Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
UX-Design überzeugend vermitteln - Erfolgreich mit Kunden und Stakeholdern kommunizieren und die bestmögliche User Experience erzielen - cover

UX-Design überzeugend vermitteln - Erfolgreich mit Kunden und Stakeholdern kommunizieren und die bestmögliche User Experience erzielen

Tom Greever

Translator Jens Olaf Koch

Publisher: O'Reilly Media

  • 0
  • 0
  • 0

Summary

Erfolgreich - und ohne verrückt zu werden - mit Stakeholdern kommunizieren


Erprobtes Know-how zu einem Frustthema im Designer-Alltag
Wertvolle Tipps, Use Cases und Argumentationsbeispiele
Mit besseren Kommunikationsskills zu bestmöglichen Designentscheidungen

 

Wie gut Ihr Design auch sein mag: Ohne die Unterstützung von Nicht-Designerkollegen, Stakeholdern und Kunden werden aus Ihren Entwürfen niemals Produkte. UX-Designer und Designerinnen verbringen den größten Teil ihrer Arbeitszeit nicht mit dem Design selbst, sondern mit der Kommunikation und Diskussion von Designentscheidungen.  
Dieser praktische Leitfaden konzentriert sich auf Prinzipien, Taktiken und umsetzbare Methoden zur erfolgreichen Präsentation Ihrer Entwürfe. Egal, ob Sie Apps, Websites oder Produkte designen: Sie werden lernen, wie Sie sich die Unterstützung derjenigen Personen sichern, die wirklichen Einfluss auf ein Projekt haben – immer mit dem Ziel, die bestmögliche User Experience zu realisieren.
Available since: 05/26/2021.
Print length: 255 pages.

Other books that might interest you

  • Online-Shops mit Magento - cover

    Online-Shops mit Magento

    Roman Zenner, Rico Neitzel

    • 0
    • 1
    • 0
    Magento steckt hinter mehr als 200.000 Online-Shops und zählt damit zu den beliebtesten Shop-Systemen weltweit. 
    Firmen aus verschiedensten Branchen und von unterschiedlicher Größe setzen die Software ein, und viele Internet-Agenturen haben Magento-Shops in ihrem Portfolio. 
    
    Dieses Buch behandelt die kostenlose Community Edition von Magento und bietet einen praktischen Einstieg in die Arbeit mit dem E-Commerce-System. Es richtet sich an Webshop-Betreiber, die Magento in der Praxis kennenlernen möchten - von der Installation über den Aufbau des Produktkatalogs bis hin zu den umfassenden Möglichkeiten von Magento im Bereich Kundenmanagement, Marketing, Versand- und Zahlungsarten, Template-Design u.v.m. 
    
    Die dritte Auflage des Buchs basiert auf Magento 1.8 und wurde um Themen erweitert, die für Entwickler interessant sind.
    Show book
  • Pünktlich wie die deutsche Bahn? - Eine kulturgeschichtliche Reise bis in die Gegenwart - cover

    Pünktlich wie die deutsche Bahn?...

    Johann-Günther König

    • 0
    • 0
    • 0
    Die deutsche Bahn hat heute mit den romantischen
    Verklärungen der Eisenbahn nichts mehr
    gemein. Stattdessen häufen sich die Probleme.
    Was muss geschehen, damit die Unzuverlässigkeit
    und politische Benachteiligung des Verkehrsträgers
    Bahn Geschichte wird?
    Show book
  • Über die Dynamik dentaler Flüssigkeit und den Flüssigkeitsfluss durch die Zahngewebe - Subjektiv-visuelle und objektiviert-messtechnische Erfassung der Lufttrocknung menschlicher Zähne (Tooth Color - Zahnfarbe) - cover

    Über die Dynamik dentaler...

    André Hoffmann

    • 0
    • 0
    • 0
    Es ist ein weithin beobachtetes Phänomen, dass Zähne, die mit Kofferdam oder Watterollen trockengelegt oder die extrahiert sind, heller erscheinen. Eine Reihe von Lehrbüchern hat dieses Phänomen indirekt im Zusammenhang mit Zahnfarbbestimmung erwähnt. Einen wissenschaftlichen Beweis gab es hierfür nicht. Es war nicht mehr als eine Erfahrung nach dem gesunden Menschenverstand. Ein wissenschaftlicher Beweis hingegen wäre nur möglich, wenn sowohl die Helligkeit oder Farbe bzw. Farbwerte sowie das Gewicht bzw. der Gewichtsverlust als Ausdruck der Trocknung gemessen und die resultierenden Kurven zur Deckung gebrachte werden könnten. Genau das war eines der Ziele der Hoffmann-Studien 2000.
    
    Auf Basis dieser Datenlage hatte Hoffmann mehrere Verfahren für die Forschung und Anwendung in der Praxis entwickelt, Innovationen vorgeschlagen und für machbar eingestuft, wie beispielsweise das trocknungsprotektive Monitoring zur Vermeidung von Devitalisierung bei zahnmedizinischer Behandlung, eine Rekonstruktion der Farbe von natürlich feuchten Zähnen an bereits angetrockneten, die Identifizierung von Lebenden und Toten über den "dentalen Fingerabdruck" und für die Rechtsmedizin eine neue Methode zur Todeszeitbestimmung. Zudem beschrieb er eine zeitliche Trocknungsgrenze, bis zu der noch relativ natürliche, passende Farbwerte zu erhalten sind und nach der keine Farbbestimmung mehr erfolgen sollte, und er legte die Flüssigkeitswiederaufnahmezeit nach Ende der Trocknung fest, die gewartet werden muss, um wieder eine natürliche Zahnfarbe zu erhalten. 
    Seine Erkenntnisse sind u. a. auch, dass Zähne in der Lage sind, Informationen beispielsweise zum Zustand (Flüssigkeitsgehalt, Farbwerte) und zur Zeit innerhalb der Trocknungs- und Flüssigkeitswiederaufnahmechronologie zu speichern. Der Autor artikuliert einen "dentalen Datenspeicher" und ein "dentales Gedächtnis" und ist der Meinung, dass wesentlicher Fortschritt auf diesem Gebiet u. a. über ein neuronales Netz für Farbmessapparaturen erzielt werden könnte.
    
    
    
    André Hoffmann hat die Entstehung der Zahnfarbe systematisch und höchstpräzise u. a. an menschlichen Zähnen und dentalen Farbringen mit Hochpräzisionsmesssystemen und mit eigens entwickelten Hochpräzisionspositionierungssystemen erforscht und insbesondere im Jahre 2000 seine neuen Erkenntnisse vorgelegt und veröffentlicht und in den Folgejahren konkretisiert. Der Pionier im Bereich der optischen Technologien dürfte im Zuge seiner wissenschaftlichen Grundlagenforschung die wesentlichen Einflussfaktoren isoliert und eindeutig quantifiziert haben. Dazu gehören beispielsweise das Licht bzw. Messlicht und die Lichtarten verschiedener Farbtemperaturen, die Strahlengänge des Lichtes bzw. die Messgeometrien (Orte von Lichtquellen und Sensoren in Relation zur Messprobe), der Beobachtungswinkel (2°, 10°), die Größe der Messfläche und Messöffnung, die Glanzwirkung, der Flüssigkeitsgehalt (mit wissenschaftlichem Beweis des Zusammenhanges zwischen Flüssigkeitsgehalt und Zahnfarbe), Wirkung von Trocknung und Flüssigkeitswiederaufnahme (Dehydratation, Rehydrierung), der Anteil des Flüssigkeitsgehaltes an der Glanzwirkung, die Subjektivität von visueller Bestimmung, Kronenkrümmung, Systemart (Spektralphotometer, Dreibereichsfarbmesssystem), Messmodus (Kontakt oder Non-kontakt-Modus), Messsystem-Objekt-Relation, Positionierung, Wiederholbarkeit bzw. Reproduzierbarkeit. Zudem wurden subjektiv-visuelle Bestimmungen und objektivierte Messungen in Subjektiv-objektiv-Vergleichen über Wertevergleiche nachgegangen. Alle diese Einflussfaktoren sind nicht nur an feuchten, sondern auch an trockeneren (verschiedene bestimmte Trocknungs- bzw. Rehydrierungszustände) und trockenen Zähnen anhand u. a. der Helligkeit (L*), von Farbmesswerten, wie beispielsweise a*, b*, C*, h, ΔE, des Metamerieindex, von Spektralwerten, von Zahnfarbproben und von Zahnfarbräumen analysiert ...
    Show book
  • Problemorientiertes Lernen in Theorie und Praxis - Leitfaden für Gesundheitsfachberufe - cover

    Problemorientiertes Lernen in...

    Renate Fischer

    • 0
    • 0
    • 0
    Problemorientiertes Lernen (POL) stellt eine ganz besonders effektive Form des Lernens dar. Diese Lehr- und Lernmethode beansprucht für sich den Ansatz, viele Forderungen an zeitgemäße Vermittlungsmethoden in sich zu vereinigen. POL versteht Lernen als das Resultat der aktiven Auseinandersetzung mit komplexen, praxisnahen Problemen, wobei sowohl die Fach- als auch die Methodenkompetenz gefördert werden sollen. Zusätzlich entwickeln die Lernenden durch die teamorientierte Arbeitsweise in der Kleingruppe ihre Sozial- und Personalkompetenz.
    Dieses Buch orientiert sich an den aktuellen gesetzlichen und strukturellen Rahmenbedingungen für die generalistische Pflegeausbildung in Deutschland und beinhaltet sowohl den theoretischen Rahmen als auch konkrete Umsetzungsstrategien. Neu in der 2. Auflage sind die alle Lebensphasen und verschiedene pflegerische Settings thematisierenden Fallbeispiele sowie Vorschläge für zu bearbeitende Pflegediagnosen.
    Show book
  • Darmreinigung und Darmsanierung ganz natürlich und einfach: Schritt für Schritt eine gesunde Darmflora und starke Darmgesundheit aufbauen: Schlank werden Immunsystem stärken und entschlacken - cover

    Darmreinigung und Darmsanierung...

    Mirabella Konken

    • 0
    • 0
    • 0
    Sie leiden an Darmproblemen und möchten endlich beschwerdefrei leben? Sie möchten mit einer Darmsanierung überschüssige Pfunde verlieren? Sie möchten auf natürliche Weise ihre Darmgesundheit langfristig bewahren? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie!Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ist ein gesunder Darm enorm wichtig. Er ist in zahlreichen Prozessen des Körpers involviert. Allerdings treten immer öfter Darmprobleme auf. Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie Sie Ihren Darm gesundhalten oder die Darmflora wieder aufbauen können. Ebenso ist es möglich, mit der Darmreinigung und der anschließenden Darmsanierung überschüssige Pfunde zu verlieren. In diesem Buch werden Ihnen die Möglichkeiten und Methoden zur Darmsanierung und der anschließenden Ernährung nähergebracht, die auch Sie ganz einfach zu Hause anwenden können. Eine ganzheitliche Körperreinigung erzielen Sie durch eine anschließende Leberentgiftung, die Sie mit diesem Buch ebenfalls leicht durchführen können.
    Show book
  • Demografie: Die Zukunft der Dörfer (GEO eBook Single) - cover

    Demografie: Die Zukunft der...

    GEO Magazin, GEO eBook, Geo GEO

    • 0
    • 0
    • 0
    Stirbt sie oder stirbt sie nicht, die deutsche Provinz? Die Prognosen sind schlecht, aber das sind sie schon seit Jahrzehnten, und doch fanden GEO-Reporter auf einer Reise über Land kräftige, zukunftsfrohe Dörfer. Und kämpferische. Überall trafen sie auch auf existenzielle Fragen: Sollten wir schwache Regionen um jeden Preis beleben? Oder sie aufgeben und menschenleere Naturparadiese schaffen?
    
    Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.
    Show book