Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Warum liegt hier Stroh? Die Frau des Bäckers | Erotische Geschichte - Er überrascht seine Frau mit dem neuen Lehrling im Stroh - cover

Warum liegt hier Stroh? Die Frau des Bäckers | Erotische Geschichte - Er überrascht seine Frau mit dem neuen Lehrling im Stroh

Holly Rose

Publisher: blue panther books

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Es war mitten in der Nacht, doch in der Backstube herrschte schon reger Betrieb. Während der Bäcker nur an seine frischen Brötchen dachte, überrascht seine Frau den neuen Lehrling mit seiner Freundin im Stroh. Was die bekam, wollte die Chefin ebenfalls. Und trotz ihres Alters hatte sie einiges in petto. Ein, zwei, drei Mal, dann sollte eigentlich bald der Laden öffnen. Doch plötzlich stand ihr Mann in der Tür und der wollte nun auch zu seinem Recht kommen!

Keine Zeit für einen langen Roman? Macht nichts!
Love, Passion & Sex ist die neue erotische Kurzgeschichten-Serie von blue panther books.
Genießen Sie je nach Geldbeutel und Zeit erotische Abenteuer mit den wildesten Sex-Fantasien.
Egal ob Sie nur noch 5 Minuten vor dem Schlafen Zeit haben oder 30 Minuten Entspannung auf der Sonnenliege brauchen, bei uns finden Sie jederzeit die richtige Geschichte!

Hinweis zum Jugendschutz
Das Lesen dieses Buches ist Personen unter 18 nicht gestattet. In diesem Buch werden fiktive, erotische Szenen beschrieben, die nicht den allgemeinen Moralvorstellungen entsprechen. Die beschriebenen Handlungen folgen nicht den normalen Gegebenheiten der Realität, in der sexuelle Handlungen nur freiwillig und von gleichberechtigten Partnern vollzogen werden dürfen. Dieses Werk ist daher für Minderjährige nicht geeignet und darf nur von Personen über 18 Jahren gelesen werden.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Available since: 08/19/2022.
Print length: 22 pages.

Other books that might interest you

  • Tigertanga - Erotische Geschichten - cover

    Tigertanga - Erotische Geschichten

    Doris Lerche

    • 0
    • 0
    • 0
    In den erotischen Geschichten geht es um sexuelle Wünsche und ungewöhnliche Fantasien. In der Geschichte "Sex", erzählt z.B. ein Mann, wie er sich den perfekten Sex vorstellt und in "Mama Venus" erfreut sich der Beamte Jörg lieber an Gummipuppen als an Frauen. Einmal im Leben einen Pornostar zu vögeln, davon träumt so mancher Mann. Die Geschichte "Ein Star sein", beschreibt ein sehr skurriles Porno-Casting in Paris. In der Leseprobe "Tigertanga" will Eberhard unbedingt einmal mit seiner Frau in den Swingerclub. Aber dass es ihr dort so gut gefällt, damit hat er nicht gerechnet...
    Show book
  • Schön Geil und Tödlich: Die untreue Freundin Erotische Geschichte - Sie findet bei ihm einen fremden Tanga - cover

    Schön Geil und Tödlich: Die...

    Hannah Stevens

    • 0
    • 0
    • 0
    Linda und Sally sind mehr als beste Freundinnen. Regelmäßig vergnügen die beiden sich miteinander. Als Linda jedoch mit Sallys Freund Liam schläft und diese kurz darauf bei ihm einen fremden Tanga findet, droht ihre besondere Beziehung, zu zerbrechen.
     
    Eine blue panther books Erotik Audio Story
    voller Sex, Begierde und Leidenschaft!
     
    Gelesen von Maike Luise Fengler
    Regie: Berthold Heiland
    Ungekürzte Lesung
    Spielzeit: ca. 55 Minuten
     
    Eines von vielen erotischen Hörbüchern von Hannah Stevens und blue panther books ...
    Show book
  • Verbotene Orte: die Schweißerin - Erotische Novelle - cover

    Verbotene Orte: die Schweißerin...

    Vanessa Salt

    • 0
    • 0
    • 0
    Heiße Spannung im Stahlwerk:Love ist dreißig Jahre alt, Manager im Stahlwerk und Papas Liebling. Doch als er die neu eingestellte Schweißerin Yazmin trifft, legt er alle Bescheidenheit ab. Zuerst irritiert ihn ihre Ehrlichkeit, aber schon bald kann er an nichts anderes mehr denken als an ihre dunklen Haare und vollen Lippen. Als Love und Yazmin alleine in seinem Büro sind, wächst die Spannung zwischen ihnen ins Unermessliche. Aber können sie es wagen, ihre Gefühle auszuleben?-
    Show book
  • Die Grenzgängerin - Geschichte einer sexuellen Revolution - cover

    Die Grenzgängerin - Geschichte...

    Sabine Guhr-Biermann

    • 0
    • 0
    • 0
    Claire lebt ein ganz normal sortiertes und angepasstes Leben. Sie ist jung, gutaussehend, beruflich erfolgreich, hat fast alles, was sie sich wünscht, und trotzdem ist sie unzufrieden. Sie denkt, dass ihre innere Unruhe nur daran liegt, dass sie keinen festen Partner an ihrer Seite hat. Doch trotz permanenter, aktiver Suche nach ihrem Traumprinzen, blieb dieser Weg erfolglos. Ihr scheint wohl nichts anderes übrig zu bleiben, als sich mit dieser Begebenheit abfinden zu müssen.
    Doch plötzlich und unerwartet nimmt ihr Leben eine Kehrtwende: Sie verliebt sich überraschenderweise in Marie. Diese außergewöhnliche Begegnung stellt ihr gesamtes bisheriges Leben in Frage und sie lernt, sich aus einer anderen Perspektive heraus zu betrachten. Über die berührende und sinnliche Begegnung mit Marie erlebt sie eine Explosion ihrer Gefühle. Gefühle, mit denen sie so nie gerechnet hätte. In Claire werden schlagartig Bedürfnisse geweckt, die sie ohne dieses Erleben niemals wahrgenommen hätte. Sie gelangt an verborgene Wünsche, die bisher in ihrer Seele ungeachtet, still und leise dahin schlummerten.
    Doch sie hat Blut geleckt, ihre Lust entdeckt, traut sich und lässt sich auf die Achterbahnfahrt der Gefühle ein. Sie erlebt Formen der Sexualität, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht gewagt hätte vorzustellen. Ihre devote Ader, die sie über den Kontakt mit Marie erst kennenlernt hat, gibt ihr die Möglichkeit, die sexuelle Verantwortung für sich selbst abzustreifen. Sie lässt erotische Aspekte zu, die sie sich selbstgesteuert niemals bewusst erlaubt hätte. Zusätzlich lernt sie durch die Begegnung mit Heinz, der viele Jahre in einem Swinger-Club führend gearbeitet hat, die Besuchsregeln der Swinger-Szene kennen. Sie lernt Formen der Lustbefriedigung und Erfüllungsmaßnahmen von Fetisch-Wünschen kennen, die ihr als Zuhörer einen Schauer des Entsetzens über den Rücken laufen lassen.
    Show book
  • Teufelskinder - Erweiterte Ausgabe - cover

    Teufelskinder - Erweiterte Ausgabe

    Jules Amédée Barbey d' Aurevilly

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    
    Barbey, überzeugter Katholik, erzählt in seinen diabolischen Geschichten von Sinnlichkeit und Rausch, Verbrechen und Erotik. Dieser Band enthält die folgenden "teuflischen" Geschichten:
    
    Das Fenster Mit Den Roten Vorhängen
    Don Juans Schönste Liebschaft
    Die Rache Eines Weibes
    Verbrecherisches Glück
    Hinter Den Karten
    Vom Mahle Der Lästerer
    Show book
  • Memoiren einer Sängerin - Ungekürzte Originalausgabe - cover

    Memoiren einer Sängerin -...

    Wilhelmine Schröder-Devrient

    • 0
    • 0
    • 0
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. (Oscar Wilde) Hier ist die ungekürzte Originalfassung eines Klassikers der erotischen Literatur. Dieser erotische Roman im Briefstil des 19. Jahrhundert, erzählt äußerst freimütig von der sinnlichen Entwicklung eines Mädchens zur Frau und liest sich alles andere als angestaubt, auch wenn das Buch bereits erstmals 1862 unter einem Pseudonym erschien. Das Buch hat es zu Weltrum gebracht und das es sich bei der Verfasserin um Wilhelmine Schröder-Devrient, eine der gefeiertsten Sängerinnen des 19. Jahrhundert, handelt, ist inzwischen erwiesen. Ist aber im Grunde nicht wichtig. Lassen Sie sich einfach verführen von den intimsten Erlebnissen, die in diesen Memoiren anschaulich erzählt werden. Sie werden die Lesestunden nicht bereuen. Außerordentlich gefährlich für jedes junge Frauenzimmer ist auch die Lektüre wollüstiger und schlüpfriger Bücher und das Beschauen obscöner Bilder! Ich habe später durch Zufall eine ganze Sammlung solcher Bücher und Bilder kennengelernt und kenne den Eindruck, den sie machen, genugsam aus Erfahrung. Sie sind in der Tat ein wahres Gift für unverheiratete Frauen. Sie alle schildern die Sache selbst in den reizendsten, aufregendsten Formen … (Memoiren einer Sängerin)
    Show book