As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Undercover ins Herz - Liebe unbewaffnet - cover

Undercover ins Herz - Liebe unbewaffnet

Alica H. White

Publisher: Zeilenfluss

  • 2
  • 14
  • 0

Summary

 
Er soll sie beschützen – doch wird er zu ihrer Bedrohung?
 
Die New Yorker Konzernerbin Melissa Wyatt hat sich schon immer in Arbeit gestürzt, um sich selbst von ihrem Pech in der Liebe abzulenken. Doch es schmerzt, dass alle um sie herum nach und nach ihr Glück finden. Sogar ihre geltungssüchtige Mutter hat sich neu verlobt und möchte nun auch ihre Tochter standesgemäß unter der Haube wissen. Das nervt Melissa gewaltig!
 
Und dann ist da noch ihr unwiderstehlicher neuer Bodyguard Henry. Er sieht zwar extrem gut aus, benimmt sich aber äußerst seltsam. Melissa ahnt nicht, welches Geheimnis er verbirgt. Obwohl bei ihr alle Warnlampen im Kopf auf höchster Stufe leuchten, fühlt sie sich zu ihm hingezogen …
Wer soll bei solch einem heißen Typen noch bei klarem Verstand bleiben?

Other books that might interest you

  • The Huntress - Der Kampf um die Siegel - cover

    The Huntress - Der Kampf um die...

    Jacqueline Steinke

    • 0
    • 9
    • 0
    Bei einem mysteriösen Autounfall verliert die junge Alexis Colt ihre Familie. Ihr Elternhaus wird abgebrannt und wichtige Utensilien, darunter der Dolch ihres Vaters, werden gestohlen. Auf der Suche nach dem Erbstück gerät Alexis in einen Kampf mit einem Dämon, der sie fast das Leben kostet. Ihr Retter, Raymund Tray, nimmt Alexis unter seine Fittiche und schult sie darin, dass übernatürliche Böse in Amerikas Straßen aufzuspüren und zu töten. Als dann auch noch der Engel Jophiel bei ihr auftaucht, gerät sie immer tiefer zwischen die Fronten von Himmel und Hölle.
    Show book
  • Tödliche Kantaten - Ein Musikkrimi - cover

    Tödliche Kantaten - Ein Musikkrimi

    Sebastian Knauer

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein geheimnisvoller Fund unter Johann Sebastian Bachs Grabplatte in der Leipziger Thomaskirche und der Besuch eines fast schon vergessenen Bekannten bringen den Hamburger Detektiv Pit Koch auf die Spur verschollener Originalwerke des großen Barock-Komponisten. Sie führt ihn ins heutige London und an die Westküste der Vereinigten Staaten – nach Los Angeles – sowie ins Hamburg des frühen 18. Jahrhunderts, wo sich das Orgelgenie aus Thüringen seinerzeit so auffällig oft blicken ließ …
    Korrupte Kunsthändler, manische Sammler, Musiker in Lebensgefahr: Dieser Krimi über die Macht der Musik schlägt den Leser ab der ersten Seite in den Bann. Sebastian Knauer bietet ein actionreiches Abenteuer, das bis hin zum Superschurken alles bietet, was ein kriminelles Lesevergnügen braucht. Am Schluss stehen die Buchstaben B.A.C.H. und geben ein neues Rätsel auf.
    Show book
  • Aufgedeckt! - Kulinarischen Geheimnissen auf der Spur - cover

    Aufgedeckt! - Kulinarischen...

    Fritz Schindlecker, Erwin...

    • 0
    • 2
    • 0
    Würden Sie für ein Veggie-Linsengericht auf Ihr Erbe verzichten – wie der alttestamentarische Esau? Wollen Sie endlich wissen, – für wen das Carpaccio erfunden wurde oder – welches mehrgängige Menü der letzte österreichische Thronfolger wegen eines Butterbrotes versäumte?
    Mit den Bestsellern "Wir sind super!" und "Fröhliche Weihnachterl" haben die beiden Austrologen Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker heimische Seelenlandschaften erkundet. In ihrem neuen Buch "Aufgedeckt!" geht es um das leibliche Wohl – um "Trinkgenuss und Tafelfreuden". In witzigen Kurzgeschichten lässt das zu Gastrologen mutierte Autoren-Duo Jahrhunderte der Ess- und Trinkkultur Revue passieren. Dabei wird der literarische Spaß durch praxisnahe Kochrezepte ergänzt.
    Show book
  • Hardcore Horror Stories 2 - I was a teenage Distillery - cover

    Hardcore Horror Stories 2 - I...

    Ralf Kor

    • 0
    • 4
    • 0
    Juicy besitzt ein besonderes Talent dafür, sich die falschen Kerle zu angeln, und mit Slim, ihrem neuen Freund, hat sie es nicht besser getroffen. Er behandelt sie wie Dreck, trinkt, hat zwielichtige Bekanntschaften und zu allem Überfluss neigt er zu perversen Sexspielen, die er mit ihr auslebt. Sie stößt an ihre Grenzen, als Slim von ihr verlangt, ihn anzupinkeln. Doch da entdecken die beiden, dass in Juicy noch ganz andere Talente schlummern, die ihren Freund auf eine Idee bringen.
    Show book
  • Broken Feelings - Verloren - Liebesroman - cover

    Broken Feelings - Verloren -...

    Any Cherubim

    • 2
    • 8
    • 0
    Fesselnd, düster, ergreifend - das große Finale von "Broken Feelings".
     
    Sechs Jahre hat Noah geschwiegen und die Drohungen über sich ergehen lassen. Für die Wahrheit war er zu feige, zu schockiert. Doch jetzt ist Cat endlich wieder Teil seines Lebens, und er würde alles tun, um sie nicht noch mal zu verlieren.
    Allerdings droht Noahs mühsam aufgebautes Kartenhaus in sich zusammenzufallen. Cat schreckt vor nichts zurück, um endlich die Wahrheit aufzudecken, während Noah weiß, dass sein Geheimnis ihrer beider Leben zerstören wird …
    
    "Broken Feelings - Verloren" ist der zweite und letzte Teil der Liebesthriller-Dilogie "Broken Feelings".
    Show book
  • Die Forelle - Roman - cover

    Die Forelle - Roman

    Leander Fischer

    • 0
    • 4
    • 1
    "Und genauso sei es, sagte er. Ein Widerhaken sei widersinnig. Der Fisch habe eine faire Chance. Und fingen wir ihn doch, setzten wir ihn zurück. Nur das Erlebnis zähle, nicht das Ergebnis."
    
    In ein oberösterreichisches Provinzkaff hat es Mozarteumsabgänger Siegi Heehrmann verschlagen, wo er als Musikschullehrer für Saiteninstrumente arbeitet. Seine Leidenschaft steckt er dort aber vor allen Dingen in eine andere Kunst, die Kunst, einen perfekten Köder herzustellen. Von Ernstl Thalinger lässt er sich in die Geheimnisse des Fliegenfischens einweihen, wobei er zunächst lernen muss, Fliegen zu binden, die den Fischen als echte Lebewesen erscheinen sollen. Nicht nur in der Dorfwelt sind Siegi und seine Freunde dabei Außenseiter, auch der örtliche Fliegenfischerverein beobachtet ihr Treiben mit feindlicher Gesinnung. Und steht der vorsitzende Obmann Volki nicht Siegis Frau Lena verdächtig nahe?
    In seinem Debütroman entspinnt Leander Fischer aus dem Fliegenbinden eine ganze Welt, in der Themen wie Kunst und Nachahmung, Natur und Umwelt, Gesellschaft und Politik Österreichs in den 80er Jahren, aber auch die bis in die Gegenwart nachwirkende nationalsozialistische Vergangenheit eine wichtige Rolle spielen. Und dies in einem Stil, der den Leser sofort in seinen Sog zieht. Mittels Rhythmus und Sprachspielen fließen die verschiedenen Ebenen des Textes ineinander, die Sprache ist zugleich überquellend wie ein sprudelnder Gebirgsbach als auch präzise gebunden wie eine der Fliegen - ein außergewöhnlich starkes Debüt voller Sprachspiele und rhythmischer Elemente.
    Show book