Do you dare to read without limits?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Spielzeugstadt - cover

Spielzeugstadt

Lucas Bahl

Publisher: Emons Verlag Köln

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Nürnberg ist führend in der weltweiten Spielzeugindustrie. Sebastian Becker landet mit seinem vielseitigen Plüschroboter Byddi einen internationalen Verkaufshit. Doch mitten in die Spielwarenmesse platzt eine böse Nachricht: Auf YouTube ist ein Video zu sehen, das einen Byddi zeigt, der einen kleinen Jungen tötet. Eine üble Fälschung? Der Beginn einer skrupellosen Rufmordkampagne? Oder ist die schockierende Aufnahme womöglich doch echt? Als der Erlanger Privatdetektiv Nero Kaiser die Ermittlungen aufnimmt, läuft der Fall vollends aus dem Ruder: Denn jetzt wird auch noch Beckers Tochter entführt. Der Druck auf den Unternehmer wird unerträglich.

Other books that might interest you

  • Lies oder stirb! - Mörderisches aus dem Bücherdschungel - cover

    Lies oder stirb! - Mörderisches...

    Jacques Berndorf, Niklaus...

    • 0
    • 1
    • 0
    25 Jahre Grafit - Die Jubiläumsanthologie! 
    
    Lesen, Schreiben, Bücher machen, mit Büchern handeln, über Bücher urteilen - das kann eine ganz schön emotionale und gefährliche Angelegenheit sein. Das wissen folgende Damen und Herren sehr gut, sorgen sie doch seit 25 Jahren für spannende Unterhaltung aus dem Hause Grafit: Leo P. Ard, Jacques Berndorf, Christiane Bogenstahl & Reinhard Junge, Wilfried Eggers, Lucie Flebbe, Ralph Gerstenberg, Christoph Güsken, Theo Pointner, Niklaus Schmid, Ilka Stitz, Ella Theiss, das Autorenduo Gabriella Wollenhaupt & Friedemann Grenz, Petra Würth und Jan Zweyer.
    Show book
  • Fahrt zur Hölle - cover

    Fahrt zur Hölle

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 2
    • 0
    Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die "Holsteinexpress" aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freund Große Jäger zu Hilfe.
    Show book
  • Löcher noch und nöcher - Der zweite Biermösel-Krimi - cover

    Löcher noch und nöcher - Der...

    Manfred Rebhandl

    • 0
    • 1
    • 0
    OH DU FRÖHLICHE, BESINNUNGSLOSE ZEIT – WEIHNACHTEN IM HAUSE BIERMÖSEL
    Der Biermösel trotz mit immensen Zahnschmerzen den gewaltigen Schneestürmen im Ausseer Land. Ein Goldhaubendiebstahl und ein aufgebrochener Opferstock in der Kirche begleiten ihn Richtung Weihnachten:
    "Einmal, Kruzifix, einmal nur, dass auch ihn die gewisse vorweihnachtliche Stimmung ummanteln und er sich von Strass und Lametta blenden lassen könnte! Einmal nur, Kruzifix, einmal nur, dass ihm das Weihnachtsfest nicht komplett aus dem Ruder laufen und sich zu einem einmaligen Fest der Verheerungen auswachsen täte!"
    
    *************************************************************************************
    
    "Das ist eines der unappetitlichsten Bücher, die ich kenne."
    Ein empörter Buchhandelskunde
    
    "Wie von Manfred Deix geschrieben!"
    Herr Karl
    
    "Hinaus mit dem Schuft!"
    Herr Norbert
    
    "Nestbeschmutzung!"
    Herr Herbert
    
    "Primitiv! Widerlich! Ganz dickes Pfui!" 
    Frl. Anne-Sophie
    
    "Der Papa liest es am Klo. Die Mama sagt, da gehört es hin."
    Marcel, 5 Jahre
    
    "Voll frauenfeindlich!"
    Jessica
    
    "Unbedingt an der Grenze stoppen!"
    Herr Lang
    Show book
  • Stirb zweimal - Inselkrimi - cover

    Stirb zweimal - Inselkrimi

    Irene Scharenberg

    • 0
    • 5
    • 0
    Ein Einkaufszentrum auf Norderney? Die Pläne des Immobilienhais und Frauenlieblings Mario Immenhoff stoßen auf wenig Gegenliebe. Nun fehlt ihm noch das passende Grundstück – bis ein Erbschaftsstreit zu seinen Gunsten entschieden wird. Und damit vergrößert sich der Kreis seiner Feinde weiter. So brodelt mitten auf der Urlaubsinsel, gespeist von der Eifersucht verlassener Frauen, der Wut betrogener Ehemänner und den Rachegelüsten verzweifelter Geschäftsleute ein Hexenkessel, der schließlich explodiert. Die Erschütterungen erreichen auch die Kurklinik und ihre Patienten. Einer von ihnen ist der Duisburger Hautkommissar Pielkötter, der sich trotz aller guten Vorsätze von dem Inselpolizisten Arne Dirksen in einen neuen Fall hineinziehen lässt.  
    Show book
  • Das Dorf in der Marsch - cover

    Das Dorf in der Marsch

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 1
    • 0
    Bauer Reimer Reimers staunt nicht schlecht, als er am Morgen im Bullauge seiner Biogasanlage einen menschlichen Finger entdeckt. Gehört er dem aus mysteriösen Gründen untergetauchten Bürgermeister? Oder gibt es einen Zusammenhang mit dem Streit um die geplante Windkraftanlage? Christoph Johannes und Große Jäger, die Kultkommissare aus Husum, stoßen in der scheinbaren Idylle auf unheilvollen Allianzen und etliche Verdächtige: Denn die Nachbarn sind einander in herzlicher Mordlust verbunden...
    Show book
  • Denkmal der Schande - cover

    Denkmal der Schande

    Marco Gerber

    • 0
    • 3
    • 0
    Das ist nun das zweite Abenteuer von Stefan Wegener, dem ehemaligen Hauptkommissar und jetzigen Schriftsteller, dessen Job ihn jedoch auch nach seiner Kündigung immer noch verfolgt. Zeitlich spielt diese Geschichte noch vor dem Fall um »Die verwandelte Tochter«. Der treue und aufmerksame Leser wird es sicherlich merken...
    
    In Velderhausen, einem kleinen Städtchen nahe Essen, verschwinden mehrere Männer spurlos. Nur die Beobachtung eines Obdachlosen gibt Gewissheit, dass diese Männer allesamt ermordet wurden. Schon bald stellt sich heraus, dass die Opfer alle einmal im Filmbusiness tätig waren und mit der ehemaligen Schauspielerin Dagmar Henner zusammengearbeitet haben. Diese ist vor längerer Zeit schon aus dem alten Anwesen ihrer Eltern ausgezogen. Ein Denkmal ihres Vaters, der als Stahlproduzent Zeit seines Lebens größter Arbeitgeber in dem Ort war, hatte sie vom Anwesen mitten in Velderhausen umsiedeln lassen. Als Nachts dann auch die Familiengruft der Henners beschädigt und entweiht wird, schaltet sich Stefan in diesen Fall ein. Und sogar sein ehemaliger Chef hat diesmal nichts dagegen einzuwenden. Stefans Recherchen ergeben, dass die Opfer alle ein altes Geheimnis für sich behielten. Wurden sie am Ende deshalb umgebracht? Oder ging es dem Täter um etwas anderes? Und was verbirgt sich unter dem Denkmal ihres Vaters, der auch nicht nur der Mann war, für den man ihn und seine Frau in Velderhausen gehalten hatte? Und Denise, Stefans ehemalige Partnerin, hat zudem noch ständig Zoff mit seinem Nachfolger. Doch auch Henning Martens bleibt bei diesem Fall nicht der, für den sie ihn anfangs noch gehalten hat...
    
    Ein neuer spannender Fall mit dem smarten Hobbydetektiv, Gänsehautcharakter und einem unerwarteten, wendungsreichen Finale.
    Show book