Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Gedichte – War einmal ein Bumerang … - Die besten und beliebtesten Werke - cover

Gedichte – War einmal ein Bumerang … - Die besten und beliebtesten Werke

Joachim Ringelnatz

Publisher: Ideenbrücke Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Der etwas zu lange Bumerang, die Ameisen mit den allzu großen Reiseplänen; wer kennt und liebt sie nicht, die große Kleinkunst des Joachim Ringelnatz. In diesem hochwertigen Band sind die Perlen seines Werks versammelt, zum Neuentdecken und zum freudigen Wiedersehen: Witziges, Hintergründiges und Nachdenkliches.
Available since: 07/31/2015.
Print length: 132 pages.

Other books that might interest you

  • Heiße Milch mit Honig - cover

    Heiße Milch mit Honig

    Paulina Behrendt

    • 0
    • 0
    • 0
    »Ich bin an dir gewachsen,
    immer höher, hoch hinaus.
    Ich bin an dir gewachsen,
    und zwar über dich hinaus.«
    
    Heiße Milch mit Honig – der Geschmack von Zuhause. Von Kindheit und Jugend. Von Schaffen und Stolpern. Von Wachsen und Werden. Wohltuend bei Bauchweh. Beruhigend vorm Schlafen. Schonend bei Sorgen. Süßlich. Tröstlich. Kindlich. Das ist heiße Milch mit Honig.
    Show book
  • Spaziergang im Wald - Hypnose-Traumreise - cover

    Spaziergang im Wald -...

    Hypnowelten, Frank Breburda

    • 0
    • 0
    • 0
    In dieser schönen Traumreise gehst du in einem wunderschönen Wald spazieren.Erlebe eine einzigartig schöne Reise mit all deinen Sinnen und genieße diesen schönen Moment.
    Show book
  • Romeo und Julia - cover

    Romeo und Julia

    William Shakespeare

    • 0
    • 0
    • 0
    William Shakespeares Romeo und Julia in einer spannenden Hörspiel-Fassung für alle Generationen. Erleben Sie Shakespeares Tragödie von jungen Schauspielern im Original szenisch gelesen und mit Hörspielszenen lebhaft illustriert. Ein Erzähler führt durch die Handlung und erläutert das Werk. William Shakespeare (1564 - 1616) schuf mit Romeo und Julia eine bewegende Liebesgeschichte und dramatische Weltliteratur. Im italienischen Verona leben zwei verfeindete Familien, die Montagues und Capulets. Über Generationen hinweg liefern sie sich Straßenkämpfe und begehen Blutrache. Eines Abends begegnen sich Romeo und Julia auf einem Fest zum ersten Mal und verlieben sich ineinander. Doch Verzweiflung kommt auf, als beide feststellen, dass der Andere der verfeindeten Familie angehört. Sie beschließen, ihre Liebesbeziehung geheim zu halten und bitten einen befreundeten Mönch um Hilfe. Er traut sie, weil er hofft, dass so der jahrelange Konflikt der verfeindeten Familien gelöst wird. Nach einem Streit mit Romeos Freund Mercutio, tötet Tybalt diesen. Romeo rächt sich und ersticht seinerseits Tybalt, den Neffen der Gräfin Capulet. Die tragische Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.
    Show book
  • Protection - Ein Stück in drei Teilen - cover

    Protection - Ein Stück in drei...

    Anja Hilling

    • 0
    • 0
    • 0
    Drei Begegnungen, drei mögliche Paare. Großstadtliebe.Tagsüber spielt Lucy auf ihrem Kontrabass vor den Passanten in der U-Bahnstation. Nachts stellt sie den Bass in einer Kneipe unter, nutzt den leeren Instrumentenkasten zum Schlafen. Ross schläft im Pennerasyl. Tagsüber beobachtet er die kranke Lucy. Sieht, wie sie mitten im Sommer zusehends verfällt. Eine vorsichtige Annäherung beginnt: Protection.
    
    Zwei Männer in einem Schwulen-Club. Irgendwann hatten sie ein flüchtiges Verhältnis. Aber nur Marco erkennt den Ex-Geliebten wieder. Marc hat sich verändert, die Beinprothese unter der weiten Hose versteckt. Ein Gebrechen ist nicht sexy. Ein mühsames Ringen um die Fassade beginnt: Phantome.
    
    Eine Verwechslung. Leon, unterwegs zur Motto-Party, klingelt an der falschen Tür. Nazife. So etwas wie Liebe auf den ersten Blick? Zufällig treffen sich die beiden am nächsten Morgen wieder. Alles scheint schnell zu gehen. Blind und verstörend bewegen die beiden sich auf einander zu. Die Begegnung eskaliert: Nazifes Augen.
    Show book
  • Meine Gedichte - Erster Band - cover

    Meine Gedichte - Erster Band

    Freyja Gräfin von Asenhain

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Autorin hat ihr Leben der Kunst gewidmet - ihr Leben ist die Kunst:
    Heilkunst, Literatur, Malerei, Formen und Gestalten, Beschäftigung mit grenzwissenschaftlichen, magischen, mystischen und esoterischen Themen.
    Allem voran jedoch die Lebenskunst.
    Aus diesem Fundus schöpfte sie die Inhalte ihrer Gedichte, die sie in mehreren Bänden gestaltet und zusammenfasst.
    Show book
  • Ende gut alles gut - Erweiterte Ausgabe - cover

    Ende gut alles gut - Erweiterte...

    William Shakespeare

    • 0
    • 1
    • 0
    Ende gut, alles gut (engl. All's Well That Ends Well) ist ein Stück von William Shakespeare, dessen genaue Abfassungszeit unsicher ist. Nach seinem Inhalt passt es nicht eindeutig in die Kategorie Komödie und wird als problem play (Problemstück) und als dark comedy (dunkle Komödie) bezeichnet. Die Vorlage lieferte eine Novelle aus Boccaccios Decamerone (3. Tag, 9. Geschichte). 
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book