Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Gedichte - Erweiterte Ausgabe - cover

Gedichte - Erweiterte Ausgabe

Adelbert von Chamisso

Publisher: Jazzybee Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Dieser Band beinhaltet die gesammelte Lyrik des deutschen Dichters.

Inhalt:

Der Dichter
Lieder und lyrisch epische Gedichte
Sonette und Terzinen
Gelegenheits-Gedichte
In dramatischer Form
Übersetzungen

Viele hundert Gedichte und Prosa!

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich

* Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Available since: 07/21/2012.

Other books that might interest you

  • Die Frau vom Meere - Erweiterte Ausgabe - cover

    Die Frau vom Meere - Erweiterte...

    Henrik Ibsen

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Frau vom Meere ist ein Schauspiel in 5 Akten, geschrieben von Henrik Ibsen. Doktor Wangel ist Arzt in einer Kleinstadt an der Westküste Norwegens. Er lebt zusammen mit seinen zwei Töchtern aus erster Ehe, Bolette und Hilde, und seiner zweiten Frau namens Ellida, welche er nach dem Tod seiner ersten Frau heiratete. Ellida wuchs als Tochter eines Leuchtturmwächters auf dem Meer auf, und hatte zusammen mit Wangel einen Sohn, der schon als Säugling starb. Ellida fühlt sich in der Ehe mit Wangel nicht wohl, bekommt keinen Bezug zu seinen Töchtern und lebt immer mehr einer Sehnsucht nach, welche sie bald Preis gibt. Wangel hat an Bolettes ehemaligen Hauslehrer Arnholm geschrieben und ihn eingeladen, auf Besuch zu kommen, weil er glaubt, das würde Ellida guttun. Arnholm hat die Einladung jedoch missverstanden, er kommt in dem Glauben, dass Bolette auf ihn wartet, und hält am Ende des Stücks um ihre Hand an. Bolette willigt ein, ihren alten Lehrer zu heiraten, da sie darin ihre einzige Chance sieht, in die Welt hinauszukommen ... (aus wikipedia.de)
    Show book
  • Die mich jagen - cover

    Die mich jagen

    Eva Rottmann

    • 0
    • 0
    • 0
    "Die Wahrheit ist immer ein Dreiwörtersatz. Er ist tot. Ich liebe dich. Sie ist weg. Alles war besser." Doch Wahrheit ist so vergänglich wie das Paradies, von dem jeder ein kleines Stück finden möchte oder glaubt, gefunden zu haben. 
    
    Charlotte ist 17, ein eigenwilliges, starkes Mädchen mit einem ebenso starken Gerechtigkeitssinn. Sie ist mit ihrer Mutter in eine Kleinstadt gezogen. Dort ihren Platz zu finden, ist gar nicht so ohne, auch weil sie sich verpflichtet fühlt, ihre Mutter an die Hand zu nehmen: "Bei meiner Mutter ist alles Gute schon passiert obwohl es als es passiert ist überhaupt nicht gut war" und "jetzt tut sie plötzlich so als wären wir aus dem Paradies vertrieben worden". Für beide ist es ein schwieriger Neuanfang. Aus dem Paradies vertrieben fühlt sich auch Adam. Von seiner Rente kann er kaum leben, der Magen knurrt, die Gedanken sind wirr, der Abschied von seiner Eva schmerzhaft – mit ihr ist das Glück gegangen. Die Tage vergehen im schwerfälligen Gleichmaß: "Die Wohnung ist so still dass einem das eigene Herzklopfen Angst macht." 
    
    Adam bricht auf zu einem Befreiungsschlag und ein in ein fremdes Haus. Auf der Suche nach Essen, nach einem neuen Platz für sich oder um sich und seiner Eva etwas zu beweisen? So steht er nachts vor einer fremden Tür und vor Jannik. Der 16-Jährige erwartet eigentlich Charlotte. Seitdem sie das erste Mal auf dem Schulhof stand, spielt das Herz verrückt. Tagelang hat er sinniert, bis er sie endlich angesprochen und eingeladen hat. Für Jannik wird die Situation kompliziert, weil er Charlotte, wenn schon nicht mit großen Worten, dann immerhin mit einem romantischen Abend beeindrucken möchte. Doch da steht dieser alte Mann vor seiner Tür und dann ist da noch ein Fuchs ... 
    
    Eva Rottmann schafft in "Die mich jagen" eine Situation, die aus dem Ruder läuft: In der Begegnung zweier Generationen und ihrer Realitäten geht es um die Suche nach dem eigenen Paradies, das Ausloten von Freiheit und um Kontrollverlust. Wer ist Jäger, wer Gejagter? Auf welcher Seite stehen die Gefühle, Erwartungen und Nöte? Auf welcher Seite stehe ich? Und wo, um Himmels willen, ist das Paradies?
    Show book
  • Aufgang Jahrbuch für Denken Dichten Kunst - Facetten des Wachstums - cover

    Aufgang Jahrbuch für Denken...

    Heinrich Beck, Barbara...

    • 0
    • 0
    • 0
    Bei der Frage nach dem Wesen des Wachstums werden verschiedene Aspekte beleuchtet. Der Mensch ist nicht nur ein ökonomisches Wesen, sondern wächst in seinen verschiedenen Lebensphasen auch auf religiösem, spirituellem, ethischem, psychologischem oder ökologischem Gebiet. Wachstum hat dabei verschiedene Richtungen, da es nicht linear, sondern zyklisch angelegt ist. Die einzelnen Beiträge versuchen, die verschiedenen Wachstumsprozesse so zu erhellen, dass für den Menschen eine sinnvolle Zukunft in einer gerechteren und friedlicheren Welt entstehen kann.
    Show book
  • Malika - cover

    Malika

    Barbara Deißenberger

    • 0
    • 0
    • 0
    Am Beginn steht Malikas Wiederbegegnung mit Margarethe, ihrer Freundin aus Kindheitstagen. Friedrich, ein voyeuristisch veranlagter Schriftsteller, beobachtet das Wiedersehen und verliebt sich in die androgyne Margarethe. Das wiederum ist der undurchsichtigen Stewardess Tsira ein Dorn im Auge und sie tut alles, um diese Beziehung zu zerstören.
    
    Sinnliche Anziehung und neurotische Spleens, Kindheitsfantasien und Traumata, wechselnde Identitätsentwürfe und die ewige Suche nach Liebe werden in "Malika" auf poetische und manchmal tragische Weise miteinander verwoben.
    Show book
  • Deutsche Gedichte - Gesammelte Werke Teil 1 - cover

    Deutsche Gedichte - Gesammelte...

    Wilhelm Busch, Annette von...

    • 0
    • 0
    • 0
    Deutsche Gedichte: In dieser auf zwei Ausgaben verteilten Zusammenstellung werden einige der relevantesten und bekanntesten Gedichte deutscher Autoren vereint. Johann Wolfgang von Goethe, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine oder auch Kurt Tucholsky, um nur einige der enthaltenen Autoren zu nennen, haben mit ihren Worten Epochen begleitet und diese für die Nachwelt empfindbar gemacht.Teil 1 gelesen von Wolfgang Rositzka (Die drei ???, Fünf Freunde, TKKG).
    Show book
  • Rosen - Geschichten und Gedichte - cover

    Rosen - Geschichten und Gedichte

    Rainer Maria Rilke, Hugo von...

    • 0
    • 0
    • 0
    Keine Blume genießt größere Bewunderung als die Rose. Die unendliche Vielfalt ihrer Erscheinungsformen hat die Menschen seit Jahrtausenden zu den verschiedensten Verlautbarungen inspiriert, die alle eines gemeinsam haben: sie preisen die Rose als „Königin der Blumen“. Die Aura des Besonderen beschwören auch die Texte dieser CD: Gedichte von Morgenstern, Rilke, Hofmannsthal, Shakespeare, Anakreon, Wilhelm Busch, Heine, Klopstock, Mörike, Lenau und Goethe; erzählende Texte von H. C. Andersen: „Die Schnecke und der Rosenstrauch“, von Robert Reinick: „Der Rosenstrauch“, und „Hier sollten Rosen blühen“ von Jens Peter Jacobsen.No flower enjoys greater admiration than the rose. The endless variety of its visual appearance has inspired mankind for thousands of years to various forms of praise, a majority of which share a common metaphor when calling the rose the ‘Queen of flowers’. This aura of exceptionality is also conjured by the works read on this album: Poems by Morgenstern, Rilke, Hofmannsthal, Shakespeare, Anakreon, Wilhelm Busch, Heine, Klopstock, Mörike, Lenau and Goethe; prose by H. C. Andersen: "Die Schnecke und der Rosenstrauch“ (The Snail and the Rose Bush), Robert Reinick’s: "Der Rosenstrauch“ (The Rose Bush), and "Hier sollten Rosen blühen“ (There Should Have Been Roses) by Jens Peter Jacobsen.
    Show book