Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Johanna - oder die Erfindung der Nation - cover

Johanna - oder die Erfindung der Nation

Felix Mitterer

Publisher: Haymon Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Im Jahr 1429 hört ein jungfräuliches Bauernmädchen Stimmen, die ihm auftragen, das vom Feind bedrohte Vaterland zu retten. Das Mädchen geht zum mutlosen König, rüttelt ihn auf, setzt sich an die Spitze der Truppen und besiegt den Feind. Das Volk betet das Hirtenmädchen an. Legenden verbreiten sich. Dem König wird das langsam lästig. Dann verliebt sich die Jungfrau und verliert ihre Kraft. Sie wird gefangengenommen, an den Feind verkauft und wegen Hexerei zum Tode verurteilt. 17 Jahre alt war sie, als sie von ihrem Dorf aufbrach, mit 19 ist sie verbrannt zu Asche.
Im Jahre 2001 kommt Johanna wieder. Erneut ist das Vaterland zu retten, die Nation. Vor wem, wovor? Was sagt der 'König', was sagt das Volk? Erkennt man die Retterin, und vor allem: wer erkennt sie? Wer steht ihr zur Seite, wer folgt ihr nach? Wem folgt sie nach? Siegt sie erneut? Wird sie erneut getäuscht? Muß sie wieder sterben? Auf diese aktuellen Fragen sucht Felix Mitterer in seinem neuen Stück, das am 12. Jänner 2002 am Salzburger Landestheater uraufgeführt wird, eine Antwort.
In der Buchausgabe wird der Text des Stücks ergänzt durch eine knappe Abhandlung über die Figur der Jeanne d'Arc und den mit ihr verbundenen Mythos in der Literatur.

Other books that might interest you

  • Dramen - Erweiterte Ausgabe - cover

    Dramen - Erweiterte Ausgabe

    August von Kotzebue

    • 1
    • 0
    • 0
    August Friedrich Ferdinand von Kotzebue war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller, der auch als russischer Generalkonsul tätig war. Seine Ermordung diente als Rechtfertigung der Karlsbader Beschlüsse. Er war der Vater von Otto von Kotzebue und Alexander von Kotzebue und Bruder der Schriftstellerin Karoline Ludecus.
    
    Dieser Band beinhaltet die Dramen:
    
    Menschenhaß und Reue
    Die beiden Klingsberg
    Graf Benjowsky, oder: die Verschwörung auf Kamtschatka.
    Die Spanier in Peru, oder: Rollas Tod.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Ein Hauch von anderswo - Gedichte - cover

    Ein Hauch von anderswo - Gedichte

    Karl-Heinz Teichmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Ein leichtes Anhauchen von oben, den Geist dazu – vollbracht ist Gottes Schöpfung des Menschen.
    Frei in Gedanken und Träumen, bemüht um innere Einkehr und Selbstfindung, ist unser Sein in Konfrontation mit der Welt da draußen oft eine Plage. Einlassen müssen wir uns auf dieses Leben, es anpacken, oft froh genug, es wieder einmal geschafft zu haben.
    Die Sehnsucht nach dem unbekannten Fremden erwächst, umspielt vom Hauch des Geheimen. Anders muss es sein als bisher. Die Flucht aus Raum und Zeit beginnt, der Ausstieg aus dem Alltag. Über allem die große Frage nach dem Leben: Wo kommt es her? Die Sorge: Wo enden unsere Wege? Steht die verschlüsselte Botschaft in den Sternen geschrieben?
    Show book
  • Endlich(er) Urlaub - &20 weitere Kurzgeschichten - cover

    Endlich(er) Urlaub - &20 weitere...

    Connie Roters, Bernd Daschek,...

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Zugfahrt nach Paris gegen Liebeskummer, ein Gerät, das einen in andere Welten befördert, echte Aliens auf einer Science-Fiction-Convetion, ein Urlaub ohne Wiederkehr oder der Versuch, aus einem verödeten Städtchen eine Touristenattraktion zu machen.
    Ob witzig, tragisch, gruselig oder einfach nur obskur: 21 Autoren laden mit ebenso vielen Geschichten zu einer Reise in verschiedene Welten, zu einem Urlaub der besonderen Art ein.
    Show book
  • Baumeister Solneß - Erweiterte Ausgabe - cover

    Baumeister Solneß - Erweiterte...

    Henrik Ibsen

    • 0
    • 0
    • 0
    Baumeister Solneß ist ein Theaterstück von Henrik Ibsen aus dem Jahr 1892. Darin setzt sich der Dramatiker mit Konflikten um soziale Konventionen des 19. Jahrhunderts innerhalb der bürgerlichen Gesellschaft auseinander. Baumeister Solness, ein kaltschnäuziger, skrupelloser Bauunternehmer, hat seine Firma hauptsächlich auf Kosten der Konkurrenz und der Ausnutzung seiner Mitarbeiter aufgebaut. Der eigentliche Aufstieg kam allerdings erst, als durch einen Brand des Elternhauses seiner Frau ihm ein großes Grundstück zufiel. In Folge des Brandes starben auch seine beiden Kinder (Zwillinge). Er empfindet dadurch vermeintliche "Schuld", doch diese wird durch ständiges Streben nach mehr Reichtum infolge neuer Bauaufträge verdrängt. Seine Frau Aline lebt allerdings seit zehn Jahren wie in Trance ... (aus wikipedia.de)
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Kuttel Daddeldu Gedichte und mehr - cover

    Kuttel Daddeldu Gedichte und mehr

    Joachim Ringelnatz

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Seemann Kuttel Daddeldu ist eine Kunstfigur des Dichters Joachim Ringelnatz, der selber jahrelang zur See fuhr. Er taucht erstmals in Ringelnatz' "Gedicht vom Seemann Kuttel Daddeldu" auf und ist die Hauptfigur in dem Gedichtband "Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid" (1920), einer Sammlung aus schwarzhumorigen Balladen und Moritaten, mit denen Ringelnatz in den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts auch auf der Kabarettbühne auftrat. Die hier versammelten Gedichte und Prosatexte entstammen folgenden Werken: Die Schnupftabaksdose (1912), Stumpfsinn in Versen (1912), Joachim Ringelnatzens Turngedichte  (1920),  Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid (1920), Turngedichte,  Neue Gedichte der erweiterten Ausgabe (1923), Kinder-Verwirr-Buch (1931), Verstreut Gedrucktes,  Nervosipopel, Elf Angelegenheiten (1924).Joachim Ringelnatz wurde als Hans Bötticher am 7. August 1883 in Wurzen (Sachsen) geboren. Er starb am 17. November 1934 in Berlin. Der Sohn eines gutsituierten Tapetenentwerfers drückte am königlichen Staatsgymnasium Leipzig die Schulbank, bis er der Schule verwiesen wurde. Die anschließend besuchte Privatschule verließ er nach der Obersekunda und fuhr daraufhin mehrere Jahre zur See: zunächst als Schiffsjunge, später als Matrose und Freiwilliger der Marine. Mit 25 Jahren debütierte Ringelnatz im Künstlerlokal "Simplicissimus" in München-Schwabing mit eigenen Versen. 1920 erhielt er ein Engagement an der Berliner Kleinkunstbühne "Schall und Rauch". Mit seinen Dichtungen bereiste Ringelnatz über ein Jahrzehnt alle wichtigen Kabarettbühnen des deutschsprachigen Raums. 1933 erhielt er in Deutschland Auftrittsverbot. Völlig verarmt verstarb er im darauf folgenden Jahr. Alexis Krüger, geboren 1972 in Lüneburg, studierte Theaterwissenschaft und Anglistik in Berlin. Von 1986 bis 1995 arbeitete er als Musiker.
    Show book
  • "John Maynard" und andere Balladen - Hördiamanten (Ungekürzte Lesung) - cover

    "John Maynard" und andere...

    Rainer Maria Rilke

    • 0
    • 0
    • 0
    Wer ist John Maynard? Wenn Sie mehr erfahren wollen, hören Sie Theodor Fontanes Ballade um den mutigen Steuermann John Maynard, gelesen von Christian Rode (die Aufnahme ist ursprünglich erschienen im "Hausschatz deutscher Balladen"). Zusätzlich finden Sie auf diesem Hörbuch eine kleine Auswahl bekannter Gedichte und Balladen aus der Feder von des großen Realisten, unter anderem auch "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" gelesen von Eva Mattes oder "Die zwei Raben" gelesen von Eva Mattes. Inhalt: 1. John Maynard (gelesen von Christian Rode), 2. Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland (gelesen von Eva Mattes), 3. Die Brück' am Tay (gelesen von Doris Wolters), 4. Der blinde König (gelesen von Andreas Fröhlich),5. Die zwei Raben (gelesen von Eva Mattes)
    Show book