Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Übers Segeln - cover

Übers Segeln

Robin Knox-Johnston

Publisher: Delius Klasing

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Wenn jemand wie Sir Robin Knox-Johnston, der erste Segler, der die Welt nonstop und einhand umrundet hat, der mit Gewinn der Golden Globe Regatta, dem Vorläufer des "Everest zur See", der gerade jüngst zum 7. mal gestarteten Vendée Globe Regatta, aus dem Nähkästchen seiner Erfahrung plaudert, kann man sicher sein, dass dieses Nähkästchen Perlen enthält.
Seit seinem fantastischen Sieg 1968/69 ist Knox-Johnston eine Segellegende, 2007 war er gar erstes Ehrenmitglied der Sailing Hall of Fame. 1994 gewann Knox-Johnston zudem mit Peter Blake die Jules Verne Trophy für die damals schnellste Weltumseglung.
Neben seinen Büchern "Allein mit dem Meer", "In 74 Tagen um die Welt" hatte er auch eine regelmäßige Kolumne in der britischen Yachting world. Die besten Beiträge aus dieser Kolumne sind in "Übers Segeln" zusammengeführt.
Aus dem Inhalt:
• Solosegeln
• Sicherheit auf See
• Leben an Bord
• Die schönsten und aufregendsten Ziele
Available since: 07/25/2013.

Other books that might interest you

  • Nur noch Fußball! - Vorfälle von 2010 bis 2014 - cover

    Nur noch Fußball! - Vorfälle von...

    Jürgen Roth

    • 0
    • 0
    • 0
    "Jürgen Roth schließt […] so gut wie nahtlos an
    die thematisch verwandten Texte der Dichter Ror Wolf
    und Eckhard Henscheid an, hat dabei aber seine ganz
    eigenen originellen Stoffe und Perspektiven so
    eigenständig im Griff, daß tatsächlich
    Neuland als vermessen gemeldet werden
    darf!" schreibt Dieter Steinmann
    in dem Magazin Bewegungsmelder.
    Da will man nicht widersprechen - und
    läßt auf die Sammelbände Fußball! -
    Vorfälle von 1996 bis 2007 und Noch
    mehr Fußball! - Vorfälle von 2007 bis
    2010 frohgemut die nächste Chronik allerhand
    fußballerischer und allgemeinsportlicher
    Tollheiten folgen. Denn wenn auf
    etwas Verlaß ist, dann auf die systemische
    Stupidität in der höllischen Welt
    der Hochleistungsleibesübungen, auf
    die, kurzum: ubiquitäre "Sportidiotie"
    (Karl Kraus).
    Nur noch Fußball! versammelt im wesentlichen
    Glossen, Polemiken, Satiren,
    Rundfunkarbeiten und Homagia aus
    den vergangenen vier Jahren - und
    zwar unter dem Motto des
    großen Muhammad
    Ali: "Ich weiß nicht
    immer, wovon ich
    rede. Aber ich weiß,
    daß ich recht habe."
    Ja eben.
    Show book
  • Sehnsuchtsziele für Segler - Die schönsten Reviere der Welt - cover

    Sehnsuchtsziele für Segler - Die...

    Vanessa Bird

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Weltumseglung in 24 Törns zum Träumen und Mitsegeln
    
    Einmal vor Phuket die Beine ins Wasser baumeln lassen, an der zerklüfteten Küste Siziliens entlangsegeln oder im Sonnenuntergang durch den Stockholmer Schärengarten schippern. Sehnsuchtsziele für den Traumurlaub unter Segeln gibt es wie Sand am Meer. Vanessa Bird entführt Sie in diesem nautischen Reiseführer mit 24 konkreten Törnvorschlägen in die schönsten Segelreviere der Welt. Ob exotisch oder vor der Haustür, für ambitionierte Crews oder den Familienurlaub – hier ist für jeden Geschmack der perfekte Törn dabei.
    
    • 24 Törnvorschläge für Segelreisen rund um den Globus: Segeln in der Karibik, an der Côte d'Azur, in Thailand, Australien, England, Skandinavien, in den USA und mehr
    • Mit kompakten Reisebeschreibungen und allen relevanten Informationen zu jedem Segelrevier wie Reisedauer, beste Reisezeit, Reviercharakter, Wind und Wetter
    • Benötigte Mannschaft, mögliche Gefahren und Familientauglichkeit: alles Wissenswerte für die Reise allein, zu zweit und das Segeln mit Kindern
    • Mit über 100 Fotos zum Träumen und 24 Übersichtskarten für die sichere Törnplanung und Navigation
    
    Segeln weltweit: Traumurlaubsziele für Skipper auf allen Kontinenten der Erde
    
    Dieses Segelbuch macht Lust auf Meer! Atemberaubende Fotos und detaillierte Reisebeschreibungen wecken die Urlaubsstimmung. Vom Segeltörn nach Norwegen über die Türkische Ägäis bis hin zur Atlantiküberquerung – dieser Törnplaner ist das ideale Geschenk für Segler, die von ihren Sehnsuchtszielen nicht mehr nur träumen wollen!
    Show book
  • Individuelle Angriffstechnik: Körpertäuschung zur Wurfhand (TE 160) - Handball Fachliteratur - cover

    Individuelle Angriffstechnik:...

    Jörg Madinger

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Erlernen und/oder Verbessern der Körpertäuschung zur Wurfhand, ist Hauptziel der vorliegenden Trainingseinheit. In der Erwärmung bestehend aus Einlaufen, einem kleinen Fangspiel und einer Laufübung, werden die typischen Bewegungen der Körpertäuschung vorbereitet. Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen dienen dem Erlernen der Technik, viele Wiederholungen in geringen Abwandlungen sollen dabei die Automatisierung der Bewegung unterstützen. In der folgenden individuellen Angriffsübung wird die Täuschung mit Reaktion auf äußere Einflüsse gekoppelt, bevor sie in einem abschließenden Spiel 3gegen3 frei angewendet werden soll.
    
    Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
    - Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 15 Minuten)
    - kleines Spiel (10/25)
    - Laufübung (10/35)
    - Ballgewöhnung (15/50)
    - Torhüter einwerfen (10/60)
    - Angriff / individuell (15/75)
    - Angriff / individuell (15/90)
    Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten
    
    Schwierigkeit:
    
    Einfache Anforderung (alle Jugend-Aktivenmannschaften)
    Show book
  • Hilfe mein Freund ist Bayern-Fan - Ein Ratgeber - cover

    Hilfe mein Freund ist Bayern-Fan...

    Joachim Geil

    • 0
    • 0
    • 0
    Zwanzig Millionen Bayern-München-Fans gibt es weltweit, wie Fachleute schätzen. Wer einen dieser Fans als Lebenspartner hat, hat auch ein Problem: Er lebt in einer Dreiecksbeziehung mit Freund und Verein. Für diese wachsende Zielgruppe naht jetzt Hilfe: Joachim Geil zeigt Fußball-Novizen, wie die Liebe zu einem Bayern-Fan gedeihen kann. Er gibt Tipps für erste Geschenke, es folgt eine Anleitung für richtiges Jubeln, 'seltsame Rituale' an Spieltagen werden erklärt, vor Tabuthemen wird gewarnt ('Finale dahoam'), und es gibt Hinweise für die artgerechte Aufzucht des gemeinsamen Nachwuchses. Die vordergründig nur an uninformierte Frauen adressierten Ratschläge sind natürlich an die 'Ratsuchenden' beider Geschlechter gerichtet und sind mit großem Humor und viel Augenzwinkern komponiert. Ein sehr amüsant geschriebenes 'Kleines Spielerlexikon' der wichtigsten Bayern-Stars und ein 'Kleines Fußball-ABC' runden diesen neuartigen Ratgeber ab.
    Show book
  • Hilfe mein Mann läuft! - 42 Kolumnen auf dem Weg zum ersten Marathon - cover

    Hilfe mein Mann läuft! - 42...

    Jrene Rolli

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein nicht ganz so ernst gemeinter Hilferuf
    
    Als die Autorin erfährt, dass sich ihr Mann für seinen ersten Marathon angemeldet hat, geht bei ihr das Kopfkino los: Bananenberge und Pastapartys ohne Ende, blutende Brustwarzen und wund gelaufene Füsse. Kurzerhand beschliesst sie, ihre persönlichen Gedanken und Erlebnisse auf dem Weg zum Berlin-Marathon in 42 kurzen Kolumnen festzuhalten – eine für jeden Kilometer, der ihrem Mann noch bevorsteht. 
    
    Doch keine Angst: Es erwartet Euch kein monotones Trainingstagebuch. Freut Euch vielmehr auf einen unterhaltsamen Abenteuerbericht, der durch Bärengebiete in den Rocky Mountains, an Schlümpfen vorbei in die Schweizer Alpen und über Strandpromenaden mitten in Berlin führt. Dabei kommt die Autorin gut behüteten Geheimnissen auf die Spur: Wieso hassen Marathonläufer Laufbänder? Warum tragen Läufer enge Laufhosen und lockere Shorts darüber? Und: Wer hat eigentlich das Wörtchen ”run” in Brunch versteckt? 
    
    Ein kurzweiliges Buch, in dem sich nicht nur Leidensgenossinnen, sondern auch Läufer wiedererkennen werden.
    Show book
  • Erwin Kostedde - Deutschlands erster schwarzer Nationalspieler - cover

    Erwin Kostedde - Deutschlands...

    Alexander Heflik

    • 0
    • 1
    • 0
    Rassismuserfahrungen, sportliche Erfolge, die vergebliche Suche nach dem eigenen Vater, ein Gefängnisaufenthalt für eine Straftat, die er nicht begangen hat, ein Suizidversuch, Alkoholprobleme, finanzielle Pleiten – Erwin Kostedde, der erste schwarze deutsche Nationalspieler, blickt auf ein aufregendes und sehr tragisches Leben zurück. Richtig glücklich fühlte er sich nur auf dem Platz, beim Fußball. Da konnte er alles vergessen, er selbst sein. Alexander Heflik hat ihn über viele Jahre begleitet und legt nun ein sensibles Porträt vor.
    Show book