Enjoy 2020 without limits!
Add this book to bookshelf
Grey
Write a new comment Default profile 50px
Grey
Read online the first chapters of this book!
All characters reduced
Weder geschüttelt noch gerührt - Mein Jahr ohne Alkohol – Ein Selbstversuch - cover

Weder geschüttelt noch gerührt - Mein Jahr ohne Alkohol – Ein Selbstversuch

Timm Kruse

Publisher: Verlag Herder

  • 0
  • 13
  • 0

Summary

Es beginnt mit einem simplen Fragenbogen an Karneval: Timm und ein Freund gehen ihn aus Spaß durch und erzielen das Ergebnis "Schädlicher Alkoholkonsum". In Feierlaune, vorgeglüht und bekifft, lachen sie die Erkenntnis einfach weg. In den darauffolgenden Wochen hat Timm jedoch noch mehr Schlüsselerlebnisse, die ihn ernsthaft die Fragen stellen lassen: Wer bin ich? Der verkaterte Typ im Spiegel jedenfalls nicht. Leider ist es auch nicht James Bond, sondern ein Fremder, der sich da in sein Badezimmer geschlichen hatte. Im Spiegel sieht er ein gealtertes, süchtiges Selbst. Ein Selbst, von dem er genug hatte und das er nicht mehr sein wollte. Auf einmal war er vollkommen nüchtern, und es war glasklar: Sein Leben musste sich jetzt endlich ändern.

Da er Herausforderungen liebt, verordnet er sich zwölf rauschfreie Monate: Statt Abstürzen, Filmrissen und Kopfschmerzen steht nun Abstinenz an und alles, was ihm sonst gesund erscheint: er meditiert, macht Sport, nimmt Trommelunterricht und findet die Liebe seines Lebens. Nach diesem Jahr mit tiefen Rückschlägen und manchen Höhepunkten steht für ihn fest: Er will nie wieder so leben wie früher! Kruses Bericht ist eine originelle Mischung aus Memoire und Sachbuch mit vielen Informationen zum Thema Alkohol, der deutlich macht, welche Auswirkungen das Suchtmittel haben kann. Schonungslos offen erzählt er seinen Prozess vom berauschten Partygänger zum nüchternen Glücksritter. Es ist für uns Vieltrinker überhaupt kein Problem, über einen gewissen Zeitraum keinen Alkohol zu trinken. Das ist ja das Tückische. Man glaubt dadurch, alles im Griff zu haben, um nach der Pause doppelt zuzuschlagen. Ein Jahr lang nüchtern sein, ist allerdings schon lang. Es bieten sich unendlich viele Möglichkeiten, wieder zu trinken – in praktisch jeder Lebenssituation muss man lernen, Nein zu sagen: Auf Hochzeiten und Beerdigungen, Betriebsausflügen, nach dem Sport, bei Essenseinladungen, auf Konzerten, am Bahnhof, im Restaurant, in Kneipen, an Weihnachten, Ostern und Silvester. Irgendwann hat man die Nase voll, ständig anders zu sein und gönnt sich ein Glas. Und dann dauert es höchstens ein paar Wochen, bis man zurück auf dem Level ist, bei dem man ausgestiegen ist. Und der ganze Wahnsinn geht wieder von vorne los. Oder: man hält durch."

Alkohol ist das am weitesten verbreitete Suchtmittel in Deutschland. Der Konsum ist gesellschaftlich anerkannt; alkoholische Getränke sind überall und jederzeit verfügbar. Wer wird auf einem Fest schon gefragt, warum er nicht raucht? Oder kein Heroin nimmt? Deshalb ist es umso erstaunlicher, dass das Konsumieren von Alkohol so selbstverständlich ist. Dabei gibt es genug Maßnahmen, die helfen würden, den Konsum von Alkohol zu reduzieren: höhere Preise, weniger Werbung und kein Alkoholverkauf rund um die Uhr. Jedoch macht die Alkoholindustrie alles, um Preissteigerungen oder schärfere Gesetze zu verhindern. Die Folgen sind dramatisch: 10 Millionen Menschen in unserem Land trinken in gefährlichem Maß – so die Studie der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS).

Other books that might interest you

  • Medizinball-Training - cover

    Medizinball-Training

    Christoph Delp

    • 0
    • 1
    • 0
    Der Medizinball erlebt eine neue Blüte. Völlig zu recht, denn das traditionelle Trainingsgerät ist ungeheuer vielseitig und optimal für das moderne funktionelle Training geeignet. Mit ihm können Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination entwickelt werden. Der Ball kann ebenso als Zusatzgewicht im Körpergewichtstraining eingesetzt werden wie als instabiler Untergrund und er ermöglicht durch Würfe, Stöße und Fangen explosive und komplexe Bewegungen, die den ganzen Körper trainieren. Der Trainer und Erfolgsautor Christoph Delp zeigt mithilfe hochwertiger Fotos, wie man den Medizinball in das Fitnesstraining einbaut und gezielt einzelne Körperpartien oder auch den gesamten Körper trainiert, und hilft dem Leser bei einer effizienten und ausgewogenen Trainingsplanung.
    Show book
  • Vaterbuch - cover

    Vaterbuch

    Lukas Meschik

    • 0
    • 1
    • 0
    Im Alter von einundsiebzig Jahren stirbt der Vater zweier erwachsener Söhne ganz plötzlich nachts in seiner Küche. Jetzt herrscht Ausnahmezustand, und es gibt einiges zu tun: Ein Begräbnis ist zu organisieren, Wohnung und Garage sind auszuräumen. Fundstücke erzählen der Familie bisher Unbekanntes über den Toten.
    Einer der Söhne ist Schriftsteller und tastet sich über das Schreiben an den Vater und an die Existenz als Hinterbliebener heran. Wer war der Vater? Führte er das Leben, das er leben wollte? Will der Sohn die Geheimnisse wissen, die nun ans Licht kommen?
    Ein trauernder Sohn schreibt, beobachtet sich selbst beim Schreiben und beim Lesen – Handke, Knausgård, Foster Wallace, Kafka, Hermann –, sinniert über Tod und Vergänglichkeit, über das Leben und die Mitmenschlichkeit. Er erinnert sich an kostbare Details, bewahrt kleine Szenen, schaut auf seinen Vater, auf sich und auf ihre Beziehung zueinander und verbietet sich dabei jede Larmoyanz und Bitterkeit. 
    Was entsteht, ist Prosa in Stücken, sind Splitter mit Rissen und Brüchen, ist echt und ehrlich, tut weh und tut gut.
    Show book
  • Wenn das Feuer ausgeht - cover

    Wenn das Feuer ausgeht

    Colin Hadler

    • 0
    • 1
    • 0
    Wenn das Feuer brennt, kann man so einiges erleben. Man fühlt sich wohl, sicher und geborgen. Man kann sich im Licht der Flammen unterhalten, musizieren, lachen oder die Wärme aufnehmen und sich zur Ruhe legen. Doch wenn das Feuer ausgeht … haben die Gestalten, die in der Dunkelheit warten, den Mut, aus ihren Löchern zu kriechen. Wenn das Feuer ausgeht, gibt es keine Regeln mehr.  Ein Camp im Wald. 18 Menschen auf engstem Raum, jeder mit seiner Vergangenheit und seinen Geheimnissen. Mittendrin ist Lukas, der von seiner Mutter an diesen Ort geschickt wurde. Schnell merkt er: Irgendjemand oder irgendetwas will diesem Camp – und den Menschen darin – nichts Gutes. Zwischen sarkastischen Bemerkungen und philosophischen Gesprächen stößt er auf alte Wunden, die noch lange nicht verheilt sind.
    Show book
  • Älter werden mit Gelassenheit - Denkansätze von Wilhelm Schmid bis Sven Kuntze mit praktischen Übungen für den Alltag - cover

    Älter werden mit Gelassenheit -...

    Susanne Oswald

    • 0
    • 3
    • 0
    Wir werden immer älter, gleichzeitig ist unsere Gesellschaft von Jugend und Vitalität besessen. Jeder möchte alt werden, doch niemand gerne alt sein. Wie kommt es, dass etwas, was durchaus schöne Seiten mit sich bringt, so einen schlechten Leumund hat? Und wie findet man sie, die sprichwörtliche Gelassenheit des Alters?
    
    Dieses Buch hilft, Vorurteile zu hinterfragen, und zeigt Wege, wie man gelassen und lustvoll älter werden kann. Dabei werden Thesen des Autors Wilhelm Schmid ebenso aufgegriffen wie die Ansätze zum positiven Leben von Sven Kuntze, Erhard F. Freitag, Ruediger Dahlke und Louise L. Hay.
    
    Mit praktischen Übungen und positiven Affirmationen.
    Show book
  • Functional Training für Einsteiger - cover

    Functional Training für Einsteiger

    James C. Radcliffe, Hannes Thies

    • 0
    • 1
    • 0
    Im Profi- ebenso wie im Hobbysport hat sich längst die Erkenntnis durchgesetzt, dass auch Fitnesstraining auf die jeweilige Sportart abgestimmt werden sollte. Nur wenn die Muskeln im Training lernen, ihrer Funktion entsprechend zusammenzuarbeiten, sind sie in der Lage, im sportlichen Alltag oder Wettkampf explosive Schnellkraft, Balance und harmonische Bewegungsabläufe zu bewirken.
    
    Functional Training ist der schnellste und effektivste Weg, sportartspezifische Ausdauer, Kraft und Schnellkraft zu entwickeln. Anstelle von isolierten Bewegungen werden hier komplette Bewegungsabläufe und Muskelgruppen trainiert.
    
    Dieses Buch bietet einen idealen Einstieg ins funktionelle Training und 20 Workouts, die auf eine Vielzahl von Sportarten ausgerichtet sind, darunter Basketball, Fußball, Golf, Gymnastik, Hockey, Leichtathletik, Radfahren, Skifahren, Schwimmen, Tennis und Volleyball. Über 100 Übungen – alle mit Step-by-step-Fotos illustriert – helfen dem Trainierenden, die athletischen Fähigkeiten zu entwickeln, die in seiner Sportart gefragt sind, und die eigene Leistung deutlich zu erhöhen.
    Show book
  • Steh dir nicht im Weg - Wie Sie mentale Blockaden überwinden und sich das Leben leichter machen - cover

    Steh dir nicht im Weg - Wie Sie...

    Renate Dehner, Ulrich Dehner

    • 4
    • 35
    • 0
    Für mehr Gelassenheit
    "Das kann ich eh nicht.", "So was passiert auch immer nur mir.", "Wenn ich das nicht schaffe, ist alles aus …" - Wie oft machen wir uns selbst das Leben unnötig schwer. Dabei gibt es gute Wege, die negativen Gedanken ins Positive zu wenden. Renate und Ulrich Dehner liefern mit dem Introvision-Coaching und der Checkyour- mind-Methode schnell umsetzbare Hilfe. Mit zahlreichen Übungen lassen sich schädliche Denkmuster identifizieren, überprüfen und mit Gegenargumenten beantworten, bis sie ihre Wirkung verlieren. 
    In allen Lebenslagen anwendbar - egal ob es um das Aufschieben der Kaltakquise, eine mündliche Prüfung oder das Überwinden von Flugangst geht.
    Show book