The Nightingale and the Rose

10 Liebesromane zum Valentinstag

Was wäre Literatur ohne Liebesgeschichten? Liebe ist seit jeher eine der größten Inspirationsquellen für Schriftsteller und hat einige der besten Romane, Gedichte und Theaterstücke hervorgebracht. In diesem Artikel heben wir ein paar ganz besondere Liebesromane und -geschichten hervor, die Sie auf 24symbols online lesen und herunterladen können.

Unsere digitalen Buchhändler haben 10 Liebesromane zum Valentinstag ausgewählt, die jedes Herz höher schlagen lassen. Egal ob Klassiker oder moderne Liebesgeschichten, wir huldigen Liebeshelden und Romantiker, die aus dem Rahmen fallen. Ob komisch, dramatisch oder tragisch, diese literarischen Helden werden für immer in unseren Herzen bleiben und wir hoffen, dass Sie unsere Top 10 Valentinsbücher genauso gut finden, wie wir:

1. Die Nachtigall und die Rose

Oscar Wildes Nachtigall ist wahrscheinlich der tragischste Romantiker aller Zeiten. Wir möchten diese Liste dem kleinen mutigen Vogel widmen, der an die ewige Liebe glaubte und dachte, dass „die Liebe größer als das Leben“ sei. Wenn Sie am Valentinstag rote Rosen verschenken, dann erwähnen Sie unbedingt dieses Märchen und Ihre Rosen werden nicht vergessen werden. Die Nachtigall und die Rose ist eine von mehreren Geschichten in Oscar Wildes Märchen und Erzählungen:

Die Nachtigall und die Rose Oscar Wilde
Jetzt lesen

2. Als Maria in Dublin die Liebe fand

Die Neuübersetzung von Stir-Fry (englischer Originaltitel), dem Debütroman der mehrfach ausgezeichneten Irisch-Kanadischen Schriftstellerin Emma Donoghue .
Maria kommt nach Dublin, um zu studieren und zieht in die WG von Ruth und Jael ein. Erst allmählich begreift sie, dass die beiden Frauen ein Liebespaar sind und fängt an, sich mit ihrer eigenen Sexualität auseinanderzusetzen. Ein wundervoller Roman über Selbstfindung und die kleinen und großen Komplikationen der Liebe.

Als Maria in Dublin die Liebe fand von Emma Donoghue online lesen

Jetzt lesen

3. Die Leiden des jungen Werther

Goethes größter Publikumserfolg rief nach seinem Erscheinen überschwängliche Begeisterung ebenso wie schärfste Ablehnung hervor und löste eine Epidemie von Selbstmorden aus. Ein Klassiker, der unter die Haut geht und wie keine andere Geschichte die Schattenseiten der Liebe ausleuchtet, sollte sie unerfüllt bleiben. Trotzdem stellt dieser Roman die Liebe über alles, auch über das Leben, und gehört damit zweifelsfrei auf die Liste der besten Liebesromane zum Valentinstag.

Die Leiden des jungen Werther von Wolfgang Goethe online lesen

Jetzt lesen

4. Sturmhöhe

In hohem Maße emotional und aufwühlend für seine Zeit, beeindruckt Emily Brontës Sturmhöhe noch immer unsere Herzen mit seinem dramatischen Handlungsstrang und charakterstarken Protagonisten. Empfindsamkeit, Rache und Hass sind in jeder einzelnen Seite tief verwurzelt und nicht einmal der Tod kann die leidenschaftliche Liebe der Hauptfiguren stoppen. Interessant:  Dieser klassische Liebesroman hat Kate Bush zu dem gleichnamigen Lied Wuthering Heights inspiriert.

Sturmhöhe von Emily Brontë online lesen

Jetzt lesen

5. Drei Lieben

Schlicht und unsentimental erzählt Walter Grond die Geschichten dreier Liebespaare, die auf rätselhafte Weise ineinander verwoben sind – und lässt zugleich die grenzenlose Kraft der Liebe spürbar werden, die unbeirrt von allen Schrecken der Geschichte des 20. Jahrhunderts wirkt. Drei Liebesgeschichten vor dem Panorama der Weltgeschichte, die erahnen lassen, dass das private Glück untrennbar mit den Zeitläuften der Weltgeschichte verknüpft ist.

Drei Lieben von Walter Grond online lesen

Jetzt lesen

6. Anna Karenina

Tolstoys Klassiker Anna Karenina ist kein typischer Liebesroman. Wir sehen Liebe als etwas durch und durch Positives, aber Anna Karenina zeigt, dass Liebe nicht nur ein Segen ist, sondern auch ein Fluch sein kann. Während Levin und Kitty eine romantische Liebe verbindet, die sich jeder nur wünschen kann, erlebt Anna eine tragische Liebe, die ihr besser erspart geblieben wäre. Ob romantisch oder tragisch, wir lieben diesen Roman und empfehlen auch ein wiederholtes Lesen:

Anna Karenina von Leo Tolstoy online lesen

Jetzt lesen

7. Es regnet Liebe

Liebe? Unberechenbar, zum Glück! Kein Mensch bleibt von ihr verschont. Mit Es regnet Liebe zeigt Gerald Eschenauer eine neue Seite seines literarischen Schaffens. Der gesellschaftskritische Schriftsteller widmet sich erstmals einem Thema, das niemanden unberührt oder gar kalt lässt. In zahlreichen Beziehungsgeschichten, Gedichten und Wortexperimenten begibt sich der Autor auf die Spur der Liebe, um gemeinsam mit seiner Leserschaft den Verdacht auf Irrtümer oder gar Bestätigung auszumachen. Ist es am Ende Liebe?

Es regnet Liebe von Gerald Eschenauer online lesen

Jetzt lesen

8. Stolz und Vorurteil

Wie könnten wir Stolz und Vorurteil von Jane Austen nicht in unsere Liste der besten Liebesromane mit aufnehmen? Mr. Darcy ist zum Synonym für Mr. Perfect geworden, den jede Frau insgeheim sucht und den wir diesen Valentinstag zu finden hoffen, denn „in der Liebe sind wir alle Narren.“ Stolz und Vorurteil ist ein Gesellschaftsporträt mit Witz und Charme und vor allem mit einer unwiederstehlichen Heldin. Es verwundert also nicht, dass dieser Liebesroman als einer der beliebtesten Romane weltweit gezählt wird und er hat es verdient, ein ums andere Mal gelesen zu werden:

Stolz und Vorurteil von Jane Austen online lesen

Jetzt lesen

9. Die Erfindung der Sehnsucht

Himmlische Gedichte zum Valentinstag. In seinem neuen Gedichtband widmet sich Joseph Zoderer, die literarische Stimme Südtirols, der Liebe als Grundprinzip des Lebens: Er besingt die Schmerzen, die sie zufügt, das Glück, das sie beschert, die Sehnsucht und die Erfüllung, die sie zu bringen vermag. Seine Gedichte zeugen von der starken Bindung zu einem Seelenverwandten, von der Freude geteilter Momente und von einer Liebe ohne Ende.

Die Erfindung der Sehnsucht Gedichte von Joseph Zoderer online lesen

Jetzt lesen

10. Liebe kann man nicht googeln

Zum Abschluss gönnen wir uns noch einen charmanten ChickLit-Roman. Die liebenswürdige Protagonistin Lena ist Anfang dreißig, Bloggerin und frisch Single, als sie Björn kennen lernt. Um Björn zu beeindrucken, muss eine neue Lena her: eine ernsthafte Journalistin, die Bergsteigen liebt statt Blaubeer-Muffins. Leider hat diese Frau nichts mit der echten Lena gemein. Kann das gut gehen? Wer nicht genug kriegen kann von Lena und ihren Fettnäpfchen, für den gibt es noch die Fortsetzung Vergoogelt.

Liebe kann man nicht googlen von Julia K Stein online lesen

Jetzt lesen

Lust auf mehr? In unserem Bücherregal Liebesromane haben wir viele weitere Klassiker, ChickLit-Romane und historische Liebesromane zusammen getragen  und fügen regelmäßig neue Bücher hinzu. Haben wir einen Liebesroman in unserer Bücherliste vergessen? Schreiben Sie einen Kommentar und empfehlen sie uns Ihren Lieblings-Liebesroman!