Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Der Lohn des Henkers - cover

We are sorry! The publisher (or author) gave us the instruction to take down this book from our catalog. But please don't worry, you still have more than 500,000 other books you can enjoy!

Der Lohn des Henkers

Cora Buhlert

Publisher: Pegasus Pulp Publishing

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Während der öffentlichen Hinrichtung eines berüchtigten Banditen wird die junge Anna beim Taschendiebstahl erwischt und an Ort und Stelle zum Tode verurteilt. Der gnadenlose Graf Dietmar von Finsterwalde weist seinen Henker Ulrich an, die Diebin unverzüglich aufzuhängen.  
Ulrich hat Mitleid mit Anna, aber Befehl ist Befehl. Also führt er das verängstigte Mädchen zum Galgenbaum vor den Toren der Stadt hinaus. Ulrich ist entschlossen, dafür zu sorgen, dass sie so wenig wie möglich leidet. Aber als er Anna die Schlinge um den Hals legt, wird Ulrich sich bewusst, dass diese junge Diebin sein Herz rührt wie keine andere Frau zuvor. 
Aber wie kann er Anna retten, wenn Graf Dietmar schon ihren Tod befohlen hat? 
Dies ist eine kurze mittelalterliche Liebesgeschichte von ca. 3800 Worten, was etwa  15 Buchseiten entspricht. 
Diese Geschichte ist auch auf Englisch unter dem Titel "Hangman’s Wages" erhältlich.
Available since: 08/27/2017.

Other books that might interest you

  • Die Insel der roten Mangroven - cover

    Die Insel der roten Mangroven

    Sarah Lark

    • 0
    • 0
    • 0
    Jamaika, 1753: Deirdre, die Tochter der Engländerin Nora Fortnam und des Sklaven Akwasi, lebt behütet auf der Plantage ihrer Mutter und ihres Stiefvaters. Die jungen Männer der Insel umschwärmen sie trotz ihrer anrüchigen Herkunft. Doch Deirdre zeigt an keinem Interesse - bis der junge Arzt Victor Dufresne um ihre Hand anhält. Nach einer prunkvollen Hochzeitsfeier schiffen sich Victor und Deirdre ein nach Saint-Domingue auf der Insel Hispaniola - und was dort geschehen wird, soll alles verändern - Ein fesselndes Hörbuch vor historischem Hintergrund. Eine bewegende Geschichte in grandioser Landschaft von der internationalen Bestsellerautorin Sarah Lark.
    Show book
  • Das Herz der Welt - cover

    Das Herz der Welt

    Haggard, Henry Rider Haggard

    • 1
    • 2
    • 0
    Im Mexiko des endenden 19. Jahrhunderts versucht der entmachtete Azteken-Kaiser Ignatio ein Indianerreich neu zu errichten, das sich der Legende zufolge, von Ozean zu Ozean erstrecken soll, wenn beide Hälften eines geteilten Kleinods wieder zusammengefügt werden. Zusammen mit seinem englischen Freund James Strickland begibt er sich als der Hüter der einen Hälfte auf die Reise zu der legendenumwobenen Stadt „Das Herz der Welt“. Als die beiden Freunde in die Hände einer gefährlichen Bande von Mördern und Schmugglern geraten, gelingt es ihnen, einen indianischen Stammesfürsten und dessen schöne Tochter Maya zu befreien. Daraufhin verbündet sich Ignatio mit seinen neuen Freunden und Reisegefährten, um die getrennten Hälften wieder zu vereinen und so die Legende wahr werden zu lassen. Doch als die Gefährten nach vielen Abenteuern die geheimnisvolle Stadt erreichen, geraten sie in eine gefährliche politische Intrige.
    
    Diese Ausgabe dieses klassischen Abenteuerromans beruht auf der ersten Übersetzung aus dem Jahr 1898. Anhand der englischen Originalausgabe wurde der Text vervollständigt und zum Teil neu übersetzt. Der Roman wurde, dem Erzählstil angemessen, leicht modernisiert und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen, so dass er auch heute noch mit Vergnügen gelesen werden kann. 
    
    Henry Rider Haggard (1856-1926) war einer der bedeutendsten britischen Abenteuerschriftsteller des 19. Jahrhunderts. Zunächst arbeitete er als Sekretär für den Gouverneur in Natal, Südafrika. Während seiner späteren Laufbahn als Beamter wurde Haggard mit den Auseinandersetzungen der Buren mit der einheimischen Bevölkerung konfrontiert. Er interessierte sich nicht nur für die Probleme des Landes, sondern auch für die Kultur der Zulu, die er in seinen Afrika-Romanen beschreibt. 
    
    „Heart of the World“, so der englische Originaltitel, ist ein weiterer beliebter Titel von Henry Rider Haggard und liegt hiermit erstmals als deutschsprachige E-Book-Ausgabe vor.
    Show book
  • Der Ruf des Zaunkönigs: Spionagethriller über ein deutsches U-Boot im 2 Weltkrieg - cover

    Der Ruf des Zaunkönigs:...

    Stefan Bursche

    • 0
    • 0
    • 0
    Freuen Sie sich auf einen nervenaufreibenden U-Boot-Spionage-Thriller, angesiedelt im 2. Weltkrieg!Frühjahr 1943: Im Schatten der pulsierenden Metropole New York steigen drei unscheinbare Männer in einen heruntergekommenen Trawler und schippern mit ihm aufs Meer.Kurz darauf ist der Trawler verschwunden, dafür ortet die amerikanische Küstenwache ein deutsches U-Boot. Als den Amerikanern klar wird, dass deutsche U-Boot-Männer an Land gegangen sind und kriegsentscheidende Dokumente gestohlen haben, schlagen sie Alarm.Die Jagd auf das U-Boot beginnt. Dessen Kommandant, Kaleun Lindt, setzt alles daran, die Verfolger abzuschütteln und seine Mannschaft heil nach Hause zu bringen. Der Atlantik wird zum Schauplatz für ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel …Währenddessen zieht ein rätselhafter Mann im Hintergrund die Fäden und hat das Schicksal der U-Bootfahrer in seiner Hand.Autor Stefan Bursche legt mit seinem U-Boot-Thriller ein sprachlich raffiniertes und hochspannendes Debüt vor. Er entsendet die Protagonisten seiner Geschichte auf eine lebensgefährliche Mission, um kriegsentscheidende Dokumente zu stehlen. Herzstück des Romans sind die Charaktere – wettergegerbte Seemänner, entschlossen und mit einer gehörigen Portion Galgenhumor ausgestattet. Mit seinen Dialogen beweist der Autor Witz und Feingefühl, wodurch er seinen Charakteren fühlbares Leben einhaucht."Nach dem Endsieg geht es vors Kriegsgericht.""Endsieg … ", sagte Krebsdorf. "Noch ein weiter Weg dahin. Für uns ist jeden Tag Kriegsgericht."Wird es Kaleun Lindt gelingen, sein Boot und dessen Mannschaft heil heimzubringen? Finden Sie es jetzt heraus!
    Show book
  • Waverley - Erweiterte Komplettausgabe - cover

    Waverley - Erweiterte...

    Walter Scott

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    * Digitale Überarbeitung und allerbeste Qualität
    * Bietet ein interaktives Inhaltsverzeichnis für einfache Orientierung.
    
    Ein Roman über die letzte jakobitische Revolution in England. Edward Waverley stammt aus englischem Adel. Während sein Vater in London eine politische Karriere macht, wird Waverley von seinem Onkel aufgezogen, der ihm die alten jakobitischen Werte vermittelt. Auf Vermittlung seines Vaters beginnt Edward eine Laufbahn als Offizier beim englischen Militär. Wegen eines Missverständnisses und wegen falscher Anschuldigungen kann er von einem Urlaub in den schottischen Highlands nicht zurückkehren, so dass er sich der Seite von Charles Edward Stuart anschließt, der den englischen Thron mit schottischer Unterstützung von Georg I. von Hannover erobern möchte. Während der Entscheidungsschlacht, die die Engländer gewinnen, ist Waverley vom Rest der Truppen abgeschnitten, so dass er unerkannt entkommen kann. Mit Hilfe von Beziehungen gelingt es ihm, sich von den falschen Anschuldigungen zu befreien und Begnadigung für seine Unterstützung der Stuarts zu erlangen. (aus wikipedia.de)
    Show book
  • Der Diakon von Monstab - Historischer Roman - cover

    Der Diakon von Monstab -...

    Elisabeth Hering, Walter Hering

    • 0
    • 0
    • 0
    Mit diesem groß angelegten historischen Roman gestalten die Autoren das Lebensschicksal eines evangelischen Geistlichen aus der Zeit nach Luthers Tode. In einer von politischen Wirren wie von konfessionellen Streitigkeiten zerrissenen Zeit erfährt der aus Geithen gebürtige Handwerkersohn Johannes Crusius am eigenen Leibe die Auswirkungen der Kämpfe und halben Friedensschlüsse (Konkordienformel), die sich aus dem Grundsatz ?cuius regio eius religio" ergeben. Aus dem Amt gejagt, in Süddeutschland und Österreich umhergetrieben, findet er doch den Frieden, der ?höher als alle Vernunft" ist, ehe er einsam auf verschneiter Landstraße sein Leben beschließt.
    
    Über die Darstellung eines der zahllosen unglücklichen Schicksale jener Tage hinaus weitet sich der auch in künstlerischer Hinsicht bedeutende Roman zu, einem erregenden, die Verhältnisse der Zeit in Dorf und Stadt, an den Universitäten und Fürstensitzen, am Kaiserhof und in Rom spiegelnden großartigen Zeitbild.
    Show book
  • Die Teufelshure (Ungekürzt) - cover

    Die Teufelshure (Ungekürzt)

    Martina André

    • 0
    • 0
    • 0
    Schottland im Jahr 1641. Der Highlander John Cameron verliebt sich in die Mätresse des mächtigen Lord Cuninghame. Sie beschließen gemeinsam durchzubrennen, doch die Flucht wird vereitelt. John wird zum Tode verurteilt. Im Kerker entdeckt er grausame Vorgänge, die ihn mit in den Abgrund reißen. Edinburgh, 2009. Die Molekularbiologin Lilian von Stahl erforscht den Erinnerungscode in menschlichen Genen. Bei einem Drogenexperiment sieht sie sich plötzlich John Cameron gegenüber. Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.
    Show book