Join us on a literary world trip!
Publisher: ATHENA-Verlag

ATHENA-Verlag

“1996 wurde der ATHENA-Verlag nach langjähriger Branchenerfahrung von Rolf Duscha gegründet. Ziel war die Veröffentlichung und Verbreitung hochwertiger Fachbücher aus dem breiten Spektrum der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Die hohe Qualität im Hinblick auf Inhalte, die Sorgfalt in der Gestaltung der Bücher und die intensive Zusammenarbeit mit Herausgeber(inne)n und Autor(inn)en bildeten von Anfang an das Fundament der verlegerischen Arbeit und sind – nicht zuletzt in Verbindung mit der Leidenschaft des engagierten Verlagsteams – Basis für die erfolgreiche Entwicklung und die Reputation des Verlags auf dem Medienmarkt und in Fachkreisen.”

Add this book to bookshelf
Grey
Verbale Gewalt oder Kleist auf der Couch - Über die Problematik der Psychoanalyse von literarischen Texten
de

Verbale Gewalt oder Kleist auf der Couch - Über die Problematik der Psychoanalyse von literarischen Texten

Pieter Horn

Inklusion - Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konzept von Andreas Hinz im Hinblick auf Bildung und Erziehung von Menschen mit Behinderungen
de

Inklusion - Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konzept von Andreas Hinz im Hinblick auf Bildung und Erziehung von Menschen mit Behinderungen

Ju-Hwa Lee

Geistigbehindertenpädagogik!? - Disziplin - Profession - Inklusion
de

Geistigbehindertenpädagogik!? - Disziplin - Profession - Inklusion

Oliver Musenberg, Judith Riegert, Karl-Ernst Ackermann

Gefangene ihrer Wahrheit - Wahrheit Wirklichkeit und Normalität in der stationären Altenpflege
de

Gefangene ihrer Wahrheit - Wahrheit Wirklichkeit und Normalität in der stationären Altenpflege

Hans Wilhelm