As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Alles was Recht ist: Eine Geschichte für kleine Juristen - cover

Alles was Recht ist: Eine Geschichte für kleine Juristen

Hanno Beck, Juliane Schwoch

Publisher: Frankfurter Allgemeine Buch

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Die mächtige Idee vom Grundgesetz – das Vorlesebuch zum 70. Jubiläum!

Als die Ratten im Keller des Gerichtsgebäudes das Kommando übernehmen, müssen die klei-neren Mäuse ganz schön was einstecken. Doch als beide Völker von einem Kammerjäger be-droht werden, tritt der Mäusechef, mit einer kleinen List und einer mächtigen Idee bewaffnet, den größeren Nagern entgegen. Denn am Ende darf nicht das Recht des Stärkeren herrschen!

Mit Blick auf 70 Jahre Grundgesetz erklärt "Alles, was Recht ist" als zweisprachige Fa-bel, wie wichtig Zusammenhalt und allgemeine, verbindliche Regeln für unsere De-mokratie sind. Als Vorlesebuch können Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit den Eltern die Idee hinter dem Grundgesetz verstehen und Spaß an der spannenden Geschichte haben. 

•Bonusmaterial: Inklusive englischer Übersetzung 
•Mit ansprechenden Illustrationen zum Kinderbuch 
•Spannend sowohl für junge Menschen, als auch für erwachsene Juristen und Nicht-Juristen

Deutsches Grundgesetz einfach erklärt!

Egal ob Recht und Politik oder Wirtschaft: Das Autorenduo aus Hanno Beck und Juliane Schwoch stellt trotz großer Fachexpertise und wegen ihrer langen gemeinsamen Autorenerfahrung komplizierte Sachverhalte kindgerecht erklärt dar. Egal ob Recht und Politik oder Wirtschaft.

Other books that might interest you

  • Der globale Green New Deal - Warum die fossil befeuerte Zivilisation um 2028 kollabiert – und ein kühner ökonomischer Plan das Leben auf der Erde retten kann - cover

    Der globale Green New Deal -...

    Jeremy Rifkin

    • 1
    • 2
    • 0
    Das neue Buch des Bestsellerautors Jeremy Rifkin
    
    Rund um den Globus kippt angesichts der drohenden Klimakatastrophe die Stimmung, und der Protest der Millennials gegen eine Politik, die ihre Zukunft zerstört, wird immer lauter. Gleichzeitig sitzt die Welt angesichts alternativer Technologien auf einer 100-Billionen-Dollar-Blase aus Investitionen in fossile Brennstoffe. Zukunftsforscher Jeremy Rifkin zeigt, wie aus dieser Konstellation die einmalige Chance auf einen Green New Deal entsteht. Seine Warnung:
    
    •	Der ökonomische Kollaps unserer Zivilisation steht unmittelbar bevor.
    •	Um 2028 wird die Blase platzen und die Weltökonomie in eine globale Betriebsstörung führen.
    
    Was bedeutet das für uns, wo die Energiewende schon lange auf der Tagesordnung steht? Gelingt ein gemeinsamer radikaler Aufbruch in letzter Minute? Rifkin gibt Antworten.
    Show book
  • Auf in die Diktatur! - Die Auferstehung meines Nazi-Vaters in der deutschen Gesellschaft Ein Wutanfall von Niklas Frank - cover

    Auf in die Diktatur! - Die...

    Niklas Frank

    • 0
    • 0
    • 0
    Niklas Frank ist der Sohn von Hans Frank, dem "Schlächter von Polen" und Hitlers "Generalgouverneur" im besetzten Polen. Er erkennt in Rhetorik und Verhalten heutiger Politiker erschreckende Parallelen zur NS-Zeit. Der Hass, die Empathielosigkeit und der menschenverachtende Humor der Nationalsozialisten finden sich heute wieder in der AfD, aber auch bei Vertretern anderer Parteien. Frank warnt: "Jetzt tauchen wieder Väter von meines Vaters Art auf, die mein Hirn vergiften wollen."
    Nicht nur bei von Storch, die an der grünen Grenze den Zutritt von Frauen und Kindern mit Waffengewalt verhindern will, und Gauland, der die Migrationsbeauftragte Aydan Özoğuz "in Anatolien entsorgen" möchte, auch bei einem Innenminister, der empfiehlt, Richter sollten immer auch im Blick haben, dass ihre Entscheidungen dem Rechtsempfinden der Bevölkerung entsprechen, kommt dem Autor die blanke Wut hoch. "Wir wissen genau, dass mangelnde Zivilcourage, fehlendes Mitgefühl und verabscheute Toleranz zu Diktatur und Vernichtungslagern führen. Wer trotzdem mit Parteien oder Politikern sympathisiert, die offen demokratiefeindlich sind, macht sich mitschuldig. Denn nur Demokratie kann Menschlichkeit garantieren."
    Show book
  • Meine Schriften - Erweiterte Ausgabe - cover

    Meine Schriften - Erweiterte...

    Walther Rathenau

    • 0
    • 0
    • 0
    Walther Rathenau war ein deutscher Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). Er wurde als Reichsaußenminister Opfer eines politisch motivierten Attentats der Organisation Consul. Dieser Band umfasst folgende Schriften:
    
    An Deutschlands Jugend
    Die Organisation der Rohstoffversorgung
    Reden Aus Cannes Und Genua
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Geschichten aus der Volkshochschule - Erlebnisberichte - cover

    Geschichten aus der...

    Irina Sehl

    • 0
    • 1
    • 0
    Wie wäre es mit einem Urlaub bei Guerilleros in Kolumbien? Kann eine Beziehung an der schwierigen deutschen Grammatik zerbrechen? Fängt der Weg ins Glück im Internet an? Kann aus einer ehemaligen Punkerin eine perfekte Hausfrau werden? Ist eine Diskussion über Gewissensfragen integrationsfördernd? Ja, das Zauberwort heißt Integration. Die in Deutschland lebenden Ausländer sollen integriert werden. Das hat die Politik endlich erkannt. Wie wird aber die Integrationsidee ins Leben umgesetzt? Was sind es für Menschen in den Integrationskursen? Warum haben sie ihr Heimatland verlassen? Wovon träumen sie, was erwarten sie in der Fremde? Die „Geschichten aus der Volkshochschule“ sind mal skurril, mal lustig und mal traurig – und so verschieden wie ihre Helden. Den gängigen Klischees über Ausländer in Deutschland entsprechen sie aber nicht. Irina Sehl hat selbst Migrationshintergrund. Sie ist in Moskau geboren, hat dort Germanistik und Anglistik studiert und als Lehrerin gearbeitet. Seit 1990 lebt sie in Berlin. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen aus fast zwanzig Jahren Arbeit als freiberufliche Volkshochschuldozentin hat sie in diesem Buch aufgeschrieben.
    Show book
  • Der Fall Beluga - Ein Unglück auf der Ostsee und wie es vertuscht wurde - cover

    Der Fall Beluga - Ein Unglück...

    Michael Schmidt, Lutz Riemann

    • 0
    • 0
    • 0
    Zwei Journalisten decken auf - vor 15 Jahren, wenige Wochen vor dem Balkan-Krieg, erfolgte in der Ostsee ein Manöver von NATO-Staaten. Ein Kutter aus Sassnitz sank, drei Fischer kamen ums Leben. Militärs, Politiker, Juristen und Gutachter bemühten sich eifrig und erfolgreich, einen kausalen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen zu bestreiten. Die beiden NDR-Journalisten Schmidt und Riemann recherchierten, weil sie den offiziellen Darstellungen nicht glaubten. Inzwischen fanden sie Beweise, dass ihre These stimmte. In der Neufassung ihres Buches von 2001 geht es nicht mehr nur um die Schuldfrage, sondern um die Mechanismen und Motive, mit denen die Öffentlichkeit getäuscht und belogen wurde.
    Show book
  • Nationalsozialismus in Salzburg - cover

    Nationalsozialismus in Salzburg

    Johannes Hofinger

    • 0
    • 0
    • 0
    Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern
    Die Bände in dieser Sachbuchreihe behandeln auf dem neuesten Forschungsstand die wesentlichen Themen zum Nationalsozialismus in den einzelnen Bundesländern. Band 5 der Reihe beschäftigt sich mit der NS-Zeit im Bundesland Salzburg.
    
    Was wird dargestellt?
    Im Zentrum des Buches "Nationalsozialismus und Faschismus in Salzburg. Opfer - TäterInnen - GegnerInnen" stehen die politischen Ereignisse der Zeit des Nationalsozialismus in Salzburg sowie ihre Auswirkungen auf die Menschen. Ein Rückblick in die Erste Republik leitet die Arbeit ein und ein Ausblick auf die öffentliche und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der NS-Zeit in der Zweiten Republik rundet die Ausführungen ab.
    Die Analyse ist in mehrere Großkapitel wie z.B. "Die Kirchen im Nationalsozialismus" oder "Verfolgung von Minderheiten" unterteilt. Diese Kapitel splitten sich wiederum in knappe, leicht verständliche Untergruppierungen auf und werden durch zentrale Fragen strukturiert, wobei der Blick durchgängig auf die im Untertitel des Buches genannten Gruppen der Opfer, TäterInnen und GegnerInnen gerichtet bleibt, die durch ausgewählte biografische Rekonstruktionen dargestellt werden.
    
    An wen richtet sich der Band
    Das Buch adressiert eine interessierte LeserInnenschaft und wird daher in einer leicht verständlichen Sprache ohne komplexe wissenschaftliche Terminologie und weitgehend ohne wissenschaftlichen Apparat geschrieben. Es fasst die Erkenntnisse der (lokalen) Geschichtswissenschaft somit für einen breiten Kreis an Interessierten zusammen.
    Show book