Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Herr Weber in Bretagne - Ein Minireiseführer - cover

Herr Weber in Bretagne - Ein Minireiseführer

Andreas Weber

Publisher: Unsichtbar Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Herr Weber ist Globetrotter. Mit seiner Begleiterin Fräulein Scholz begibt er sich immer wieder auf Reisen in die entferntesten Winkel der Welt. Heute ist Herr Weber in der Bretagne, dem Land wo die Hortensie blüht und Seuche Alkohol das Land fest im Griff hat.  Ein kurzer Reisführer der etwas anderen Art. Jedoch finden sie darin die wahre Bretagne.
Available since: 01/01/2014.

Other books that might interest you

  • Herzstücke in Oberbayern - Besonderes abseits der bekannten Wege entdecken - cover

    Herzstücke in Oberbayern -...

    Christine Metzger, Franz Marc Frei

    • 0
    • 0
    • 0
    Lederhosen, Blasmusik und Weißwurscht: Oberbayerische Klischees sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Wer aber denkt, dass Oberbayern nicht mehr zu bieten hat, wird bei diesem Buch staunen. Abseits bekannter Wege warten kleine und große Highlights und Geheimnisse, die Touristen und Einheimischen einen neuen Blick auf die Region ermöglichen. Fangen Sie Meisterdiebe, essen Sie sich durch eine Wiese oder machen Sie eine Kameltour.
    Show book
  • Bruckmann Reiseführer Azoren: Zeit für das Beste - Highlights Geheimtipps Wohlfühladressen - cover

    Bruckmann Reiseführer Azoren:...

    Thomas Stankiewicz, Brigitte Siegel

    • 0
    • 1
    • 0
    Handverlesene Autoren-Tipps und Empfehlungen für eine individuelle Reiseplanung, über 400 inspirierende Fotos und eine praktische Faltkarte zum Herausnehmen sorgen nicht nur für eine stressfreie Planung, sondern auch für einen entspannten Urlaub auf den Azoren.Das Archipel rund um São Miguel begeistert durch sein ganzjährig mildes Klima, eine einmalige Botanik und die fruchtbare Vulkanlandschaft mit türkisblauen Kraterseen. Die Atlantikinseln sind frei von Massentourismus, bieten einmalige Naturerlebinsse und gastfreundliche Menschen in den schneeweißen Dörfern.So entdecken Sie neben den Highlights auch jede Menge Geheimtipps, die Ihren Urlaub unvergesslich machen. Und es bleibt dabei immer Zeit für authentische Restaurants oder Hotels und die besten Shopping-Hotspots.
    Show book
  • Warum Russland? - Eine popliterarische Reise - cover

    Warum Russland? - Eine...

    Diane Hielscher

    • 0
    • 0
    • 0
    Schwitzen im Proberaum einer Moskauer Rockband. Ehemalige Sowjetrepubliken, die Kabardino-Balkarien heißen. Ein Stripclub an der Wolga. Techno Clubs, in denen nichts zufällig passiert. Und das Krankenzimmer eines Moskauer Hospitals. Diane Hielscher diskutiert aus Kinderspielplätzen über die Postmoderne, tanzt mit Jugendlichen am schwarzen Meer, trinkt in dunklen Bars und fremden Wohnzimmern. Nebenbei erlernt sie die Feinheiten der russischen Vulgärsprache - während im Kaukasus gerade der Krieg ausbricht. Die Reisende trifft Künstler, betrunkene Juristen, glücklose Schriftsteller und arme Studierende. Was war nochmal das Ziel dieser Reise? Die Zukunft Russlands - sie ist all das.
    Show book
  • Wanderungen durch die Mark Brandenburg (16) - Kloster Lehnin I - cover

    Wanderungen durch die Mark...

    Theodor Fontane

    • 0
    • 0
    • 0
    Manche Denkmäler, die man vorher kaum beachtet hatte, wurden aufgrund Fontanscher Beschreibungen vor dem Zerfall gerettet. Kloster Lehnin als älteste Gründung der Zisterzienser in der Mark gehört dazu. So wurde von 1871 bis 1878 auch die Klosterkirche nach alten Unterlagen wieder aufgebaut. Heute finden hier im Sommer Konzerte statt.Kloster Lehnin I - Tracks:1 Die Gründung des Klosters2 Die Äbte von Lehnin3 Abt Sibold (1180 - 1190)4 Abt Herrmann (1330 - 1340)5 Abt Heinrich Stich (ca. 1400 - 1430)6 Abt Arnold (1456 - 1467)
    Show book
  • Kleiner Guide zur Esskultur in Köln - Kölner Geschichten - cover

    Kleiner Guide zur Esskultur in...

    Anke von Heyl

    • 0
    • 0
    • 0
    Austern bei den Römern, die Einführung der Gabel im Mittelalter und jede Menge Anekdoten! Kennen Sie zum Beispiel den Fressklötsch? Dieses Kölner Original soll die besondere Gabe gehabt haben, Unmengen von Nahrungsmitteln verdrücken zu können. In Köln wurde und wird der Genuss schon immer groß geschrieben. Wer die leckersten Ecken von Köln kennenlernen und diese mit ein paar interessanten Histörchen würzen möchte, der findet in den locker geschriebenen Kapiteln reichlich Anregungen: Essen und Trinken im Wandel der Zeit. Aber auch angesagte Clubs und der beste Platz für ein gemütliches Frühstück. All das bietet unser kleiner Guide, der Sie obendrein noch mit perfektem Small-Talk-Wissen für den nächsten Business-Lunch versorgt!•Die Kölsche Gastronomie hat schon ihre Besonderheiten, die man kennen sollte.•Die bekanntesten Ess- und Trinkgeschichten aus Köln zum Schmunzeln und Weitererzählen.•45 persönliche Empfehlungen von Anke von Heyl, z.B. wo man den besten Kaffee und die leckersten Cocktails bekommt, oder ein perfektes Restaurant für Heiratsanträge.•Alle Locations sind im Buch auf Google Maps verlinkt. So kann man sich direkt zu seinem Wunsch-Lokal führen lassen.•Alle Orte sind auf einer individuellen Google Maps Karte erfasst, die dafür sorgt, dass immer den Überblick behält, wenn man online ist.
    Show book
  • 111 Orte im Braunschweiger Land die man gesehen haben muss - cover

    111 Orte im Braunschweiger Land...

    Axel Klingenberg

    • 0
    • 0
    • 0
    In diesem Buch werden einige populäre Irrtümer aufgeklärt: Braunschweig hat nämlich weit mehr zu bieten als den Löwen auf dem Burgplatz, und Wolfsburg ist keineswegs eine hässliche Stadt aus Stahl und Beton. Unternehmen Sie eine aufregende Reise durch die Zeit, vom Urknall über das Auftauchen der ersten Menschen bis zur Erfindung des Autos. Besuchen Sie die wichtigste Städteneugründung Europas im 20. Jahrhundert und die Plätze, an denen einige von Deutschlands bedeutendsten Künstlern und Wissenschaftlern gewirkt haben. Und lassen Sie sich an dem einen oder anderen vergessenen Ort von den geheimen Vorzügen dieser Region überzeugen.
    Show book