Join us on a literary world trip!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Subscribe to read the full book or read the first pages for free!
All characters reduced
Petronica - Die ganze Welt treibt Schauspiel - cover

Petronica - Die ganze Welt treibt Schauspiel

Tom F. Lange

Publisher: Hollitzer Wissenschaftsverlag

  • 0
  • 1
  • 0

Summary

"Die ganze Welt treibt Schauspiel" – das spätere Motto des Globe Theatre Shakespeares stammt, so will es die Überlieferung, vom antiken römischen Dichter Petronius. Eine ungesicherte Annahme – wie so oft bei Petronius. Fakten über ihn sind kaum zu finden, Legenden überall: Aristokrat, Spötter, Höfling Neros, von unübertrefflichem Geschmack … Geblieben sind, als Treibgut aus der Antike, die "Satyrica", ein Schelmenroman in Fragmenten. Die Trümmer genügten, um Menschen über Jahrhunderte hinweg zu inspirieren: Voltaire, Nietzsche, Oscar Wilde etc. Die "Petronica" greifen den Geist der "Satyrica" auf und führen ihn weiter. Wie lebte es sich, wie starb es sich – als Sklave, als Bürger oder als Aristokrat? Es ist eine Zeit der Wahnhaften und Blender, der Protzer, der Spinner, der Wüstlinge und Pädophilen – dazwischen der Ritter Petronius, der sich lange weigert, mit den Narren verrückt zu sein.

Other books that might interest you

  • Tiroles - Roman - cover

    Tiroles - Roman

    David Casagranda

    • 0
    • 1
    • 0
    Ein historischer Lederhosenwestern – authentisch, spannend und mit Ironie erzählt
    Es ist schon ein Pech, dass Josef beim Wildern erwischt wird. Wirklich brenzlig wird es, als er – aus Versehen – den Herrn Baron erschießt. Jetzt muss er so schnell wie möglich so weit wie möglich weg, denn die Staatsgewalt in Gestalt des Oberstleutnants Rebitzki ist schon hinter ihm her. Josef schlägt sich von Südtirol bis nach Triest durch, heuert auf einem Schiff in die Neue Welt an. Wir schreiben das Jahr 1864, Mexiko gehört zum Habsburgerreich, und der Tirolés, wie sie ihn hier nennen, gerät bald in die Auseinandersetzungen zwischen Kaisertreuen und Rebellen. Doch auch als er sich in einem fruchtbaren Tal niederlässt und mit Indianern eine Kolonie gründet, kommt er nicht zur Ruhe. Rebitzki, nach Mexiko strafversetzt, ist ihm schon wieder auf den Fersen …
    Show book
  • Schlüssel der Zeit - Band 6: Der Besuch des Präsidenten - Histo-Fantasy-Serie - cover

    Schlüssel der Zeit - Band 6: Der...

    Tanja Bruske

    • 0
    • 1
    • 0
    Langsam hat sich Keyra damit abgefunden, dass sie eine Zeitwächterin ist. Dass der geheimnisvolle Orden nun allerdings immer stärker in ihr Leben eingreift, passt ihr gar nicht. 
    Als eine Zeitreise sie ins Jahr 1963 führt – ausgerechnet an jenem Tag, an dem der amerikanische Präsident John F. Kennedy den Langendiebacher Fliegerhorst besucht – glaubt sie, genau zu wissen, was zu tun ist: eine Fehleinschätzung, die eine Katastrophe auslöst. 
    Kann Keyra den Fehler in der Zeit, den sie dieses Mal selbst verschuldet hat, wieder korrigieren?
    
    Band 1 "Der Ruf der Schlösser", Band 2 "Der Hexer von Bergheim", Band 3 "Das Geheimnis der Kommende", Band 4 "Der Fuchs und der Räuber" und Band 5 "Antoniusfeuer" der Serie "Schlüssel der Zeit" liegen ebenfalls als E-Books bei mainbook vor sowie der Taschenbuch-Sammelband mit den Bänden 1-3 (ISBN9783947612482) und ab Januar 2021 der Taschenband-Sammelband mit den E-Book-Bänden 4-6 (ISBN 9783948987039). Die Serie wird fortgesetzt.
    Show book
  • Der Nebel von Avignon - Provence-Krimi - cover

    Der Nebel von Avignon -...

    Paul Schaffrath

    • 1
    • 2
    • 0
    Zwei feindliche Brüder.
    Ein ertrunkener Weinhändler.
    Und Herbst in der Provence.
    
    In seinem dritten Fall macht Krüger eigentlich Urlaub...
    
    Eigentlich wollte Krüger, Kriminalhauptkommissar aus Bonn, in der Provence nur seine Ferien verbringen. Unversehens geraten er und seine Freundin im beschaulichen Malaucène zu Füßen des Mont Ventoux aber in einen Mordfall, in den zwei verfeindete Brüder, ein Weinhändler aus Châteauneuf-du-Pape und undurch­sichtige Immobilienhaie verwickelt sind. Letztere möchten gerne einen Hotelkomplex auf der linken Rhône-Seite mit unverbaubarem Blick auf den Papstpalast in Avignon errichten. Einer der Brüder will das benötigte Grundstück verkaufen, der andere nicht. Und dann ist da noch der Tanklaster mit einer geheimnisvollen Fracht. Gelingt es Krüger – zusammen mit dem polyglotten Untersuchungsrichter Bertrand Bonnefoy –, im Nebel von Avignon den Täter zu finden?
    Show book
  • Kronsnest - Roman - cover

    Kronsnest - Roman

    Florian Knöppler

    • 0
    • 3
    • 0
    Ein holsteinisches Dorf in den 20er Jahren:
    
    Das Dorf und der kleine elterliche Hof in der Elbmarsch sind seine ganze Welt: Der empfindsame ­Hannes ­leidet unter seinem gewalttätigen, unberechenbaren Vater und den Schikanen in der Schule. Zuflucht findet er allein in der Natur und in seinen Büchern. Doch Hannes beginnt, sich zu wehren, und unversehens ­gerät er dabei in die politischen Spannungen der Dorfgemeinschaft. Dabei will er doch eigentlich nur eines - die geheimnisvolle Mara für sich gewinnen, die so ganz anders ist als all die Mädchen im Dorf. Ein anderes Leben, denkt Hannes, ein anderes Leben muss doch möglich sein.
    Show book
  • Am Ufer des Varmo - Dorfgeschichten - cover

    Am Ufer des Varmo - Dorfgeschichten

    Ippolito Nievo

    • 0
    • 1
    • 0
    Die Wiederentdeckung des bedeutendsten italienischen Romantikers    
    
    In seinen Dorfgeschichten, den Novelle paesane, beschreibt Ippolito Nievo die herbe Schönheit Friauls und stellt dem idyllischen Leben auf dem Lande die Dekadenz des Adels gegenüber. Er erzählt von der Lebensgeschichte zweier Müllerskinder und ihren wilden Spielen am Flussufer des Varmo; von einem beherzten Mädchen auf der Reise zu ihrem cholerakranken Bruder nach Brescia oder von zwei Liebenden, die am Hochmut eines italienischen Felix Krull fast zerbrechen.
    Show book
  • Rockstar Love - Ein Song für Piper - cover

    Rockstar Love - Ein Song für Piper

    Poppy J. Anderson

    • 1
    • 1
    • 0
    Jesse Gibson ist auf dem besten Weg, als Musiker durchzustarten und ganz groß rauszukommen. Doch plötzlich findet er sich in der Rolle als Ziehvater für seine rebellische Nichte wieder, die ihn an den Rand der Verzweiflung bringt. Anstatt sich auf seine Karriere zu konzentrieren, muss er sich mit einem dickköpfigen Teenager auseinandersetzen, der die Schule schwänzt, sich nachts aus dem Haus schleicht und zu allem Überfluss von einem Lehrer mit einem Joint erwischt wird, was einen Schulverweis nach sich zieht. Dieser Verweis bringt Jesse in arge Bedrängnis, weil er mit seiner Band bald auf Tour gehen will. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als seine Nichte mitzunehmen und eine Lehrerin für sie zu engagieren. Diese Lehrerin ist Piper Hawkins, die ihren Beruf eigentlich an den Nagel hängen wollte, jedoch verzweifelt auf der Suche nach einem Job ist, um ihre Rechnungen bezahlen zu können. Sie ist sogar so verzweifelt, dass sie das Angebot annimmt, ein paar Rockstars auf deren Konzerttour zu begleiten, obwohl sie Musikern eigentlich nicht zu nahe kommen will – insbesondere einem nicht ...
    Show book