Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Gogols Disko - cover

Sorry, the publisher does not allow users to read this book from the country from which you are connecting.

Gogols Disko

Paavo Matsin

Translator Maximilian Murmann

Publisher: homunculus verlag

  • 0
  • 1
  • 2

Summary

Europa in wenigen Jahren: Das neugegründete Zarenreich Russland hat das gesamte Baltikum gewaltsam annektiert und dabei jede Spur estnischer Kultur ausgelöscht. Viljandi, ein vormals gemächliches Städtchen im Herzen Estlands, wurde so zum Sammelbecken für allerlei Bohemiens und gescheiterte Existenzen aus dem neuen Zarenreich.

Eines Morgens raubt der Meisterdieb Konstantin Opiatowitsch in der Straßenbahn einen Mann aus, der sich als der große russische Literaturklassiker Nikolai Gogol entpuppt, nach rund 170 Jahren von den Toten zurückgekehrt. Zusammen mit einem Haufen so zwielichtiger wie charmanter Kleinkrimineller und Tagediebe versucht Opiatowitsch den Wiedergänger für seine Zwecke einzuspannen – doch der will sich nicht in ihren Plan fügen und entfesselt für seine Entführer einen albtraumhaften Reigen, der ganz Viljandi ins Chaos stürzt.

In Gogols Disko nimmt Kultautor Paavo Matsin nicht nur die Angst der Esten vor dem mächtigen Nachbarn aufs Korn, sondern auch ihre Zerrissenheit zwischen östlicher und westlicher Kultur. Mit seinem anarchischen Humor und zahlreichen Bezügen zur Popkultur der Beatles-Ära gelingt es ihm, eine Atmosphäre heraufzubeschwören, in der diese Angst greifbar und zugleich ad absurdum geführt wird.
Available since: 03/22/2022.

Other books that might interest you

  • Botschaft aus dem Gestern - Ren Dhark Classic-Zyklus 6 - cover

    Botschaft aus dem Gestern - Ren...

    Kurt Brand, Manfred Weinland,...

    • 0
    • 3
    • 0
    Nach dem Sieg über die Invasoren, scheint auf Terra Ruhe einzukehren. Doch schon bald geschehen mysteriöse Dinge, die eine neue Panik heraufbeschwören und den Wiederaufbau gefährden. Die Bestie von den Sternen erwacht aus ihrem Winterschlaf und verbreitet Tod und Entsetzen.
    Show book
  • DSA: Das erste Blut - Der Aufstieg Alhaniens 1 - Das Schwarze Auge Roman 177 - cover

    DSA: Das erste Blut - Der...

    Jeanette Marsteller

    • 0
    • 1
    • 0
    Wie wird ein Mensch zum Helden? Die Legenden Aventuriens kennen viele solcher Geschichten, so auch die von Hashandru, der Heldenkönigin der Alhanier. Als ihr Volk am Rande des Untergangs stand, so erzählt man sich, war sie es, die durch ihren Mut und ihre Zaubermacht dem Vormarsch des Bosparanischen Reiches trotzte. Das erste Blut war längst vergossen, doch es war ihr Schicksal, die Alhanier in ein neues, goldenes Zeitalter zu führen.
    
    Über tausend Jahre später fragen sich nur wenige, wer der Mensch war, der einst zu Hashandru, "die durch Zaubermacht herrscht", werden sollte. War es wirklich der Wille der Götter, der ihr die Kraft verlieh, zur Heldin zu werden? Ist der Weg zu Größe oder Verderben vorherbestimmt? Oder gibt es noch etwas anderes, begründet allein in den Entscheidungen derer, die im Angesicht größter Gefahr den Mut aufbringen, zu dem zu werden, was sie sein müssen?
    
    Der Roman behandelt die Hintergrundgeschichte der Heldenkönigin Hashandru III. aus dem DAS5 Abenteuer "Gefangen in der Gruft der Königin". Spielt ca. 2000 Jahre vor der aktuellen Zeitrechnung in Aventurien und ist der erste Teil einer zweiteiligen Romanreihe von Jeanette Marsteller.
    Show book
  • Asche zu Asche Sterne zu Staub - cover

    Asche zu Asche Sterne zu Staub

    Wiebke Schmidt-Reyer

    • 0
    • 1
    • 0
    Kim erzählt von ihrer Familie - von ihrer sperrigen alleinerziehenden Mutter, die unter abenteuerlichen Umständen drei Kinder von drei verschiedenen Männern großzieht, von ihrem schönen, klugen Bruder und ihrer kleinen Schwester, die sich ihr eigenes Märchen schreibt und zur Realität erweckt. Sie erzählt von der unsterblichen Tante und dem wunderbaren Onkel mit den unzähligen Kindern, vor allem aber erzählt Kim von ihrer Großmutter Auguste, die als Kind alles über das Sterben und nichts über das Leben wusste, bis sie die Möglichkeit erhielt, sich selbst neu zu erfinden. Als Auguste stirbt, entdeckt Kim, dass ihre Großmutter ihnen ihr Leben lang eine kleine Lüge mit großen Folgen aufgetischt hat. Plötzlich steht alles in Frage, was Kim über ihre Familie zu wissen glaubte. Die Wahrheit ist viel mehr, als sie sich je hätte träumen lassen.
    Show book
  • Athanor 4: Die letzte Schlacht - cover

    Athanor 4: Die letzte Schlacht

    David Falk

    • 4
    • 7
    • 0
    Nach der Zerstörung des Ewigen Lichts versuchen Athanor und seine Freunde verzweifelt, die Welt vor der Herrschaft des Dunklen zu retten. Ein Bündnis mit den Chimären weckt neue Hoffnung, doch während Athanor nach dem Tor des Totenreichs sucht, sammeln sich gewaltige Gegner, um die Lebenden in einer letzten großen Schlacht zu vernichten. Können die vereinten Völker ihren Untergang noch abwenden? Oder wird Ardaia für immer von Finsternis verschlungen werden?
    Show book
  • Das Nor-ex greift an! - Ren Dhark Classic-Zyklus 9 - cover

    Das Nor-ex greift an! - Ren...

    Kurt Brand

    • 1
    • 3
    • 0
    Mit 'Das Nor-ex greift an!' beginnt ein neues Kapitel auf dem 'Weg ins Weltall'. 
    Während Ren Dhark und seine Getreuen im Weltraum mit einem mysteriösen Wesen konfrontiert werden, das die Raumschiffe der Terranischen Flotte buchstäblich verschlingt, entstehen auf Terra, im Brana-Tal, die ersten Cyborgs – und deren übermenschliche Fähigkeiten kann Ren Dhark nur zu gut gebrauchen, als er auf einem fremden Planeten von Wesen gejagt wird, die es eigentlich gar nicht mehr geben dürfte.
    Show book
  • Im Zentrum der Galaxis - Ren Dhark Classic-Zyklus 7 - cover

    Im Zentrum der Galaxis - Ren...

    Kurt Brand, Manfred Weinland

    • 0
    • 3
    • 0
    Die Spur der Vernichter führt ins unerforschte Herz der Milchstraße. Als die POINT OF der Fährte folgt, stößt sie auf eine unüberwindliche Grenze im All. Doch es gibt einen Weg ins Schreckensreich jenseits der schwarzen Sonnen.
    Show book