Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Moosgrün - cover

Moosgrün

Rut Plouda

Translator Claire Hauser Pult

Publisher: edition bücherlese

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

 Im neuesten Buch der Engadinerin ist ihr Tal allgegenwärtig. Gleichzeitig durchdringt die Sehnsucht nach fremden Ländern und nach der Weite des Meeres das Werk. 
 Die Kurzprosa von Rut Plouda beschreibt auch das scheinbar Unwichtige, um uns das Wichtige entdecken zu lassen. Frühere und neuere Texte, teilweise für das romanische Radio verfasst, vermitteln ihre Wahrnehmungen des Alltäglichen. Ihre Erkundungen im Nebel, Regen oder Schnee sind Erinnerungen, Träume oder Tagträume, und Reflexionen über die Sprache. Etwas in Rut Plouda will immer wissen, wo die stummen Buchstaben in unserem Leben sind. 

Other books that might interest you

  • Die Hummel in meinem Garten - Grüner wird's nicht - cover

    Die Hummel in meinem Garten -...

    Tibo Gerriets

    • 0
    • 3
    • 1
    Treffen sich ein Arzt und eine Hummel ...
    »Lustig und zugleich klug, voller Lebensweisheiten [...]« Wetterauer Zeitung
    
    Nicht nur das physikalische Rätsel, wieso Hummeln überhaupt fliegen können, ist ungelöst. Dass Hummeln gerne philosophieren und Drinks genießen, wissen die Wenigsten. Auch nicht der Arzt, in dessen Garten eines Frühjahrs ein besonders neugieriges Exemplar dieser Gattung einzieht. In einer Art Garten-WG auf Zeit stellt das gutgelaunte Insekt das Leben des Hobbygärtners auf den Kopf und lehrt ihn, was es heißt, einen Gartensommer zu genießen – ein modernes Carpe Diem, mit Augenzwinkern und viel gutem Whisky, eine Zeit der kulinarischen Exzesse, der Sorglosigkeit, des Unsinns und der tiefsinnigen Gespräche. Denn die Hummel entpuppt sich als scharfsinniger Beobachter der Menschenwelt und gibt Tibo Gerriets die Stichworte für seine kurzweiligen und humorvollen Geschichten.
    Show book
  • Schwere Wetter - cover

    Schwere Wetter

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein amerikanischer Informatikstudent wird tot aus dem Nord-Ostsee-Kanal geborgen, ein deutscher Datenschützer stirbt in seinem Dienstwagen. Die Ermittlungen führen Lüder Lüders vom LKA Kiel in die Welt des Cyberspace und er muss feststellen , dass dort nicht nur virtuelle Verbrechen begangen werden. Mit Computertechnologie lässt sich viel Geld verdienen -  und vor allen Macht ausüben. Das ruft skrupellose Verbrecher, aber auch Vertreter anderer Staaten auf den Plan. Schon bald sieht sich Lüder in ein Netz von kriminellen Machenschaften verstrickt. Doch unbeirrt verfolgt er die Schuldigen, auch als er dabei alles aufs Spiel setzen muss...
    Show book
  • Der Leuchtturmwärter - Gothic Tale - cover

    Der Leuchtturmwärter - Gothic Tale

    Selina Schuster

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Sturm wird stärker. Überall Gestalten im Nebel. Gott ist über allem.
    
    Ein alter Leuchtturmwärter. Mutterseelenallein in seiner Kanzel über dem tosenden Atlantik. Ein Sturm, vor den ihn kein Wetterdienst gewarnt hat. Aufziehende Nebelbänke. Überall Gestalten im Nebel. Bildet sich sein müder Geist die seltsamen Vorkommnisse nur ein, oder stimmt wirklich etwas nicht in der dieser Nacht?
    Show book
  • Die letzten Tage der Leda Grey - cover

    Die letzten Tage der Leda Grey

    Essie Fox

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein heißer Sommertag im Jahr 1976. Während ganz England unter einer ungewöhnlichen Hitzewelle leidet, stöbert der junge Journalist Ed Peters in einem kleinen Ramschladen des beschaulichen Küstenstädtchens Brightland. Dabei entdeckt er das Bild einer mysteriösen Frau, das ihn sofort in seinen Bann zieht.
    
    Die dunkelhaarige Schönheit ist Leda Grey – eine Schauspielerin, die abgeschieden von der Außenwelt in einem verfallenen Haus auf den Klippen wohnt. Einst lebte sie hier mit Stummfilmregisseur Charles Beauvois, dem sie Muse und Geliebte war. Doch dann trat sie in einem seiner Filme als geheimnisvolle ägyptische Königin auf. Plötzlich verschwammen Filmwelt und Realität und nichts war mehr, wie es schien.
    
    Erst jetzt, mehr als ein halbes Jahrhundert später, kommen Ledas dunkle Geheimnisse ans Licht – düsterer und furchteinflößender als Charles Beauvois es jemals erfinden hätte können.
    Show book
  • Sonderappell - Roman - cover

    Sonderappell - Roman

    Sybil Gräfin Schönfeldt

    • 0
    • 7
    • 2
    Sybil Gräfin Schönfeldts bewegender Roman über eine Jugend unterm Hakenkreuz
    
    Die 17-jährige Charlotte steht kurz vor dem Abitur, als sie Ende 1944 zum Reichsarbeitsdienst (RAD) nach Oberschlesien eingezogen wird. Schulung, Appelle, militärische Disziplin, Kameradschaft, Treue und Gehorsam sind dem Mädchen aus einer Offiziersfamilie vertraut.
    
    Doch während sie Kartoffeln schält, Ställe ausmistet und Panzersperren baut, kommen ihr erste Zweifel am nationalsozialistischen System.
    
    Zur Gewissheit werden sie durch Charlottes Freundschaft mit Ruth, der Tochter eines Widerstandskämpfers. Eines Tages ist Ruth verschwunden – und die Russen stehen vor Stettin.
    
    "Es geht nicht um die Idee der sozialen Arbeit, die sehr viel älter ist als der Reichsarbeitsdienst
    und von den Nazis nur übernommen und ihren Zwecken gerecht wurde. Es geht um diese Nazis und diese Zwecke. Und eben die werden noch heute so zäh und erbittert verteidigt, dass es Schrecken verbreitet." Sybil Gräfin Schönfeldt
    Show book
  • Auf den Spuren der Väter - cover

    Auf den Spuren der Väter

    Vivian Stuart

    • 0
    • 2
    • 0
    Jenny Taggart gehört zu den ersten Siedlern der neuen Kolonie Australien.
    Sie hat viele harte Jahre auf dem neuen Kontinent erlebt, doch ihr Überlebenswille und ihr Glaube an das Gute im Menschen sind ungebrochen. Nun geht ihr größter Wunsch in Erfüllung: Ihr Sohn Justin findet den Weg durch die Blue Mountains und damit zu neuen, fruchtbaren Weidegründen. Brechen nun goldene Zeiten für die Kolonisten an?
    Show book