Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Flucht durch den Weltenriss - cover

Flucht durch den Weltenriss

Veronika Bicker

Publisher: Wurdack Verlag

  • 0
  • 2
  • 0

Summary

Niano Colovar ist Gardist im Dienst des Weltenrats, dessen normaler Job es ist, sogenannte Wanderer, die zwischen den Welten hin- und herwechseln, unter Kontrolle zu halten. 
Doch dann wird er auf die Jagd nach Madrey geschickt, einer gesuchten Mörderin. Vor Jahren soll sie ihren Mentor Leone auf brutalste Weise umgebracht  und sich in eine der vielen Parallelwelten abgesetzt haben.
Niano folgt ihrer Spur und ist felsenfest entschlossen, sie vor Gericht zu bringen. 
Doch als Niano ihr Versteck endlich aufspürt, ist Madrey bereits ausgeflogen, und eine Verfolgungsjagd durch mehrere Welten beginnt.
Dabei wird Niano schnell klar: Die junge Frau flieht nicht nur vor ihm, sie scheint selbst auf der Suche zu sein – auf der Suche nach einem Mörder … 
Nach und nach wird Niano bewusst, dass längst nicht alles so einfach ist, wie es der Weltenrat darstellt – und dass es Leone war, der vielleicht alle Welten in tödliche Gefahr gebracht hat.
Available since: 04/19/2021.

Other books that might interest you

  • Hotel Galactic - cover

    Hotel Galactic

    William Voltz

    • 0
    • 1
    • 0
    Für Wood Coleman war der Name des Raumhafens von Quibir mit unangenehmen Erinnerungen verbunden, denn in den Büros am Rand des riesigen Landefelds hatte er seine schlimmsten geschäftlichen Niederlagen erlitten. Nach der Stilllegung des Raumhafens hatte Coleman das Glück in der Stadt versucht und war innerhalb kürzester Zeit zu einem der reichsten Männer dieses Distrikts aufgestiegen. In seiner Zeit war Colemans Leistung ein Wunder, und seine Taten wurden in Fernsehprogrammen und Zeitungsartikeln entsprechend gewürdigt. Er gehörte zu den zehn erfolgreichsten Männern der letzten fünf Jahre überhaupt, und mehrere Zeitschriften hatten ihn schon zum Mann des Jahres gewählt.
    Show book
  • Erstens & zweitens: - Geschichten für Kinder von Daniil Charms - cover

    Erstens & zweitens: -...

    Daniil Charms, Johann Sebastian...

    • 0
    • 0
    • 0
    Erstens & zweitens: Geschichten für Kinder von Daniil Charms,erzählt von Rafaela Kloubert,musikalisch eingerahmt von Aleksandra Walczak.1.Erstens und zweitens2.Die alte Frau, die Tinte kaufen wollte3.Märchen4.Die Reise nach Brasilien oder Wie Kolja Pankin nach Brasilien flog und Petja Erschow ihm nichts glauben wollte.Daniil Charms, eigentlich Daniil Iwanowitsch Juwatschow, wurde 1906 in Petersburg geboren. 1927 gründete Charms zusammen mit den Schriftstellern Alexander Wwedenskij und Nikolaj Sabolotzki die avantgardistische Künstlervereinigung 'Oberiu' (Vereinigung für reale Kunst). In ihrem dada-ähnlichen Manifest forderten sie die Gleichberechtigung von Literatur, Film, Theater und Bildender Kunst. Ihre erste öffentliche, spektakuläre Veranstaltung fand unter dem Motto "Die Kunst ist ein Schrank" 1928 im Haus der Presse statt. Schon zwei Jahre später wurde die Gruppe als staatsfeindlich erklärt und verboten, ihre Mitglieder verhaftet. Daniil Charms absurde, mitunter nonsenshaft-skurrilen Werke wurden kulturpolitisch unterdrückt. Charms wich in die Kinderliteratur als Existenzgrundlage aus. 1928, dem ersten Jahr seiner Mitarbeit in der Leningrader Abteilung für Kinderliteratur des Staatsverlags, wurden sein Gedicht "Iwan Iwanowitsch Samowar" und die drei Erzählungen "Die Reise nach Brasilien oder Wie Kolja Pankin nach Brasilien flog und Petja Erschow ihm nichts glauben wollte", "Erstens und zweitens" und "Die alte Frau, die Tinte kaufen wollte" gedruckt; außerdem erschienen vier Kinderbücher in Massenauflagen. 1941 wurde Charms verhaftet. Er wurde wegen "feindlicher Tätigkeit in der Kinderliteratur" zu drei Jahren Lagerhaft verurteilt, die Strafe wurde jedoch in Verbannung in die Provinzstadt Kursk umgewandelt. Nach fünf Monaten durfte er nach Leningrad zurückkehren. Für unzurechnungsfähig erklärt, wurde Charms zur Zwangsheilung in eine Gefängnispsychiatrie eingewiesen. Er starb im Februar 1942 in dieser Haftanstalt. Vermutlich ließ man ihn während der Blockade Leningrads verhungern. 1956, im Zuge der Entstalinisierung, wurde Charms offiziell rehabilitiert - dies galt allerdings nur für seine Kinderbücher.Diese Tragik merkt man seinen virtuosen Kindererzählungen nicht an. "Erstens und zweitens" feiert die gegenseitige Hilfe, die von den Stärken und dem Einfallsreichtum eines jeden Einzelnen profitiert, aber nie ist einer allein seinen anderen Reisebegleitern überlegen. Natürlich kam diese Moral im Sowjetreich der dreißiger Jahre, im Zeitalter der erzwungenen Kollektivierung, bei den damals Regierenden gut an. Doch Charms' Helden ordnen sich nicht unter, wie es die kommunistische Führung von ihren Untertanen erwartete, nein, sie sind freie Menschen, stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen. In Russland kennt jedes Kind seine unvergleichlichen Geschichten - hier kann und muss man Daniil Charms als Autor für Kinder noch entdecken.Für Hörer ab 7 Jahren.Aus dem Russischen neu übertragen von Peter Eckhart Reichel. Coverabbildung: Shutterstock Artikel-ID: 1407435689 by Orla. Coverschrift gesetzt aus der Alphakind. Musik: Unter Verwendung von Ausschnitten aus der Cello Suite No.1 in G-Dur von Johann Sebastian Bach: Prelude, Allermande, Courante, gespielt von Aleksandra Walczak. Alle anderen Sounds & FX: freesound.org.Über die Sprecherin:Rafaela Kloubert, geb. 1982, studierte Rhetorik und Sprachen in Tübingen und Köln. Nach einer Gesangsausbildung arbeitet sie seit vielen Jahren als Sängerin und ist als Rednerin bzw. Moderatorin auf diversen privaten und öffentlichen Veranstaltungen, aber auch im Studio tätig. 2020 absolvierte sie eine Sprecherausbildung.
    Show book
  • The divine chronicles 5 - schöpfung - cover

    The divine chronicles 5 - schöpfung

    M.R. Forbes

    • 0
    • 0
    • 0
    FREUND ODER FEIND?
    Mein Name ist Landon, doch unter Engeln und Dämonen kennt man mich als "Diuscrucis". Ich bin der Ausgleich zwischen diesen beiden Welten. Und wieder einmal muss ich eingreifen, denn keine Seite darf gewinnen. Es würde den Untergang der Welt bedeuten.
    
    Seltsame Dinge tragen sich zu: In New York werden Studentinnen bestialisch von Dämonen abgeschlachtet. Tausende Kilometer entfernt paktiert zeitgleich ein begnadeter Wissenschaftler mit Engeln. Gemeinsam arbeiten sie an einem geheimen Projekt, welches die Macht hat, Wissenschaft mit dem Übernatürlichen zu vereinen.
    Der Kampf zwischen Himmel und Hölle steht kurz bevor. Mir bleibt nur eine Möglichkeit diesen Krieg noch zu verhindern. Doch dafür muss ich mich mit dem Feind verbünden …
    
    Fünfter Teil der Dark Urban Fantasy Reihe von Michael Forbes.
    Show book
  • D9E - Die neunte Expansion - Fünf für die Freiheit - cover

    D9E - Die neunte Expansion -...

    Holger M. Pohl

    • 0
    • 0
    • 0
    Er dachte, er hätte alles hinter sich gelassen: die Hondh, den Krieg und vor allem seine Vergangenheit. Doch seinen mächtigen Verbündeten kann er nicht entkommen. Das Den-Haag-Institut konfrontiert ihn mit dem Auftrag, an Bord eines Tributschiffes tief ins Herz des Hondh-Imperiums vorzudringen. Dort soll sein Spezialistenteam endlich einige der Geheimnisse des mysteriösen Gegners aufdecken, um einen strategischen Vorteil in der bevorstehenden Expansion zu erlangen.
    Und so stellt sich für Shelwin Klime die Frage, was schwerer wiegt: seine eigene Freiheit oder die der Völker der Galaxis.
    Show book
  • Binti 3: Nachtmaskerade - cover

    Binti 3: Nachtmaskerade

    Nnedi Okorafor

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Abschluss der hochgelobten Science-Fiction-Trilogie, die in Nnedi Okorafors mit einem Hugo- und einem Nebula-Award ausgezeichneten BINTI ihren Anfang genommen hat.
    
    Im Glauben, der Konflikt mit den Medusen gehöre der Vergangenheit an, kehrt Binti auf ihren Heimatplaneten zurück. Doch das Volk der Khoush will die uralte Feindschaft mit den Medusen wieder aufleben lassen.
    
    Als der Konflikt ausbricht, ist Binti weit weg von zuhause. Sie eilt zurück, aber Wut und Abscheu haben bereits zu vielen ihrer Freunde das Leben gekostet.
    Show book
  • Homo sapiens movere ~ geopfert - Band 2 - cover

    Homo sapiens movere ~ geopfert -...

    R. R. Alval

    • 0
    • 0
    • 0
    "Ich bin ein Ortungsgerät für Fettnäpfchen. Ich finde todsicher immer die größten und tiefsten!" ~Samantha Bricks, Diebin, movere, Alpha~
    Sam wird beschuldigt, Roman Bingham ermordet zu haben. Sie. Einen Vampir. Lachhaft! Ein Mord ohne Leiche; und trotzdem wird sie bereits im Vorfeld verurteilt. Auf der Flucht vor Romans Vater, den Pir sowie Alan und dessen Rudel und obendrein auf der Suche nach Roman, der entweder tatsächlich tot ist oder nicht gefunden werden will, muss Sam an ihre Grenzen gehen. Ein Mordanschlag und Sams Auslieferung an die Pir sind nur kleine Stolpersteine. Unbedeutend im Vergleich zu der Wandlung, die ihr Körper vollzieht. Sie wird stärker sein, als je zuvor. Doch dafür braucht sie Zeit. Als ob sich irgendeiner der Andersweltler an einen Zeitplan halten würde!
    ~~~Das ist der zweite Band der HSM! Die Bücher sollten der Reihe nach gelesen werden.~~~
    Show book