Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Augenzeugen der Geschichte: Eine Reise in die Vergangenheit durch Memoiren - Autobiographien von Pierre de Bourdeille Stefan Zweig Madame de Staël Bettina von Arnim Mark Twain - cover

Augenzeugen der Geschichte: Eine Reise in die Vergangenheit durch Memoiren - Autobiographien von Pierre de Bourdeille Stefan Zweig Madame de Staël Bettina von Arnim Mark Twain

Mark Twain, Madame de Stael, Richard Wagner, Friedrich Gerstäcker, Stefan Zweig, Bettina von Arnim, Jakob Wassermann, Giuseppe Garibaldi, Jerome Bonaparte, Pierre de Bourdeille

Publisher: e-artnow

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Diese Sammlung repräsentiert die einflussreichsten Memoiren der Geschichte. Jede dieser ausgewählten Autobiografien zeigt die jeweilige Epoche in ihrer ganzen Herrlichkeit und haucht den dunklen Seiten der Geschichte Leben ein. Die Autoren machen uns mit den berühmtesten und einflussreichsten Politikern, Herrschern, Künstlern und visionären Denkern der Epoche bekannt, indem sie sie als echte Menschen zeigen, nicht nur als Namen in Geschichtsbüchern. Mit Autobiographien von Pierre de Bourdeille, Stefan Zweig, Madame de Staël, Bettina von Arnim und Mark Twain beinhaltet dieses Buch beeindruckende Werke wie "Das Leben der galanten Damen", "Die Welt von Gestern", "Über Deutschland" und viele mehr. Es bietet Lesern eine einzigartige Perspektive auf die Welt durch die Augen dieser herausragenden Persönlichkeiten.
Pierre de Bourdeille: Das Leben der galanten Damen
Stefan Zweig: Die Welt von Gestern
Madame de Staël: Über Deutschland
Bettina von Arnim: Goethes Briefwechsel mit einem Kinde
Jerome Bonaparte: Memoiren
Mark Twain: Meine Reise um die Welt
Friedrich Gerstäcker: Südamerika
Giuseppe Garibaldi: Memoiren 
Jakob Wassermann: Mein Weg als Deutscher und Jude
Richard Wagner: Mein Leben
Available since: 10/30/2023.
Print length: 2733 pages.

Other books that might interest you

  • Der Runenberg - cover

    Der Runenberg

    Ludwig Tieck

    • 0
    • 0
    • 0
    Der junge Christian träumt von der Ferne und davon sein Heimatdorf zu verlassen, weil er nicht in die beruflichen Fußstapfen seines Vaters, der leidenschaftlicher Gärtner ist, treten will. Alternative Arbeitnehmertätigkeiten als Fischer und Handelsmanngehilfe sagen ihm auch nicht zu und so verwirklicht er seinen Traum von wilden Gebirgslandschaften jenseits des nur allzu Bekannten und Vertrauten indem er sich ohne konkretes Ziel auf den Weg ins Unbekannte macht. Von der rauen Realität enttäuscht und einem metaphysischen Erlebnis der besonderen Art in der Wildnis eher verwirrt als in seinem Denken bestätigt, fasst er schließlich Fuß in einem anderen Dorf, wo er die Tochter eines finanzstarken Eingesessenen heiratet und eine Familie gründet. Es könnte alles so schön sein, aber die Schatten der Vergangenheit verdunkeln Christians Horizont und lassen ihn nicht erkennen, was für ein Lebensglück sich ihm ermöglicht.... Innerhalb einer wunderbaren Sprachgestaltung lässt Tieck die Hauptfigur nicht deren Glück finden, sondern entfacht ein apokalyptisches Szenario der Tragik, welches, aufgrund des Unvermögens des Protagonisten mit sich selbst und seiner Umgebung zufrieden zu sein, Christian in den Abgrund reißt und sämtliche ihm nahestehenden Personen Schmerzen zufügt.
    Show book
  • Fiat Lux - Kann eine Handvoll Studenten ein Rätsel lösen das Theologen seit Jahrhunderten beschäftigt? - cover

    Fiat Lux - Kann eine Handvoll...

    James G. McCarthy

    • 0
    • 0
    • 0
    Das Buch von Jim McCarthy behandelt das Spannungsverhältnis von Erwählung und Vorherbestimmung einerseits und der Verantwortung des Menschen auf der anderen Seite. Dem Autor gelingt es, diese schwierige Thematik für jeden Leser verständlich zu machen. Er wählt dazu die Form eines Romans. Dessen Handlung ist so überaus fesselnd entfaltet, dass man das Buch kaum aus der Hand legen wird, und gipfelt in einer verblüffenden Lösung. Doch Spannung allein wäre zu wenig. Die Ausführungen sind zudem außerordentlich lehrreich und zeigen als Nebeneffekt, wie ein theologisches Problem auf biblische Weise gelöst werden kann. McCarthys Werk gehört – ohne Übertreibung – zu den besten Büchern, die ich je in meinem Leben gelesen habe.
    Show book
  • Music Lovers - Begegnungen mit Jim Morrison Janis Joplin Bob Marley Lou Reed Patti Smith Paul Simon und andere Legenden - cover

    Music Lovers - Begegnungen mit...

    John Densmore

    • 0
    • 0
    • 0
    Doors-Schlagzeuger John Densmore: Auf der Suche nach der Seele der Musik
    
    Seit dem Ende der Doors vor knapp fünfzig Jahren hat John Densmore beinahe mehr als Autor denn als Musiker von sich reden gemacht. Er verfasste zwei Bücher über seine frühere Band - seine Autobiografie "Mein Leben mit Jim Morrison und den Doors" verkaufte sich weltweit knapp eine halbe Million Mal - und schrieb für den "Rolling Stone" und die "Los Angeles Times". Jetzt hat er sich Zeit für eine ganz andere Art des Rückblicks genommen und mit Blick auf seine zahllosen Begegnungen mit anderen Künstlern nach dem besonderen Etwas geforscht, das ihre Kreativität ausmacht.
    In "Music Lovers" geht Densmore auf die Suche nach der Seele, die hinter bewegender Musik oder bewegenden Gedanken steht, nach der mystischen Kraft, die dazu führt, dass ein Song über die Grenzen von Ort und Zeit hinweg viele Menschen auf ganz unterschiedliche Art berührt. Dabei hat er sich vor allem gefragt, wer ihn selbst nachhaltig beeindruckt hat und welche Erfahrungen mit der Musik anderer ihn beeinflussten und inspirierten.
    Daraus entstand eine bewegende Sammlung von Erinnerungen, in der er zahlreiche große Rockstars zu Wort kommen lässt. Jerry Lee Lewis, Willie Nelson, Lou Reed, Patti Smith, Paul Simon, Van Morrison - die Liste jener, die sich mit ihm über die spirituelle Energie der Musik austauschten, ist schier endlos. Zwei Musiker spielen jedoch eine ganz besondere Rolle in diesem Buch: seine beiden Bandkollegen Jim Morrison und Ray Manzarek, an die sich Densmore mit großer Innigkeit erinnert und deren Schaffenskraft er hier noch einmal ein Denkmal setzt.
    Show book
  • Erebus - Ein Schiff zwei Fahrten und das weltweit größte Rätsel auf See - cover

    Erebus - Ein Schiff zwei Fahrten...

    Michael Palin

    • 0
    • 0
    • 0
    Die HMS Erebus war eines der wichtigsten Forschungsschiffe ihrer Zeit, ihre Expeditionen galten als bahnbrechend. Im Jahr 1848 verschwand sie spurlos in der Arktis – 2014 wurde sie gefunden.Dies ist ihre Geschichte – voller Aufbruchsgeist und Entdeckerlust, Abenteuer, Tragödien, Mut und Menschheitsgeschichte, mitreißend geschildert von niemand geringerem als Michael Palin: Monty-Python-Star, Weltreisender und begnadeter Erzähler.19. Mai 1845, Greenhithe, England. Sir John Franklin macht sich mit 134 Männern und zwei perfekt ausgerüsteteten Schiffen, der Terror und der Erebus, auf den Weg ins arktische Eis. Der Ruhm und Ehre versprechende, aber zugleich riskante Auftrag Franklins und seiner Offiziere: Die Nordwestpassage – ein Seeweg von Europa nach Asien, in den Handel und Marine große Hoffnungen setzen – soll bezwungen werden, ihr letzter weißer Fleck kartiert.Doch bald fehlt von den Schiffm jede Spur. Ihr Schicksal und das ihrer Crews bleibt mehr als anderthalb Jahrhunderte lang ein Rätsel – bis 2014 vor der Nordküste Kanadas ein wahrhaftiger Schatz gefunden wird: das Wrack der HMS Erebus.Monty-Python-Star Michael Palin erzählt mit brillanter Mischung aus sachlicher Genauigkeit, Empathie und Menschlichkeit die so glanzvolle wie tragische Geschichte der mutigen Entdecker und ihres Flagschiffs: von ihrem größten Erfolg der legendären Reise in die Antarktis, bis zur verhängnisvollen Expedition in die Arktis und ihrem katastrophalen Ende."Mit enormer Detailkenntnis, präzis und anschaulich berichtet der leidenschaftliche Reisende Michael Palin hier von einer Fahrt, als wäre er selbst dabei gewesen, und schafft es tatsächlich auch, uns beim Lesen die Kälte und Nässe, die Schrecken des Eises und der Finsternis spüren zu lassen." (Denis Scheck, ARD Druckfrisch)
    Show book
  • Die schönsten Märchen 2 - cover

    Die schönsten Märchen 2

    Hans Christian Andersen

    • 0
    • 0
    • 0
    Hans Christian Andersens Märchen bezaubern, betören und berühren. Außergewöhnliche Figuren und Charaktereaus dem Märchen-Universum versetzen Sie in eine besondere Atmosphäre aus Spannung und Neugierde, inwelcher Sie manch Überraschungen erwarten. Lassen Sie sich entführen und verführen in eine zauberhafte Welt,geprägt von magischen Momenten, mystischer Moral und Menschlichkeit. Inhaltsangabe: Des Kaisers neue Kleider,Der Schweinehirt, Der Rosenelf, Der fliegende Koffer, Der Tannenbaum, Die Galoschen des Glücks,Die kleine Seejungfer, Der Garten des Paradieses, Die Nachtigall, Es ist ganz gewiss, Das Gänseblümchen,Die Schneekönigin.
    Show book
  • Kurt Tucholsky und die Mosel - Ignaz Wrobel "Denkmal am Deutschen Eck" - cover

    Kurt Tucholsky und die Mosel -...

    Kurt Tucholsky

    • 0
    • 0
    • 0
    „Kurt Tucholskys Moselreise“ ist die Neuveröffentlichung des 1930 in der „Weltbühne“ erschienen Artikels „Denkmal am Deutschen Eck“, den Tucholsky unter seinem häufig verwendeten Pseudonym „Ignaz Wrobel“ verfasste. 
    
    In seiner heiter, satirischen Grundstimmung wird die Mosel und Koblenz, als Ort ihrer Mündung in den Rhein, Schauplatz der düsteren politischen Entwicklungen der 30er Jahre. 
    
    Der kurze Text ist nun erstmals als Einzelwerk erschienen und ein ein Muss für jeden Moselreisenden.
    Show book