As many books as you want!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Totengräbers Tagebuch - cover

Totengräbers Tagebuch

Volker Langenbein

Publisher: Hirnkost

  • 1
  • 3
  • 0

Summary

"Ehre, wem Ehre gebührt – und das sind vor allem die Toten."

Wie ist es, jeden Tag mit dem Tod umzugehen? Wie fühlt es sich an, die Trauer der Hinterbliebenen zu spüren? Was macht eigentlich ein Totengräber jeden Tag?

"Totengräbers Tagebuch" ist die Geschichte eines Mannes, der viele Jahre als Totengräber arbeitete, der an dieser Aufgabe wuchs und fast scheiterte. Es sind Geschichten vom täglichen Leben und Sterben, erzählt von einem Mann, der all das selbst
erlebte und spürte.

Zu erzählen hat ein Totengräber auf jeden Fall genug ...

Other books that might interest you

  • Maria Magdalena - Herzensweg und Leben im aufgestiegenen Sein - cover

    Maria Magdalena - Herzensweg und...

    Tanja Matthöfer

    • 0
    • 1
    • 0
    "Schritt für Schritt geht Maria ihren Weg, eingebettet in die ewige Liebe der einen Quelle."
    
    MARIA MAGDALENA nimmt dich mit auf eine erstaunliche Reise. Sie zeigt dir das Ergebnis ihres Erwachensprozesses, der durch die Kreuzigung Jeshuas eingeleitet wurde. Was für sie und ihre Familie ein Ende zu sein schien, erweist sich als der Beginn eines noch größeren und viel umfassenderen Erlebens in allen erdenklichen Schöpfungswelten.
    
    DIE GRENZEN VON RAUM UND ZEIT öffnen sich nach Lemurien, dessen Kristalle zum Geschenk der Erkenntnis werden. Das Loslassen alter Rollen und die Loslösung vom Massenbewusstsein erwecken ihre DNA. Sie erzählt die Geschichte ihrer Mutter, schildert ihr Leben in Priesterschaften, nicht zuletzt zur Zeit des alten Ägypten. Zum Gesang der Naturwesen nimmt sie Abschied von ihrem Vater, steigt auf in ihrem Körper und lebt in einem aufgestiegenen Bewusstsein.
    
    MARIA MAGDALENA schenkt uns tiefe Einblicke in den wohl faszinierendsten Wandlungsprozess, den wir als Menschen auf der Erde überhaupt erleben können. Die atemberaubende Schönheit der Existenz tut sich auf, der Aufstieg bis zur Erleuchtung verwirklicht sich.
    
    Mit fünf Heilmeditationen und einer Einladung in die heilende Stunde der Lotosquelle.
    
    TANJA MATTHÖFER wirkt als Channelmedium, spirituelle Lehrerin und Seminarleiterin in Velbert. Seit mehr als zehn Jahren begleitet sie Menschen dabei, ihre Medialität zu schulen, Lebensblockaden zu lösen und ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben zu erschaffen. Sie ist eng mit der Essenz der göttlichen Quelle, Engeln und Aufgestiegenen Meistern verbunden.
    Show book
  • Geisel für Gott - Eine wahre Geschichte von Verfolgung Gefangenschaft und Überleben Nach 735 Tagen in türkischer Gefangenschaft endlich frei - cover

    Geisel für Gott - Eine wahre...

    Craig Borlase, Andrew Brunson

    • 0
    • 1
    • 0
    Über 700 Tage saß Pastor Andrew Brunson in der Türkei wegen Terrorverdacht im Gefängnis. Sein Verbrechen: Er hatte sich zusammen mit seiner Frau und Freunden um kurdische Flüchtlinge gekümmert, die seit 2014 aus Syrien in die Türkei geflohen waren. Ohne Zeugen und unter haltlosen Vorwürfen wurde dem Pastor der Prozess gemacht. In dieser Zeit in völlig überfüllten Zellen, zusammen mit teils fanatischen Mitgefangenen, erlebte Andrew eine große Verlassenheit. Nach 735 Tagen in Gefangenschaft wurde er auf Druck des amerikanischen Präsidenten überraschend freigelassen. Hier erzählt er seine schockierende Geschichte, die gleichzeitig aber auch verdeutlicht, welche Kraft im Glauben liegt.
    Show book
  • Kindheit in Pradl - cover

    Kindheit in Pradl

    Josef Wallinger

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Reise in die Vergangenheit Innsbrucks - lebendig in persönlichen Erinnerungen!
    
    Josef Wallinger nimmt die Leserinnen und Leser mit auf einen Streifzug durch das Pradl der sechziger und siebziger Jahre. Er teilt seine Erinnerungen an die Greißlerläden der Umgebung, in denen er mit seiner Mutter die täglichen Einkäufe erledigte, an das Schwimmbad, in dem er mit Freunden heiße Sommertage verbrachte, oder an das Tivoli-Stadion, Kultstätte legendärer Fußballspiele des FC Wacker Innsbruck. 
    "Kindheit in Pradl" ist der erste Band der Reihe "Erinnerungen an Innsbruck", die sich mit der Vergangenheit Innsbrucks und seiner Viertel befasst. Andenken aus der Kindheit und Jugend gebürtiger Innsbruckerinnen und Innsbrucker sollen erzählt und historische Themen aufgearbeitet werden.
    Show book
  • Bloomberg über Bloomberg - cover

    Bloomberg über Bloomberg

    Michael Bloomberg

    • 1
    • 2
    • 0
    Michael Bloomberg ist eine Legende. Er gründete einen der wichtigsten Finanzmedien-Konzerne der Welt und entwickelte das nach ihm benannte "Bloomberg-Terminal", ohne das die Börse heute undenkbar wäre. Außerdem war er sehr erfolgreich zwölf Jahre lang Bürgermeister von New York. Heute ist der Multimilliardär einer der größten Philanthropen der USA und mischt sich immer wieder in öffentliche Debatten ein. Mit "Bloomberg über Bloomberg" legt er seine Autobiografie in überarbeiteter und ergänzter Fassung vor – ungewöhnliche Einblicke in das Leben, die Prinzipien und die Karriere einer erstaunlichen und enorm einflussreichen Persönlichkeit.
    Show book
  • Tagebuch eines Philosophen - cover

    Tagebuch eines Philosophen

    Alexandre Kojève

    • 0
    • 1
    • 0
    Er nannte sich selbst »Sonntagsphilosoph«, schuf eine epochale Hegel-Interpretation, die auf das Werk von Bataille, Breton, Lacan und Derrida ausstrahlte, spionierte wahrscheinlich für den KGB und war Co-Architekt des europäischen Wirtschaftsraums: Kaum ein Denker des 20. Jahrhunderts griff so lustvoll und verschiedentlich in die Geschichte ein wie Alexandre Kojève. Dass schon dem achtzehnjährigen Kojève ein anderes Leben als pure Zumutung erschienen wäre, zeigt sein »Tagebuch eines Philosophen«, das Erinnerungen, Reflexionen und Gedichte des gerade nach Westeuropa aufgebrochenen Studenten versammelt.
    Show book
  • Amraser - Schnelle Geschichten vom langsamen Erwachsenwerden - cover

    Amraser - Schnelle Geschichten...

    Georg Fabjan

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine Reise in die Vergangenheit Innsbrucks - lebendig in persönlichen Erinnerungen!
    
    Mit viel Wortwitz und Selbstironie skizziert Georg Fabjan den wohl dörflichsten Stadtteil Innsbrucks, wo Mais zwischen Wohnblöcken wächst und Kuhmist und Kaufhaus-Kommerz friedlich aufeinandertreffen. Dabei erinnert er sich an Folklore, Feste und Vereine, die das Dorfgeschehen bestimmt haben, ebenso wie an Orte und Persönlichkeiten, die wiederum ihn geprägt haben. Darunter sind bekannte Plätze, die nach wie vor unverändert scheinen, wie das Schloss Ambras, solche, die sich unglaublich verändert haben, zum Beispiel das DEZ, oder auch Institutionen, die inzwischen verschwunden sind, wie der Gasthof Seewirt samt Campingplatz. In packenden Kurzgeschichten und Anekdoten entführt uns der Autor in sein Amras - wie es einmal war und an vielen Ecken immer noch ist.
    Show book