Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Lügen bis das Fallbeil fällt - True Crime Sachsen - cover

Lügen bis das Fallbeil fällt - True Crime Sachsen

Frank Kreisler

Publisher: Mitteldeutscher Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Eine Berufsverbrecherin nimmt eine Stelle als Haushälterin an. Als eines Tages ihr Arbeitgeber spurlos verschwindet, fällt das lange nicht auf. Die Ermittlungen offenbaren finstere menschliche Abgründe. Ein Polizist wird ermordet, die Täter sind nach kurzer Flucht gefasst. Die Polizeiakte schließt mit dem Vermerk, dass die „Verdächtigen an das MfS übergeben“ wurden. In der dazugehörigen Stasi-Akte tauchen der Name von Geheimdienstchef Mielke und seine Forderung nach „Absprachen“ auf. Und das MfS verfälscht die polizeilichen Ermittlungsergebnisse. Mit tödlichen Folgen. Aber es gibt auch Täter, die sich derart amateurhaft anstellen, dass das Opfer auch nach dem vierten Mordversuch nicht bemerkt, welches Schicksal ihm zugedacht ist.
Frank Kreisler hat in Archiven des Landes zehn authentische Kriminalfälle aus Sachsen von Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre recherchiert, spannend aufgearbeitet und mit Polizeifotos ergänzt.
Available since: 02/29/2024.
Print length: 192 pages.

Other books that might interest you

  • Norderneyer Mörderjagd Ostfrieslandkrimi - cover

    Norderneyer Mörderjagd...

    Alfred Bekker

    • 0
    • 1
    • 0
    Maximilian Lagemann reist nach Norderney, um ein Gemälde aus seiner teuren Kunstsammlung auf Echtheit überprüfen zu lassen. Doch das Ergebnis der Prüfung erfährt der Bauunternehmer nicht mehr: Bei dem Treffen mit dem Spezialisten Wieland von Bröking wird er auf der Ostfriesischen Insel kaltblütig erschossen! Die tödlichen Schüsse erfolgten aus der Ferne mit einem Präzisionsgewehr, offensichtlich war hier ein Profi am Werk. Wollte jemand mit aller Macht verhindern, dass die Wahrheit über das Gemälde eines bekannten ostfriesischen Malers ans Licht kommt? Oder sind die privaten Eskapaden des Opfers das Motiv für die Tat? Kommissar Manno Lewert übernimmt die Ermittlungen und erhält dabei unbestellte Unterstützung. Denn Wieland von Bröking, vor dessen Augen und in dessen Haus der Mord geschah, lässt keinen Zweifel daran, dass dieser Fall auch »sein« Fall ist. Und schließlich ist von Bröking, der als sogenannter »Super-Recogniser« ein Auge für die allerkleinsten Details hat, nicht nur als Gutachter, sondern auch als Privatdetektiv tätig. Kommissar Lewert und seine Kollegen von der Polizei Norderney sind zunächst skeptisch. Aber schnell wird klar, dass die besonderen Fähigkeiten des egozentrischen Privatdetektivs entscheidend sein können bei der Jagd nach dem Mörder auf Norderney...
    Show book
  • Die Leiche mit dem Teelikör Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche mit dem Teelikör...

    Jan Olsen

    • 1
    • 2
    • 0
    Ruth Fasan freut sich auf das Konzert der Band Silent Waters am Greetsieler Hafen, doch anstatt eines entspannten Abends erwartet die Hauptkommissarin ein neuer Mordfall. Vor ihren Augen bricht der Akkordeonspieler Mark Verdink über seinem Instrument zusammen. Die Todesursache ist schnell geklärt: Der Teelikör des Musikers wurde vergiftet! Ruth Fasan und ihr Kollege Hagen Reese nehmen die Mitglieder der Silent Waters ins Visier. Offenbar war das Opfer noch vor wenigen Wochen mit der Sängerin der Band liiert. Sind Streitigkeiten unter den Musikern aus den Fugen geraten? Und was hat Ruth Fasans Ex-Mann, der plötzlich in Greetsiel auftaucht, mit der Band zu tun? Zu allem Überfluss fehlt von der Flasche mit dem vergifteten Teelikör jede Spur. Wenn sie nicht schnell gefunden wird, sind möglicherweise noch mehr Menschen in tödlicher Gefahr...
    Show book
  • Die Leiche auf dem Gulfhof Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche auf dem Gulfhof...

    Jan Olsen

    • 1
    • 1
    • 0
    »Ich will Gewissheit haben, wessen Knochen dieses verfluchte Feuer ans Tageslicht gefördert hat!« Feuerwehrsirenen reißen die Kommissarin Ruth Fasan mitten in der Nacht aus dem Schlaf. Der Gulfhof der alteingesessenen Greetsieler Familie Gerod brennt lichterloh. Nachdem die Flammen gelöscht sind, soll eine Gutachterin im Auftrag der Versicherung prüfen, ob der Brand womöglich vorsätzlich gelegt wurde. Doch als die Gutachterin ein Loch im Boden genauer untersucht, blickt ihr ein menschlicher Totenschädel aus der Tiefe entgegen, und die Polizei Greetsiel hat einen neuen Mordfall! Muss die Geschichte der Familie Gerod neu geschrieben werden? Denn bisher stand nicht infrage, dass Polina Gerods Mann sich vor 20 Jahren mit dem Vermögen der Familie aus dem Staub gemacht hat. Nun gibt es keine Gewissheiten mehr, zumal noch eine zweite Möglichkeit existiert, um wen es sich bei dem Toten handeln könnte. Außerdem fragen sich die Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese, weshalb sich in dem zur Ferienunterkunft umfunktionierten Gulfhof zum Zeitpunkt des Brandes ausgerechnet zwei Privatdetektive einquartiert hatten...
    Show book
  • Die Leiche im Deichhaus Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Deichhaus...

    Jan Olsen

    • 1
    • 2
    • 0
    »Die Leute behaupten, dass das alte Deichhaus verflucht sei.« Hauptkommissarin Ruth Fasan möchte sich dauerhaft in Greetsiel ansiedeln, doch bei der ersten Hausbesichtigung in ihrer neuen Heimat traut sie ihren Augen kaum: Ein Mann baumelt erhängt vom Dachbalken! Aber etwas scheint mit der Leiche nicht zu stimmen … Von dem sie begleitenden Immobilienmakler erfährt die Kommissarin, dass auch der Maler Dirk Eckart sich vor gut zwei Jahren an genau dieser Stelle erhängt haben soll. Und seitdem geschehen bei jeder Besichtigung gruselige Dinge. So, als ob jemand um jeden Preis verhindern will, dass das Haus des verstorbenen Malers einen neuen Besitzer findet. Aber Ruth Fasan lässt sich nicht so schnell abschrecken. Sie zieht in das Haus und rollt den alten Fall noch einmal neu auf. Ist an den Gerüchten etwas dran, dass Dirk Eckart in Wirklichkeit ermordet wurde? Hat ihr Vorgänger bei der Polizei Greetsiel damals gar schlampig gearbeitet? Die Sache wird noch brisanter, als sich überraschende Parallelen zu dem aktuellen Fall offenbaren, in dem Ruth Fasan und ihr Kollege Hagen Reese gerade ermitteln...   
     
     
     
    In der „Polizei Greetsiel ermittelt" - Reihe sind bisher erschienen: 
    1. Die Leiche im Watt 
    2. Neu: Die Leiche im Deichhaus 
     
    Alle Ostfrieslandkrimis von Jan Olsen können unabhängig voneinander gelesen werden.
    Show book
  • Die Leiche im Sieltief Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Sieltief...

    Jan Olsen

    • 1
    • 1
    • 0
    Eine Leiche im Greetsieler Sieltief! Die Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese stoßen auf fragwürdige Ermittlungen ihres Vorgängers bei der Polizei Greetsiel. Der neue Fall beginnt mit einer lebensgefährlichen Attacke auf das Auto des hiesigen Staatsanwalts. Der Staatsanwalt ist sich sicher, dass er die Grundschullehrerin Elisabet Scheurer erkannt hat, zudem soll sie im Ort die Zeche geprellt haben. Was ist bloß mit der sonst so friedlichen ostfriesischen Grundschullehrerin los? Ein Alibi für eine der Taten erhält sie allerdings ausgerechnet von Peer Wieler, dem pensionierten ehemaligen Kommissar von Greetsiel! Seine Nachfolger Ruth Fasan und Hagen Reese finden den Vermerk einer polizeilichen Akte über Elisabet Scheurer. Aber die Akte existiert nicht mehr und wurde nie digitalisiert. Warum will der pensionierte Kommissar Wieler nicht über die damaligen Ermittlungen gegen die Grundschullehrerin sprechen? Und was verbindet ihn mit der Verdächtigen? Der rätselhafte Fall nimmt eine mörderische Wendung, als im Greetsieler Sieltief eine Leiche auftaucht …
    Show book
  • Die Leiche im Schlick Ostfrieslandkrimi - cover

    Die Leiche im Schlick...

    Jan Olsen

    • 1
    • 1
    • 0
    »Eine Leiche im Schlick!« In den Hauener Pütten bei Greetsiel entdeckt eine Vogelbeobachterin eine männliche Leiche im Watt. Der Mörder hat den Mann betäubt und eingegraben, bevor die Flut kam! Hauptkommissarin Ruth Fasan glaubt, das Gesicht des Opfers wiederzuerkennen, doch sie kann es einfach nicht zuordnen. Ein alter Fall aus ihrer Hamburger Zeit? Dann jedoch wird das Opfer eindeutig als Dani Silva identifiziert, ein Brasilianer, der vor einigen Tagen in einer Pension in Greetsiel eincheckte und von dem Ruth Fasan noch nie zuvor gehört hat. Hat sie sich getäuscht, kann sie sich etwa nicht mehr auf ihren Ermittlerinstinkt verlassen? Plötzlich fällt der Kommissarin die Erkenntnis wie Schuppen von den Augen … Die Spur führt zu einem Bauernhof in der Nähe von Greetsiel. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Hagen Reese stattet sie dem Verdächtigen einen Besuch ab. Auf dem ostfriesischen Bauernhof stößt Hagen allerdings auf einen Gegner, mit dem er nicht gerechnet hat...
    Show book