Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Blues ist unheilbar - cover

Sorry, the publisher does not allow users to read this book from the country from which you are connecting.

Blues ist unheilbar

Gunnar Lou Schmitt

Publisher: Books on Demand

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Ein Roman, in dem es im Grunde immer nur um eines geht, nämlich um gute Musik! Seine Idole wie Rory Gallagher, Eric Clapton oder Peter Green sammelt der bedingungslose Fan Sebastian, besucht deren Konzerte und lernt sie manchmal sogar persönlich kennen. Von anderen Fans unterscheidet ihn vor allem eines: Sebastian eröffnet irgendwann seinen eigenen Musikladen und erlebt so auch die andere Seite des Musik-Business, wird vom Fan zum Profi.
Als sogar das Fernsehen einen Beitrag über ihn dreht, schließlich aber sein Lieblingsgitarrist stirbt und sich spätestens damit einiges in seinem Leben ändert, besinnt er sich auf innere Werte und bleibt dabei vor allem seiner Musik treu, denn: Blues ist unheilbar!
Available since: 08/20/2014.
Print length: 124 pages.

Other books that might interest you

  • Norderney Mord Ostfrieslandkrimi - cover

    Norderney Mord Ostfrieslandkrimi

    Freya Joken

    • 0
    • 1
    • 0
    »Wer schön sein will, muss sterben!« Die neue Norderneyer Kommissarin Fenna Hansen ist gerade mal ein paar Tage im Dienst, da muss sie mit ihrem Kollegen, Kommissar Henning Petersen, schon den ersten Mord aufklären. Eine junge Frau in einem Schneewittchen-Kostüm liegt tot auf der Bürgermeisterwiese, erschlagen mit einem Stein! Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten um die Einheimische Paula Friese handelt, die gerade an der Wahl zur Miss Norderney teilnahm. Paula war bei den anderen Kandidatinnen nicht sehr beliebt, weil sie immer wieder behauptete, dass nur sie eine echte Insulanerin und damit die wahre Miss Norderney sei. Hat eine wütende Konkurrentin Paula einen Tag vor dem Ende der Misswahl aus dem Weg geräumt? Oder stehen illegale Diätpillen im Zusammenhang mit der Mordtat? Die Inselpolizisten nehmen mehrere Verdächtige ins Visier, doch dann gibt der Obduktionsbericht dem Fall eine ganz brisante Wendung …
    Show book
  • Taxi für eine Leiche - Ein Wien-Krimi - cover

    Taxi für eine Leiche - Ein...

    Edith Kneifl

    • 0
    • 2
    • 0
    MORD IM VORSTADTKINO - KRIMISPANNUNG MIT ORIGINAL WIENER SCHMÄH! 
    
    KINOBESITZERIN AUF MÖRDERJAGD
    In einem schäbigen Wiener Vorstadtkino wird die Leiche eines alten Mannes gefunden. Schon der dritte Tote in einem Monat - wieder ein älterer Mann und wieder mit durchgeschnittener Kehle. Weil die Polizei nicht weiterkommt, geht die Kinobesitzerin Hermine selbst auf Mörderjagd. Sie trifft einige Besucher der Spätvorstellung im Café und stellt einen Kreis der Verdächtigen auf, vom Taxifahrer Schurli bis zu den betagten Kinogeherinnen Ella und Klara. Immer tiefer wird Hermine in Intrigen verwickelt, die mindestens so düster, grotesk und bedrohlich sind wie die Filme, die sie in ihrem Kino zeigt.
    EIN RAFFINIERTER PSYCHO-KRIMI MIT ABGRÜNDIGEM WIENER HUMOR
    Edith Kneifl spielt in ihrem Roman vergnügt mit Bezügen zu bekannten Kriminalfilmen. So schafft es die "Grande Dame des österreichischen Kriminalromans" (Die Presse), eine psychologisch raffinierte Story mit abgründigem Wiener Humor zu verbinden. 
    DAS BUCH ZUM KULTFILM VON WOLFGANG MURNBERGER
    Die Verfilmung des Romans von Wolfgang Murnberger, dem Regisseur der beliebten Brenner-Filme mit Josef Hader, wurde prompt mit einer Romy ausgezeichnet.
    
    "Abgründig und eigentümlich wie die Wiener Seele selbst - hier liegen Komik und Grauen nah beieinander!"
    
    "Hier kriegt man das urtypische Wiener-Vorstadt-Flair, präsentiert in einer spannenden Krimihandlung. Das ist besser als jeder TV-Film am Abend!"
    Show book
  • Madame Beaumarie und der Sommer in der Provence - Kriminalroman - cover

    Madame Beaumarie und der Sommer...

    Ingrid Walther

    • 0
    • 2
    • 0
    Florence Beaumarie eröffnet in Avignon eine Detektivagentur. Zeit für »La Dolce Vita« mit ihrem Freund Charles Florentin bleibt aber kaum. Denn in der bezaubernden Buchhandlung »Librairie Mistral« wurde eine grässliche Entdeckung gemacht: die ermordete Bestsellerautorin Faye Browne. Bald findet Florence heraus: Die geheimnisvolle Engländerin, aufgewachsen im Buckingham Palast, hatte mehr als nur ihren Liebhaber zu verbergen. Zusammen mit einem sympathisch-exzentrischen Kommissar legt sie jene Fallen aus, die nicht nur einem der Verdächtigen zum Verhängnis werden sollen …
    Show book
  • Kärntner Ritterspiel - Kriminalroman - cover

    Kärntner Ritterspiel -...

    Andreas Pittler

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Ferlacher Polizisten Obiltschnig und Popatnig haben keine Zeit, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. In Kärntens Tourismus-Hotspot Burg Hochosterwitz wird eine enthauptete Leiche gefunden. Da das traditionelle Mittelalterfest unmittelbar vor der Tür steht, drängt die Zeit. Die beiden Ermittler finden heraus, dass es sich bei dem Toten um einen Schausteller handelt, der durch die bunte Welt der Jahrmärkte gondelte, und stehen vor einem Rätsel: Wer hegte ausgerechnet gegen einen harmlosen Zeitgenossen einen derart großen Groll?
    Show book
  • Waldviertelfalle - Kriminalroman - cover

    Waldviertelfalle - Kriminalroman

    Maria Publig

    • 0
    • 1
    • 0
    Die PR-Lady Walli Winzer trifft im Griechenlandurlaub ihre Jugendliebe. Erinnerungen an die 1980er Jahre erwachen. Kurz darauf besucht er sie im Waldviertel, da er Geschäfte mit dem Inhaber einer Mohnölmühle betreibt. Seit der neuen Kreation, den Mohnkipferln, des Dorfbäckers herrscht im Ort gute Stimmung, was Bürgermeister Brunner auf seine Politik zurückführt. Manche sehen das anders. Wenig später liegt der Bäcker tot in der Backstube. Dorfpolizist Grubinger setzt erneut auf die pfiffige Walli Winzer.
    Show book
  • Blutiger Sand - Kriminalroman - cover

    Blutiger Sand - Kriminalroman

    Edith Kneifl

    • 0
    • 4
    • 0
    Cold Case - kein Opfer ist je vergessen: Schon gar nicht, wenn es sich um die eigenen Eltern handelt. Knapp zwanzig Jahre ist es her, dass Katharina Kafkas Eltern in Texas ermordet wurden. Nun erhält sie plötzlich Meldung, dass einer der beiden Täter durch DNA-Vergleich identifiziert werden konnte. Gemeinsam mit ihrem Freund Orlando macht sich die Wiener Kellnerin auf nach Las Vegas. In der Wüste des Death Valley heften sie sich an die Fersen des Täters - ein gnadenlos brutaler Serienmörder, der entlang der Route 66 eine blutige Spur hinterlassen hat. Bei ihren Ermittlungen steht ihnen der charmante Detective Simon Hunter zur Seite, der nicht nur Katharina gehörig durcheinander bringt ... 
    
    Was sich zwischen Spielcasinos und verlassenen Highways, zwischen Dragshows und Indianerreservaten abspielt, ist starker Tobak für Edith Kneifls beliebtes Ermittlerduo - brandgefährlich und mörderisch spannend.
    Show book