? Soll ich den Flyer drucken lassen oder selbst drucken?Dieses eBook beantwortet alle Ihre Fragen.Das Buch ist für Selbstständige und KMUs, die auch in Zeiten des Internets mit Flyern Marketing erfolgreich betreiben wollen. Das eBook hilft auch Vereinen und Privatpersonen, wenn sie einen Flyer günstig erstellen, gestalten und drucken (lassen) wollen.Flyer spielen im Marketing-Mix für regional tätige Firmen immer noch eine Rolle. Besonders, wenn die Dienstleistung am Menschen oder deren Eigentum geschieht (Friseur, Physiotherapie, Kfz-Werkstätten, Kosmetik, Fußpflege, Handwerker, Einzelhandel, Lieferdienst usw,)Flyer erstellen Sie schnell. Sie nutzen Flyer zusätzlich für Ihren online Auftritt. Wenn Sie einen Flyer erstellen, posten Sie ihn als Bild in den sozialen Medien posten. Was erwartet Sie in diesem eBook noch?Das eBook hilft Ihnen Ihre Flyer so zu gestalten, dass der Leser des Flyers auf Ihr Angebot neugierig gemacht wird.Wie Sie Ihre Arbeiten vorbereiten müssen, nach Ihrer Flyer-Aktion nicht enttäuscht zu werdenWelche einfache Formel mit drei Schritten Ihnen hilft, Ihren Flyer richtig aufzubauenDas eBook zeigt Ihnen, wie Sie Flyer erstellen, damit der Leser Ihnen antwortet. Sie erhalten so beispielsweise mehr Besucher für Ihr nächstes Event.Sie werden mit Ihrem nächsten Flyer leichter Ihre Dienstleistungen oder Produkte verkaufen.Welches Format Sie wo am besten einsetzenWelche Bilder Sie einsetzenWelches Bild oben stehen mussWie Sie bei fast gleichen Bildern das richtige Bild auswählenWie Sie zugkräftige Schlagzeilen schnell finden, damit Ihr Flyer neugierig machtWelche Schriftarten und Farben Sie für Ihr Design wählenWelche Schriftstile Sie wofür verwenden, um Ihre Botschaft zu verstärkenWie Sie mehr Aufmerksamkeit und Neugier erzielenWie Sie, Zeit und Nerven beim Erstellen Ihres nächsten Flyers sparenFlyer selbst drucken oder drucken lassen? Wann lohnt sich wasWie Sie die Erfolgsrate Ihrer Flyer messen und verbessernWelche Flyer-Farbe Sie am besten, für welche Zielpersonen einsetzenWelche Schriftarten Ihre Leser mögenWie Sie im Team mit Spaß und Freude kreativ Flyer erstellenWelche Schriftarten und Farben Sie unbedingt vermeiden müssenHolen Sie sich das eBook Flyer erstellen, damit bei Ihrer nächsten Buchlesung kein Stuhl leer bleibt, Ihr nächster Tag der offenen Tür aus den Angeln platzt. Lesen Sie das eBook, damit Sie bei Ihrem nächsten Event vielleicht sogar einen größeren Raum buchen müssen.Sie werden mit den Kapiteln Ressourcen und Tipps und Bonus noch mehr aus Ihrem Flyer herausholen.Was Sie in dem eBook nicht findenMeine Recherchen ergaben, dass viele Anleitungen und Informationen zu Flyer erstellen, gestalten und drucken ihren Schwerpunkt auf technische Details legten.Ich zeige Ihnen in meinem eBook, wie Sie den Zeitfresser des Perfektionieren ausschalten. Technische Details und verliebt sein in Design machen vielleicht Spaß, dauern aber oft lange. Das eBook ist keine wissenschaftliche Design-Anleitung. Es ist keine Anleitung zu komplexen Grafik-Programmen.Ich zeige Ihnen Wege, welche Technik Sie als Anfänger nutzen, um schnell Ihren Flyer zu erstellen.Schöne Flyer nutzen Ihnen nichts, wenn der Empfänger ihn gleich in den Papierkorb wirft. Das eBook hilft Ihnen Flyer zu erstellen, damit Sie auch ohne Rückinformation in den Köpfen des Lesers bleiben. Vielleicht meldet er sich später, weil er den Flyer aufhebt.
    Show book
  • Kompetenzorientierter Unterricht auf der Sekundarstufe I - Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven - cover

    Kompetenzorientierter Unterricht...

    Marcel Naas

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.
    
    Der vorliegende Band versammelt erziehungswissenschaft­liche und fachdidaktische Beiträge zu kompetenzorientiertem Unterricht auf der Sekundarstufe I. Während im ersten Teil ein historischer, lernpsychologischer, soziologischer, sonderpä­dagogischer und allgemeindidaktischer Blick auf Kompetenz­orientierung geworfen wird, befassen sich die fachdidaktischen Beiträge im zweiten Teil mit Fragen der Unterrichtsplanung,
    des Lehrplanbezuges, der Messbarkeit und der Beurteilung, wobei die konkrete Umsetzung von kompetenzorientierten Unterrichtseinheiten in den einzelnen Schulfächern im Zentrum steht.
    Show book
  • Interaktion – Emotion – Desinfektion - Kunst und Museum in Zeiten von Corona - cover

    Interaktion – Emotion –...

    Birgit Richard, Jan Müller,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Wie erleben Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie eine Ausstellung? Welche Impulse für ein analoges Museum der Zukunft lassen sich daraus entwickeln? Ausgehend von der Ausstellung »#cute. Inseln der Glückseligkeit?« in Düsseldorf spürt der Sammelband diesen Fragen unter besonderer Berücksichtigung der Felder Interaktion, Emotion und Desinfektion interdisziplinär nach. Die Publikation ist als Zeitdokument zu verstehen und gibt zugleich Empfehlungen für ein pandemiesicheres, ereignisreiches, emotional ansprechendes und interaktives Museum der Zukunft.
    Show book
  • 30 Minuten Marketing-Kooperationen - cover

    30 Minuten Marketing-Kooperationen

    Christian Görtz

    • 0
    • 0
    • 0
    Neukundenakquise kostet nicht nur Zeit und Überwindung. Sie kostet Geld - viel Geld. Im härter werdenden Wettbewerb kommt es gerade für KMU jedoch immer mehr darauf an, günstig und schnell neue Kunden zu gewinnen. Warum also nicht auf eine strategische Zusammenarbeit mit anderen "Zielgruppenbesitzern" setzen? Die Spielarten der Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig: gemeinsame Werbeaktionen, Cross-Promotion, Vertriebskooperationen, attraktive Leistungsbündel oder gezielter Querverkauf. In fast jedem Unternehmen liegen hier Marketingpotenziale brach. Marketingprofi Christian Görtz zeigt, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt, wie man sie anbahnt und erfolgreich in die Praxis umsetzt.
    Show book
  • Mangelernährung - Problemerkennung und pflegerische Versorgung - cover

    Mangelernährung -...

    Antje Tannen, Tatjana Schütz

    • 0
    • 0
    • 0
    Mangelernährung geht mit einem erhöhten Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko einher. Besonders gefährdet sind Menschen mit chronischen, schwerwiegenden Erkrankungen. Das rechtzeitige Erkennen von Ernährungsdefiziten und die Sicherstellung einer adäquaten Nahrungszufuhr gehören in die Verantwortung von Pflegenden. In diesem Buch wird aktuelles, evidenzbasiertes Wissen zur Erkennung und Behandlung von Mangelernährung dargestellt. Gefährdete Patientengruppen wie Kinder, Senioren und Patienten mit onkologischen Erkrankungen oder Demenz werden dabei besonders berücksichtigt. Die Folgen einer Mangelernährung werden aufgezeigt und dabei speziell auf chronische Wunden und Frailty eingegangen. Besonderes Augenmerk wird auf die pflegerischen Maßnahmen zur Förderung der oralen Ernährung und die Umsetzung des Expertenstandards im interdisziplinären Team gelegt. Ethische Fragen zum Umgang mit Nahrungsverweigerung runden das Buch ab. 
    Mit einem Vorwort von Frau Prof. Sabine Bartholomeyczik, Universität Witten/Herdecke.
    Show book
  • Bestnoten mit System – Lernen lernen leicht gemacht: Mit effizienten Lernstrategien und genialem Zeitmanagement ganz entspannt zu guten Noten und Erfolg in der Schule - cover

    Bestnoten mit System – Lernen...

    Petra Lange

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Lernen kann manchmal ganz schön anstrengend wie auch mühselig sein und doch ist es unabdinglich, um sich neues Wissen anzueignen. Aber wie lernt man richtig und vor allem effektiv? Was ist Lernen überhaupt und wie geht es vonstatten?Vielleicht hast auch du dir diese Fragen schon das eine oder andere Mal gestellt, aber keine ausreichende Antwort gefunden. In diesem Fall ist es überaus gut, dass dieser Ratgeber den Weg in deine Hände gefunden hat. Ich möchte dir zahlreiche Informationen und Tipps mit auf den Weg geben, wie du dein Wissen erweitern und optimal lernen kannst. Du solltest das Buch aus eben genau diesem Grund lesen. Du solltest daran interessiert sein, das Bestmögliche aus dir herauszuholen und so anderen zeigen zu können, wer du bist und was alles in dir steckt.Ich werde dir verschiedene Lerntechniken und Strategien aufzeigen, aus welchen du die für dich beste wählen und anwenden kannst. Zudem wirst du herausfinden können, welcher Lerntyp du überhaupt bist, denn jeder Mensch lernt unterschiedlich.Das erwartet Sie:-Der Lernprozes im Gehirn-Das Mindset eines ,,Spitzenschülers''-Viel Lernen vs. effizientes Lernen-Die Lerntypen-Zeitmanagement-und vieles mehr ...
    Show book