As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Bauernopfer - Jupp Schulte ermittelt - cover

Bauernopfer - Jupp Schulte ermittelt

Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier

Publisher: Pendragon

  • 1
  • 2
  • 0

Summary

War es ein Unfall oder Mord, der in Heidental geschehen ist und warum erhält Jupp Schulte Drohungen?
Rund um die ländlich idyllische Atmosphäre eines kleinen lippischen Dorfes passieren Dinge, die den alten Bauern Anton Fritzmeier mit seinem neu eingerichteten Hofladen ins Zentrum der Handlung stellen.

Den Autoren Reitemeier/Tewes gelingt mit "Bauernopfer” ein großer Wurf; die Handlung ist nicht bloße Heimattümelei, sondern spannender Krimistoff mit allem, was der Kenner erwartet.
Zurück in der Detmolder Kreispolizeibehörde bringt der etwas schrullige Hauptkommissar den Fall zu einem guten Abschluss, schließlich ist er wieder direkt vor Ort zuständig. Bis dahin allerdings wird er selbst zur Zielscheibe, ebenso muss er Angst um seine nähere Umgebung haben. Seine Töchter und auch sein Vermieter Anton Fritzmeier sind in Gefahr!

"Bauernopfer" wird die Fans begeistern und die Erstleser fesseln.

Other books that might interest you

  • Straße der Gewalt - Ein Dave-Robicheaux-Krimi Band 13 - cover

    Straße der Gewalt - Ein...

    James Lee Burke

    • 0
    • 1
    • 0
    Pater Jimmie Dolan wurde brutal zusammengeschlagen, mitten in New Orleans. Nicht das Revier von Dave Robicheaux. Nicht mehr. Doch den Sheriff im ruhigen New Iberia holt die Vergangenheit in den fiebrig rauen Straßen wieder ein. Jimmie Dolan ist ein vertrauter Teil jener wütenden Vergangenheit und so lässt die Frage Robicheaux keine Ruhe, wer es auf seinen Freund abgesehen hat und vor allem: Warum?
    
    Dave mischt sich ohne Auftrag in den Fall ein, unterstützt von Clete Purcel. Bald sitzt dieser im Knast und auf die eindringliche Warnung, sich aus den Angelegenheiten herauszuhalten, hätten vorsichtigere Zeit­genossen als Dave Robicheaux gehört. Als ein rücksichtsloser Auftragskiller ins Spiel kommt, eskaliert die Gewalt. Aus Dave Robicheauxs Vergangenheit wird eine brandheiße Gegenwart.
    Show book
  • Herbstlicht über Huntington Town - Eine Romanze aus dem alten England - cover

    Herbstlicht über Huntington Town...

    Imelda Arran

    • 3
    • 13
    • 0
    Die beiden Freundinnen Laura und Anne schuften als Dienstmädchen in einem noblen New Yorker Hotel; ihre Arbeitstage sind lang und hart, der Lohn karg. Gerade, als sich ihre Situation dramatisch zuspitzt, erscheint ihnen der englische Anwalt Mr. Archibald Fairbanks als rettender Engel: Er teilt Laura mit, dass sie in England ein Hotel geerbt hat, in dem sogar der Adel verkehrt. Plötzlich ist Laura reich und alle Probleme der beiden Freundinnen scheinen gelöst. Allerdings bräuchte Laura, um ihr Erbe antreten zu können, einen männlichen Vormund. Mr. Fairbanks rät dringend, einen Ehemann zu suchen und versichert Laura, dass sie als reiche Erbin keine Probleme hätte, einen solchen zu finden. Doch Laura ist nicht gewillt, sich allein wegen ihres Reichtums heiraten zu lassen und beschließt, sich ihr Hotel "von unten" anzuschauen. Gerade, als sich Laura Hals über Kopf verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und Laura ahnt nicht, wie skrupellos und mächtig ihre Gegner sind.
    Show book
  • Im Jetzt der Vergangenheit - Kriminalroman - cover

    Im Jetzt der Vergangenheit -...

    Anke Messerle

    • 0
    • 3
    • 0
    "Da lächelt sie, meine Kleine!" ... "Das würde ich vermutlich auch tun. Aber dir wird das Lächeln schon noch vergehen!"Der Lübecker Pharmaunternehmer Hans-Jochen Leipold wird erstochen an der Trave aufgefunden. Das Team der Mordkommission rätselt: Was hat sein Tod mit einer Tat zu tun, die über dreißig Jahre zurückliegt und nicht aufgeklärt wurde?Je näher Hauptkommissar Lennart Bondevik der Lösung kommt, desto mehr wünscht er sich, er hätte nie in der Vergangenheit gegraben, denn ... es ist seine.
    Show book
  • Wiener Brut - cover

    Wiener Brut

    Susanna Lawson

    • 0
    • 6
    • 0
    In Wien haben sich ein paar ganz böse und widerliche Menschen zusammengerottet, nennen sich die Opferrunde, verleumden, quälen und erpressen ihre Mitmenschen und freuen sich, wenn sie wieder einmal so richtig zugeschlagen haben. Wie sollte man ihnen auf die Spur kommen, wenn die Opfer schweigen  oder gar nicht überleben?
    Show book
  • Frederike - Mord ohne Sühne - cover

    Frederike - Mord ohne Sühne

    Klaus Paffrath

    • 0
    • 2
    • 0
    1981 verschwindet die 17-jährige Frederike nach einer abendlichen Chorprobe spurlos. Vier Tage später wird sie ermordet in einem Waldstück aufgefunden. Die Jagd nach dem Täter beginnt. Frederikes Vater zerbricht fast am Verlust seiner geliebten Tochter. Nur noch die Suche nach dem Täter und seine hartnäckigen Appelle an Staatsanwaltschaft und Ermittler halten ihn am Leben. Über drei Jahrzehnte muss er warten, bis neueste Analyse-Methoden und eine Neubewertung der Spurenlage den Täter zweifelsfrei identifizieren. Unterstützung bekommt er dabei von einem Rechtsanwalt und ehemaligen Bundesanwalt, der sich als Opferanwalt zur Verfügung stellt.
    Doch dann, als sich Frederikes Vater endlich am Ziel wähnt, geschieht das Unfassbare …
    Show book
  • Unerwartete Begegnung - Kriminalerzählungen - cover

    Unerwartete Begegnung -...

    Heinrich Peuckmann

    • 0
    • 1
    • 0
    Kriminalerzählungen
    Unerwartete Begegnung
    
    Zum Buch:
    
    Ein Mörder glaubt, alle Spuren seiner Tat verwischt zu haben, bis es plötzlich neue Ermittlungsmethoden gibt. Ein Polizist wird bei der Beförderung übergangen und sorgt selber für Ausgleich. Ein Liebespärchen trifft sich regelmäßig heimlich im Hotel, bis plötzlich etwas Unerwartetes geschieht. Heinrich Peuckmanns Kriminalgeschichten sind spannende Erzählungen, die immer gut sind für überraschende Wendungen. Die unterschiedlichen Themen verbindet dabei eines, nämlich das Interesse an Menschen, die gefangen sind in ihrer Besessenheit, ihrer kriminellen Energie und oft genug in ihrem Leiden an der Welt.
    
    Durch sprachliche Genauigkeit schafft Peuckmann es, die Personen in ihren Sorgen, Ängsten, aber auch in ihrem Glück anschaulich werden zu lassen, so dass der Leser sich wunderbar in sie hineinversetzen kann. Eine Lektüre, die unterhält und anregt zugleich
    Show book