Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Das große Buch vom Kleinvieh - Handbuch zur Haltung glücklicher Haus- und Nutztiere - cover

Das große Buch vom Kleinvieh - Handbuch zur Haltung glücklicher Haus- und Nutztiere

Wolf-Dietmar Unterweger, Philipp Unterweger

Publisher: Leopold Stocker Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Tiere beleben den eigenen Garten und sorgen für natürliche Nahrungsmittel. Milchziegen und Schafe, Hühner, Enten und Gänse, Kaninchen, Schweine und sogar Esel und Alpakas lassen sich auch auf kleinen Flächen halten, nicht nur am Land, sondern sogar in städtischen Gärten. Doch welche Tiere passen zu den gegebenen Rahmenbedingungen und kann ich artgerecht betreuen? Wie groß ist der Garten, was sagen die Nachbarn, wie viel Zeit und welchen Aufwand benötigen die einzelnen Arten?
Ebenso unterschiedlich können die Gründe für die Anschaffung von Tieren sein: Sollen sie Fleisch, Eier und Milch liefern, sollen Enten das Gemüse schneckenfrei halten, oder wollen die Kinder einen Esel pflegen, den wir auch als Düngerlieferanten nutzen?
Das Einsteiger-Buch für die Kleinviehhaltung im eigenen Garten!

Other books that might interest you

  • IQ-QUANT - Web 03 Das Internet der Zukunft - cover

    IQ-QUANT - Web 03 Das Internet...

    Anton Baumgartner

    • 0
    • 0
    • 0
    Nicht lesen (bzw.) noch nicht lesen. Es geht um das Danach. Also die Zeit nach der 2022-Wende. Was kommt nach dem 3. Lock Down? Ein IQ-Quant (Android) wird die Welt größtenteils zentral steurern. Das ergibt erst einmal ein rein technisches Problem (und einen Überblick), hat aber auch ethische und ökonomische Auswirkungen. Sollten sie trübe Voranhungen von der Hölle haben, dann trinken Sie lieber in aller Ruhe das letzte Bier und schauen sich noch einmal den Himmel an. Denn es könnte dunkel und düster werden. Für einen Teil der Menschheit geht aber die Sonne auf.
    Show book
  • Was Fische wissen - Wie sie lieben spielen planen: unsere Verwandten unter Wasser - cover

    Was Fische wissen - Wie sie...

    Jonathan Balcombe

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Fisch: ein unterschätztes Wesen und selten niedlich. Angler, Köche und Aquarienbesitzer interessieren sich für ihn, aber unser Herz rührt er kaum, weil wir in seinen Augen nicht lesen und seine Welt nicht begreifen können. Dabei sind die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich – sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können einander täuschen und bestrafen.
    Jonathan Balcombe, international anerkannter Verhaltensbiologe und seit Jahren spezialisiert auf das Empfindungsvermögen von Fischen, bricht eine Lanze für unsere aquatischen Verwandten und deren erstaunliche Fertigkeiten – und überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarienrand hinausgehen.
    Show book
  • Die Begegnung des Donald Shrum im Tahoe National Forest - cover

    Die Begegnung des Donald Shrum...

    Mattis Lühmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Am 4. September 1964 begaben sich 3 Kollegen im Tahoe National Forest in Kalifornien mit Pfeil und Bogen auf die Jagd. Sie teilten sich auf und einer der drei fand nicht zum Camp zurück. Er dachte er müsste sich nur vor wilden Tieren fürchten, wenn er die Nacht draußen verbringt, aber es wurde zu einem Kampf ums Überleben gegen ihm völlig unbekannte Wesen.
    Show book
  • Einsatzstellenorientierung - cover

    Einsatzstellenorientierung

    Jörg Thöne

    • 0
    • 1
    • 0
    Bei Feuerwehreinsätzen kommt es immer wieder zu Missverständnissen in der Kommunikation. Dadurch werden ortsbezogene Einsatzaufträge häufig falsch verstanden, was insbesondere beim Innenangriff zu einer Zeitverzögerung bei der Menschenrettung oder anderen gefährlichen Situationen, auch für die Einsatzkräfte, führen kann. Das Buch zeigt die im Einsatz oft zu beobachtenden Kommunikations- und Orientierungsmängel auf und gibt Tipps und Hinweise zu möglichen kommunikativen Standards.
    Show book
  • Die kleine Rosalinda im Urlaub auf Kreta - Aus dem gleichnamigen Buch: Die Abenteuer der kleinen Rosalinda - cover

    Die kleine Rosalinda im Urlaub...

    Monika Schuberth

    • 0
    • 0
    • 0
    Rosalinda ist ein quicklebendiges Mädchen mit einer besonderen Verbindung zu Mutter Natur. Immer wieder begegnet die kleine Rosalinda Pflanzen und Tieren, die ihr von ihren Nöten und Sorgen im Zusammenleben mit uns Menschen erzählen. Sie erfährt von so manchen Unbekümmertheiten und Dummheiten vieler Menschen, die das Leben von Tieren und Pflanzen bedrohen. Rosalinda erkennt, dass überall Hilfe nottut, und beginnt, voller Ideen und mit viel Energie die Aufmerksamkeit ihrer Umgebung für die bedrohlichen Missstände zu wecken, um schließlich gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Freundinnen und Freunden nach guten Lösungen für ein verantwortungsbewusstes Zusammenleben aller Menschen, Tiere und Pflanzen zu suchen. Denn wir sind alle Teil der Natur und es ist für unser aller Wohl und Leben sehr wichtig, die Vielfalt und Einheit der Natur zu erhalten und das Gleichgewicht in ihr nicht zu zerstören.
    Show book
  • Nutzen Sie die Schätze Ihres Imkers - Naturheilmittel mit Tradition für Ihre Schönheit & Gesundheit - cover

    Nutzen Sie die Schätze Ihres...

    Jutta Oppermann

    • 0
    • 0
    • 0
    Arznei muss nicht immer bitter schmecken, um zu heilen. Die ursprünglichen Produkte aus dem Bienenstock sind der beste Beweis dafür. Propolis und Gelee Royale, Honig und Blütenpollen enthalten mehr als zweihundert urgesunde Nähr- und Vitalstoffe: Sie stärken den Körper, spenden ihm Energie und unterstützen ihn sanft, aber bestimmt bei der Heilung von vielen Krankheiten.
    In diesem E-Book erfahren Sie, welche Wirkstoffe die Bienenprodukte auszeichnen und wie sie sich für Ihre Gesundheit einsetzen lassen. Eine Vielzahl von praktischen Tipps zur äußerlichen und innerlichen Anwendung machen das Werk zu einem kurzweiligen, leicht verständlichen Ratgeber.
    Und was wären Honig und Co. ohne Imker? Auch ihre Arbeit kommt in diesem Buch nicht zu kurz: Imker tragen mit der Herstellung ihrer gesunden Produkte nicht nur zur Gesundheitsvorsorge bei, vielmehr beteiligen sie sich mit ihrer Bienenzucht aktiv am Naturschutz. Ohne die Hege der bestäubenden Insekten wären Wiesenblumen und Nutzpflanzen wie Raps, Gemüse und viele Obstbäume und -sträucher vom Aussterben bedroht.
    Show book