Which book are you going to read today?
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Alles was Recht ist: Eine Geschichte für kleine Juristen - cover

Alles was Recht ist: Eine Geschichte für kleine Juristen

Hanno Beck, Juliane Schwoch

Publisher: Frankfurter Allgemeine Buch

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Die mächtige Idee vom Grundgesetz – das Vorlesebuch zum 70. Jubiläum!

Als die Ratten im Keller des Gerichtsgebäudes das Kommando übernehmen, müssen die klei-neren Mäuse ganz schön was einstecken. Doch als beide Völker von einem Kammerjäger be-droht werden, tritt der Mäusechef, mit einer kleinen List und einer mächtigen Idee bewaffnet, den größeren Nagern entgegen. Denn am Ende darf nicht das Recht des Stärkeren herrschen!

Mit Blick auf 70 Jahre Grundgesetz erklärt "Alles, was Recht ist" als zweisprachige Fa-bel, wie wichtig Zusammenhalt und allgemeine, verbindliche Regeln für unsere De-mokratie sind. Als Vorlesebuch können Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit den Eltern die Idee hinter dem Grundgesetz verstehen und Spaß an der spannenden Geschichte haben. 

•Bonusmaterial: Inklusive englischer Übersetzung 
•Mit ansprechenden Illustrationen zum Kinderbuch 
•Spannend sowohl für junge Menschen, als auch für erwachsene Juristen und Nicht-Juristen

Deutsches Grundgesetz einfach erklärt!

Egal ob Recht und Politik oder Wirtschaft: Das Autorenduo aus Hanno Beck und Juliane Schwoch stellt trotz großer Fachexpertise und wegen ihrer langen gemeinsamen Autorenerfahrung komplizierte Sachverhalte kindgerecht erklärt dar. Egal ob Recht und Politik oder Wirtschaft.

Other books that might interest you

  • Rethinking Camelot - JFK the Vietnam War and US Political Culture - cover

    Rethinking Camelot - JFK the...

    Noam Chomsky

    • 1
    • 1
    • 0
    In a potent act of myth busting, Noam Chomsky turns his critical gaze upon the Kennedy Administration and draws controversial parallels between the Presidency of JFK and that of Ronald Reagan, with particular focus on the Vietnam War. For anyone persuaded that changing the world is simply a question of changing its leading figures this work will act both as a bitter pill and a powerful stimulant to action.
    Show book