Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die sieben Säulen des Stressmanagements - Befreie dich von Stress und Ärger - cover

Die sieben Säulen des Stressmanagements - Befreie dich von Stress und Ärger

Thomas Fritzsche

Publisher: Verlag Herder

  • 1
  • 0
  • 0

Summary

Jeder kann Stress sofort aus eigener Kraft bekämpfen!
Man muss nicht warten, bis sich die Umstände ändern, der Chef, die Arbeitsbelastung: Stress zu verringern – das haben wir selbst in der Hand, dies ist die positive Botschaft dieses Buchs. Hierfür zeigt der Psychologe, Managementtrainer und Coach Thomas Fritzsche sieben aufeinander aufbauende Strategien des Stressmanagements – verpackt in eine leicht lesbare, eingängige Geschichte:
Eine abenteuerliche Reise zu den 7 Stationen des Stressmanagements
Achim Bohn ist gereizt, schon wegen Kleinigkeiten fährt er aus der Haut. Als Manager in einer Sandwichposition zwischen Chefetage und Belegschaft reibt er sich zusehends auf. Sein Job, den er eigentlich liebt, nervt ihn seit Monaten. Er zieht sich immer häufiger zurück. Sein Kollege Martin Dampf spricht ihn an, und sie stellen fest: Achim befindet sich im Dauerstress. Auch Martin ist nicht stressfrei. Beide erleben Unzufriedenheit, Ärger, Frustration, Erschöpfung und Gereiztheit bis hin zum Rückzug. So werden die Beiden auf eine abenteuerliche Reise durch die halbe Republik geschickt, sprechen mit Technikfreaks, hochbegabten Jugendlichen und mit einem Gurucoach, und begreifen Schritt für Schritt, was Stress ist. Am Ende ihrer Reise zu den sieben verschiedenen Stationen des Stressmanagements verfügen Achim und Martin über starke Werkzeuge, um wieder gelassen zu leben und gelassen zu arbeiten. Dabei stellen sie fest: Es liegt in ihrer eigenen Hand, wie gestresst sie sich fühlen – zum Glück!
Burn-out-Prophylaxe
Es ist eine enorme Herausforderung aus dem Zustand des Burn-out wieder herauszufinden. Hierfür werden nicht nur wenige Wochen benötigt, sondern Monate. Häufig trifft es gerade die starken und engagierten Angestellten/Mitarbeiter mit hohen Ansprüchen an sich selbst. Für Unternehmen bedeutet das, dass ihre Leistungsträger für lange Zeit ausfallen. Gesundheitsvorsorge, Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe sind deshalb auch für Arbeitgeber eine sinnvolle Investition.
Ein mutmachendes Buch für alle Gestressten mit umfangreichem Übungsmaterial
Durch die unterhaltsam geschriebene, romanhafte Rahmenhandlung fällt es dem Leser leichter, bei der Sache zu bleiben. Für Eilige und Gestresste bietet der Anhang eine kurze Übersicht über die wesentlichen Ansätze und Werkzeuge des Buchs. Außerdem Kurzinfos zu relevanten Themen wie Stressfolgen, mentale Techniken und Atemübungen, Tests und Diagramme. Neuausgabe von "Selbst schuld - zum Glück!" 
Available since: 07/11/2022.
Print length: 240 pages.

Other books that might interest you

  • Aktien verstehen - Das Standardwerk der Geldanlage – jetzt neu aufgelegt! - cover

    Aktien verstehen - Das...

    Michael Sincere

    • 0
    • 0
    • 0
    Alles, was Anfänger für einen guten Start an der Börse brauchen: Depoteröffnung, Aktien-­bewertung, Aktienhandel, Fachbegriffe, Akteure, Regeln, Strategien und vieles mehr werden thematisiert und erläutert. Diese aktualisierte Auflage enthält brandneue Kapitel über Risikomanagement, Handelsstrategien, Bitcoin und alternative Anlagen, Marktanalyse, Trading und Investieren. Darüber hinaus Strategien für Bullen- und Bärenmärkte, den Einfluss von ­Computeralgorithmen und die Vorbereitung auf die Markteröffnung. Mit "Aktien verstehen" haben Sie alles, was Sie brauchen, um als Investor oder Trader erfolgreich zu sein.
    Show book
  • Dead Aid - Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann - cover

    Dead Aid - Warum...

    Dambisa Moyo

    • 0
    • 0
    • 0
    Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor.
    
    Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren.
    
    Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann.
    
    In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt.
    
    Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.
    Show book
  • 30 Minuten OKR - Objectives & Key Results - cover

    30 Minuten OKR - Objectives &...

    Erno Marius Obogeanu-Hempel,...

    • 0
    • 0
    • 0
    OKR – Objectives and Key Results ist die Zielmanagementmethode aus dem Silicon Valley. In den letzten 20 Jahren immer populärer geworden, ist die Methode ein unverzichtbares Strategieumsetzungstool und das moderne Instrument zur Führung. Denn gerade in unsicheren Zeiten kann OKR Ihrem Unternehmen mehr Orientierung und Stabilität bieten und gleichzeitig Ihre Agilität fördern.
    
    Die Einhaltung des OKR-Prozesses bringt einen gesteigerten Fokus in Ihr Unternehmen. Es bewirkt eine konsequente Ausrichtung aller Mitarbeitenden auf die Zielsetzung und steigert ihre Motivation und Zuversicht. Und wenn alle Beteiligten gemeinsam, effizient und effektiv auf ein Ziel hinarbeiten, steht Ihren Zielen und Unternehmensstrategien fast nichts mehr im Wege.
    
    Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie Ihr Unternehmen agiler machen, Ihre Strategien nachhaltig umsetzen und OKR in Ihrem Unternehmen erfolgreich implementieren.
    Show book
  • Generation Weltuntergang - Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen - cover

    Generation Weltuntergang - Warum...

    Stefan Bonner, Anne Weiss

    • 0
    • 0
    • 0
    Ungewöhnlich heiße Sommer, Superstürme, Dauerregen, Überschwemmungen – der Klimawandel ist da. Das Bestsellerduo Bonner/Weiss („Generation Doof“) nimmt sich in Generation Weltuntergang die Erderwärmung und den Klimawandel vor und sagt, wie es so weit kommen konnte, wie sehr uns die klimatischen Veränderungen betreffen und was wir jetzt tun müssen. Obwohl in den Nachrichten Daueralarm herrscht, das Wetter Kapriolen schlägt, der Meeresspiegel steigt und die Pole schmelzen, wettern Scharfmacher allerorten gegen die Klimawissenschaft, und die Politiker haben keinen Plan. Und wir selbst sehen dem Geschehen hilflos zu oder stecken den Kopf in den Sand. Denn was können wir schon tun? Eine ganze Menge, sagen Stefan Bonner und Anne Weiss.  In „Generation Weltuntergang“ erzählen sie auf aufrüttelnde und zugleich leicht verstehbare Weise die Geschichte des Klimawandels und sagen, welche Konsequenzen er für unser aller Leben hat. Denn letztlich geht es um nichts weniger als die Frage: Ist die Menschheit noch zu retten oder sind wir die die Letzten unserer Art?  „In einigen Jahrhunderten werden wir möglicherweise menschliche Kolonien im All haben, aber derzeit haben wir nur diesen einen Planeten, und wir müssen alle zusammen daran arbeiten, ihn zu bewahren.“ Stephen Hawking  Dieses Werk ist die überarbeitete Neuausgabe des 2017 erschienenen Buches „Planet Planlos. Sind wir zu doof, die Welt zu retten?“.
    Show book
  • Konflikte sicher und erfolgreich managen - Wege zu einer starken Streitkultur - cover

    Konflikte sicher und erfolgreich...

    Ralf Juhre

    • 0
    • 0
    • 0
    Überall in unserem Alltag begegnen uns Konflikte - jeder kennt sie. Sie prägen unsere Beziehungen zu anderen Menschen, ob nun in Partnerschaft, Familie oder Beruf. Dieses Buch will Ihnen helfen, zukünftig ihre Konflikte erfolgreich zu bewältigen und sich nicht von ihnen zermürben lassen. Der persönliche Begleiter auf dem Weg zu einer starken Streitkultur
    Show book
  • Agil klassisch hybrid - Chancen und Risiken verschiedener Projektmanagement-Methoden im Vergleich - cover

    Agil klassisch hybrid - Chancen...

    Maren Sellmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Unternehmen verwenden eine Vielzahl an Ansätzen zum Projektmanagement, die oft weder klar abgrenzbare, einheitliche Methoden verwenden noch gezielt als zum jeweiligen Projekt passend ausgewählt worden sind. Zumeist kann zudem weder die angewandte Methodik klar angegeben werden, noch wurde aktiv nach neuen Methoden oder Konzepten gesucht – oft aus Scheu, Neues auszuprobieren. 
    
    Mit ihrem vorliegenden Band stellt Maren Sellmann Unternehmen eine wertvolle Hilfe bereit. Sie vergleicht nicht nur aktuelle Projektmanagementkonzepte im Bereich der klassischen, agilen und hybriden Methoden unter Berücksichtigung der jeweiligen Chancen und Risiken, sondern untersucht dabei auch die Fragen, ob bestimmte Projektmanagementmethoden tatsächlich anderen überlegen sind und welche Kombination von Methoden für bestimmte Branchen oder Projekte besonders vorteilhaft sind. 
    
    Auf Basis ihrer Ergebnisse stellt sie einen Leitfaden bereit, nach dem Unternehmen im Alltag eine fundierte Entscheidung treffen können, welche Projektmanagementmethode die richtige für das jeweils durchzuführende Projekt ist. 
    
    Das Buch soll insbesondere all jenen Betrieben helfen, die sich mit einer Vielzahl möglicher Methoden konfrontiert sehen und für sich feststellen wollen, welche Ansätze am besten in ihren Unternehmensalltag integrierbar sind und warum gerade die eine Methoden sich für die eigene Situation eignet und die andere nicht.
    Show book