Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Die Frolleins von der Freiheitsallee - Roman - cover

Die Frolleins von der Freiheitsallee - Roman

Ina Pukelytė

Translator Markus Roduner

Publisher: Mitteldeutscher Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

»Dieser Roman ist eine Hommage an die Generation meiner Großeltern, die nach zwei Weltkriegen ihre tragischen Geschichten aufgrund seelischer Traumata und politischer Verfolgung nicht richtig an ihre Enkelkinder weitergeben konnten.« Ina Pukelytė

Kaunas, das kleine Paris Litauens, in den 30ern. Die Stadt erlebt ihre Blütezeit. Ebenso wie die beiden jungen Frauen Zosia und Rachel aus der Freiheitsallee. Zosia ist Buchhändlerin und träumt vom großen Familienglück. Rachel ist Schauspielerin mit atemberaubenden Karriere­plänen und darf im Jüdischen Theater von Kaunas auftreten. Keine von ihnen ahnt, wie kurzlebig ihr Glück sein wird und dass ihnen schließlich ihre Herkunft zum Verhängnis wird. Wie schnell wird der dunkle Schatten des Krieges alles in der alten Hauptstadt Litauens verändern, und was müssen die beiden Frauen alles ertragen?
Die Lebensgeschichten von Zosia und Rachel, die einander schließlich begegnen, vermitteln ein eindrückliches Bild des Lebens in Kaunas zwischen 1932 und dem Zweiten Weltkrieg. Ein mitreißender und bewegender, preisgekrönter historischer Roman über zwei unerwartet miteinander verflochtene Frauenschicksale und eine Stadt, die sowohl ein Goldenes Zeitalter als auch den Zusammenbruch aller Hoffnung erlebte.
Available since: 03/31/2023.
Print length: 256 pages.

Other books that might interest you

  • Die falsche Herzogin - BsB_Historischer Liebesroman - cover

    Die falsche Herzogin -...

    Marie Cordonnier

    • 0
    • 1
    • 0
    Frankreich Anfang des 17. Jahrhunderts, Liebe in Gefahr: Das prächtige Palais des Sonnenkönigs zeigt der bettelarmen Violaine de St. Hédé nur seine Schattenseiten. Sie gerät in einen Sumpf aus perversen Lastern und zügelloser Machtgier. Gehört der faszinierende, verbitterte Vicomte de la Chaise, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ebenfalls zur schändlichen Clique des königlichen Bruders? Was weiß er von den schwarzen Messen und den gefolterten Opfern? Violaine nimmt tapfer den Kampf um den Geliebten auf.
    Show book
  • Tabula rasa mit Feridun Zaimoglu und Karen Duve - litCOLOGNE live (ungekürzt) - cover

    Tabula rasa mit Feridun Zaimoglu...

    Feridun Zaimoglu, Karen Duve

    • 0
    • 0
    • 0
    Karen Duves neuer Roman "Fräulein Nettes kurzer Sommer" wurde von Leser:innen und Kritik gefeiert. Endlich ein historischer Roman, der eine vielschichtige, mutige Frauenfigur ins Zentrum stellt. "Annette von Droste-Hülshoff, plötzlich quicklebendig" und "hinreißend kurzweilig" urteilte die Süddeutsche Zeitung. "Es geht um das Porträt einer ganzen Epoche, das Karen Duve so entzückend romantisch und zynisch-nüchtern aufschreibt" (Spiegel Online). Auch Feridun Zaimoglu ("Siebentürmeviertel") widmet sich historischen Stoffen. In "Die Geschichte der Frau" lässt er auf der Höhe seiner Kunst zehn außerordentliche Frauen von Antigone bis Valerie Solanas zur Sprache kommen und lebendig werden. Er zeigt sich als ein Meister der Vielstimmigkeit und liefert mit diesem kraftvollen Text ein Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung, aus Sicht der Frau. Kein Friedensangebot, keine Schmeichelei. Tabula rasa! Mod.: Christian Schärf. Ein Gespräch mit Lesung im Rahmen der lit.COLOGNE 2019.
    Show book
  • SMYTHE-SMITH Die gewiefte Lady Sarah (ungekürzt) - Roman - cover

    SMYTHE-SMITH Die gewiefte Lady...

    Julia Quinn, Smythe-Smith

    • 0
    • 0
    • 0
    Zwei wie Feuer und Eis
    »Ich muss dieses Jahr einfach heiraten.« Lady Sarah brennt darauf, standesgemäß unter die Haube zu kommen. Stattdessen muss sie die glanzvolle Hochzeit ihrer Cousine über sich ergehen lassen – und ihr Tischherr ist ausgerechnet Lord Hugh, der einst fast ihre Familie zerstört hätte. Aber nicht nur deshalb verabscheut sie den mathematisch hochbegabten Adeligen: Sie ganz Gefühl, er ganz Verstand, das kann nur Streit geben. Doch plötzlich fliegen Funken völlig anderer Art, und Sarah muss gestehen, dass ihre Rechnung nicht aufgeht …
    Show book
  • Die vermisste Tochter - Die verlorenen Töchter Band 2 (Ungekürzte Lesung) - cover

    Die vermisste Tochter - Die...

    Soraya Lane

    • 0
    • 0
    • 0
    Eine Einladung zum Träumen und in-der-Ferne-schwelgen: Reisen Sie mit Die vermisste Tochter, dem 2. Teil der bewegenden Familiengeheimnis-Saga Die verlorenen Töchter von Soraya Lane, in das Kuba der 1950er Jahre. Kunstvoll verwebt die Autorin zwei emotionsgeladene Liebesgeschichten und das Schicksal zweier Frauen in Gegenwart und Vergangenheit. Kommen Sie mit auf ein gefühlvolles Leseabenteuer!
    
    Auf den Spuren eines Familiengeheimnisses ins glanzvolle Kuba der 1950er
    
    London in der Gegenwart. Es beginnt mit einer kleinen hölzernen Schachtel mit dem Namen ihrer Großmutter und der Zeichnung eines Familienwappens: Claudia fällt ein geheimnisvolles Erbstück in die Hände und ihre Neugier ist geweckt - ist das der Schlüssel, um endlich mehr über das Leben ihrer verstorbenen Großmutter zu erfahren? Ihre Nachforschungen stoßen sie auf die kubanische Familie Diaz, der in den 1950er-Jahren eine große Zuckerrohrplantage gehörte. Kurzentschlossen fliegt Claudia nach Havanna, um mehr über die Vergangenheit ihrer Familie zu erfahren. Kaum angekommen ist sie wie verzaubert von der quirligen, vor Lebensfreude sprudelnden Stadt und spürt eine ungekannte Verbundenheit mit dem Land und seinen Bewohnern. Als sie den Koch Mateo trifft, zeigt dieser ihr nicht nur das beste Street Food von Havanna, sondern hilft ihr auch dabei, dem Geheimnis um ihre Großmutter auf die Spur zu kommen. Gemeinsam machen sie sich auf eine emotionale Reise in die Vergangenheit, in das opulente und leidenschaftliche Kuba der 1950er Jahre.
    
    Mitreißend und wunderbar atmosphärisch erzählt der Familiengeheimnis-Roman von Soraya Lane eine dramatische Familiengeschichte und die Geschichte einer Liebe, die alle Grenzen überwindet.
    
    Im 1. Teil der Familiengeheimnis-Saga - Die verlorene Tochter - macht sich die junge Winzerin Lily in Italien auf die Suche nach der Geschichte ihrer Großmutter.
    Show book
  • Diamantenküste - Historischer Liebesroman - cover

    Diamantenküste - Historischer...

    Anne Wall

    • 1
    • 1
    • 0
    Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann strandet Henrike in Swakopmund, weil sie den Dampfer nach Deutschland um ein paar Tage verpasst hat. Es ist Anfang des 20. Jahrhunderts im damaligen Deutsch-Südwestafrika. 
    Verzweifelt schlägt sich Henrike nach Lüderitzbucht durch, reist einem Piano hinterher und landet in Kolmannskuppe, einer aufblühenden Wüstenstadt im Diamantenfieber. Dort lernt sie Ida kennen, die ein Gasthaus betreibt und eindeutiges Interesse an Henrike bekundet. Verwirrt von ihren Gefühlen lässt sich Henrike auf ein weiteres, ein Liebesabenteuer ein – was ein abruptes Ende findet, als Henrikes Ehemann auftaucht und sie schon wieder Hals über Kopf fliehen muss. Kann Ida sie retten?
    Show book
  • Romeo und Julia auf dem Dorfe - illustrierte Ausgabe - cover

    Romeo und Julia auf dem Dorfe -...

    Gottfried Keller

    • 1
    • 5
    • 0
    Zwei junge Liebende aus zerstrittenen Elternhäusern - der Stoff, aus dem tragische Geschichten gemacht sind. 
    In Romeo und Julia auf dem Dorfe verlegt der große Keller die durch Shakespeare wohlbekannte Handlung in die Schweiz: Anfänglich befreundete Bauern geraten wegen eines jämmerlichen Stückchens Land in erbitterten Streit, ihre Kinder versuchen zu schlichten und verlieben sich ineinander. Doch sie geraten in den Strudel der Ereignisse ...                           
    
     
    Kellers Novellen-Klassiker illustriert und mit Anmerkungen neu herausgegeben.
    Show book