Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Windows 8 - Tipps und Tricks - Schnelle Lösungen für Windows-8-Probleme - cover

Windows 8 - Tipps und Tricks - Schnelle Lösungen für Windows-8-Probleme

Christian Immler

Publisher: Franzis Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. 
Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssysteme, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 20 veröffentlichten Computerbüchern.
Available since: 04/11/2013.

Other books that might interest you

  • Aggression in der Pflege - Umgangsstrategien für Pflegebedürftige und Pflegepersonal - cover

    Aggression in der Pflege -...

    Theo Kienzle, Sylke...

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses Buch ist eine praxisnahe Arbeitshilfe zum professionellen Umgang mit Aggressionen in der Pflege. Es zeigt mögliche Arten der Aggression von kranken, behinderten oder alten Menschen gegen die Mitarbeiter auf. Wie kann der Angriff nicht persönlich genommen werden? Hat man als Pflegender vielleicht den Angriff provoziert? Welche Mittel kann man für die Gewaltabwehr einsetzten? Diesen und anderen Fragen geht dieses Buch nach und bietet psychologische Erklärungen sowie juristische Hilfestellungen für den Erwerb sozialer Kompetenzen. Der psychologische Teil wurde vollständig überarbeitet und der juristische aktualisiert.
    Show book
  • Clowns für Menschen mit Demenz - Das Potenzial einer komischen Kunst - cover

    Clowns für Menschen mit Demenz -...

    Ulrich Fey

    • 0
    • 0
    • 0
    Dieses Buch soll Wissen vermitteln und Angst nehmen. Es hilft, Menschen mit Demenz besser zu verstehen. Denn die tun oft nicht, was wir von ihnen möchten, widersetzen sich. Die Eigenwilligkeit der Alten aber hat ihre Geschichte. Und ist manchmal voller Komik. Ulrich Fey erläutert die Grundlagen wirksamer Clownarbeit und prüft ihre Möglichkeiten im Zusammenhang mit Demenz. Ein "emotionales Sachbuch" – mit Anregungen und Analysen für Professionelle in Alten- und Pflegeheimen sowie für alle, die als Clowns auf diesem Feld arbeiten wollen. Aber auch Betroffene und pflegende Angehörige können von der besonderen Sichtweise eines Clowns profitieren. In dieser Auflage mit je einem neuen Kapitel über Clownsbesuche in Zeiten von Corona und Prophylaxe wie Risiken für Demenz.
    
    "Wer glaubt, dass Clowns nur etwas für Kinder sind, glaubt auch, dass Hosenträger Hosen tragen. Was Clowns bei alten Menschen leisten können, zeigt Ulrich Fey in diesem Buch. Wir bekommen einen Einblick in seine von großer Zuneigung getragene Arbeit, die inzwischen viele Früchte trägt und einen wichtigen Beitrag leistet für eine heilsame Stimmung im Gesundheitswesen: für Pflegebedürftige, Pflegende und früher oder später für uns alle!"
    Dr. Eckart v. Hirschhausen, Arzt, Komiker und Gründer der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN
    
    "Auch pflegende Angehörige können von diesem Buch profitieren. In vielen Beispielen wird ein anderer Umgang mit belastenden Situationen beschrieben. Diese lassen sich häufig heiter auflösen – nicht nur für Clowns."
    Prof. Dr. Dr. Rolf D. Hirsch, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontologe, Buchauto
    Show book
  • Vögel ganzjährig füttern: Wie Sie jeden Vogel richtig füttern und jede Vogelart gekonnt bestimmen – inkl Futter Tipps für jede Jahreszeit und Anleitung um Meisen-Knödel selber zu machen - cover

    Vögel ganzjährig füttern: Wie...

    Martin Gustmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Sie stellen sich die Frage, wie man jeden Vogel am besten füttert - von der Meise bis zum Zaunkönig? Viele Vögel sind das ganze Jahr über vor Ort, andere fliegen während der kalten Wintermonate in den Süden. Im heimischen Garten sind sie ständig auf der Suche nach Essbarem, egal, ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, schließlich haben auch sie Hunger. Sie, als Leser bzw. Hörer, haben sich dazu entschieden, den gefiederten Freunden unter die Flügel greifen zu wollen und möchten dazu wissen, wer gern was frisst und wie Sie welchem Vogel das Futter am besten zugänglich machen. Sie sind auf der Suche nach einem Ratgeber, der nicht nur Theoretisches erklärt und Wissen liefert, sondern auch Theorie und Praxis verknüpft und zum Mitmachen einlädt? Dann sind Sie hier richtig. In diesem Buch erfahren Sie zuerst grundlegende Informationen rund um das Thema ,,Vögel füttern''. Welche Tipps lohnt es zu beachten? Was sollen Vögel lieber nicht fressen und was könnte gefährlich werden? Und: Welche ist die jeweilige ,,Leibspeise'' der verschiedenen Vogelarten im heimischen Garten?Das erwartet Sie:-Narzissmus als Diagnose stellen-Narzissmus in der Kindheit-Arten des Narzissmus-Wie Sie einen Narzissten entlarven-Therapieansätze bei Narzissten-und vieles mehr ...
    Show book
  • St Moritz - Die Geschichte des mondänsten Dorfes der Welt - cover

    St Moritz - Die Geschichte des...

    Curt Riess, Karl Lüönd

    • 0
    • 0
    • 0
    Wer an St. Moritz denkt, hat blauen Himmel, Berge, Wasser, Sport, Vergnügen und Luxus vor Augen. Wie es gekommen ist, dass dieser kleine Flecken im abgelegenen Hochtal Graubündens zum mondänsten Dorf Europas wurde, in dem sich die Prominenz aus aller Welt ein Rendezvous gibt, erzählt Curt Riess in seiner unterhaltsamen Zeitchronik. Dabei lässt er das "alte" St. Moritz wieder auferstehen – und die Erinnerung an berühmte Besucher wie Marlene Dietrich, Gunter Sachs, Hans Albers und Charlie Chaplin.
    Show book
  • JavaScript für Eclipse-Entwickler - Orion RAP und GWT - cover

    JavaScript für...

    Tim Buschtöns, Simon Kaegi,...

    • 0
    • 0
    • 0
    JavaScript ist die meistgenutzte Programmiersprache im Internet. Warum? Sie ist flexibel, sie läuft überall und in den verschiedensten Umgebungen. Wurde sie vor einigen Jahren noch als Spielerei abgetan, hat sie mittlerweile ihr Comeback gefeiert - manche Anwendung wird ausschließlich in JavaScript umgesetzt. Java-Entwickler müssen sich in diesem Kontext zurechtfinden - mit neuen Tools, neuen Technologien, neuen Programmiermodellen. Doch das Eclipse-Ökosystem bietet Hilfe an, wenn man sich mit JavaScript beschäftigen will. Genau das ist das Anliegen dieses shortcuts. Papick Taboada gibt eine kurze Einführung in das Thema. Simon Kaegi stellt Orion vor: eine Suite von browserbasierten Entwicklungstools, die vom Eclipse-Plattform-Team ins Leben gerufen wurde. Und Tim Buschtöns beschäftigt sich mit der Rich Ajax Platform (RAP), die es ermöglicht, Webanwendungen in Java zu programmieren. Abgerundet wird der shortcut durch Papick Taboadas Blick auf einen "alten Hasen" der Webentwicklung: das Google Web Toolkit.
    Show book
  • Das Ende der uns bekannten Welt - Trans-& Posthumanismus & Singularität - cover

    Das Ende der uns bekannten Welt...

    Friedrich Krüger

    • 0
    • 1
    • 0
    Wird der Mensch in wenigen Jahren von der Technik vollständig ersetzt? Was geschieht, wenn die künstliche Intelligenz wahres Bewusstsein erfährt? Was haben die jahrtausendealten ägyptischen Hochkulturen mit der heutigen Entwicklung zu tun? Gibt es einen übergeordneten Plan, die Menschheit auszurotten oder wird die Zukunft paradiesisch? 
    Die technische Entwicklung steht an einem entscheidenden Punkt: Vor uns liegt eine Explosion aller Entwicklungsbereiche, die unser Leben auf unvorstellbare Weise verändern kann. Doch schaut man hinter den Vorhang, erkennt man die geheimnisvollen Zusammenhänge dieser Vorgänge, die viel mehr als nur technische Innovationen sind. 
    Wir leben in einer unfassbar spannenden Zeit, das Ergebnis der kommenden Umwälzungen ist ungewiss. Wer jedoch den Mut hat, sich mit den okkulten Botschaften hinter den äußerlichen Abläufen zu befassen, wird eine ganze Reihe von erstaunlichen Erkenntnissen erleben. 
    Die Frage ist nur: Hast du den Mut dazu? 
    
    Mit einem Vorwort von Bestsellerautor Ernst Wolff.
    Show book