Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Auf den Rucksack fertig los! - Oder auch: Wie ein deutscher Angsthase ein russischer Vielfraß und ein Darmparasit Südamerika bereisen - cover

Auf den Rucksack fertig los! - Oder auch: Wie ein deutscher Angsthase ein russischer Vielfraß und ein Darmparasit Südamerika bereisen

Jana Ludwig

Publisher: neobooks

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Ein besonderes Reisetagebuch, geschrieben mit viel Witz und Emotionen. In zwei Monaten bereisen der luxusverwöhnte Unternehmensberater und die ängstliche Erbsenzählerin mit dem Rucksack den Südamerikanischen Kontinent. Das deutsch-russische Paar trifft auf südamerikanische Lebensart. Sie nehmen uns mit durch Peru, Bolivien, Teile Ecuadors, Panama City und Nicaragua. In kleinen, liebevoll geschriebenen Geschichten und Anekdoten teilen die Beiden ihre anfänglichen Ängste und Sorgen, sowie persönlichen Highlights und Erlebnisse. Tipps, Empfehlungen und tägliche Erkenntnisse animieren den Leser zum Losreisen. Kleine und größere persönliche Macken, ab und an auftretende Rückschläge und ein nerviger Darmparasit werden in eine ironische, aber von Herzen kommende Erzählung verpackt. Ein etwas anderes Reisetagebuch, das Spaß und kribbelige Füße macht, sodass man sofort selbst die Tasche packen und losfahren will.
Available since: 12/06/2017.

Other books that might interest you

  • … und dann machte ich mich auf den Weg … - In vier Jahren mit dem Fahrrad um die Welt - cover

    … und dann machte ich mich auf...

    Fritz Kratzeisen

    • 0
    • 0
    • 0
    "Außer ein paar Sätzen Englisch kann ich keine Fremd­sprache." Das hinderte Fritz Kratzeisen nicht daran, sich mit 64 Jahren auf den Weg zu machen: Mit seinem Fahrrad, einem Anhänger, 80 kg Gepäck und viel Mut.Mehr als 80.000 Kilometer brachte er in vier Jahren hinter sich, besuchte dabei (fast) alle Kontinente und erlebte eine Unmenge an schönen und auch weniger schönen Geschichten.Über 150 Mal musste er einen Reifen flicken, mehr als 80 Mal brachen Speichen oder eine Felge und auch viele andere Schwierigkeiten wurden von ihm bewältigt.Trotzdem: "Ich würde es wieder tun."Von den Begegnungen mit Menschen und seinen Ein­drücken in den vielen Ländern handeln Kratzeisens Reiseerzählungen. Sie zeigen, dass immer etwas mehr möglich ist, als wir selbst glauben …
    Show book
  • Kanada von innen: Der Westen und Yukon Territory - cover

    Kanada von innen: Der Westen und...

    Joy Fraser

    • 0
    • 1
    • 0
    Joy Fraser berichtet auf humorvolle und augenzwinkernde Weise von ihren Erlebnissen als ausgewanderte Deutsche im Westen Kanadas und im Yukon Territory. Sollten Sie sich mit dem Gedanken befassen, in das wunderbare Kanada umzusiedeln, oder lesen Sie gern ungewöhnliche Reiseberichte, so wird diese Lektüre Ihren Geschmack treffen. Joy Frasers Bericht endet nicht dort, wo viele Auswanderergeschichten aufhören. Sie schildert ihre Beobachtungen, gibt Tipps und spart auch das Ende nicht aus - die Rückkehr nach Deutschland aus persönlichen Gründen. Was einem vorher nicht gesagt wird' erfahren Sie in diesem Buch. Dennoch ist es alles andere als eine Abrechnung mit Kanada. Es ist ein hilfreicher Ratgeber und eine Hommage an ein fantastisches Land, das ganz anders ist, als viele glaubten.
    Show book
  • No food for a lazy man - Reise durch Sierra Leone - cover

    No food for a lazy man - Reise...

    Lars Bessel

    • 0
    • 0
    • 0
    Wohin reisen eine deutsche Zeichnerin und ein Journalist, wenn sie das erste Mal nach Afrika wollen? Nicht zu den touristischen Epizentren und auch nicht in die Hunger- und Kriegsgebiete des Kontinentes – sie reisen in eines der ärmsten Länder dieser Welt, nach Sierra Leone: ein Land mit etwa sieben Millionen Einwohnern, das nach 15jährigem Bürgerkrieg und Ebola-Epidemie endlich eine Chance auf Zukunft hat. Marion von Oppeln-Bronikowski und Lars Bessel berichten in Zeichnungen, Texten, Interviews und Gedichten über ihren Roadtrip zwischen Armut und Hoffnung, Affen und Bestsellerautoren, Strand und Busch - immer on the "dirt road".
    Show book
  • Wohnmobil für Einsteiger - Ausstattungsvarianten - Erste Hilfe Technik - Tourenvorbereitung - cover

    Wohnmobil für Einsteiger -...

    Petra Lupp, Martin Klug

    • 0
    • 0
    • 0
    Wohnmobil fahren bedeutet Freiheit und Flexibilität, draußen sein und mobil sein. Doch wie fühlt es sich an, das erste Mal mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein? Welches Campingmobil ist überhaupt das richtige für Sie und Ihre (Urlaubs)Ansprüche? Was muss mit auf die Reise, was kann getrost zu Hause bleiben? Wie planen Sie Ihren Urlaub mit eigenem Bett und Kühlschrank? Fragen Sie einfach echte Wohnmobilprofis – oder lesen Sie dieses Handbuch.
    Show book
  • Die Entdeckung des Seewegs nach Indien - 1497-1499 - cover

    Die Entdeckung des Seewegs nach...

    Vasco da Gama

    • 0
    • 0
    • 0
    "(...) von dort an fuhren wir, ohne einen Hafen anzulaufen, so lange auf dem offenen Meer, bis uns das Trinkwasser knapp wurde und die Speisen nur noch mit Salzwasser zubereitet werden konnten." Aus dem Augenzeugenbericht von der Entdeckung des Seewegs Kaum ein Unternehmen war für die Entwicklung der Menschheit von so großer politischer, wirtschaftlicher, kultureller, aber auch existentieller Tragweite wie die Seefahrten des Vasco da Gama. Die Reisen des Portugiesen stellten eine navigatorische Meisterleistung dar, die mit Ausnahme von Kolumbus Entdeckung von Amerika alle bis dahin gekannten seemännischen Pioniertaten verblassen ließ. Als der Portugiese am 8. Juli 1497 mit insgesamt vier Schiffen und einer einhundertsechzig Mann starken Besatzung in See stach, leitete er eine neue Epoche des Welthandels ein und machte zugleich einen nautischen Fund, der in die Geschichtsbücher einging: die Entdeckung des Seewegs nach Indien. Die Einzelheiten dieser abenteuerlichen Entdeckungsfahrt, mit der sich Portugal die ersehnte Monopolstellung im lukrativen europäischen Gewürzhandel sicherte und die den Grundstein für das portugiesische Kolonialreich in Asien legte, hat ein anonymer Chronist verzeichnet. Als mitreisender Offizier auf Da Gamas Flaggschiff liefert er einen eindringlichen Augenzeugenbericht, der die zahlreichen Entbehrungen und Kämpfe dieser Expedition gegen tödliche Krankheiten, Wetterunbill, gegen die Heimtücke der afrikanischen und indischen Einwohner und der arabischen Händler vor dem inneren Auge des Lesers in schnörkelloser Sprache lebendig werden lässt.
    Show book
  • Mit Esmeralda durch Paris - Ein ReiseGeister-Buch - cover

    Mit Esmeralda durch Paris - Ein...

    Leif Karpe, Bettina Arlt

    • 0
    • 0
    • 0
    Der außergewöhnliche Stadtführer für einen besonderen Tag in Paris!Pierre Gringoire, ein mittelalterlicher Dichter, wacht zu seiner Überraschung im Glockenturm zu Notre Dame im heutigen Paris auf. Wie lange hatte er geschlafen? Was war geschehen? Nur schemenhaft erinnert Gringoire sich an das tragische Schicksal seiner ehemaligen Zigeunerbraut Esmeralda und des berühmten buckligen Glöckners Quasimodo.Im bunten Treiben der Seine-Metropole begibt er sich auf die Suche. Und tatsächlich trifft er schon bald auf Esmeralda…„Mit Esmeralda durch Paris“ ist eine Liebesgeschichte und zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt!
    Show book