You wouldn't limit the air you breathe. Why limit your readings?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Der LLM 2013 - Das Expertenbuch zum Master of Laws - cover

Der LLM 2013 - Das Expertenbuch zum Master of Laws

E Fellows.Net

Publisher: e-fellows.net

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

"Der LL.M." bietet die wichtigsten Informationen rund um Auswahl, Planung und Finanzierung eines LL.M.-Studiums. Bei den zahlreichen Studienangeboten ist es schwierig, das geeignete Programm zu finden: Ist ein Studium im In- oder Ausland sinnvoller? Was bedeutet "Taught-LL.M." oder "LL.M. by Research"? Wann ist der beste Zeitpunkt für das Aufbaustudium? Wie bewirbt man sich an Universitäten und um Stipendien? Wie sieht ein gutes Empfehlungsschreiben aus, und wie finanziert man ein LL.M.-Studium? Dieser Ratgeber hilft bei den wichtigen Entscheidungen
und zeigt auch Alternativen zum Master of Laws auf. LL.M.-Absolventen und Law Schools
aus dem In- und Ausland stellen abschließend ihre Studienprogramme vor.

Other books that might interest you

  • Überzeugt! - Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen - cover

    Überzeugt! - Wie Sie Kompetenz...

    Jack Nasher

    • 0
    • 1
    • 0
    EINFACH BEEINDRUCKEN
    Beruflicher Erfolg hängt zum größten Teil von Kompetenz ab. Allerdings zählt Ihre wahrgenommene Kompetenz dabei mehr als Ihre tatsächliche. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Abschlusszeugnis verbrennen können. Sondern dass Sie bewusster daran arbeiten sollten, wie andere - Kunden, Vorgesetzte oder Kollegen - Sie wahrnehmen.
    Tatsächlich sind Menschen miserabel darin, die Kompetenz anderer zu bewerten. Denn sie fällen ihr Urteil nicht auf Basis von Fakten, sondern Eindrücken. Und diese können Sie steuern!
    Verbale und nonverbale Kommunikation sind hier nur die halbe Miete: Zum echten Gewinner wird, wer psychologische Effekte und Phänomene nutzt, um sein Standing zu verbessern.
    Jack Nasher hat die wirkungsvollsten für Sie zusammengetragen.
    Einfach beeindruckend!
    Show book
  • Literatur Kompakt: Bertolt Brecht - cover

    Literatur Kompakt: Bertolt Brecht

    Eva-Maria Siegel

    • 0
    • 2
    • 0
    Brecht, der bedeutendste Dramatiker des 20. Jahrhunderts, setzt neue Maßstäbe für den Umgang mit der Geschichte der Neueren Deutschen Literatur. Neben den Standards des Deutschunterrichts stellt der vorliegende Band das dramatische Œvre in seiner beeindruckenden Vielfalt vor. Auf die umfangreiche Lyrik und Epik wird ebenso eingegangen wie auf das weithin unbekannte Filmwerk. Dem Überblick über die dramatische Entwicklung folgt ein Einblick in Leben und Werk. Ausführlich werden "Die Dreigroschenoper" sowie die Exildramen "Mutter Courage und ihre Kinder", "Der gute Mensch von Sezuan" und "Der kaukasische Kreidekreis" vorgestellt. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Band der Forschungsgeschichte im geteilten Deutschland sowie der anhaltenden internationalen Wirkung des 'Stückeschreibers' und Regisseurs Brecht.
    Show book
  • 30 Minuten Die wirkungsvolle Stimme - cover

    30 Minuten Die wirkungsvolle Stimme

    Anno Lauten

    • 0
    • 2
    • 0
    Ob im Vorstellungsgespräch, in der Konferenz oder im Meeting - oft werden wir akustisch nicht hinreichend wahrgenommen oder unsere Stimme lässt uns ganz einfach im Stich. Tatsächlich ist die Stimme ein komplexes System, das es zu kennen und zu pflegen gilt. Hier werden in Kürze die Zusammenhänge von Haltung, Atem und Stimme vermittelt und praxisnahe Übungen verhelfen zu mehr stimmlichem Ausdruck.
    Show book
  • Das Ich und die Dämonien - Die physiologischen Grundlagen zur Erkenntnistheorie - Das "Ich" Individuum und Persönlichkeit Die Geburt des Weltallsnerven (Sympathikus) Die Testamente der Vergangenheit - cover

    Das Ich und die Dämonien - Die...

    Karl Ludwig Schleich

    • 0
    • 1
    • 0
    Dieses eBook: "Das Ich und die Dämonien" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
    Carl Ludwig Schleich (1859-1922) war ein deutscher Chirurg und Schriftsteller. Neben seinem Medizinerdasein betätigte Schleich sich schon früh als populärwissenschaftlicher Schriftsteller und Philosoph, zunächst ausschließlich in Zeitschriften wie der "Zukunft" von Maximilian Harden oder in der "Neuen Rundschau", herausgegeben von Samuel Fischer. Er publizierte mehrere kleine Bücher, bevor er 1912 den Band "Es läuten die Glocken" mit "Phantasien zum Sinn des Lebens" veröffentlichte. Mit zunehmendem Rückzug aus dem medizinischen Alltag wirkte er dann als Essayist in diversen Wochen- und Monatszeitschriften wie "Arena", "Über Land und Meer", herausgegeben von Rudolf Presber, und sogar in der Gartenlaube. Hierdurch gelangte er reichsweit zu einer enormen Popularität. 
    Aus dem Buch:
    "Ist einmal der Begriff des Nationalen auf diesem biologischen Wege gewonnen - warum müssen immer Juristen und nie Kenner des Lebens die Geschicke der Völker lenken? -, so ist es meiner Meinung nach nicht schwer, sondern zwingend, den Staat als den Erhalter der Nation zu definieren. Der Staat ist sicher kein biologischer Begriff in so engem Sinne, wie es die Nation ist, er ist eben sicherlich ein Produkt der Kultur. Obgleich man sich im allgemeinen auf das äußerste dagegen wehren muß, daß es überhaupt Dinge extra naturam geben könne, so muß doch trotz endgültiger Alleinherrschaft der Natur begrifflich streng zwischen primären und sekundären Bildungen im Reich des Lebens geschieden werden."
    Inhalt:
    Das "Ich"
    Individuum und Persönlichkeit
    Die Geburt des Weltallsnerven (Sympathikus)
    Die Testamente der Vergangenheit
    Die physiologischen Grundlagen zur Erkenntnistheorie
    Die Dämonien
    Show book