Turn 2021 into a year of reading!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Kafka und Felice - Roman - cover

Kafka und Felice - Roman

Unda Hörner

Publisher: ebersbach & simon

  • 1
  • 6
  • 1

Summary

Auf den Spuren von Kafka und Felice – die wahre Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe und eine fesselnde Zeitreise in das Berlin vor hundert Jahren.

Beruhend auf Kafkas Briefen an Felice erzählt Unda Hörner fesselnd und atmosphärisch dicht die wechselhafte Liebesgeschichte des ungewöhnlichen Paares, das sich zwischen 1912 und 1917 immer wieder trifft, en passant auf Bahnhöfen, in Parks und Hotels, in Berlin, Prag oder Marienbad. Kafka wirbt immer wieder heftig um Felice, entpuppt sich jedoch bald als unsicherer Kantonist, der vor allem für eines brennt – das Schreiben. Daneben entsteht das lebendige Bild einer lebenslustigen jungen Frau, die ihre Arbeit liebt, gern tanzen geht und auch vor Kafkas Abgründen nicht zurückschreckt. Gemeinsam mit Kafka und Felice taucht der Leser tief ein in die Atmosphäre des zeitgenössischen Berlin kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs bis an die Schwelle der Zwanzigerjahre – ein faszinierender Blick, gleichsam über Kafkas Schulter, auf eine bizarre Liebe, die leuchtende Spuren in der Weltliteratur hinterlassen hat.

Other books that might interest you

  • Nebelfront - Hinterm Deich Krimi - cover

    Nebelfront - Hinterm Deich Krimi

    Hannes Nygaard

    • 1
    • 2
    • 0
    Wer hasst den allseits beliebten Landarzt über den Tod hinaus so sehr, dass er dessen Grab auf unvorstellbare Weise schändet? Bevor sich erste Spuren ergeben, werden zwei Tote gefunden. Die Kultkommissare Große Jäger und Christoph Johannes aus Husum stehen vor einer schwierigen Ermittlung, die sie nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in seelische Abgründe führt.
    
    Wenn sie Seele Mord befiehlt ...  Ein Krimi, der unter die Haut geht, von Bestsellerautor Hannes Nygaard.
    Show book
  • World of Warcraft: Aufstieg der Schatten - Die Vorgeschichte zu Shadowlands - cover

    World of Warcraft: Aufstieg der...

    Madeleine Roux

    • 1
    • 1
    • 0
    Der offizielle Roman zur kommenden World of Warcraft-Erweiterung World of Warcraft: Shadowlands auf Deutsch! Der Schleier zwischen Leben und Tod ist zerrissen. Mit einem einzigen Akt der Zerstörung hat Sylvanas Windläufer die Pforte ins Jenseits aufgestoßen. Azeroths treueste Verteidiger wurden von tiefer Finsternis verschlungen. Eine uralte Macht des Todes droht ihre Fesseln zu sprengen und die Realität zu vernichten. Panini präsentiert den offiziellen Roman zur mit Spannung erwarteten 8. Erweiterung von World of Warcraft und schlägt damit die inhaltliche Brücke zwischen Battle for Azeroth und Shadowlands.
    Show book
  • Tod im Koog - cover

    Tod im Koog

    Hannes Nygaard

    • 1
    • 3
    • 0
    Bei der feierlichen Eröffnung der neuen "Kurklinik Am Wattenmeer" trifft sich alles, was in Husum Rang und Namen hat. Vertreter von Politik und Kirche geben sich ein Stelldichein, der Alkohol fließt in Strömen -   und am nächsten Morgen gibt es zwei Opfer zu beklagen: Eine Krankenschwester wurde brutal vergewaltigt, eine andere erschlagen. Was ist bei der Feier passiert? Hauptkommissar Christoph Johannes von der Husumer Kripo und sein Kollege Große Jäger stehen vor einem rätselhaften Fall: Jemand aus dieser feinen Gesellschaft muss der Mörder sein.
    Show book
  • Die Dame mit der bemalten Hand - cover

    Die Dame mit der bemalten Hand

    Christine Wunnicke

    • 0
    • 13
    • 1
    Bombay, 1764. Indien stand nicht auf dem Reiseplan und Elephanta, diese struppige Insel voller Schlangen und Ziegen, schon gar nicht. Carsten Niebuhr aus dem Bremischen ist hier ­gestrandet, obwohl er doch in Arabien sein sollte. Ebenso Meister Musa, persischer Astro­labienbauer aus Jaipur, obwohl er doch in Mekka sein ­wollte. Man spricht leidlich Arabisch miteinander, genug, um die paar Tage bis zu ihrer Rettung gemeinsam herumzubringen. Um sich öst-westlich misszuverstehen und freundlich über Stern­bilder zu streiten. Es könnte übrigens alles auch ein Fieber­traum gewesen sein. Doch das steht in den Sternen.
    
    "Wunnicke ist eine große, unterschätzte ­Romanautorin." 
    Sigrid Löffler, Deutschlandfunk Kultur
    Show book
  • Das Haus hinter den Magnolienblüten - cover

    Das Haus hinter den Magnolienblüten

    Pam Hillman

    • 0
    • 7
    • 0
    Ende des 18. Jahrhunderts: Die drei irischen Schwestern Kiera, Amelia und Megan werden nach dem Tod ihrer Eltern nach Amerika geschickt. Was Kiera nicht ahnt: Statt eines liebevollen Ehemanns erwartet sie dort der skrupellose Besitzer eines Freudenhauses, der ganz andere Pläne mit den dreien verfolgt … Schon auf der Überfahrt lernt Kiera den jungen und gut aussehenden Quinn O'Shea kennen. Als er nach der Ankunft mitbekommt, was mit den drei jungen Damen geschehen soll, startet er mit zwei anderen Herren eine waghalsige Rettungsaktion, "entführt" sie aus dem Freudenhaus und nimmt sie kurzerhand mit auf die Plantage seines Bruders Connor.
    Während Quinn dort als Schmied aushilft und Kiera Kost und Logis für Reisende anbietet, knüpfen die beiden ein zartes Liebesband. Doch der Mädchenhändler hat den Raub seines "Besitzes" nicht vergessen und setzt alles daran, die Schwestern wiederzufinden. Werden sie ewig in Gefahr schweben – oder kann Kiera auf eine gemeinsame Zukunft mit Quinn hoffen?
    Show book
  • Kinderzimmer - Roman - cover

    Kinderzimmer - Roman

    Valentine Goby

    • 0
    • 1
    • 0
    Mila ist Mitglied der Résistance, als sie 1944 verhaftet und nach Ravensbrück deportiert wird. Sie ist Anfang zwanzig – und sie ist schwanger. Das Kind, das sie unter dem Herzen trägt, verleiht ihr ungeahnte Kraft, mit aller Entschlossenheit kämpft sie fortan um sein Leben. Und sie ist nicht allein: Die Solidarität ihrer Gefährtinnen trägt sie bis zur Geburt ihres Sohnes und darüber hinaus. Valentine Goby hat beruhend auf Zeitzeugenberichten einen zutiefst berührenden, virtuos komponierten Roman geschrieben über die unerschütterliche Kraft der Liebe und den Mut einer Frau, die ihrem Schicksal entschlossen die Stirn bietet.
    
    Ein ergreifender Roman, der schnörkellos und zugleich voller Virtuosität von einem kaum bekannten Phänomen der NS-Geschichte erzählt, und von einer außergewöhnlichen, mutigen Frau, die zu keiner Zeit die Hoffnung aufgibt.
    Show book