Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Ein Baby ein Mann - eine Familie? - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Ein Baby ein Mann - eine Familie?

Karen Templeton

Publisher: CORA Verlag

  • 1
  • 5
  • 0

Summary

Eine eigene Familie ist Danas größter Traum. Aber wird er sich jemals erfüllen? Dana kann selbst keine Kinder bekommen. Da liegt plötzlich ein süßes Baby vor ihrer Haustür - und den Mann scheint es gleich dazu zu geben: Als Vater des Findelkindes entpuppt sich der attraktive Immobilienmakler Cameron Turner, der Dana bei der Suche nach neuen Geschäftsräumen für ihren Babyladen geholfen hat. Während er sich mit Dana um den kleinen Timmy kümmert, verliebt sie sich unsterblich in Cameron. Doch als sie ihm glückstrahlend ihre Gefühle gesteht, sagt er nur, er könne nicht lieben …
Available since: 04/05/2010.
Print length: 160 pages.

Other books that might interest you

  • Fake Cowgirl - cover

    Fake Cowgirl

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Wahrscheinlich sollte ich mich geschmeichelt fühlen, dass sich direkt nach meinem Umzug in eine neue Stadt der begehrteste Junggeselle im Umkreis von dreißig Meilen für mich interessiert. Allerdings ist Aufmerksamkeit exakt das Gegenteil von dem, wofür ich mit meinen Freundinnen in die verschlafene Kleinstadt Springfair im Sleepy Oaks County gekommen bin. Wir müssen nämlich eine Weile untertauchen, nachdem wir drei Banken hintereinander überfallen und mehr als zwanzig Millionen Dollar erbeutet haben – doch natürlich ist besagter Junggeselle nicht nur überaus hartnäckig, sondern auch noch der Sheriff …
    
    Willkommen im Sleepy Oaks County, wo die Cowboys noch frei über die Felder streifen dürfen und sich kriminelle Frauen nicht zähmen lassen wollen. Wie gut, dass es Lassos gibt …
    
    Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen, aber Teil einer Reihe mit wiederkehrenden Figuren.
    Show book
  • Prospect Of Hell - cover

    Prospect Of Hell

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Welcome to hell
    
    Mein Chefredakteur will eine ungeschönte Story über das Nachtleben in Hell. Also heuere ich als vermeintliche Stripperin im Nachtclub Juicy an, um an saftige Informationen zu kommen. Dass ich dafür eventuell auf die Bühne muss, war zu erwarten. Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, in eine Schießerei verwickelt zu werden, einen schwer verletzten Biker zu einer mehr als zweifelhaften Tierärztin zu bringen und ihn danach nicht wieder loszuwerden …
    
    Alle Geschichten um den Hellwalkers MC sind in sich abgeschlossen, aber durch einen übergeordneten Handlungsbogen und wiederkehrende Figuren miteinander verbunden.
    Dark Daddy Romance. Ein bisschen MC, ein bisschen schmutzig und definitiv ein bisschen unrealistisch – düstere Kurzgeschichten mit Happy-End-Garantie.
    Show book
  • Ruthless Devotion - cover

    Ruthless Devotion

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Zu meinem großen Entsetzen teilt mein Vater mir eines Morgens mit, dass ich heiraten soll. Er hat bereits das Kleid besorgt und schiebt mich in ein billiges Motel ab, wo mich bis zur Hochzeit seine Handlanger bewachen sollen. Warum er mich überhaupt versteckt, erschließt sich mir erst, als ein ganz in Schwarz gekleideter Mann in das Motelzimmer einbricht, meine Babysitter erschießt und mich mitnimmt …
    
    Durchsetzungsfähige Männer, in deren Jobbeschreibung das Wort »Bratwa« vorkommt. Frauen, die keine Lust haben, sich von Daddy sagen zu lassen, was sie zu tun haben.
    Rohe Gewalt. Schmutziger Sex. Wilde Emotionen. Zuckersüße Happy Ends.
    Die neue Dark-Daddy-Romance-Serie von Mia Kingsley. Alle Teile in sich abgeschlossen und durch wiederkehrende Figuren verbunden.
    Show book
  • Des Cyborgs Ausreißerin - cover

    Des Cyborgs Ausreißerin

    Nova Edwins

    • 0
    • 1
    • 0
    Mein Vater ist wütend auf mich, weil ich ein Gehirn habe und nicht den ersten Mann heiraten will, den er mir vorstellt. Als er schließlich genug davon hat, dass ich so schwierig bin – seine Worte, nicht meine –, sucht er einen Ehemann für mich aus und aus irgendeinem Grund wählt er einen Cyborg. Ich lächle, nicke … und ergreife bei der ersten Gelegenheit die Flucht. Ich werde mich nicht wie eine Trophäe verheiraten lassen, deren einzige Aufgabe es ist, hübsch auszusehen. Und um sicherzustellen, dass diese Hochzeit wirklich nicht stattfindet, werde ich meinen Ruf in den Ekstase-Bezirken von Asaverra ruinieren. Ich habe das wirklich gut durchdacht und es gibt nichts, was bei diesem Plan schiefgehen könnte. Absolut nichts!
    Historischer Liebesroman trifft auf Weltraum.* Prinzessin trifft auf Cyborg. Absolut übertriebene Handlung mit all den Champagnerflöten, Ballkleidern und Kronen, die dein Herz begehrt.
    (* Keine tatsächlichen Physik- oder Geschichtskenntnisse notwendig.)
    Show book
  • Christmas Daddies - Sammelband - cover

    Christmas Daddies - Sammelband

    Mia Kingsley

    • 0
    • 1
    • 0
    Eingeschneite Chalets und fürsorgliche Männer – mehr Weihnachten geht nicht. Erstmals alle fünf Geschichten in einem Band.
    Das Rezept für ein perfektes Weihnachtsfest:
    Ein Millionär (nach Bedarf auch zwei Millionäre),
    eine Protagonistin, die eine Aufmunterung nötig hat,
    mindestens ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum,
    brennende Kerzen und ein großer Kamin,
    ein gutes Dutzend Geschenke,
    ein halber Meter Schnee,
    und Zuckerstangen (ca. 22 Zentimeter).
    Auf keinen Fall hinzufügen:
    Hemmungen, Logik und Realismus.
    
    Die »Christmas Daddies« sind in sich abgeschlossene KURZgeschichten für alle, denen die Schokolade aus dem Adventskalender nicht süß genug, der Tannenbaum nicht groß genug und der Weihnachtsmann zu realistisch ist. 
    Ho ho ho, bitches!
    Show book
  • Vega - Warrior Lover 17 - Die Warrior Lover Serie - cover

    Vega - Warrior Lover 17 - Die...

    Inka Loreen Minden

    • 0
    • 2
    • 0
     In Vega schlummert ein Biest, ein unbarmherziger Killer, und er ist zugleich Selenas schlimmster Feind. Das sind nicht gerade die besten Voraussetzungen, um sich mit ihm auf einem Raumschiff zusammenzutun. Doch ihr bleibt keine andere Wahl. 
     
     Gefangen im Weltall mit den brutalsten Soldaten der Menschheitsgeschichte, muss Wartungsoffizierin Selena feststellen, dass das Raumschiff mit den letzten Überlebenden der Erde kurz vor der Selbstzerstörung steht. Sie könnte den Fehler beheben und jeden retten. Doch soll sie das wirklich tun? Das würde ihren Widersachern ermöglichen, sie alle und zukünftige Welten zu unterwerfen. Zu ihrem größten Übel fühlt sie sich auch noch zu Vega, dem gefährlichsten aller Warrior, hingezogen. 
     Kann es ihr gelingen, seine innere Bestie zu zähmen, um die Menschen zu retten, die ihr etwas bedeuten? 
     
     Beast will nicht nur überleben, sondern auch Selena besitzen. 
     
     Vega ist, genau wie die anderen Warrior, nur zu einem Zweck gezüchtet worden: um die Besatzung der Rettungsmission zu beschützen, sollte diese in den unendlichen Weiten des Universums auf Widerstand treffen. Aber die Soldaten haben sich gegen ihre Erzeuger gewendet. 
     In Vega steckt allerdings noch viel mehr als ein Superkrieger: Beast. Um seine dunkle Seite zu bändigen, versucht er sich mit der Reparatur der SAVIOUR abzulenken. Bloß fehlt ihm dazu ein erfahrener Ingenieur. Als er die einzige Person, die sie alle vor dem sicheren Tod bewahren könnte, aus ihrem hundert Jahre langen Kälteschlaf wecken will, muss er feststellen, dass sie längst erwacht ist und ihre eigenen Pläne verfolgt. 
     Die heldenmütige, verdammt attraktive Frau weckt in Vega nicht nur den Drang, sie vor seinem verrückten Anführer zu beschützen, sondern aktiviert auch tief in ihm verborgene Urinstinkte, die es ihm schwermachen, sein Biest zu zügeln. 
     
     Zwei Feinde müssen sich auf einem Raumschiff zusammentun, um Gut und Böse zu retten, und dabei ihrer gegenseitigen Anziehungskraft widerstehen … 
     
     Es gibt ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Jax, Crome, Ice, Steel, Rock, Jazz, Fire, Fox und einigen mehr! 
     
    Spannend, heiß und voll prickelnder Leidenschaft. Natürlich mit Happy-End-Garantie!
    Show book