Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Nacht über dem Bayou - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 9 - cover

Nacht über dem Bayou - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 9

James Lee Burke

Translator Georg Schmidt

Publisher: Pendragon

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Aaron Crown, der wegen Mordes an dem schwarzen Bürgerrechtler Ely Dixon zu 40 Jahren Haft verurteilt wurde, hat immer wieder behauptet unschuldig im Gefängnis zu sitzen und bittet Dave Robicheaux um Hilfe. Gleichzeitig dreht ein Fernsehteam eine Dokumentation über den alten Fall und stößt dabei auf einige Ungereimheiten. 
Durch einen glücklichen Umstand gelingt Crown die Flucht aus der Haft­anstalt. Und ein Mexikaner wird damit beauftragt, Dave zu töten, denn offenbar soll niemand mehr in dem alten Fall Staub aufwirbeln.

Other books that might interest you

  • Die Braut sieht rot - Ein Cornwall-Krimi - cover

    Die Braut sieht rot - Ein...

    Rebecca Michéle

    • 1
    • 2
    • 0
    Im sommerlichen Cornwall kümmert sich Sandra Flemming, Inhaberin des Higher Barton Romantic Hotels, nicht nur um ihre Gäste, sondern steht auch dem Zimmermädchen Imogen bei. Diese hat sich in einen Adeligen verliebt, aber dessen Mutter ist strikt gegen die Verbindung. Nun arrangieren die Verliebten einen Urlaub im Hotel, bei dem Lady Claire ihre zukünftige Schwiegertochter kennen- und schätzen lernen soll.
    
    Doch dann geschieht ein Mord in der Gegend und das Opfer sieht Lady Claire überraschend ähnlich.
    Show book
  • Machtergreifung - Roman - cover

    Machtergreifung - Roman

    Ferdinand Schwanenburg

    • 0
    • 1
    • 0
    Seit der Flüchtlingskrise ist sie wieder da, die Angst der Deutschen: Angst vor Überfremdung, vor Terroranschlägen und zunehmender Kriminalität, vor wirtschaftlicher Benachteiligung und Verarmung. In der Bevölkerung wächst der Unmut. In dieser angespannten Lage sieht Friedrich Sehlings seine Chance: Er träumt davon, wieder einen Führerstaat zu errichten …
    
    Als einige Honoratioren die rechte Deutschlandpartei gründen, tritt Sehlings der Partei bei. Schnell macht er sich zu einem unverzichtbaren Organisator der neuen Rechten, während er seine wahren Ziele im Verborgenen hält. Er schleust Spione in die Partei ein. Sein Netzwerk funktioniert, seine Truppen stehen. Er spielt die Parteigrößen gegeneinander aus und räumt jeden aus dem Weg, der seiner Mission gefährlich werden könnte. Als die Partei schließlich immer mehr Rückhalt in der Bevölkerung findet, sieht er seine Zeit gekommen:
    Geschickt sorgt er für Chaos und Unruhe auf Deutschlands Straßen und schmiedet einen perfiden Plan, um die Macht im Land endgültig an sich zu reißen …
    Show book
  • Lidschlagfrequenz - cover

    Lidschlagfrequenz

    Corina C. Klengel

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Harz kommt nicht zur Ruhe. Kommissar Andreas Kamenz und sein junger Kollege Finn Neudorf kurieren ihre Verletzungen aus, die sie bei einer Explosion in Clausthal-Zellerfeld einstecken mussten. Während sich Tilla sehr um den psychisch angeschlagenen Finn sorgt, hadert Andreas mit der Tatsache, dass seinem Bruder die Flucht gelang. Ausgerechnet Andreas’ Familie schützt Gregor vor der Polizei. Schließlich gelingt es Gregor, den berüchtigten Venedigerorden wiederauferstehen zu lassen. Um den einträglichen Betrug zu Ende zu führen, den Tilla und Andreas vorerst vereiteln konnten, braucht er allerdings die Spezialkenntnisse von Finn Neudorf. Dann wird eine grauenhaft verstümmelte Frauenleiche im Okertal gefunden. Profiler Hanjo Berking befürchtet die Ersttat eines Serienkillers.
    Show book
  • Venedigerzeichen - Harzkrimi - cover

    Venedigerzeichen - Harzkrimi

    Corina C. Klengel

    • 0
    • 1
    • 0
    Goslar in heller Aufregung. Probebohrungen im Gosetal lassen auf ein neues Erzvorkommen schließen, und so mancher bejubelt bereits die Wiederauferstehung des Bergbaus. Dann taucht in der Gegend ein historisches Venedigerzeichen auf, das auf Betrug hinweist. Ein Geologe verschwindet, ein Nachtwächter aus dem Rammelsberg-Museum wird tot aufgefunden. Schließlich stößt Tilla, die Lebensgefährtin des zuständigen Kommissars, auf ein altes Manuskript aus der Zeit Agrippas, in dem von der Gründung eines Bergbauordens berichtet wird. Sie ahnt, dass sich ein weitreichendes Verbrechen über dem Harz zusammenbraut. Sind mit der dubiosen Bohrfirma tatsächlich die Nachfolger der alten Venediger in den Harz zurückgekehrt?
    Show book
  • König und Meister - cover

    König und Meister

    Theresa Hannig

    • 1
    • 6
    • 1
    Ada König will herausfinden, was diese wichtige Sache ist, die ihr Vater ihr erzählen wollte, kurz bevor er das Lenkrad herumriss und die Welt ins Chaos stürzte.
    
    Was hat es mit dem ‚Verbrannten Mann‘ auf sich, der Ada seit dem Autounfall verfolgt, und wieso träumt sie von Else, der alten Frau aus dem Dorf, die sich an nichts erinnert und doch nie vergisst, die Walnüsse aufzusammeln, die der Meister im Garten des Königs fallen lässt.
    
    „Du glaubst doch nicht, dass so ein Pakt über Leben und Tod ohne Gegenleistung geschlossen wird. Jeder weiß das. Jeder muss bereit sein, den Preis zu zahlen.“
    Show book
  • Der ferne Sommer - Rheinland-Krimi - cover

    Der ferne Sommer - Rheinland-Krimi

    Paul Schaffrath

    • 1
    • 2
    • 0
    Der Tod, der Bauer und die Physik
    
    1969. In einem Dorf bei Rheinbach verschwindet nach einem Feuerwehrfest ein junger Mann spurlos – zehn Jahre später ein zweiter. Beide Fälle bleiben ungelöst. Als aber 2016 im Rheinbacher Wald ein Landwirt ermordet wird und zeitgleich eine Bonner Buch­händlerin ihren Liebsten vermißt, überstürzen sich plötzlich die Ereignisse. Liefert der Landbesitz des toten Bauern zwischen Bad Münstereifel und Bonn des Rätsels Lösung? Und hat das Institut für Angewandte Physik der Bonner Universität etwas damit zu tun?
    In sei­nem vierten Fall ermittelt KHK Krüger auf dem Land. Noch immer hat er keinen Vornamen, und noch immer ärgert ihn die Schlunzigkeit seiner Mitmenschen.
    
    "Dem Rheinbacher Autor Paul Schaffrath ist es gelungen, seinen ebenso kauzigen wie scharfsichtigen Ermittler und dessen Umfeld auch beim vierten Mal aus neuer Perspektive zu zeigen, ohne dabei vom originellen Rezept der Vorgängerbände abzugehen."
    Bonner General-Anzeiger
    Show book