Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Eine Herausforderung zum Küssen - Krimikomödie - cover

Eine Herausforderung zum Küssen - Krimikomödie

Birgit Gruber

Publisher: Zeilenfluss

  • 2
  • 13
  • 0

Summary

Schwiegermütter, Schuhe und ein toter Gast

Kati Blum hat ihr Leben fest im Griff. Denkt sie. Zwar muss sie sich mit ihrer äußerst anstrengenden Schwiegermutter Anke herumschlagen, aber damit kommt sie klar, und auch mit ihrem neuen Job als Frühstücksfee ist Kati ganz zufrieden. Doch als ein Hotelgast tot aufgefunden wird und plötzlich der unwiderstehliche Lars als zuständiger Ermittler auf der Bildfläche erscheint, gelingt es ihr nicht, ihre vorwitzige Nase da rauszuhalten. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nina stellt sie ihre etwas eigenwilligen und chaotischen Nachforschungen an und kommt zu der Frage: Warum scheint sich auf einmal die ganze Welt um tolle Schuhe zu drehen?

Lesezeit mit Witz und Spannung! - Das zweite Krimi-Abenteuer aus der Reihe "Kati Blum ermittelt"
Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden

LeserInnenstimme zu KATI BLUM ERMITTELT: Witzig, skurril, spannend - lesenswert!
Available since: 03/04/2020.
Print length: 289 pages.

Other books that might interest you

  • Polt muß weinen - Kriminalroman - cover

    Polt muß weinen - Kriminalroman

    Alfred Komarek

    • 0
    • 2
    • 0
    Das Wirkungsfeld des Gendarmerieinspektors Simon Polt ist ein niederösterreichisches Weinbauerndorf. Er gehört dazu. Umso unangenehmer ist es ihm, als Albert Hahn in seinem Weinkeller tot aufgefunden wird und sich der Verdacht aufdrängt, es könnte ein Mord gewesen sein, was zuerst wie ein Unfalltod durch Gärgas aussah. Jetzt muß Polt ermitteln. Er, der fast jeden im Dorf seit Jahren persönlich kennt. Einer von ihnen könnte, ja muß es gewesen sein. Viele hatten einen Grund, das Scheusal umzubringen, dessen Tod niemand bedauert ...
    Show book
  • Madame Beaumarie und der Sommer in der Provence - Kriminalroman - cover

    Madame Beaumarie und der Sommer...

    Ingrid Walther

    • 0
    • 2
    • 0
    Florence Beaumarie eröffnet in Avignon eine Detektivagentur. Zeit für »La Dolce Vita« mit ihrem Freund Charles Florentin bleibt aber kaum. Denn in der bezaubernden Buchhandlung »Librairie Mistral« wurde eine grässliche Entdeckung gemacht: die ermordete Bestsellerautorin Faye Browne. Bald findet Florence heraus: Die geheimnisvolle Engländerin, aufgewachsen im Buckingham Palast, hatte mehr als nur ihren Liebhaber zu verbergen. Zusammen mit einem sympathisch-exzentrischen Kommissar legt sie jene Fallen aus, die nicht nur einem der Verdächtigen zum Verhängnis werden sollen …
    Show book
  • Norderney Mord Ostfrieslandkrimi - cover

    Norderney Mord Ostfrieslandkrimi

    Freya Joken

    • 0
    • 1
    • 0
    »Wer schön sein will, muss sterben!« Die neue Norderneyer Kommissarin Fenna Hansen ist gerade mal ein paar Tage im Dienst, da muss sie mit ihrem Kollegen, Kommissar Henning Petersen, schon den ersten Mord aufklären. Eine junge Frau in einem Schneewittchen-Kostüm liegt tot auf der Bürgermeisterwiese, erschlagen mit einem Stein! Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten um die Einheimische Paula Friese handelt, die gerade an der Wahl zur Miss Norderney teilnahm. Paula war bei den anderen Kandidatinnen nicht sehr beliebt, weil sie immer wieder behauptete, dass nur sie eine echte Insulanerin und damit die wahre Miss Norderney sei. Hat eine wütende Konkurrentin Paula einen Tag vor dem Ende der Misswahl aus dem Weg geräumt? Oder stehen illegale Diätpillen im Zusammenhang mit der Mordtat? Die Inselpolizisten nehmen mehrere Verdächtige ins Visier, doch dann gibt der Obduktionsbericht dem Fall eine ganz brisante Wendung …
    Show book
  • Inselnebel auf Spiekeroog Ostfrieslandkrimi - cover

    Inselnebel auf Spiekeroog...

    Marlene Menzel

    • 0
    • 1
    • 0
    »Bin ich etwa im Kreis gelaufen?« Hajo Osterkamp irrt durch Spiekeroogs dichten Inselnebel. Am nächsten Morgen liegt er tot in den Wattwiesen! Die Kommissare Anke Petersen und Reik Büttner nehmen sich des Falls an, denn nach einem Blick auf die Leiche wird deutlich, dass Hajo nicht das Opfer von Ebbe und Flut wurde, sondern jemand seine Finger im Spiel hatte. Doch was hat es mit den eigenartigen Striemen am Hals des Opfers auf sich, die zu keinem Seil passen wollen? Sowohl Hajos zerstrittene Familie als auch die restlichen Inselbewohner konnten den Eigenbrötler nicht leiden, aber wäre einer von ihnen imstande, einen Mord zu begehen? Selbst seinem einzigen Freund Ole kann man nicht trauen, geschweige denn Hajos Kindern, die den Vater offenkundig verachtet haben. Anke und Reik stoßen während ihrer Ermittlung auf unheimliche Legenden aus dem Wattenmeer, verschrobene Krabbenfischer, pikante Geheimnisse und jede Menge Inselnebel. In einem Netz aus Lügen und Hass suchen sie nach einer Wahrheit, die sie so niemals erwartet hätten …
    Show book
  • Mord unterm Hirschgeweih - Inspektor Ibeles wildester Fall - cover

    Mord unterm Hirschgeweih -...

    Peter Natter

    • 0
    • 2
    • 0
    DIESMAL WIRD ES WILD: INSPEKTOR IBELE ERMITTELT IM MONTAFON. 
    
    Schwarzer Tag im Silberberger Wald
    Es geht heiß her in Isidor Ibeles Revier: Im Silberberger Wald liegt eine Leiche - der alte Vonderleu, Bauer, Jäger und Sammler. Erlegt: durch einen Blattschuss. In seiner Hosentasche: 25.000 Euro. 
    Währenddessen macht eine Tuberkuloseepidemie im Brunnenthal den Jägern dort zu schaffen - die Abschusspläne für das Rotwild, das die Krankheit verbreitet, erfordern brachiales Vorgehen. 
    Außerdem gibt es da noch eine leidige Affäre um ein umstrittenes Kriegerdenkmal, das vielen ein Dorn im Auge ist und die Gemüter erhitzt. 
    
    Mit Isidor Ibele und Peter Natter nach Vorarlberg 
    Die Bewohner des idyllischen Tals stehen Ibele nur ungern Rede und Antwort. Dennoch tut der bodenständige Inspektor unbeirrt sein Bestes, sich zwischen frischen Gräbern hindurch der Wahrheit entgegenzutasten. Zu allem Übel muss er sich auch noch an einen neuen Chef gewöhnen. Für Nudelsuppe und Tafelspitz bei seinem Rösle und einen erlesenen Schluck Wein bleibt ihm zum Glück immer noch genügend Zeit. Als jedoch im Dorfgasthof ein brutal-scharfes Attentat auf ihn verübt wird und ein fatales Pilzgericht Menschenleben in Gefahr bringt, droht sogar dem Bregenzer Gourmet der Appetit zu vergehen ... 
    
    ********************************************************************************
    Peter Natter ist ein Meister der authentischen Darstellung von Ländle und Leuten und überzeugt mit sympathischen Figuren, trockenem Humor, großer sprachlicher Kunstfertigkeit und Krimi-Spannung pur.
    Show book
  • Satansbraut - Ein Waldviertel-Krimi - cover

    Satansbraut - Ein Waldviertel-Krimi

    Edith Kneifl, Stefan M. Gergely

    • 0
    • 13
    • 0
    MORD IM SCHÖNEN WALDVIERTEL - EIN FALL FÜR "DAS QUARTETT"!
    Schauerlicher Mord im Waldviertel: Ein junger Popstar wird unter einem Granitblock aufgefunden, splitternackt und tot. Drogenexzess? Selbstmord? Oder ist der Jüngling gar Opfer eines Triebtäters geworden? 
    
    Auf ihrem morgendlichen Ausritt findet Gräfin Elsa von Kuenring die Leiche des jungen Mannes auf einem Opferstein in einem Wäldchen. Gemeinsam mit ihren drei Freunden: einem Donaukapitän, einem Pfarrer und einem Arzt - das Quartett genannt, ermittelt sie in diesem mysteriösen Todesfall auf ihre eigene Weise: bei Essen, Wein und Kartenspiel ... 
    
    SATANSBRAUT IST BESTE KRIMIUNTERHALTUNG MIT AUTHENTISCHEM LOKALKOLORIT UND VIEL HUMOR GEWÜRZT, DAZU MIT EINER PRISE MYSTIK VERFEINERT. 
    Angesiedelt im rauen Hochland zwischen Donau und tschechischer Grenze, sind tiefe Einblicke in die Abgründe der österreichischen Seele garantiert! 
    
    "Definitiv ein kurzweiliger Krimi mit gut gezeichneten Figuren. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wer der Täter ist und auch humorvolle Szenen und Lokalkolorit kommen hier nicht zu kurz."
    Show book