If you like reading, you will LOVE reading without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Betrachtungen zum Roman "Anatomie einer Absicht" - Cittador - cover

Betrachtungen zum Roman "Anatomie einer Absicht" - Cittador

Ana Bilic

Publisher: Ana Bilic

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Die Betrachtungen zu meinem Roman „Anatomie einer Absicht“ (Hollitzer Verlag, 2016) bestehen aus Gedankengängen zum Buchthema, Klarstellungen, welche mir geholfen haben, das Buch leichter zu schreiben, Analysen, welche unentbehrlich für die angewandte Schreibmethode waren und – da bediene ich mich des Theaterbegriffs – dem Subtext, welcher eine Art Überwachung war, damit sich die ganze Geschichte meiner Kontrolle nicht entzieht.

Other books that might interest you

  • Ostfriesisch kriminelle Weihnacht: 25 Krimis und 25 Rezepte - cover

    Ostfriesisch kriminelle...

    Mirjam Phillips, Annegret...

    • 0
    • 3
    • 0
    Wer in Ostfriesland Verbrecher jagt, muss eins können: abwarten und Tee trinken. Mit Kluntjes und Sahne gegen den Uhrzeigersinn! Denn in Ostfriesland bleibt beim Teetrinken die Zeit stehen. Das hat so manch ein Verbrecher zu spät gemerkt. 
    Den einen holt das Meer im Watt, die andere sitzt auf der Insel fest. Und mancher Schrei dringt gar nicht erst nach außen. Erst recht nicht zur Weihnachtszeit.Mit ihren 25 Krimis und Rezepten garantieren Ihnen die Autorinnen und Autoren aus dem Nordwesten, dass Sie mehr als eine stürmische Nacht zum Tage machen werden. Rullerkes, Krinthstuutjes und andere ostfriesische Spezialitäten sind dabei die beste Nervennahrung.
    Show book
  • Picknick an der Grenze - cover

    Picknick an der Grenze

    Angela Kreuz

    • 0
    • 1
    • 1
    August 1989: Sängerin Kitty wird überraschend für einen Gig am Eisernen Vorhang in Ungarn engagiert – ausgerechnet von ihrer Ex-Band, mit der sie sich drei Wochen zuvor uferlos zerstritten hat. Ihr verhasster Konkurrent Grizzly steht bereits als neuer Sänger fest, ist aber momentan auf Reisen und nicht erreichbar. Kitty muss auf die Schnelle einen brandaktuellen Song schreiben, der ihren Platz am Mikro sichern und der Band zum Durchbruch verhelfen soll.
    
    Was aber am Tag des Paneuropa-Picknicks wirklich passieren würde, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand…
    Show book
  • Die Kunst zu sterben - Kriminalroman aus Hannover - cover

    Die Kunst zu sterben -...

    Dirk M. Staats

    • 0
    • 3
    • 0
    Künstler, Fälscher, Mörder
    +
    Mit aufgeschnittenen Pulsadern wird der Kunstmaler Malte Decker in der Badewanne seines Hauses mitten im Gewerbegebiet Hannover-Linden aufgefunden. Jede Hilfe kommt für ihn zu spät. Nachdem die Untersuchungen einen Suizid ausschließen, wissen Kriminalhauptkommissar Max Leitner und sein junger Kollege Tobias Heuward, dass sie einen Mörder suchen müssen.
    Bei Decker handelte es sich um einen hochbegabten Portraitmaler, der offenbar nicht davor zurückschreckte, sein ausschweifendes Leben mit genialen Kunstfälschungen zu finanzieren.
    Eine Spur führt in die absurd anmutende Welt des Kunsthandels. Gier und Bosheit scheinen mächtige Triebfedern für so manchen unsauberen Kunst-Deal in Hannover zu sein. Treiben sie unter Umständen auch jemanden zum Mord?
    Show book
  • Kreise ziehen - cover

    Kreise ziehen

    Arif Anwar

    • 0
    • 2
    • 0
    Ein Sturm zieht auf. Die Naturgewalten brechen sich Bahn. Danach ist nichts mehr, wie es war. Aber nicht nur die äußeren Katastrophen, auch die eigenen, oft kleinen Entscheidungen bestimmen manchmal über ein ganzes Leben. Und das der folgenden Generationen.
    
    Bangladesch, 1970. Honufa sammelt ihre Habseligkeiten zusammen. Sie sucht einen verhängnisvollen Brief. Sie schickt ihren kleinen Sohn in Sicherheit. Sie bangt um ihren Mann auf See. Sie bittet den falschen Gott um Hilfe.
    
    Washington, D. C., 2004. An einem stürmischen Abend bringt Shahryar seine sechsjährige Tochter Anna in ihr Zuhause, das nie seins war. Er wird das Land bald verlassen müssen. Vermachen kann er ihr nur die Erinnerungen an seine Heimat, seine Geschichte und an die Menschen, die er immer für seine Eltern hielt.
    
    Arif Anwar verwebt die Geschichten verschiedener Personen, die sich über mehrere Generationen, Kontinente und Jahrzehnte spannen und doch alle zusammenhängen. Vermeintliche Gewissheiten werden in Frage gestellt, während sich immer neue Rätsel auflösen. Anwars Saga erzählt, wie die Vergangenheit die Gegenwart formt, wie zählebig religiöse Feindschaft sein kann und wie wirkmächtig das koloniale Erbe ist. Vor allem aber hat Anwar einen eindrucksvollen Roman über Versöhnung geschrieben, darüber, wie Menschen einander helfen und wie man seine Familie findet, unabhängig davon, ob man tatsächlich verwandt ist.
    Show book
  • Der Inselkönig - cover

    Der Inselkönig

    Hannes Nygaard

    • 0
    • 3
    • 0
    Niemand ist traurig, als der "Inselkönig" Thies Nommensen tot aufgefunden wird: erfroren und mit herabgelassener Hose an einen Baum gebunden. Viele Föhrer haben unter seiner Machtbesessenheit und der Brutalität, mit der er Leben zerstörte, gelitten. Während eines heftigen Wintereinbruchs ist das Husumer Team auf der vom Festland abgeschnittenen Insel auf sich   allein gestellt. Ohne technische Unterstützung gilt es, den Täter zu finden - und ein Motiv für den Mord hatten viele. Doch die Einheimischen hüllen sich in tiefes Schweigen, denn: Den "Erlöser" verrät man nicht ...
    Show book
  • Das Gewicht von Nähe - cover

    Das Gewicht von Nähe

    Fred Reber

    • 0
    • 4
    • 1
    Ben versucht sich seit Jahren mäßig erfolgreich als Autor von Kurzgeschichten und Romanen. Finanziell hält er sich mit einem Job als Buchhalter über Wasser. In einer Bar lernt er die zehn Jahre ältere Schwedin Nina kennen. Sie fasziniert ihn – und bald wird ihm klar, dass sie der Star aus den siebziger Jahren ist, für den er als Jugendlicher intensiv geschwärmt hat.
    Zwischen Nina, die ein Comeback plant, und Ben entwickelt sich eine Liebesbeziehung, die von Anfang an von Irritationen geprägt ist. Ben schlägt vor, Ninas Biografie zu schreiben. Nina fühlt sich geschmeichelt. Nähe lässt sie aber nur nach ihren Spielregeln zu. Auch den Stoff der geplanten Biografie will sie bestimmen und formen. Als Ben sich zurückziehen will, kippt die Situation.
    Show book