Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Cherchez la femme - Eine kriminelle Absinth-Geschichte - cover

Cherchez la femme - Eine kriminelle Absinth-Geschichte

Ulrike Blieffert

Publisher: Dryas Verlag

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Absinth und der Untergang : Während sich die Männer auf der Titanic ihren baldigen Tod mit Absinth versüßen, versucht der Hochstapler Franz-Josef Küppers sein Schicksal mit einer mörderischen List zu täuschen.
Eine der zehn kriminellen Geschichten aus der Anthologie "Der Kuss der Grünen Fee" von Ulrike Bliefert (Hrsg.).

Other books that might interest you

  • Hasenrein eingemiezelt - Kolumnen - cover

    Hasenrein eingemiezelt - Kolumnen

    Kathrin Dittmer

    • 0
    • 3
    • 0
    Die beiläufig entstandene Kurzprosa von Kathrin Dittmers Kolumnen und Glossen verbindet scharfsinnig formulierte Gedankenspaziergänge mit erzählerischen Miniaturen und melancholischen Denkbildern.
    Show book
  • Die abstrakte Frau - cover

    Die abstrakte Frau

    Peter Lemar

    • 0
    • 0
    • 0
    Die Erzählungen sind weder Krimi noch Fantasy oder Psychostory, sondern alles in einem. Sie kreisen um die Suche nach der Identität des Einzelnen, um die Magie des Weiblichen und um die Existenz geheimnisvoller Phänomene.    "Ich war beeindruckt! Das Existenzielle der Geschichten bemerkenswert. Manche Nachdenklichkeit stellt sich ein."    Elmar Faber, Verlag Faber & Faber    "Eigentlich kann man dieses Buch getrost neben Edgar Allan Poe oder Franz Kafka stellen."    Ralf Julke, Leipziger Internetzeitung
    Show book
  • Mindfuck Stories - Folge 12: Panzerschokolade - cover

    Mindfuck Stories - Folge 12:...

    Christian Hardinghaus

    • 0
    • 0
    • 0
    Folge 12: PanzerschokoladeMINDFUCK STORIES lesen oder hören – das bedeutet, sich literarisch mal so richtig den Kopf verdrehen zu lassen. Die fünfzehn mysteriösen Kurzgeschichten führen geschickt in die Irre, indem sie immer wieder überraschende Haken schlagen. Christian Hardinghaus lädt dazu ein, zusammen mit den Helden der Stories das gänzlich Unerwartete zu erleben. Jede Geschichte birgt ein neues Geheimnis, jede erzählt von einem anderen tragischen Schicksal. MINDFUCK STORIES – intelligent, bissig und voller Emotionen geschrieben und gelesen!
    Show book
  • Struwwelpeter - cover

    Struwwelpeter

    Heinrich Hoffmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Der Struwwelpeter, zuerst erschienen als “Lustige Geschichten und drollige Bilder mit 15 schön kolorierten Tafeln für Kinder von 3-6 Jahren”, wurde 1845 von Heinrich Hoffmann als ein Kinderbuch für seine eigene Familie geschrieben. Es wurde als eine illustrierte Sammlung von Kindergeschichten sehr bekannt durch seine erste englische Übersetzung im Jahre 1848. Das Buch wird oft als brutal angesehen, da die Kinder in den Geschichten nicht notwendigerweise gut behandelt werden. Trotzdem hatte es einen Einfluß auf spätere Literatur. (Summary by Aldark and Rainer)
    Show book
  • Geschichtenbuch des Wanderers - Erweiterte Ausgabe - cover

    Geschichtenbuch des Wanderers -...

    Peter Rosegger

    • 0
    • 0
    • 0
    Novellen und Skizzen aus dem Weltleben.
    
    Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich
    
    * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
    Show book
  • Im Brauerhause - cover

    Im Brauerhause

    Theodor Storm

    • 0
    • 0
    • 0
    Braumeister Ohrtmann steht auf der Sonnenseite des Lebens. Die Geschäfte gehen gut, doch plötzlich geht im Ort ein Gerücht um, das so gar nicht nach dem Geschmack des geschäftigen Brauherren ist. Es heißt, in einem seiner Bierfässer sei ein abgehakter Finger gefunden worden und Brauknecht Lorenz habe ihn als abergläubischen Glücksbringer in den Kessel geworfen. Dem Brauhaus laufen seitdem die Kundschaft weg. Doch Ohrtmann möchte diese Diffamierung nicht hinnehmen und begibt sich mithilfe des Dorfapothekers auf Spurensuche. Kann er den drohenden Ruin des Familienunternehmens noch verhindern?"In seiner Novelle um Anmaßung, Machthunger, Eitelkeit und Selbstherrlichkeit beschäftigt sich Storm mit Problemen der Gegenwart, die sich durchaus auf heute übertragen lassen." – Norddeutscher Rundfunk
    Show book