Don't put off till tomorrow the book you can read today!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Geisterbahn - Roman - cover

Geisterbahn - Roman

Ursula Krechel

Publisher: Jung und Jung Verlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

Fast ein Jahrhundert umspannt der Bogen dieses Romans, mit dem Ursula Krechel fortsetzt, was sie, vielfach ausgezeichnet und gefeiert, mit "Shanghai fern von wo" und "Landgericht" begonnen hat. "Geisterbahn" erzählt die Geschichte einer deutschen Familie, der Dorns. Als Sinti sind sie infolge der mörderischen Politik des NS-Regimes organisierter Willkür ausgesetzt: Sterilisation, Verschleppung, Zwangsarbeit. Am Ende des Krieges, das weitgehend bruchlos in den Anfang der Bundesrepublik übergeht, haben sie den Großteil ihrer Familie, ihre Existenzgrundlage, jedes Vertrauen in Nachbarn und Institutionen verloren. Anna, das jüngste der Kinder, sitzt mit den Kindern anderer Eltern in einer Klasse. Wer wie überlebt hat, aus Zufall oder durch Geschick, danach fragt keiner. Sie teilen vieles, nur nicht die Geister der Vergangenheit.
Mit großer Kunstfertigkeit und sprachlicher Eleganz erzählt Ursula Krechel davon, wie sich Geschichte in den Brüchen und Verheerungen spiegelt, die den Lebensgeschichten einzelner eingeschrieben sind. Auf einzigartige Weise schafft sie eine atmosphärische Dichte, in der vermeintlich Vergangenes auf bewegende und bedrängende Weise gegenwärtig wird.

Other books that might interest you

  • Abgestürzt - Franken-Krimi - cover

    Abgestürzt - Franken-Krimi

    Johannes Wilkes

    • 0
    • 1
    • 0
    Eine junge Frau und drei Männer, die um sie kämpfen. Bis in den Tod? Das soll eine Gerichtsverhandlung im legendären Saal 600 des Nürnberger Schwurgerichts klären. Der Afghane Fersal, geflüchtet, abgeschoben und erneut vor den Taliban aus seiner Heimat geflohen, ist des Mordes angeklagt. Ihm gehört Marias Herz. Doch sie hat Cornelius geheiratet, den beliebten Kinderarzt. Nun muss ein Gericht klären, ob Fersal ihn von einer Brücke in den Tod gestürzt hat. Der Journalist Dirk soll über den Prozess berichten, in dem seine unerreichbare Jugendliebe Maria eine zentrale Rolle spielt. Wird sie ihn endlich erhören, wenn Fersal verurteilt wird? Und dann ist es ausgerechnet Dirk, in dessen Händen Fersals Schicksal liegt …
    Show book
  • Hass Gier - cover

    Hass Gier

    Gisela Salchow

    • 3
    • 4
    • 0
    Die junge Trisha ahnt nicht, in welche Gefahr sie gerät, als sie sich ihrer Liebe zu einem jungen, sympathischen Mann hingibt. Sie gerät in die Fänge skrupelloser Menschenhändler, die Frauen und junge Mädchen an zahlungskräftige Kunden vermieten. 
    
    Diese Kunden zahlen sehr viel Geld, um ihre kranken und perversen Fantasien von Sex, Gewalt und Folter ohne Rücksicht ausleben zu können. Die grausig zugerichtete Leiche einer jungen Frau wird am Rhein gefunden. Zwei engagierte Polizeibeamte, dem treuen Leser der Autorin bereits aus dem Roman «In den Mühlen der Rache*» bekannt, ermitteln in diesem Fall. Sie kommen auf die Spur der Menschenhändler und entschließen sich, den gefährlichen Kampf aufzunehmen.
    
    Die Autorin gewährt dem Leser Einblick in eines der grausamsten Kapitel der Kriminalität, der Zwangsprostitution. Sie beschreibt Verbindungen bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft. Die Gier nach Sex, Macht und Geld scheint unersättlich und schreckt selbst vor Mord nicht zurück.
    Show book
  • Atretes - Flucht nach Germanien - Roman - cover

    Atretes - Flucht nach Germanien...

    Francine Rivers

    • 5
    • 1
    • 0
    Rom im 1. Jahrhundert nach Christus: Atretes ist Germanier und ein gefeierter Gladiator. Doch er empfindet nichts als Hass gegen die Römer. Schließlich fasst er einen Entschluss und macht sich auf die Suche nach seinem Sohn, der von der jungen Witwe Rizpa wie ein eigenes Kind aufgezogen wird. Als Gefahr im Verzug ist, flieht Atretes mit den beiden nach Germanien. Der Beginn einer dramatischen Mission ... 
    
    Die sprachlich überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Bestsellers von Francine Rivers. Und gleichzeitig der Abschluss der Trilogie rund um die Christen der ersten Stunde.
    
    Band 1: Hadassa - Im Schatten Roms (Nr. 5516890)
    Band 2: Rapha - Die Tore von Ephesus (Nr. 5516891)
    Show book
  • Kampf um Thardos - cover

    Kampf um Thardos

    Martin Kay

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Planet Thardos wird von einer fremden Macht überfallen. Nur mit Not gelingt es, einen Hilferuf in die Weiten des Alls zu entsenden. Doch das Signal benötigt fünfhundert Jahre, ehe es einen Außenposten der terranischen Kolonien erreicht. Als eine Flotte terranischer Schiffe das Ziel erreicht, müssen die Retter erkennen, dass sie nicht die Einzigen sind, die dem Notruf nachgingen. Der Planet hat sich in einen Hexenkessel verwandelt, in dem ein Konflikt um ein mysteriöses Element tobt.
    
    Lieutenant Lance Calhern, gerade erst zum Sonderkommando PRIME versetzt, findet sich mitten in den Unruhen dreier verfeindeter Alien-Rassen auf einer fremden Welt wieder. Seine Mission: die Rätsel um das verschwundene Volk der Ureinwohner des Planeten und um das heimische Element Reamadin zu lösen. Dabei ahnt er nicht, dass er selbst ein Geheimnis in sich trägt, das den Kampf um Thardos nach langer Zeit entscheiden kann.
    Show book
  • Tarantella - cover

    Tarantella

    Jens-Uwe Sommerschuh

    • 0
    • 5
    • 0
    Ist dein Blut vergiftet, sagen die Sizilianer, musst du tanzen. Und wenn du, was dir fehlt, finden willst, dann musst du suchen. 
    Mimi ist spurlos verschwunden. Er vermisst sie, er will mehr als nur die Erinnerung an ein paar wilde Wochen mit ihr. Also sucht er sie.
    Eine Spur führt nach Palermo, nach Castellammare. Mit sicherem Gespür, im Zweifelsfall das Falsche zu tun, verfängt er sich dort im Netz der Familie, die in dem Viertel das Sagen hat. Das Wort "Mafia" fällt nie. 
    Man schickt ihn zunächst quer durch Sizilien, dann mit einem seltsamen Auftrag nach Stranezza. Auf der schroffen Vulkaninsel, wo kaum hundert  Menschen leben, ist die Zeit stehen geblieben. Und in dem steinalten Haus unweit des Kraters ist er nicht allein.
    Mimi zu finden, aber an Marcella zu geraten, das war nicht der Plan. Ist die eigenwillige, temperamentvolle Frau seine Wächterin oder selbst Gefangene der Cosa Nostra? 
    Dann regt sich der Vulkan, und eine Spinne beißt zu. Der Tanz beginnt. Eine TARANTELLA auf Leben und Tod.
    Show book
  • Tödliche neue Welt - Kriminalroman - cover

    Tödliche neue Welt - Kriminalroman

    Paul Weiler

    • 1
    • 13
    • 0
    Im Münster der nahen Zukunft bricht ein weltberühmter Künstler auf dem Rathausbalkon der Giebelstadt vor tausenden Fans tot zusammen. Sein Brustkorb ist innerlich zerfetzt. Warum, ist unklar. Der ermittelnde Hauptkommissar Ivens sucht nach Antworten. Was er findet, ist beklemmend: In der Welt von morgen, in der wir Türen, Steckdosen und Haushaltsroboter über Smartphones steuern, Drohnen und selbstfahrende Autos das Stadtbild prägen, kann ein Wahnsinniger von seinem Computer aus ganz Europa ins Verderben stürzen …
    Show book